Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Osthoff Interview, Interessant! RSS

186 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Irak, Interview

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 9 von 10 12345678910
   

Osthoff Interview, Interessant!

04.01.2006 um 21:53



Link: www.spiegel.de (extern)

0,1020,560801,00
Osthoff im ZDF-Interview: "Als hätte ich Deutschland etwas angetan"

hier noch der Link wer alles lesen will

Prometheus, du b ringst die Qualitaet auf Allmy viel zu hich, du koennstest vllt noch die Hoffnung auf klare Gedanken erwecken! Nieder mit dir! ;-)

melden
perdurabo
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

04.01.2006 um 23:12

Link: www.heise.de (extern)

Lustig oder eher traurig, wie sich so mancher hier wegen Steuergeldern aufregt.
Vllt. sollten diejenigen denen das Aufstößt, mal genauer recherchieren für welchen Dummfug, Steuergelder noch so aus dem Fenster geschmissen werden.

Einmal ab von Spiegel, Bild, TAZ und konsorten, mal ein unabhängiger Bericht von Telepolis, der meine Sicht der Dinge zum Fall, haargenau wiedergibt.
Sehr lesenswert. Würd ich jedem empfehlen, auch wenns viel ist.

_______________________

I'm perplexed


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 03:13




"Susanne Osthoffs bizarrer Fernsehauftritt irritierte die Deutschen."

Eine typische Mutmassung, die zudem widerlegt worden ist.

Niemand in Deutschland interessiert sich weiterhin für Frau Osthoff. Mit ihrem Verschleierungs-Trick hat sie allen Interessenten eine lange Nase gezeigt.

Das war's.

Deutschland hatte seinen spektakulärsten Entführungsfall.

Und nun - weiter mit der Tagesordnung....


Gruß




Des Menschen Wille ist sein Himmelreich;)


melden
apocalyptus
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 03:34

hmmm, war sie das denn überhaupt??



Eines Mannes Ehre kann nicht durch Worte oder Taten eines anderen verletzt werden. Wer so etwas zu tun versucht, beleidigt nur seine eigene Ehre. Eines Mannes Ehre kann nur durch sein eigenes unehrenhaftes Verhalten verletzt werden.

melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 09:06

heut kam ein interview auf rtl. dort hat sie z.b. erklaert, warum sie sich verschleiern "musste". so verwirrt schien sie nicht (mehr). und wer behauptet, dass sich niemand dafuer interessiert? gegenteiliges ist eher der fall.

hinter dir..

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 10:46

>>"Lustig oder eher traurig, wie sich so mancher hier wegen Steuergeldern aufregt.
Vllt. sollten diejenigen denen das Aufstößt, mal genauer recherchieren für welchen Dummfug, Steuergelder noch so aus dem Fenster geschmissen werden."<<


natürlich werden in deutschland milliarden und abermilliarden an steuergeldern verschwendet.
natürlich ist das traurig.
aber der springende punkt ist, das die terroristen, die das lösegeld für die osthoff bekommen haben, davon ganz sicher keine krankenhäuser o.ä. bauen werden.
nein, sie werden davon bomben, raketen und waffen kaufen, und dadurch werden neue terroranschläge finanziert, wodurch unschuldige menschen sterben werden.
das ist es, was mich aufregt.





>>"Niemand in Deutschland interessiert sich weiterhin für Frau Osthoff. Mit ihrem Verschleierungs-Trick hat sie allen Interessenten eine lange Nase gezeigt.
Das war's.
Deutschland hatte seinen spektakulärsten Entführungsfall.
Und nun - weiter mit der Tagesordnung...."<<


da kann ich gsb23 nur zustimmen.







~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
sophia23
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 11:15

Ich finde es wirklich schon sehr krass was hier teilweise gepostet wird.
Wenn ihr alle so furchtbar schlau seid und so viele tolle Ideen und Lösungsvorschläge habt, wieso setzt sie nicht alle durch und macht unsere Welt etwas besser!?
Jetzt mal ernsthaft: ich finde es äusserst unangebracht jemanden tatsächlich zu kritisieren, der all seine Kraft in ein Hilfsprjekt steckt um Menschen zu helfen.
Meiner Meinung nach darf sich das keiner erlauben, der auf seiner Couch sitzt und nur darüber philosophiert welche Massnahmen wohl angebracht wären und welche nicht.

Nur meine Meinung.

Der Fluegelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Wirbelsturm ausloesen.
-Chaos Theorie-


melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 11:25

is wirklich so,als waere die osthoff jetz die boese. *g*

naja, hauptsache die vermeintlichen fakten ausser acht lassen und meckern koennen. ist in deutschland der beliebteste volkssport. das is sogar bewiesen. ^^

hinter dir..

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 11:27

>>"jemanden tatsächlich zu kritisieren, der all seine Kraft in ein Hilfsprjekt steckt um Menschen zu helfen."<<



niemand hat sie wegen ihrer hilfe kritisiert.
vielleicht nochmal gründlich lesen.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 11:51

viellecht war das ja die osthoff gar nicht?!? Warum verschleiert sie sich überhaupt? was soll das? Will man uns an der nase rumführen?

Ich glaube nicht, das das die Osthoff war.

melden
RigorMortis
Diskussionsleiter
Profil von RigorMortis
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 14:42

Na wenn man sich die nachträglich erschienen Interviews durchliest, dann kann jeder selbst lesen das ich da nicht ganz falsch lag, mit dem was ich behauptet hab.

Aber ich glaube, dass das den denkenden hier im Forum, sowieso von Anfang an klar war!

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)

melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 14:53

@tellarian

sie musste sich verhuellen, da sie bei irgend nem scheich untergebracht war. zumindest meinte sie das im exklusiv interview auf RTL. da war sie uebrigens unverschleiert und kam ganz normal rueber. als sie al dschasira das interview gab, hatte sie ebenfalls ein kopftuch auf.

hinter dir..

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 16:19

bitte nicht so naiv sein, und jedes wort der osthoff glauben.
ist doch klar das sie sich jetzt "reinwaschen" will.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
RigorMortis
Diskussionsleiter
Profil von RigorMortis
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 20:23

@Kokain....zzz
bitte nicht so naiv sein, und jedes wort der osthoff glauben.
ist doch klar das sie sich jetzt "reinwaschen" will.


....also ich muß ehrlich sagen, soo hab ich dich nicht eingeschätzt!
Ehrlich nicht....!

Ich hätte der jetzt wirklich und grade von Dir, mehr zustruck erwartet! Also den Eindruck, an Vernumpft und Reife, habe ich echt in dich Interpretiert!

Du ließt hier einen verdutzten @RigorMortis!



Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)

melden
RigorMortis
Diskussionsleiter
Profil von RigorMortis
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Osthoff Interview, Interessant!

05.01.2006 um 20:26

Oh Dreck, habe ich wieder zuschnell gepostet....so soll es heißen!

Ich hätte von Dir jetzt wirklich und grade von Dir, mehr zuspruch erwartet! Also den Eindruck, an Vernunft und Reife, habe ich echt in dich Interpretiert!

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Osthoff Interview, Interessant!

06.01.2006 um 00:51

ach rigor, bitte sei nicht traurig das ich mir die kritik von jemandem, der hinter der ganzen sache eine cia/mossad verschwörung vermutet, nicht so zu herzen gehen lasse.... ;)






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

07.01.2006 um 00:39

::::cia/mossad verschwörung vermutet::::

na und jetzt...... ?

Susanne Osthoff war „gelegentlich“ für den BND tätig
http://www.welt.de/data/2006/01/07/828353.html

Fünf Millionen Dollar für Osthoff?
http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/07.01.2006/2278777.pnn


Berlin kaufte Osthoff mit Millionen frei
http://focus.msn.de/hps/fol/newsausgabe/newsausgabe.htm?id=23350

so lansam glaue ich wirklich das wir nur noch "Verarscht" werden......

Die Welt ist in zwei Klassen geteilt,
in diejenigen, welche das Unglaubliche glauben,
und diejenigen, welche das Unwahrscheinliche tun.


melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

07.01.2006 um 15:37

ztztztz,hats noch keiner gemerkt?


haste geldprobleme? kein thema,wir entführen sie (irak,jemen,etc...),50% lösegeldanteil!! rücktransport umsonst und ohne zollkontrolle!!!



....ich mach mal demnächst urlaub in jemen,paar tausender wirds ja geben :)

melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

10.01.2006 um 12:33

Osthohh bei Beckman

Susanne lässt alles in einem anderen Licht erscheinen .
Sie ist keine Rabenmutter ,und ihre Tochter ist besser als manch anderes Kind untergebracht .
Nach der Entführung sei Sie aber psychisch nicht in der Lage gewesen ,ihre Tochter zu sehen.
Ich wechselte jeden zweiten Tag meinen Standortund das Land .
Als die Frage gestellt wurde ob sie für den BND gearbeitet hätte.Sagte sie dann hatte ich wohl meine Monatliche Miete von 540 €Zahlen können.Das ganze erübrigt sich damit .Wenn ich ein Informant gewesen wäre würde ich heute nicht da sitzen.
Eine solche Meldung könne für die betroffene Person das Todesurteil sein.
Sie hat nur auskunft über drohende Gefahrenoder die Lage in bestimmten Gebieten gegeben .


Aber der Mensch Susanne Osthoff ist für mich schon OK. Sie will nicht im Wohlstand leben ,sie begrenzt sich auf das wesentliche was man im Leben benötigt .Gute Freunde (Beduinen) Schönes Land (Wüste ,Oase) Und die Sicherheit der Menschen dort .
Ihr gefällt es im Irak besser als in Deutschland wen wunderts ?
Sie weis was sie tut und tuen muß um zu überleben .

Ich hatte über´s Ziel hinausgeschossen,ich war wircklich ein Todeskandidat.Ich trank zu viel und hatte den Halt verloren.

melden
   

Osthoff Interview, Interessant!

10.01.2006 um 14:29

Susanne Osthoff bei Beckmann:
Nicht nachvollziehbare Hetzjagd der Medien

Bei Reinhold Beckmann versuchte Susanne Osthoff, ihre bisherigen, stakkatohaft wirkenden TV-Auftritte zu relativieren. Es gelang ihr diesmal, verständlicher aufzutreten.

Die 24 Tage lang Entführte gab einige Details der brutalen Gefangennahme preis.
Über ihre Arbeit am Projekt der Wiederinstandsetzung einer Karawanserei in Mossul bis zu privaten Vorwürfen hinsichtlich ihres Mutter-Tochter-Verhältnisses äußerte sie sich in vehementer Weise, sodass Beckmann fast nicht zu Wort kam.

Ihre angebliche BND-Mitarbeit wies sie mit Geld-Argumenten als unwahr zurück. Auch würde sie dann heute nicht mehr am Leben sein, bekräftigte sie ihre Version. Warum sie im ZDF verschleiert auftrat, erklärte sie mit ihrer unordentlichen Frisur unter der Burka.



mfg

Credendo Vides
E nomine patre
et fili
et spiritu sancti Amen




melden

Seite 9 von 10 12345678910

84.316 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
VIVOS Bunkeranlage, alles nur Geldmacherei?12 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden