Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum Kritik an Missionierung? RSS

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Kritik, Missionierung

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 7 von 11 1234567891011
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 16:19



moin

davon ausgehend,
dass ein jeder an IRGEND ETWAS glaubt, und sei es nur von haus aus
ist es eine frechheit diesen glauben in frage zu stellen

buddel

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 16:30

Tja Buddel, nur leider glauben manche das Gegenteil ;-)

Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 17:55

@MegaMoslem
...Würde die Welt mit gewalt zum Islam gezwungen werden ,wäre das zwar schrecklich, aber danach würde es auf unsrem Planeten endlich unendlichen Frieden geben.
Den ein gewaltsamer Islam würde automatisch wieder zu eunem Friedlichen werden...


Du scheinst von der Geschichte des Islams nicht viel Ahnung zu haben, oder?
Der Islam ist genauso untereinander zersplittert wie das Christentum auch.
Oder hast Du noch nie was davon gehört, das sich Moslems auch untereinander bekriegen? Schon mal was von Golfkrieg 1980 gehört, als der Irak den Iran überfallen hatte?
Solange der Mensch keinen Frieden in seiner Seele gefunden hat, wird der Kain immer den Abel totschlagen.

ich finde es erschreckend, wie Du hier von einer islamischen Weltherrschaft sprichst, die notfalls auch mit Gewalt erzwungen werden kann, damit Frieden eintritt. Und willst Du nicht mein Bruder sein, schlag' ich dir den Schädel ein? So soll also der Frieden funktionieren? Alle Schädel der Ungläubigen einschlagen und dann gibt es nur noch Gläubige? Irrtum, allerspätestens dann würden sie sich auch wieder die Schädel einschlagen.
Oder wird in molemischen Ländern nicht getötet? Gibt es keine Bürgerkriege dort? keine Gefängnisse, in denen Mörder und Vergewaltiger sitzen?
Die Schiiten und die Sunniten können sich ja so gut leiden, deshalb sprengen sie sich ja auch gegenseitig die Moscheen kaputt, am besten, wenn die verhaßten anderen gerde darin beten.

Findest Du Deine Argumentation nicht selbst ein bißchen peinlich?


Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 18:25

@DerMoslem

Ein Grund mehr solche wie dich zu belämpfen.....
Und wenn das so weiter geht dann bekämpfen wir solche auch aktiv...
Denn: bevor du mich oder sonsjemanden hier zwangsmissionierst werde ich oder sonsjemand dir dein Schädel einschlagen.....und deinen Gleichgesinnten ebenso.....

Dann ist halt der scheiss Krieg unabwendbar....aber nicht dank der ziviliserten westlichen Welt sondern wegen der intoleranten unzivlisierten Isalmländer!
Und wenn sie es so wollen dann bekommen sie es früher oder später!

Das musste mal gesagt werden!
Macht weiter so MegaMoslem und lightstorm, damit tut ihr manchen im Westen einen Bärendienst.....

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Wenn du Hilfe benötigst frage mich ruhig.....ich werde dir sagen wo du vielleicht welche erhalten könntest....


melden
Lightstorm
Diskussionsleiter
Profil von Lightstorm
Moderator
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 18:49

@BlickNixMasta

>>>Denn: bevor du mich oder sonsjemanden hier zwangsmissionierst werde ich oder sonsjemand dir dein Schädel einschlagen.....und deinen Gleichgesinnten ebenso.....<<<

- Was würde Jesus (so wie du an ihn glaubst) zu so einem Schädel einschlagen Aktion sagen?

>>>Dann ist halt der scheiss Krieg unabwendbar....aber nicht dank der ziviliserten westlichen Welt sondern wegen der intoleranten unzivlisierten Isalmländer!<<<

- @MegaMoslem ist nicht "Islamländer", oder welches islamische Land zwangmissionierte dich hier?
Du bist es der mit solchen Pauschalisierungen einen blutigen Konflikt provozieren.

>>>Macht weiter so MegaMoslem und lightstorm, damit tut ihr manchen im Westen einen Bärendienst.....<<<

- Wieso? Ist es dein Ziel das der Westen den Muslimen die Schädel einschlägt?



Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.

melden
Lightstorm
Diskussionsleiter
Profil von Lightstorm
Moderator
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 18:51

@MegaMoslem

Ich bin nicht der Meinung das Zwangsmissionierung im Sinne des Islams ist.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.

melden
Lightstorm
Diskussionsleiter
Profil von Lightstorm
Moderator
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 18:55

Ich schrieb: "Wieso? Ist es dein Ziel das der Westen den Muslimen die Schädel einschlägt?"

Diese Frage war ironisch gemeint, durch die ganzen Diskussionen mit dir weiß ich das aus deinen Beiträgen immer die Forderung einer radikalen Umgang mit Muslimen die ihre Persönlichkeit nicht verwestlichen lassen wollen durscheint.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 19:01

@Lightstorm

Genau so, hast du richtig Formulert!
Ich fordere in der Tat das man radikal Umgehen sollte mit radikalen Islamisten.... nicht Moslems die sich hier integriert haben sondern die die bewusst gegen den Strom schwimmen........


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Wenn du Hilfe benötigst frage mich ruhig.....ich werde dir sagen wo du vielleicht welche erhalten könntest....


melden
Lightstorm
Diskussionsleiter
Profil von Lightstorm
Moderator
dabei seit 2002

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 19:02

@BlickNixMasta

Was heißt denn für dich integriert?

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.

melden
vagabundus
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 19:06

>>>Ich hoffe mit ganzen herzen das die Welt zum Islam wird.Und das ohne gewalt.
Würde die Welt mit gewalt zum Islam gezwungen werden ,wäre das zwar schrecklich, aber danach würde es auf unsrem Planeten endlich unendlichen Frieden geben.
Den ein gewaltsamer Islam würde automatisch wieder zu eunem Friedlichen werden. <<<

Islam heisst Friede. Ein gewaltsamer Islam (Friede) existiert nicht. Daher kann Friede nur friedlich verbreitet werden. All jene, die Frieden mit Gewalt verbreiten sind wie Feuer, die mit Feuer Feuer löschen wollen.
Das Gleiche gilt für alle religiösen Herrschaften, die mit Krieg und Gewalt vebreitet werden müssen, weil die Gläubigen jeweiliger Religion kein Beispiel aus dem Herzen geben können, das glaubwürdig genug wäre um es aus reinem Herzen befolgen zu können.
Ich habe noch keinen wirklich glaubwürdigen Dogmatiker getroffen, der nicht kritiklos Eingetrichtertes wiederkäut um missionarisch tätig werden zu können. Die Hingabe zu einer Religion wird durch blinden Eifer zu einer teuflischen Falle. Das Geniale an Satan ist ja, dass er sich gerade der Heiligen Schriften bedient, die er selbst manipuliert hat, um ewigen Konflikt unter Menschen zu bringen. Die teuflischte aller Lügen ist nämlich die, dass Gott einer Armee bedürfe, die für ihn in den Heiligen Krieg zieht um das Böse zu tilgen und sein Wort zu verbreiten. Welch eine satanische Ironie sich dahinter verbirgt wird dadurch deutlich, dass sich die Gegner im Religionskonflikt in keiner Weise unterscheiden. Beide greifen zu identischen Mittel, wie Lüge, Verleumdung, Blendung, Schmutzpropaganda und Blutvergiessen.
Nur Verblendete glauben, dass der Dschihad ein Krieg nach aussen ist. Dieses Wort wird von wahrhaft Ungläubigen missbraucht, um die eigene Aggression zu legitimieren.
Dschihad ist der Krieg nach innen mit dem eigenen ungläubigen Ich. Diesen Krieg wird man aber nur führen können, wenn man ehrlich und wahrhaftig ist und sich mit seinen bösen Seiten bewusst auseinandersetzt. Niemand, der dies tut, würde auf die Idee kommen, eine Waffe zu nehmen um irgendeinem Hetzer von irgendwelchen Kanzeln zu folgen. Er erkennt den Teufel im Hetzer, den er in sich selbst schon niedergerungen hat.

Demut besteht nicht darin, dass wir uns für Minderwertig halten, sondern darin, dass wir vom Gefühl unserer eigenen Wichtigkeit frei sind. Dies ist ein Zustand der natürlichen Einfachheit, der Einklang mit unserer wahren Natur ist und uns erlaubt, die Frische des gegenwärtigen Augenblicks zu schmecken.

melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 19:21

@lightstorm

Für mich heisst integriert nicht mit dem anderstsein zu fröhnen.....sondern sich bemühen ein Teil dier hier lebenden Gesellschaft zu werden was du nie sein wirst....

Daher frage ich mich immer noch was du hier suchst ? Du bekommst hier nur hass, vorwürfe, erniedrigung usw.....du wirst immer diskriminert, abgelehnt usw....also, mach dir das Leben doch einfacher und zeige Allah das materielle Werte für dich nichts bedeuten und ziehe nach Afghanistan das immerhin muslimischer als Deutschland ist....und du auch ein Teil der Gesellschaft bist!

Nimm am besten noch einige Gleichgesinnte mit!

Sehe followme und elmariachi, religiöse Menschen die dennoch anscheindend integriert sind.......du bist sicher das Gegenteil von dem......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Wenn du Hilfe benötigst frage mich ruhig.....ich werde dir sagen wo du vielleicht welche erhalten könntest....


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 20:15

@ MegaMoslem

Wenn ich mir so Deine, wohl unüberlegt formulierten, Postings durchlese, so kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, daß Du einfach nur ein unglaublich dummer Mensch bist. Mit Deiner provokanten Art torpedierst Du die in Auszügen sachliche Diskussion in diesem Thread. Damit entlockst Du auch den tolerantesten Menschen in diesem Forum den Gedanken an präventiver Gegengewalt. Und ich denke mal, ich liege richtig, daß wir alle, Moslems, Zeugen, Christen, Atheisten ect.pp. dies nicht unbedingt wollen. Deine Allah Heilsrufe untergraben den Thread, der aus Deiner Sicht, von einem Bruder ins Leben gerufen wurde. Wenn Du der lächerlichen Meinung bist, das Deutschland rsp. Europa, Russland, Nord- und Südamerika mal eben zu islamisieren ist, solltest Du ganz schnell erkennen......das ist nicht möglich. Eher wird der Fujijama Flügel bekommen...

Zum Thema Integration.

@ Lightstorm

Du kennst mitlerweile meine Meinung ;). Tolerant wie ich bin, akzeptiere ich Moslems wie Buddhisten wie Mormonen oder wie Zeugen Jehovas durchaus als Mitmenschen in diesem Lande. Aber bitte, dies ist immer noch Deutschland und wir haben eine eigene, christlich abendländische Kultur und die möchten und die werden wir auch behalten. Integration bedeutet, das andere Kulturen in friedlicher Koexistenz mit uns Abendländern leben und unsere Rechte, unsere Werte und auch unsere Lebensart genauso akzeptieren und tolerieren. Sonst, auch diese meine Meinung kennst Du, sollten diejenigen, die dies überhaupt nicht tolerieren wollen, ihre Sachen packen und in ein Land ihrer Wahl ziehen. Das hat im übrigen nichts mit Rechtsradikaler Denke zu tun, aber wohlgemerkt mit Patriotismus. Aber über das Thema Toleranz brauchen wir uns nun hier nicht auch noch auslassen.





Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 20:19

Wollte noch anfügen, das genau die Menschen, wie hier @ MegaMoslem, dafür Sorge tragen, das eines Tages die Glatzen weiteren und vor allem breiten Zulauf bekommen in diesem Land. An der Stelle von @MegaMoslem würde ich mal ganz schnell auf den Boden der unislamischen Tatsachen zurückkehren und die Füße still halten.

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 21:51

@Gwyddion

Du übersiehst aber das wesentliche....
Ob er das sagt oder nur denkt kommt auf das gleiche heraus! Und MegaMoslem sagt was so einiger Moslem denkt es aber nie sagen würde.....zumindest ist er erhlich.....

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Wenn du Hilfe benötigst frage mich ruhig.....ich werde dir sagen wo du vielleicht welche erhalten könntest....


melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 22:40

Wenn ich ehrlich bin, halte ich diesen "Megamoslem" für einen Spinner, der hier ein bisserl provozieren wollte, aber im Grunde keinen blassen Schimmer von der Materie hat. Ist alles eine Spur zu fett aufgetragen, um echt zu sein...

♫...Ich brech die Herzen der stolzesten Fraun,
♪ weil ich so stürmisch und so leidenschaftlich bin.
♫ Mir braucht nur eine ins Auge zu schaun
♪ und schon isse hin...♫


melden
gutsch
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 22:52

@ Aniki

Jetzt bin ich mal ausnahmsweise deiner Meinung ;)

melden
megamoslem
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 23:00

an Gwyddion
---- An der Stelle von @MegaMoslem würde ich mal ganz schnell auf den Boden der unislamischen Tatsachen zurückkehren und die Füße still halten. --

spinnst du ? soll ich etwa zu einem ungläubigen werden ?! das werde ich nicht !

nun zu derDULoriginal

---Der Islam ist genauso untereinander zersplittert wie das Christentum auch.
Oder hast Du noch nie was davon gehört, das sich Moslems auch untereinander bekriegen? Schon mal was von Golfkrieg 1980 gehört, als der Irak den Iran überfallen hatte?
Solange der Mensch keinen Frieden in seiner Seele gefunden hat, wird der Kain immer den Abel totschlagen. ---


Moslems die gegen Moslems kämpfen sind vom glauben abgefallene.
Und der krieg Irak gegen Iran hatte nichts mit dem Islam zutun.Es ging um Politik.
Hätte ein Mulla statt saddam regiert , hätte es garkein krieg gegeben.

-----ich finde es erschreckend, wie Du hier von einer islamischen Weltherrschaft sprichst, die notfalls auch mit Gewalt erzwungen werden kann, damit Frieden eintritt. Und willst Du nicht mein Bruder sein, schlag' ich dir den Schädel ein? So soll also der Frieden funktionieren? Alle Schädel der Ungläubigen einschlagen und dann gibt es nur noch Gläubige? Irrtum, allerspätestens dann würden sie sich auch wieder die Schädel einschlagen.----



Dir ist doch klar das wegen den Religion auch viele kriege geführt werden.
Also wenn es nur noch 1 Religion ( den Islam aus unsrer sicht ) gibt, gebe es kein Religionskriege mehr.
Ich habe auch gesagt ,das ich es auch nicht gut heisse ,wenn die Welt nur durch gewalt zum Islam werden würde.Man sollte schon die Menschen mit schönheit und frieden zum Islam bringen.
Würde sie mit gewalt dazu gebracht ,dann wäre es ein scheinheiliger Islam.
Aber die Menschen würde später erkennen was der wahre echte Islam ist.


Lightstorm , mein Bruder

--Ich bin nicht der Meinung das Zwangsmissionierung im Sinne des Islams ist.--

Das bin ich doch auch nicht.Ich sage nur ,zeigen wir das es eine sünde wäre ,wenn wir ihnen nicht die schönheit und das glück des Islams sehen liesen.
Hier in europa wäre es sowieso unmöglich Zwangszumissionierung.


an Vagabundus
---- Die Hingabe zu einer Religion wird durch blinden Eifer zu einer teuflischen Falle. Das Geniale an Satan ist ja, dass er sich gerade der Heiligen Schriften bedient, die er selbst manipuliert hat, um ewigen Konflikt unter Menschen zu bringen. Die teuflischte aller Lügen ist nämlich die, dass Gott einer Armee bedürfe, die für ihn in den Heiligen Krieg zieht um das Böse zu tilgen und sein Wort zu verbreiten. Welch eine satanische Ironie sich dahinter verbirgt wird dadurch deutlich, dass sich die Gegner im Religionskonflikt in keiner Weise unterscheiden. Beide greifen zu identischen Mittel, wie Lüge, Verleumdung, Blendung, Schmutzpropaganda und Blutvergiessen. ------



Willst du damit sagen der Islam wäre die Religion des Teufels ?!
Wenn ja , dann kann ich nur sagen : Möge Allah deiner Seele gnädig sein !

An alle
Möge Allah auch Weisheit und Frieden bringen.




Allah ist groß !
Mohammed ist sein gesandter !
Nur die reinen glaubens sind , an den Islam ,werden das Paradies erblicken !!
Allah ist gnädig


melden
   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 23:15

Man muss die anderen Menschen mit schöner Ermahnung zum Islam einladeen un NICHT mit Gewalt. Wenn jemand das nicht will, dann ist es sein Propblem.

16:125. Rufe auf zum Weg deines Herrn mit Weisheit und schöner Ermahnung, und streite mit ihnen auf die beste Art. Wahrlich, dein Herr weiß am besten, wer von Seinem Wege abgeirrt ist; und Er kennt am besten jene, die rechtgeleitet sind.



29:46. Und streitet nicht mit dem Volk der Schrift, es sei denn in der besten Art; doch (streitet überhaupt nicht) mit denen von ihnen, die ungerecht sind. Und sprecht: «Wir glauben an das, was zu uns herabgesandt ward und was zu euch herabgesandt ward; und unser Gott und euer Gott ist Einer; und Ihm sind wir ergeben.»


10:99. Und hätte dein Herr Seinen Willen erzwungen, wahrlich, alle, die auf der Erde sind, würden geglaubt haben insgesamt. Willst du also die Menschen dazu zwingen, daß sie Gläubige werden?



10:108. Sprich: «O ihr Menschen, nun ist die Wahrheit zu euch gekommen von eurem Herrn. Wer nun dem rechten Weg folgt, der folgt ihm allein zum Heil seiner eigenen Seele, und wer in die Irre geht, der geht nur zu seinem eigenen Schaden irre. Und ich bin nicht ein Hüter über euch.»




16:93. Und hätte Allah gewollt, Er hätte euch sicherlich zu einer einzigen Gemeinde gemacht; jedoch Er läßt den irregehen, der es will, und führt den richtig, der es will, und ihr werdet gewiß zur Rechenschaft gezogen werden für das, was ihr getan

18:29. Und sprich: «Die Wahrheit ist es von eurem Herrn: darum laß den gläubig sein, der will, und den ungläubig sein, der will.» Siehe, Wir haben für die Frevler ein Feuer bereitet, dessen Zelt sie umschließen wird. Wenn sie dann um Hilfe schreien, so wird ihnen geholfen werden mit Wasser gleich geschmolzenem Blei, das die Gesichter verbrennt. Wie schrecklich ist der Trank, und wie schlimm ist das (Feuer) als Lagerstatt!


22:67. Einem jeden Volke haben Wir Andachtsübungen gegeben, die sie befolgen; sie sollen daher nicht mit dir streiten in dieser Sache; sondern rufe (sie) zu deinem Herrn. Wahrlich, du folgst der rechten Führung.


Schlussfolgerung: Mit schöner und weiser Ermahnung zum Islam einladen, wenn es nichts bringt dann einfach in Ruhe lassen.


Gruß
KK61

2:256. Es soll kein Zwang sein im Glauben. Gewiß, Wahrheit ist nunmehr deutlich unterscheidbar von Irrtum; wer also sich von dem Verführer nicht leiten läßt und an Allah glaubt, der hat sicherlich eine starke Handhabe ergriffen, die kein Brechen kennt; und Allah ist allhörend, allwissend.


melden
megamoslem
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 23:17

an kk61mos.
recht hast du

Allah ist groß !
Mohammed ist sein gesandter !
Nur die reinen glaubens sind , an den Islam ,werden das Paradies erblicken !!
Allah ist gnädig


melden
gutsch
ehemaliges Mitglied


   

Warum Kritik an Missionierung?

07.10.2005 um 23:25

@ MegaMoslem:

Schlag mal deinen Koran kurz auf und übersetzt mit doch bitte aus der Sure 4 den Vers 34. Ich will mal wissen was da drinsteht.



melden

Seite 7 von 11 1234567891011

89.573 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Hurra, alle Macht geht vom Volke aus.97 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden