Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Was war das? RSS

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist Hund Wohnung

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 71234567
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 09:07



Hallo erstmal ;)

also, zu allererst: ich bin eigentlich nicht wirklich gläubig. Jedoch wenn ich
so manche Geschichten hier les, oder mir solche "Geister-Videos" auf youtube
anschau hab ich schon eine leichte Gänsehaut..

Okay, jedenfalls.. meine Story (nicht so megaspannend, aber ich fands seltsam):
Letzte Nacht hat meine Hündin im Wohnzimmer andauernt irgendwas angebellt..
irgendetwas beim/am Sofa. Es kann keine Fliege oder so gewesen sein, da war wirklich nichts.

Ich hab sie auch eine ganze Weile beobachtet.. sie hat sich immer so schützend
vor mich gestellt und hat gebellt und geknurrt. Immer Richtung Sofa, wo sie eigentlich sonst iimmer liegt. (ich saß auf der anderen Seite, bei meinem Laptop)

Irgendwann wurde sie plötzlich ganz starr, hat irgendwas vor ihr angestarrt und angefangen
bisschen zu schnüffeln (also so, als ob wer seine Hand hinhalten würde.) Konnte aber
wieder nix sehn..

War alles bisschen komisch.. hab sie dann gepackt, mit ins Schlafzimmer genommen
und bin schlafen gegangen. Hatte auch einen ganz schlechten Schlaf.. sie war voll ängstlich, hab sie zu mir ins Bett genommen wo sie mich alle paar Stunden mal geweckt hat..

Das einzig merkwürdige ist halt noch, dass meine Wohnzimmerlampe seit heut morgen nicht mehr funktioniert..

Hat da irgendwer ne logische Erklärung dafür?

Ich sag auch garnicht, dass das ein Geist sein muss.. ich find das alles nur bissl spooky.. und
eine logische Erklärung wer echt nett ^^

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 09:08

@missy01
Vielleicht hat sie einfach irgendwas gehoert oder gerochen, von draussen, was Du schlicht nicht mitbekommen hast. :)

Eine Wohnzimmerlampe geht halt mal kaputt.

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 09:11

@missy01
Bei deiner Lampe solltest du die Glühbirne wechseln; dass ist ein technischer Effekt und nicht mysteriös.

Dein Hund hat wahrscheinlich was von draußen gehört dass du viell. nicht gehört hast.

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 09:14

@missy01
Vermute auch, dass sie irgendwas von draußen hörte oder irgendeinen Geruch wahr nahm. Vielleicht war da auch doch ein winziges Tier, das du nicht gesehen hast, ne Mücke oder so. Das mit der Lampe war wohl Zufall..

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 09:20

Dachte ich anfangs auch, dass sie von draußen was hört.. Aber dann würd sie wohl nicht drinnen etwas fixieren und anbellen und anknurren, teils auch richtig zurückschrecken und zrückweichen, also ob was näher kommt.

Ja, vielleicht war's echt ne Mücke o,O. Aber in dem Moment wars trotzdem merkwürdig.. wenn sie ne Fliege oder so sieht reagiert sie eig. immer ganz anders.. freut sich und jagt ihr hinterher.

Das mit der Lampe war dann wirklich krasser Zufall..

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Was war das?

23.08.2011 um 09:20

@missy01

Überprüfe die Lampe mir ne neue Birne, sollte es immer noch nicht gehen, dann hat dein Hund vermutlich Kurzschluss gerochen und gehört.

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 09:23

@missy01
Kinder starren ja auch oft in Ecken und auf Gegenstände. Viell. hatte dein Hund irgend ein Hinrgespinnst.

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 09:29

@Keysibuna,
Ich hab die Birnen schon ausgetauscht (sind 5). Nur komisch, dass es nur die eine Lampe war.

@pumpkins,
Ja kann schon sein.. fand nur alles in allem (dieses schützend vor mich stellen, knurren, ängstlich sein, usw..) irgendwie ganz komisch.. sowas macht sie eigentlich nur ganz selten z.B. wenn jemand Fremder auf mich zukommt.

Dachte nur ich frag mal nach ob das irgendwas "mystisches" ist : ) ... Ich kenn mich da ja leider nicht aus, aber unheimlich war's irgendwie schon ; )


Danke für die Antworten!

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 09:55

@missy01
Ich hätte mir an Deiner Stelle auch Gedanken gemacht und wäre ganz schnell ins Bett ;)

Aber wie die Anderen schon sagen.. Wahrscheinlich hat sie vielleicht draußen einfach irgendwas gehört... Wie reagiert sie jetzt im Wohnzimmer?

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 10:13

@Dog

Also heut morgen war sie bisschen komisch. Ich bin wie jeden Morgen am Sofa gesessen und hab Kaffee getrunken.. und normalerweise legt sie sich dann immer auf ihr Plätzchen am Sofa, oder kuschelt sich halt zu mir.. Aber heut ist sie bei der Tür liegen geblieben und hat mich von dort beobachtet.

Dass sie draußen was gehört hat kann ich denk ich sicher ausschließen... es war wirklich irgendwas drinnen, vor ihr. (auch wenn's nur ne Mücke war ;) )


Jetzt bin ich gerade arbeiten, mal schauen wie sie heut Abend reagiert.

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 10:15

@missy01
Aber so reagieren Hunde ja nun mal wirklich nicht, bei einer Mücke.. Wenn ich da so weiter drüber nachdenke.. Wie Du schon schreibst.. Sie wollen die dann eher jagen und fangen.

Ich finde sowas immer höchst interessant, wie Hunde reagieren.. Bin gespannt, wie sie sich heute Abend verhält, wenn Du wieder da bist.

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 10:41

@missy01
"Auskennen" bei Mystery gibt es in dem Sinne überhaupt nicht. Würde man sich auskennen dann wärs ja kein Mysterium. Aber viele wissen hier über zig Fälle bescheid da kann man jetzt verlgeichen anfangen etc.

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 10:46

@Dog
Deswegen hats mich auch gewundert, weil ich weiß ja wie sie bei Fliegen, Bienen usw. reagiert.
Jetzt ist sie grad mit in der Arbeit und schläft die meiste Zeit, hat wohl auch nicht viel gepennt letzte Nacht ;)

@pumpkins
War wohl blöd formuliert.. Ich meinte ich hab keine Ahnung was der Unterschied zwischen Geistern, Gespenster, Poltergeistern, Schutzengel oder sonstigem ist. Ich hatte nie "übernatürliche" Erlebnisse und hab mich auch nie sehr dafür interessiert.. (ausser so Galileo-Sendungen, die ich ganz interessant find..)

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 10:47

@missy01
Hat sie direkt zur Lampe gestarrt?

Das was @Keysibuna geschrieben hat, wäre eventuell auch einleuchtend.

Keysibuna schrieb:
Überprüfe die Lampe mir ne neue Birne, sollte es immer noch nicht gehen, dann hat dein Hund vermutlich Kurzschluss gerochen und gehört.


melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 10:47

@missy01
Wenn ich dir sage dass das ganze nur Einbildung ist wäre es ja auch nicht richtig. Man sollte niemals alles Übernatürliche Ausschließen. Aber "spucken" in dem Sinne glaub ich eher nicht.

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 10:55

@Dog
Nein die Lampe war ja ober ihr, und bisschen weiter hinten bei der Küche. (Wohnzimmer &Küche in einem). Sie hat etwas angestarrt was so ca. auf meiner Höhe (bzw. etwas höher) war.

War auch komisch weil es immer derselbe Fleck war, den sie angestarrt hat. Bis ich sie mal hochgenommen hab zu mir (ich saß ja beim Schreibtisch) um sie zu beruhigen. Dann ist sie kurz ausgeflippt, wollt runter, ist vor mir stehen geblieben und hat wieder geknurrt. Wieder selbe Richtung aber so als ob es näher gekommen wär (sie hat sich dann auch nicht mehr näher zum Sofa getraut)
Versteht ihr was ich mein? Bin schlecht im erklären ^^

Glühbirnen hab ich heut morgen einfach ausgetauscht, funktionieren wieder.

Ich wart halt einfach mal ab wie sie heut reagiert..vll war das nur so ein einmaliger Anfall, keine Ahnung :/

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 11:04

@missy01
Mmmh... Doch, doch.. Ich versteh schon, wie Du das meinst ;)
Einfach heute Abend mal abwarten und Dich nicht so drauf fixieren. Dann bildet man sich nämlich ganz schnell was ein ;)

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 11:21

zur fliege, also meine schnappen danach .. hatte es aber auch noch nie, dass einer meiner hunde so ein verhalten gezeigt hat... hast du das gefühl, dass sie unruhig ist.. also auch wenn sei nicht umbedingt im wohnzimmer ist ? seid ihr kürzlich umgezogen? .. als ich meine hunde in mein neues haus mitgenommen hab, hat mein mädchen die ganze nacht nicht zu quietschen aufgehört .. weil sie nicht so recht wusste, wohin mit ihr.. und zur glühbirne.. da denk dir einfach: naja is hald so .. das war sicher zufall .. schlechtes timing =)

melden
missy01
Diskussionsleiter
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Was war das?

23.08.2011 um 11:29

@dani1234
Ja normalerweise schnappt meine auch danach und jagt sie fröhlich durch die Wohnung.
Nein, ich hatte das gestern zum allerersten mal.. In der Wohnung wohn ich seit ca. 5
Monaten, meine Hündin hab ich erst vor zwei Monaten bekommen.

Sie ist sonst immer eine ganz ruhige, immer total verschlafen und lieb.. Es sei denn (im Büro ist das so) es kommt jemand Fremder, dann wird der erstmal angebellt, abgecheckt und dann ist eine Ruhe.
So ängstlich wie gestern war sie eigentlich noch nie.

vll. ist meine Süße ein kleiner Ghostbuster ; )

Ich steiger mich ja auch nicht in was rein.. nur brauch ich immer ne Erklärung für sowas. : )

melden
   

Was war das?

23.08.2011 um 11:37

@missy01
Berichte heute Abend mal, wie sie sich verhält. :)



melden

Seite 1 von 71234567

87.681 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Zeichen meines Vaters26 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden