Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Zukunft Komunismus ? RSS

546 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 28 123412 ... 28
   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:44



Bevor wir zu solch radikalen Systemen, wie dem Kommunismus zurückgreifen müssen, sollten wir zuerst verstärkt versuchen unser Modell eines „sozialen Kapitalismus“ europaweit einzuführen und durchzusetzen. Dann weltweit.

Wenn dies nicht geschieht, der Neoliberalismus weiter im Vormarsch ist, Arm und Reich weiter auseinander driften, dann bleibt uns ja nur noch Marx. Sollen wir uns zu Sklaven machen lassen?

melden
   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:46

>Quatsch! <

Ließ dir mal den Armutsbericht durch du Arschloch!

melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:46

Es mag sein, dass sich die Schere zwischen arm und reich weiter öffnet, das bedeutet jedoch nicht, dass die Armen tatsächlich ärmer werden -ihr Lebensstandard steigt lediglich langsamer.

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)

melden
mars2
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:48

Ah ja ihr wollt also die reichen Enteignen??? Super...
Ich mein diesen Fehler hat man ja noch nicht gemacht oder...

Nein in Russland, China, Korea usw.. wurden die reichen nicht auf brutale Art und Weise enteignet... nene, lasst das auch mal in Deutschland machen.
Und als nächstes vllt. in ganz Europa oder gar Weltweit.

Keine Ahnung wie man auf so eine abartige Idee kommen kann, den Kommunismus aufleben zu lassen, dieser Gedanke ist tödlich!!!

Gewalt ist keine Lösung!


melden
snrs
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:50

--ihr Lebensstandard steigt lediglich langsamer.--

und die Preise steigen immer und immer höher, und die Löhne steigen immer und immer langsamer... (wenn überhaupt)

Folge... Kann man sich denken.

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
snrs
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:51

--Ah ja ihr wollt also die reichen Enteignen??? Super...---

Nein, wo denkst du hin, wir wollen ihnen brav dienen und die Füße lecken.

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
volker
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 14:55

Ich denke das System der Dinge wird bald wechseln...

ich erwarte aber eher eine Monarchie...

König wird der sein,
der von Gott dazu gesalbt wurde...

Auf wen warten denn die Weltreligionen?
HAbt ihr es vergessen, oder wollt ihr es nicht wissen?

Friede sei mit Euch,
vom König der Könige

... ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch diese Wunder! Weil er sich sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können... so verändert sich sein Leben auch! Weil er sich sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird... so begegnet ihm die Liebe auch! Manchmal wird er enttäuscht, zu Boden geworfen oder verletzt. Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben! Die Welt wirft ihn zwar nieder, doch er steht immer wieder auf... P.Coelho / V.Brangs

melden
mars2
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 15:01

sowie König Ludwig der Vierzehnte? Der Absolute Super Monarch???

Und dafür die ganzen Revolutionen, Kriege, JAhrhundert lange Entwicklung um zu einer Monarchie zurückzukehren?

Medizin?

Gewalt ist keine Lösung!


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 15:20

Kommunismus, Marxismus, Sozialismus, Stalinismus, Leninismus..grundverschiedene Dinge und trotzdem scheinen manche sie einfach alle in einen Topf zu werfen. Kommunismus hat NICHTS mit Sklaverei zu tun, auch Enteignung ist ein dämlicher Ausdruck!
Solche Staaten in der Vergangenheit sind kaum ein gutes Beispiel dafür.

Kommunismus würde im besten Fall eine Welt "erschaffen", welche frei von Armut, Hunger und Leid ist, jeder Mensch hätte alles, was er braucht, die Betonung liegt aber eindeutig auf "würde", denn daraus wird in nächster Zeit, falls es überhaupt einmal möglich wird, nichts werden.
Also lieber erst mal einlesen..was Kommunismus/Marxismus eigentlich ursprünglich bedeutet, was für eine Gesellschaft das wäre usw.

Etwas ähnliches gibt es im Übrigen schon seit Jahrhunderten. In kleinen Gemeinden (Amish people, Familien usw.) läuft das oftmals "kommunistisch" ab, also ein Gesamtvermögen für alle, Arbeitsteilung usw. - natürlich lässt sich das nicht einfach so auf eine große Gesellschaft übertragen.

Im Übrigen lebt der Kapitalismus von den armen Ländern der Welt. Wenn wir den Kapitalismus überall "einführen" wollten, dann müssten die reichen Länder sich auch von einem guten Teil ihres Luxus trennen. Oder was glaubt ihr würde z.B. Kaffee kosten, wenn nicht irgendwo auf der Welt für ein paar Cent die Stunde gearbeitet werden würde?

Jedoch gilt eben auch, eine Gesellschaft muss sich entwickeln. Der Kapitalismus ist sicher nicht das schlimmste, was uns passieren kann und einfach so Umdenken ist auch nicht möglich.

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:02

@Xedion65
In kleinen Gemeinden (Amish people, Familien usw.) läuft das oftmals "kommunistisch" ab, also ein Gesamtvermögen für alle, Arbeitsteilung usw. - natürlich lässt sich das nicht einfach so auf eine große Gesellschaft übertragen.

Die Amish-People als Beispiel sollten schon abschreckend genug sein.

Im Übrigen lebt der Kapitalismus von den armen Ländern der Welt.

Eine durch nichts zu rechtfertigende Behauptung!
Der Kapitalismus hat den größten Wohlstand in der Geschichte der Menschheit gebracht und er schließt niemanden aus.
Das streben nach Globalisierung beweist ja wohl das Gegenteil.

Oder was glaubt ihr würde z.B. Kaffee kosten, wenn nicht irgendwo auf der Welt für ein paar Cent die Stunde gearbeitet werden würde?

Schon mal von Erntemaschinen gehört?





"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)

melden
snrs
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:11

--Das streben nach Globalisierung beweist ja wohl das Gegenteil.--

Was soll das Beweisen? Dass die großen Firmen danach streben noch mehr Leute ausbeuten zu können. Ja, dafür ist die Globalisierung ein wirklich toller Beweis. Vor allem, wie mann die Leute im eigenen Land besser unter Kontrolle kriegen kann.

(Wenn ihr nicht so wollt, wie ich will, dann produziere ich eben in China, wo mir arbeitswillige Sklaven zur Verfügung stehen.)

Wirklich toll

--Der Kapitalismus hat den größten Wohlstand in der Geschichte der Menschheit gebracht und er schließt niemanden aus.--

Ganz sicher. Ein tolles Beispiel sind die USA. Da wird wirklich keiner ausgeschlossen... neeein. ;)

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:13

Weißt du wieviele Menschen illegal in die USA einreisen?
Warum wohl?

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)

melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:14

hansi

Ich hasse es, wenn man einzelne Abschnitte eines Posts zerlegen muss um darauf zu antworten...

Die Amish People sind ein Beispiel dafür, dass Kommunismus durchaus existieren kann. Ursprünglich spricht aber auch keiner von einer solchen Gemeinschaft, eher vom Gegenteil, einer sehr weit fortgeschrittenen Gesellschaft!
Selbst einlesen!

Was den Kapitalismus betrifft, auch hier kann ich dir nur raten selbst etwas nachzuforschen. Wie funktioniert Globalisierung? Wie funktioniert Marktwirtschaft (Das ist z.B., wenn tausende Tonnen Getreide vernichtet werden um die Kosten oben zu halten!)?
Wie ist der Zustand in den Entwicklungsländern?
WIR leben von deren Armut, nicht absolut, aber sie trägt ihren Teil dazu bei.

Genauso steht es mit den Erntemaschinen..dir ist schon klar, dass die was kosten ja - Und eben dieser Kosten-Nutzen Faktor ist nicht immer gegeben (spricht ja auch für die Verdienste in solchen Ländern).
Aber beschränken wir es nicht nur auf den Kaffee, gibt ja noch genug Beispiele.

Wie gesagt Kapitalismus ist nicht das schlimmste, was der Welt passieren kann, im Vergleich zum Kommunismus (sofern er überhaupt durchführbar ist) jedoch eine schlechte Alternative..

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:15

Hansi

"Weißt du wieviele Menschen illegal in die USA einreisen?
Warum wohl?"

Weil die Arbeitsbedingungen dort noch wesentlich besser sind als in ihrer Heimat. Irgendwie widersprichst du dir selbst..

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:15

Und weißt du auch wieviele aus den kommunistischen Arbeiterparadiesen ausbrechen wollen und mit Gewalt daran gehindert werden?

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)

melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:19

hansi

Lies erst mal was ich geschrieben habe bitte..

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
snrs
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:19

@hansi,

lies mal die vorherigen Posts, dann wirst du keine Probleme mit dieser Frage mehr haben.

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:20

@Xedion65
Wie funktioniert Globalisierung? Wie funktioniert Marktwirtschaft (Das ist z.B., wenn tausende Tonnen Getreide vernichtet werden um die Kosten oben zu halten!)?

Ist nicht dein Ernst, oder?
Die Agrarplanwirtschaft der EU nimmst du als Beispiel für Marktwirtschaft!?
Das ist doch genau das Gegenteil und beweist dass Planwirtschaft nicht funktioniert.

"Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)

melden
snrs
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:20

Gleicher Gedanke @Xedion65 :)

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied


   

Zukunft Komunismus ?

23.12.2005 um 16:20

hansi

Interessanterweise werden die "Ausbrecher" von der Einreise in kapitalistische Läner abgehalten.. von diesen Staaten selbst!
Warum?

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)




melden

Seite 2 von 28 123412 ... 28

86.406 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Die Linkspartei 27 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden