Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Mystery im Lauf der Jahrhunderte RSS

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Glaube, Mystery, Spuk

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 812345678
WangZeDong
Diskussionsleiter
Profil von WangZeDong
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:45




Liebe Mysteryfreunde,

gleich vorwerg, ich meine das völlig ernst und will keinen veräppeln oder mich lustig machen.
Ich bitte auch die Mysterygegner sich hier zurück zu halten.

In der SuFu habe ich nichts einschlägiges gefunden - falls es doch schon so einen Beitrag gibt oder er ausufert, bitte sofort schliessen.

Zu meinem Anliegen:

Immer wieder durch die Jahrhunderte gibt es diese Geschichten von Geistern, Plätzen, Ereignissen usw, die sich nicht erklären lassen. Ich selber glaube zwar an mehr als die Wissenschaft bisher heraus gefunden hat, aber dennoch nicht an Geister usw.

Seit ein paar Jahrhunderten gibt es Photografie, seit kurzem auch Video und viele andere Geräte zur Aufnahme von Phänomenen. Leider gibt es aber nicht ein einziges, eindeutiges aufgezeichnetes Ereignis, das man nicht erklären könnte.

Daher frage ich mich - und das wirklich ganz ernst und seriös, weil ich es wissen möchte - warum Menschen an Geister usw glauben. An sich müsste man sagen, dass es keinerlei Hinweise, bzw Beweise gibt, die darauf hindeuten, dass diese Phänomene in Wirklichkeit existieren, trotzdem gibt es viele Menschen die daran glauben.

Was bringt einen also dazu an Geister usw zu glauben, welche Hintergründe dazu gibt es, diese Dinge als Realität an zu nehmen. Ich denke NICHT, dass hier nur Spinner und Wichtigmacher sind, im Gegenteil kenne ich auch sehr gebildete Menschen, die an Mysterien glauben - ich verstehe nur nicht, warum.

Ich hoffe, es kommen vernünftige und ehrliche Meinungen, sonst mache ich mit meinem Beitrag eine Selbstanzeige und lasse ihn wieder löschen - danke.

Liebe Grüße

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:49

es gibt schon einiges was man nicht erklären kann...aber würde gerne mal einen geist sehen um mal zu wissen ob es geister oder ähnliches gibt wie manche erzählen.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:53

WangZeDong schrieb:
Was bringt einen also dazu an Geister usw zu glauben, welche Hintergründe dazu gibt es, diese Dinge als Realität an zu nehmen.

Weil das eine Art Trost spendet, weil man gerne an einem Weiterexistenz nach dem Tode glauben will und nicht im NICHTS enden will.

Diese "Erlebnisse" sind selbst herbeigeführt, einige wegen Trauer, sollen als "beweis" dienen das diese "Jenseits" gibt und das man seine lieben wieder trifft.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:54

@venefica

Du bist völlig am Thema vorbei. Der TE möchte einfach nur wissen wie der Geisterglaube entstanden ist, wie es kommt das soviele Menschen, Urvölker sowie auch Mathematiker, an Geister glauben.

@WangZeDong

Ich gehe davon aus, dass es über Generationen weiter gegeben wurde und damit zusammen hängt das der Mensch immernoch nicht ganz begreifen kann das der Tod wirklich das Ende sein soll.

Urvölker beten Geister und Götter um Regen an, irgendwann klappt es auch (logisch, es muss ja mal regnen) und schon sehen sie es als bewiesen das es sie gibt, so geben sie es Generation für Generation weiter und schon glaubt jeder in dem Stamm an Geister.

Moderner Geisterglaube entsteht durch die Medien wie fernsehen und Internet gepaart mit der Naivität des Einzelnen.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:55

@Keysibuna

Keysibuna schrieb:
Weil das eine Art Trost spendet, weil man gerne an einem Weiterexistenz nach dem Tode glauben will und nicht im NICHTS enden will.

was ist aber wenn es ein leben nach dem tod gibt?

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:57

@venefica

Das ist eine ganz banale "was wäre wenn" Spiel.

Es gibt einfach nur Vorstellungen davon nichts weiter.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 19:57

@venefica

Nochmal, es geht hier nicht drum ob es ein Leben nach dem Tod gibt oder ob es Geister, Kobolde oder Elfen gibt! Es geht nur drum wie dieser Glaube ursprünglich entstanden ist.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:10

@Pain

WangZeDong schrieb:
Was bringt einen also dazu an Geister usw zu glauben

das weis ich selber!

du redest selber davon:
Pain schrieb:
Mensch immernoch nicht ganz begreifen kann das der Tod wirklich das Ende sein soll.

kann doch auch sein das der glaube daher kommt weil man geister gesehen hat und keine einbildung ist ...kann man nicht ausschließen .

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:13

@venefica

Die ersten Geister wurden von Menschen "gesehen" die Blitz und Donner als Götter hielten ^^

Und seit dem haben sich diese Geschichten mit den Geistern von Generation zu Generation weiter gegeben.

Und die Moderne Mensche WILL diese Erlebnisse damit er sich gut fühlen und sich vormachen kann das er nicht im NICHTS endet.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:15

@Keysibuna

warum wusste ich das sowas kommt ...

aber wie gesagt man sollte nichts ausschließen @Keysibuna .

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:17

@venefica

Denke weil wir darüber geredet hatten iwann als ..

Und man sollte sich auch nichts einreden, weil man nichts ausschließen will, schon gar nicht iwelche "Vorstellungen".

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:19

@venefica

Sogar Feuer wurde von den ersten Menschen als Geister gesehen oder Nebel, alles was unbekannt ist und sich nicht erklären lässt regt die Fantasie der Menschen an.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:26

Sagen wir es mal so: Die , die nichts wissen sagen viel, die die es wissen sagen nichts b.z.w. sind sehr vorsichtig in ihrer weitergabe an Wissen

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:27

@Godofwar

Woran liegt es wohl?

Weil sie unbequemen Fragen aus dem Weg gehen wollen ^^

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:33

@Keysibuna
weil man einige Sachen besser für sich behält, denke ich

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:35

@Godofwar

Das musst du wissen ob du es für dich behalten willst oder nicht, aber dann finde ich solche Andeutungen Fehl am Platz, wenn man so oder so nicht darüber reden will oder kann.

Man will sich mit vernebelten Reden interessant machen und wenn die Interesse da ist dann ist Schweigen angesagt.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:37

@Keysibuna
So? Komme ich dir so rüber als ob es mich interessiert, was die anderen hier über mich denken?

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:40

@Godofwar

Nein anscheinend nicht, weil du iwie in deinen eigenen Welt zu leben scheinst.

Sonst wüsstest du was deine Andeutungen für Fragen nach sich ziehen werden.

Aber das ist denke ich genau das was du willst, nur etwas Aufmerksamkeit.

melden
   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:40

....weil es auch keine Beweise GEGEN eine Existenz gibt:)

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Mystery im Lauf der Jahrhunderte

28.08.2011 um 20:43

Auch leider nicht DAFÜR



melden

Seite 1 von 812345678

89.659 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Weisse Magie und Schwarze Magie
Die weiße Magie ist die gute Magie, die schwarze Magie dagegen ist die böse Magie. Stimmt das?
Die weiße Magie ist die gute Magie, die schwarze Magie dagegen ist die böse Magie. Stimmt das?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden