Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie RSS

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Nasa, Hubble, Galaxie, Rekord, Lichtjahr, Universum, Weltall

zur Rubrik (News)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 1zum letzten Beitrag
bo
Diskussionsleiter
Profil von bo
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 01:48



Die Menschen können immer weiter in die Zeit zurücksehen.

Durch Hubble ist ein neuer Rekord gelungen. Es wurde eine Galaxie in 13,2 Milliarden Lichtjahren Entfernung entdeckt.

Ein neuer Rekord mit Hubble, dem altgedienten und doch ectrem erfolgreichen Weltraumteleskop, das mit dieser Entdeckungen an die Leistungsgrenzen gestoßen sein soll. Lt Artikel ;)

Die Galaxien aus den Frühzeiten unseres Universums wurde im "Hubble Ultra Deep Field" gefunden, nach einer Beleichtungszeit von 87! Stunden.

Man darf gespannt sein, welche Entdeckungen mit dem Hubble-Nachfolger, dem James-Webb.Space-Telescope gelingen. Der Hubble-Nachfolger soll allerdings erst 2014 ins All geschossen werden.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,741753,00.html

melden
bo
Diskussionsleiter
Profil von bo
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 01:49

Da man im Eröffnungsposat keine Bilder posten kann, höchstens als Anhang ;)

Zum Abschluß nich ein Bild vom "Rekordhalter" ;)

image-173576-galleryV9-dgxg

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 02:09

schön wie alt isz die denn jetzt?
Irgendwie fehlt mir die Diskussionsgrundlage...

melden
bo
Diskussionsleiter
Profil von bo
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 11:54

Keksgesicht schrieb:
schön wie alt isz die denn jetzt?

Das Licht dieser Galaxie ist vor 13,2 Milliarden ausgesendet worden.

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 12:00

Keksgesicht schrieb:
Irgendwie fehlt mir die Diskussionsgrundlage...

Warum nennt sich das ganze wohl News? Wenn du dir Nachrichten auf der BILD oder sonstwo durchliest, schreibst du dann auch einen Kommentar "Mir fehlt die Diskussionsgrundlage"?

*blubb*

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 14:28

schon hart, das da ganze galaxienhaufen als linsen wie in einem teleskop genutzt werden um NOCH weiter zu gucken :mexican:

melden
arthedains
ehemaliges Mitglied


   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 16:22

Ach da kann noch was. Nie und nimmer die Grenze^^

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 17:00

@bo

Was ich gerne mal wissen würde: Wie "schnell" kann sich wohl so eine Galaxie bilden? Und wie sieht so eine "junge" Galaxie aus?
Wenn man davon ausgeht, das Alter des Universums beträgt 13,7 Mrd. Jahre, ist das gefundene Ding ja höchstens 500 Millionen Jahre alt. Damit enthält sie ja nur junge Sterne, und somit keine Planeten.

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

27.01.2011 um 18:26

@datrueffel
ab und zu würd ich das bei der BILD gerne machen :D

über ordentliche Artikel kann man halt diskutieren.

@myzyny
Ich denke dass wird man auch noch herrausfinden oder zufällig beobachten.

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

28.01.2011 um 18:57

@myzyny

wird anfangs nen ziemlicher mischmasch gewesen sein, weil von allen seiten sich nach und nach massen konzentrierten und immer wieder miteinander wechselwirkten

bis sich endlich galaxien bildeten wie wir sie heute kennen, verging sicher einige zeit, also das material kompakt an ein solches objekt zu binden

auch heute noch sind viele galaxien von einem kugelförmigen halo umgeben und unzählige kugelsternhaufen kreisen um die galaktischen zentren

aus jedem hätte sicher eine galaxie entstehen können, unser galaktisches zentrum ist eben die massenkonzentration, welche sich durchsetzte :)

so ungefähr könnten protogalaxien in der frühzeit ausgesehen haben - künstlerische darstellung

uh430481249430958opo0202a

melden
bo
Diskussionsleiter
Profil von bo
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

31.01.2011 um 23:39

Passend zum Artikel gleich mal ne schicke Grafik, welche die Entwicklung grafisch darstellt.

heic1103e

melden
   

Forscher entdecken bisher älteste Galaxie

01.02.2011 um 20:44

Sehr viel weiter scheint es nicht mehr zu gehen, wenn Licht erst nach 300 Millionen Jahren durchkam. Noch ca. 150 Millionen Lichtjahre weiter, dann ist die Grenze erreicht. Mal sehen, was ab 2014 vom JWST kommt.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



88.759 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Japanische Raumsonde mit Asteroidenstaub an Bord gelandet5 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden