Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ausserirdische Musik RSS

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik

zur Rubrik (Musik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 11 1234567891011
   

Ausserirdische Musik

22.05.2010 um 02:12



@SirMaunz-A-Lot

Musik hat etwas mit Mathematik zu tun, aber es fragt sich, ob eine komplexe Nachricht mittels eines Musikstückes übertragen werden kann, Rhythmus und Harmonik sprechen wohl eher dagegen, es sei denn, man könnte eine elektromagnetische, logische, verschlüsselte mathematische Nachricht also so etwas wie Musik betrachten, aber irgendwo muß es ja eine Grenze geben. Wenn man so etwas ähnliches wie eine Melodie zustande bringen möchte, dann wäre es schwer, eine komplexe Nachricht darin zu verstauen. Natürlich geht Musik auch auf die Sprache zurück, aber wenn die Sprache noch eine komplexe Informationsübertragung erlaubt, so ist eine Melodie oft sehr einseitig und als Kommunikationsform nur eingeschränkt zu gebrauchen. Wenn sie natürlich in ihrer Sprache uns eine Nachricht singen würden, dann würden wir sie auch verstehen, aber dann ist es immer noch die Sprache an sich, die wir erlernen müssten, und nicht die Melodie. Die musikalische Vertonung von Primzahlenfolgen oder ähnlichen an uns gerichteten Nachrichten wäre im Grunde auch nur eine elekromagnetisch gesendete Nachricht, die in hörbare Töne umgewandelt wurde, hier von einer Melodie zu sprechen ist zumindesten übertrieben. Allerdings gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, zumindestens einige Informationen in so etwas wie eine Melodie zu verpacken...

@Ayshani

Aus dem Link:

"Solresol (oder la Langue Musicale Universelle) ist eine Plansprache, die von dem Franzosen (Jean) François Sudre ab 1817 entwickelt wurde. Populär wurde die Sprache durch die Veröffentlichung der Grammaire du Solresol durch Boleslas Gajewski im Jahre 1902. Sudre wollte eine Weltsprache auf musikalischer Grundlage schaffen. Nach vierzigjähriger Vorarbeit führte er seine Erfindung öffentlich vor. Doch Solresol hatte eine umständliche Grammatik, und sein willkürliches Vokabular verlangte ein enormes Gedächtnis. Aber es war fünfzig Jahre lang ziemlich populär (obwohl es nie praktisch verwendet wurde). Ein Nachteil ist der a priori gebildete Wortschatz, der dem Lernenden kaum Bezugspunkte zu anderen, bereits bekannten Sprachen bietet. 1977 verwendete Steven Spielberg Solresol in seinem Film Unheimliche Begegnung der dritten Art."

Diese Sprache besteht aus unterschiedlichen Tonfolgen, die Töne an sich sind physikalisch eindeutig. Mittels Tonfolgen kann man so eine recht komplexe Kommunikation durchführen, nur dauert es wohl eine ganze Weile, bis man den relativ großen "Wortschatz" in eine Alien-Sprache übersetzt hätte. Die Wörter sind nach menschlichem Ermessen gewählt, und richten sich nicht nach den Aliens, die eine ganz andere Lebensordnung und Lebenswelt hätten. Es fragt sich, ob Solresol da wirklich so brauchbar wäre. Vielleicht wäre eine auf Mathematik beruhende Kommunikation effektiver, da die Mathematik an sich eine universelle Bedeutung hat...

melden
   

Ausserirdische Musik

22.05.2010 um 02:48

Es gibt aber eine sehr komplexe Information, die sich vielleicht mittels Musik übertragen ließe. In diesem besonderen Falle formt die Information selbst etwas, was sehr melodisch klingen kann. Man kann die genetische Information vertonen, die DNA in Töne umwandeln, diese Töne klingen aufgrund zahlreicher Variationen und Regelmäßigkeiten ein wenig wie klassische Musik. Obwohl ich mal vor langer Zeit ein solches Stück gehört habe, finde ich im Moment kaum etwas dazu.

Dieser Link ist vielleicht noch am interessantesten: der biologische Lebensprozess als Konzert

http://www.dna-in-concert.de/

Es ist natürlich schon die Frage, wieviel künstlerische Freiheit man sich bei der Komposition erlauben kann, wenn man Aliens eine solche Botschaft senden möchte, aber vielleicht könnten einige Alien-Biologen erkennen, um was es sich handelt...

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 01:52

@SirMaunz-A-Lot

Was die Musik angeht, sind die Geschmäcker verschieden, erst recht würde dies für die Musik Außerirdischer gelten, die nach ihrem eigenen Musikverständnis komponiert werden dürfte. Neben allen Unterschieden könnte es aber auch Ähnlichkeiten geben. Wenn Mathematik eine Komponente irdischer Musik ist, dann müsste sie es infolge ihres universellen Charakters auch bei außerirdischer Musik sein. Es gibt keinen Grund, der dagegen spricht. Natürlich könnte es auch bei den Aliens Musikrichtungen geben, die allein aus einer individuellen Stimmung heraus komponiert wurden und die außer bestimmten Tonfolgen kaum einem mathematischen Muster zugeordnet werden könnten, eine Art außerirdischer Jazz beispielsweise, aber für gewöhnlich gäbe es Regelmäßigkeiten, die sich von der Sache her gesehen nicht so sehr von ihren irdischen Gegenstücken unterscheiden dürften. Vielleicht müsste man bei einigen Titeln nur die Tonhöhe und die Geschwindigkeit ändern, um zwar kein schönes, aber ein nach menschlichem Ermessen anhörbares Stück zu erhalten...

@Ayashi

Das die Musik in dem Film ein alter Versuch einer tonbasierten Universalsprache gewesen ist, war eine Hintergrundinformation, die mir bisher entgangen war (oder ich habe sie wieder vergessen...). Im Allgemeinen ist der Gedanke an eine Universalsprache ganz brauchbar, nur gäbe es eben das Problem mit den wahrscheinlich großen Unterschieden beim Wortschatz. Auf lange Sicht gesehen, gäbe es immer das Ziel besserer Verständigung, vielleicht käme dafür tatsächlich eine Art gemeinsamer Sprache in Frage, oder aber man entwickelt eine Übersetzungsmatrix, mit der sich die jeweiligen Sprachen in die jeweils andere übersetzen ließe, irdische Ansätze dafür gibt es schon eine kleine Weile...

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 02:20

@wolf359


wolf359 schrieb:
Neben allen Unterschieden könnte es aber auch Ähnlichkeiten geben. Wenn Mathematik eine Komponente irdischer Musik ist, dann müsste sie es infolge ihres universellen Charakters auch bei außerirdischer Musik sein. Es gibt keinen Grund, der dagegen spricht.

Ja, von diesem Grundsatz gehe ich aus und glaube, dass sich auch fremde Spezies an die Harmoniegesetze halten würden.

Lesetip: J.E. Behrendt, 'Nada Brahma'
http://www.amazon.de/dp/3518458957/?tag=inthread-21


Abgesehen davon ist es schon erstaunlich, in was für vielfältigen Formen Musik existiert, wie z.B. Free Jazz, Zwölftonmusik, Barockmusik, Grindcore, japanisches Kodo, Choralgesänge, Techno, Didgeridoosound etc.

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 02:59

@SirMaunz-A-Lot

Man könnte bei der Vielfalt irdischer Musikrichtungen schon davon ausgehen, das es zumindestens mit einer oder zwei Musikrichtungen der Aliens Übereinstimmungen geben dürfte. Das gemeinsame Verständnis von Musik könnte die Kommunikation erheblich erleichtern, da jede Gemeinsamkeit mit den Aliens die Atmosphäre der Verhandlungen verbessern würde. Und auch das "gemeine Volk", das mit dem Erstkontakt an sich nicht allzuviel zu tun hätte, würde erfahren, das wir zumindestens teilweise ein ähnliches Verständnis von Musik hätten.

In den unruhigen Zeiten, in denen wir die ersten Verhandlungen mit den Aliens aufnehmen würden, wäre das ein nicht zu unterschätzender positiver Faktor, der mit darüber entscheiden könnte, wie und in welcher Stimmungslage die Zusammenarbeit mit den Aliens von der breiten Masse aufgenommen wird...

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 03:15

@wolf359

Ja, das kann ich mir gut vorstellen, was Du schreibst.

Auf jeden Fall wäre es nicht empfehlenswert, denen gleich zu Beginn an heftigen Black Metal vor den Latz zu knallen. Metalmaniacs können sie später immer noch werden. ^^

Rhythmisch und harmonisch einfach gestrickte, sich im Tempo und Komplexität des Arrangements langsam steigernde Musik wäre meines Erachtens beim Erstkontakt angebracht.

Im Gegensatz zu Mimik und Gestik, die beide leicht missverstanden werden könnten, dürfte Musik geeigneter sein, um eine quasifriedliche Stimmung zu schaffen, nicht umsonst existiert Musik, die die meisten Menschen auf gleiche Art und Weise positiv berührt.

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 03:29

@SirMaunz-A-Lot

Vielleicht sollte man eine Art von Musikbox aufstellen, und die Aliens selbst die Musik aussuchen lassen, vielleicht zuerst in ihren Aufenthaltsräumen. Diese Musikstücke müssen einer sorgfältigen Vorauswahl unterliegen und dürfen nicht zu extrem sein, um die Aliens nicht zu verschrecken. Aus ihrer Auswahl kann man dann einige Stücke wählen, die bei den ersten Gesprächen gespielt werden könnten. Vielleicht wäre das nur ein kleines Entgegenkommen unsererseits, aber als Geste möglicherweise von großem Wert...

melden
SirMaunz-A-Lot
ehemaliges Mitglied


   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 04:06

@wolf359

Jetzt fehlt eigentlich zur geplanten Strategie nur noch der offzielle Erstkontakt. ^^

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 11:45

@wolf359
Vielleicht liege ich ja falsch, koregiere mich bitte wenn es so ist.

Sind nicht Töne immer und überall gleich? Selbst wenn man eine Oktave höher spielt, so ist doch die Tonleiter keine andere.
Ich bin kein Musiker und kann es nicht genau erklären, aber ich denke du weißt worauf ich hinaus möchte.

Wenn ein Ton für ein bestimmtes Zeichen steht, so lässt sich damit doch leicht kommunizieren. Oder?

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 11:46

*+r

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 11:55

@Ayashi
vll interpretieren die aliens diese zeichen aber anders
Wer weiß ob wir überhaupt mit mathematik mit ihren sprechen könnnen die können ja ganz andere zahlen haben

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 11:59

Methematik ist immer gleich. Selbst wenn sie andere Zeichen für ihre Zahlen hätten, so würde man diese schnell entschlüsseln können.

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 12:06

@Ayashi
warum sollte sie überall gleich sein im universum
wenn die ein ganz anderes system benutzen und ihre mathematik in jedem punkt anders ist haben wir ein problem

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 12:12

@DerPatient

hallo, bin eben über das Thema gestolpert.

Also ich finde, das Musik eine Form der Kunst ist und das sich jede hohe Kultur mit Dingen wie, Architecktur,Wissenschaft, Forschung, Musik und Technik einfach auseinander setzen muss.

Warum sollte es nicht möglich sein das es so ist.

Allerdings giebt es da auch ein kl.Kriterium, nämlich das wir es ganz einfach nicht wissen und "Die" vileicht ganz andere "Wertvorstellungen" haben.Aber interessant ist es alle male darüber zu diskutieren.


MfG

melden
ATLAN38
ehemaliges Mitglied


   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 12:44

Ausserirdische Lebewesen sind in einer sehr viel höheren Ebene Bewusst,
sind zudem Perfekt als Lebewesen und nehmen alles in diesem gesamten Universum wahr.
durch ihr inneres sehr bewusstes Dasein als Wesen sind sie mit sehr hohen perfekten Fähigkeiten ausgestattet und haben keinerlei Probleme, ob tiefgreifend bis äusseriche Lebensstrukturen im gesamten universum wahrzunehmen,
um sich mit diesen auch zu beschäftigen,
auf Grund von Missverständnissen und Angst verbergen sie sich aber,
aus Gründen der sehr hohen Unterschiede unter Rassen von Lebewesen.
Gruss ATLAN38

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 12:57

@ATLAN38
nicht schon wieder so ein UFO Esoteriker

aus welchen quellen beziehst du dein wissen?

melden
ATLAN38
ehemaliges Mitglied


   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 13:15

Passe mich nur an,
sonst interessiert mich die menschliche Art von Wissen nicht,
schönen Tag noch...

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 13:32

@ATLAN38

1+1 = immer 2
Egal ob hier oder sonstwo im Universum. Da gibt es auch kein anderes System.

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 13:33

sry das ging an @oiwoodyoi

melden
   

Ausserirdische Musik

23.05.2010 um 13:34

@Ayashi
aber andere bezeichnungen
und unsere werden vll missverstanden



melden

Seite 3 von 11 1234567891011

84.307 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Tödliche Musik 199 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden