Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Der Mensch - nur noch eine Ware? RSS

547 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Wert, Ausbeuten

zur Rubrik (Gruppen)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 25 von 28 1 ... 15232425262728
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

22.10.2010 um 19:20



Schaut euch mal diese Doku an,das machen wir mit unseren Essen :(
http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/5652488?categoryId=&goto=&moduleId=799280&pageId=&show=

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

23.10.2010 um 16:14

@LadyYunalesca
So ist das eben. Wir haben viel zu viel Nahrung hier, die falsch verteilt wird. Da brauchst du nur Samstags in die Lebensmittelgeschäfte zu gehen. Da liegt dann haufenweise Fleisch herum, was reduziert angeboten wird, weil es sonst über das Wochenende schlecht wird.

Alles viel zu viel, weil einige ihren Hals nicht voll bekommen.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

23.10.2010 um 16:38

@KlausBärbel

.. nahrung is es nicht das einzige

ichmein .. manche menschen sehen jede andere person nur als objekt an um ihre triebe zu befriedigen. traurig aber wahr. .. sorry für den themawechsel aber aus nen momentanen anlass musste ich dass machen

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

23.10.2010 um 18:27

@KlausBärbel
Und in anderen Ländern Hungern,was für ne Schweinerei!
Die könnten das Essen einfach an die Bedürftigen verteilen,das ist doch kein Problem!

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

24.10.2010 um 00:59

LadyYunalesca schrieb:
Die könnten das Essen einfach an die Bedürftigen verteilen,

Da finde ich es gut, dass es hierzulande die Einrichtungen der Tafel gibt. Bevor man die Lebensmittel wegschmeisst, die an Menschen zu verteilen, die Hunger haben oder nicht genug Geld, um genug Lebensmittel zu kaufen.

Mittlerweile gibt es sogar schon Tiertafeln. Da Harzt4-Empfänger ihre Tiere nicht mehr bezahlen können, gibt es dort Futterspenden für die Tiere.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

24.10.2010 um 19:02

@KlausBärbel
Und es wird bestimmt noch schlimmer werden,wenn die ganzen Bonzen so weiter machen

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

26.10.2010 um 22:29

@LadyYunalesca
Da ja nun die Hartz4-Empfänger 5 Euro im Monat mehr bekommen, können die ja im Reichtum baden.
Wie können die nur auf die Idee kommen, sowas sei ausreichend?

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

27.10.2010 um 18:40

@KlausBärbel
Ich denke mal für Alleinstehende würde es gerade so reichen,aber für Familien ist das doch ein Witz

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

31.10.2010 um 00:05

@LadyYunalesca
Man sollte sowieso erstmal einen Mindestlohn einführen.

Was da teilweise gezahlt wird, geht ja auf keine Kuhhaut. Meist sind die Leute dann so in Not, dass sie für einen niedrigen Lohn die Arbeit verrichten müssen.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

31.10.2010 um 00:10

@KlausBärbel
Dafür bin ich auch,ich weiß ja selbst wie es ist für einen Hungerlohn arbeiten zu müssen,musste dann auch noch Hartz4 beantragen,weil es so niedrig war

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

31.10.2010 um 01:38

@LadyYunalesca
Ich wäre auch sofort für die Abschaffung de 400€ Jobs. Da hat im Grunde nämlich keiner was von, ausser der Arbeitgeber. Wieviele sozialversicherungspflichtigen Stellen damit kaputt gemacht werden.
Meist sind bei diesen Jobs der Stundenlohn noch niediger als sonstwo. Wenn man da den Lohn durch die Arbeitszeit teilt, wird einem schlecht.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

31.10.2010 um 17:52

@KlausBärbel
Bin ich auch für,denn dadurch finde ich keine richtige Stelle,weil ja auch noch ungelernte Kräfte eingestellt werden,in grunde genommen ist mein Abschluss nix wert.

melden
KlausBärbel
Diskussionsleiter
Profil von KlausBärbel
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 19:35

@LadyYunalesca
Heute musst du jung sein, 5 Sprachen sprechen, einen tollen Abschluss haben und du darfst nichts kosten.
Dann bist du dabei.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 19:52

@KlausBärbel
Klingt doch super,wo darf ich anfangen? :D

Du hast noch mindestens 20 Jahre Berufserfahrung vergessen^^

Aber das ist überall so,das man sowas mitbringen muss damit man einen guten Job findet

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:23

am besten du arbeitest gratis ;)

aber das mit der Berufserfahrung stimmt schon, immer wollen die eine haben, nur woher nehmen wenn is die Frage, wenn man gerade frisch von der Schule kommt. Die Menschen fordern Sachen die meist fast gar nicht möglich sind.

und diese Mindestalter sind sowieso das beste, du kannst qualifiziert sein wie du willst, gut arbeiten, gut abschlüsse haben, aber wenn du als junge Frau wo anfangen willst wirst oft schief angeschaut. Weil du könntest ja demnächst ein Kind bekommen oder in den nächsten paar Jahren. Und ganz besonders was das Thema betrifft nehmen einen die Leute nicht ernst. Die haben nur das klischehafte rollenbild von heiraten, hausbauen und kinderkriegen im kopf. und eine Frau will sich ja anscheinend unbedingt immer fortpflanzen.. na so ein blödsinn.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:34

@Valkyre
Und wenn Sie sich absichern wollen,vereinbaren Sie mit den Frauen einen Arbeitsvertrag,mit der Regelung das die Frauen in den nächsten Jahren nicht Schwanger werden (hab ich mal bei Taff gesehen,das wohl paar Arbeitgeber das so machen würden) und einige dieser Frauen unterschreiben auch noch diesen Wisch :|

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:41

@LadyYunalesca
dürfen die ja gar nicht so einen vertrag aufstellen. tz.. unmöglich.

aber ich habs selbst schon erlebt, dass ich abgelehr wurde nur weil ich noch kein kind in die welt gesetzt hab, die spinnen doch.
dabei hab ich dass gar nicht vor, aber sowas zählt ja nicht wenn mans anmerkt.

Frauen sind doch keine gebärmaschinen.. die Gesellschaft is so verkommen es is ein wahnsinn

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:44

@Valkyre
Der Vertrag wäre auch Unzulänglich,und die leiben Herrschaften können dann nicht jemanden feuern wenn doch eine der Frauen schwanger wird

Das ist auch ne Schrweinerei,bei sowas kannst dagegen angehen,denn das ist kein grund die Stelle zu verwehren

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:48

@LadyYunalesca

auf so eine stelle kann ich auch verzichten, entweder man nimmt mich oder nicht. sowas ist zwar ne riesen sauerrei aber auf eine solche arbeitsstelle bin ich nicht angewiesen.
der witz an der sache ist, dass die chefin selbst eine frau war.

melden
   

Der Mensch - nur noch eine Ware?

03.11.2010 um 20:50

@Valkyre
Dann sollte man eigentlich meinen das gerade bei einer Frau als Chefin so etwas nicht passiert,die sind ja eigentlich Toleranter,Eigentlich^^



melden

Seite 25 von 28 1 ... 15232425262728

89.537 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin22 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden