Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein? RSS

124 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Telepathie, Gehirn, Gedanken, Gefühle, Gedanken Lesen, Empathie, übertragen, Feinfühlig

zur Rubrik (Mystery)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 5 von 7 1234567
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 17:55



@polarheld


Das ist reine Logik!


Aber über einen logischen Sinn verfügst du anscheinend nicht wirklich.


Ich verzieh mich, hat eh keinen Sinn.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 17:57

faaaaast schon beleidigend - darauf geh ich gar net ein


lass mich einfach meine scheisse glauben und du glaub deine - wieso bin ich gleich irre - ich bin höchstens verspielt ;)

und schon spock wusste - logik ist nur der anfang aller weisheiten ;)

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 18:26

@polarheld

Es sollte nicht beleidigent sein, aber anscheinend willst du es unbedingt glauben, aber wenn du mal logisch darüber nachdenkst, bemerkst du den Fehler.


Ich schließe ja nicht Telephatie völlig aus, sonders eher dass du eine Person verwirren kannst der aber nicht auf deiner realen Zeit liegt, dass meine ich damit.


Könntest du das, dann würdest du auch die Zeit selbst beherrschen...

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 18:46

du versucht mit eiskalter logik an eine sache ranzugehen , die dafür bekannt ist , sich nicht festnageln zu lassen und der logik zu trotzen - unter anderem auch der zeit

also ich halte das einfach für möglich


es ist aber noch komplexer - es hängt auch ein wenig davon ab - mit welcher einstellung man die aufzeichnung kuckt - einmal kuckt man einen film - und spürt die verbundenheit der köpfe auf einer nervösen - oder lachenden einstellung - das nächste mal kuckt man den film normal - und es fällt einem nicht auf (ausser man achtet darauf)

ich vermute dahinter irgendeine merkwürdige art der realiäts-flexibilität

mich erinnert das an einige teilaspekte der teilchen physik , in der der beobachter durch die beobachtung auch entscheidet , wie das teilchen reagiert


spielt sich denn sonst keiner mit der wahrnehmung und dem gefühlsleben - vieleicht ist ja noch wem sowas aufgefallen

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 19:10

Was manche doch für eine blühende Phantasie haben...

Das kann doch echt nicht dein Ernst sein @polarheld

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 19:34

@polarheld


Ich fass es nicht. :D

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:27

@polarheld
Polarheld schrieb:
und schon spock wusste - logik ist nur der anfang aller weisheiten ;)

Mr. Spock aus Star Trek ...?

Weisst du noch aus welcher Folge dieses Zitat stammt ...?

Sorry für etwas off topic ...

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:30

@X-RAY-2

das ist aus dem Film "Star Trek 6 - Das unentdeckte land"

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:33

Auch wenn Allmy immer häufiger von Erkrankten zur Eigentherapie ihrer Profilneurose missbraucht wird, sollte alternativ eine Gesprächstherapie mit einem geschultem Psychologen erwogen werden.

Allmy bzw. die Anwesenheit von Schulterklopfern löst nicht das Problem sondern hilft lediglich es besser zu ertragen.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:34

man ist das überhaupt noch ein mystery forum ?

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:37

@polarheld
Danke Dir für die Info :)

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:41

@polarheld
Mystery ist nicht die englische Übersetzung von "jeden Quatsch für wahr halten". ^^

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:43

@emanon

mystery ist aber auch nicht die übersetzung von "lässt sich alles als hirngespinnst abtun"

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:47

@polarheld
Es ist nun mal so, dass man, wenn man Behauptungen aufstellt, auch die notwendigen Nachweise bringen muss um ernst genommen zu werden.
Das ist nicht nur auf Allmy so, sondern überall auf der Welt.
Wo kämen wir denn hin, wenn jede unbewiesene Behauptung gleich Eingang in den Lehrstoff finden würde.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:50

@emanon

was soll ich denn für beweise anführen ? - wenn ich es beweisen könnte würd ich mir die million von dem einen typen da holen :D

beweise hab ich leider keine

ich wollt das einfach mal bequatschen und nicht damit in den duden kommen ;)

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:54

@polarheld
Wenn du es bequatschen willst, dann musst du auch skeptische Antworten ertragen.
Wenn es dir darum geht dich von irgendwelchen Figuren bewundern zu lassen, starte eine Gruppendiskussion und lade nur Bewunderer ein.

melden
Polarheld
Diskussionsleiter
Profil von Polarheld
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:56

ich hab ja nichts gegen skeptiker - ich hab nur was dagegen mich als irren "beschimpfen" zu lassen - oder wie eben als jemand der sich gern bewundern lässt (was soll das - kennst du mich ?)

der ton macht die musik

ich antworte jetzt auch erst wieder wenn ich das gefühl habe jemand mag ernsthaft darüber quatschen

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 20:58

@polarheld
In einem Diskussionsforum im Netz, wo man das Gegenüber nicht sehen kann, bewertet man es anhand seiner Posts.
Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

melden
   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 21:26

@polarheld
Also, das mit der Wahrnehmung, wie du es beschrieben hast, finde ich durchaus logisch. Denn diese ändert sich je nach der Stimmung in der man grade ist. Ich denke das kann auch jeder nachvollziehen. Wenn man z.b. eine Geschichte liest, über eine Person der haufenweise Leid wiederährt und man ist selbst grad etwas trübsinnig, so nimmt man die Geschichte als sehr traurig wahr. Ist man jedoch in, sagen wir, fröhlicher Stimmung und zu Scherzen aufgelegt, so sieht man auch eher die Komik die doch hinter so viel Leid steckt.. (ich hoffe das wird jetzt nicht falsch verstanden)

Auch das mit den übertragenen Feelings ist logisch. Sieht man sich z.b. mal an wie kleine Kinder auf Erwachsene reagieren, so kann man das ganz deutlich sehen. Jedoch ist das meiner Meinung nacht auf Mimik Gestik unddas übertragen der Gefühle eben dieser zurück zu führen.

Das Kind fällt hin, die Mutter springt ganz erschrocken auf, eilt mit endsetzter Miene auf das Kind zu, signalisiert somit: Oh Gott etwas schlimmes ist passiert, und das Kind wird weinen, egal ob der Sturz weh tat oder nicht.
Geht die Mutter jedoch langsam und gelassen hin, mit einem beruhigenden Lächeln, so wird das Kind auch deutlich ruhiger bleiben.

Ich hoffe man versteht wo rauf ich hinaus will.....

Ich persönlich experimentiere sehr viel, auch mit der Wirkung die ich auf mein Umfeld habe.
Ich könnte mir allerdings auch vorstellen das, das ganze mit dem übertragen von Energien zu tun hat. Kann mir jedoch nicht erklären wie das rückwirkend, bei einer Bild/Ton Aufnahme gehen soll...



Vielleicht kannst du da etwas genauer drauf eingehen. Ich bin überzeugt davon das es für vieles auch eine Wissenschaftliche Erklärung geben kann, denn nur weil sie noch nicht entdeckt bzw erforscht wurde, heißt es doch nicht das es nicht möglich ist eine zu finden.

LG Sassi

melden
bacter
ehemaliges Mitglied


   

Seine Gedanken in die Köpfe der anderen schicken - kann das sein?

27.01.2012 um 21:33

@polarheld

ja natürlich kannst du das. Du musst nur mit ihnen reden.

Wir Menschen formen und prägen uns gegenseitig und das funktioniert sogar über mehre Generationen hinweg.
Wir kennen Gedanken von Menschen, denen wir selbst noch gar nie begegnet sind und sogar von solchen, die schon lange tot waren, als wir geboren wurden. ;)



melden

Seite 5 von 7 1234567

89.662 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Etwas ist bei mir - Bitte um Hilfe!276 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden