Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Juden vernichtung RSS

342 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Juden, Judenverfolgung

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 2 von 18 123412 ... 18
blubbb
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

27.02.2006 um 16:44



ich nehme mal an es war sowas wie zufall (meine jetzt den zufall imherkömlichen
sinn),... die waren quasi zur falschen zeit am falschen ort, nach demmotto
irgendjemanden musste es ja treffen. da jetzt einer seite oder sogar einerperson die
schuld in die schuhe zu schieben ist quatsch und ich glaube das weiß auchjeder.


versuchen wir aus der geschichte zu lernen und es besser zu machen!!

eine schwere aufgabe ist die höflichkeit insofern,als sie verlangt, daß wir leuten die größte achtung bezeugen, während die allermeisten keine verdienen. (schopenhauer)

melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 03:49

blubbb
@


???

Magic is the art of using the world of the senses at will.

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 06:41

Ich weiß nicht viel darüber.

Ich möchte nur einmal wiedergeben, was ichmehrfach gehört habe und (nur teilweise) selbst gesehen habe.

Es wird gesagt,dass es kaum arme Juden gibt, da sich Juden untereinander immer gegenseitig unterstützen,
dass Juden meist auch unter Juden bleiben,
dass die meisten Juden inDeutschland Ärzte (ähnlich verdienende Berufe) etc. sind,
dass die Juden ihre"zentrale" in den USA haben,in die sämtliches Geld fließt,
dass das Geld von denZeugen Jehovas beispielsweise auch in die USA fließt, in die Zentrale,
hmmm ichglaube, das war's vorerst.

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 06:53

moin

was hast du denn "teilweise" selbst mit bekommen ?
dass die juden inisrael lieber unter sich bleiben ?

buddel

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 07:05

Ich kenne mindestens 25-30 oder mehr jüdische Familien, und alle sind Ärzte (ok 1 anwaltist dabei). Das sind auch die einzigen jüdischen Familien, die ich kenne.
Von denmeisten weiß ich auch, dass sie hauptsächlich unter Ihresgleichen verkehren (weil man sodie sehr eigenen Sitten und Bräuche pflegen kann).

Und ich hab vielleicht dieHälfte darauf angesprochen, dass alle jüdischen Familien, die ich kenne, wohlhabend sind.Und ich kann es mir nicht anders erklären, aber ich kann es mir ganz sicher nichteingebildet haben, dass wirklich alle der Gefragten sehr seltsam reagiert haben und sehrschwammig geantwortet haben.

Das empfand ich als sehr seltsam und ich mussgestehen, dass es ein wenig die von mir eben formulierten Aussagen noch mehr bestätigthaben. Also irgendwie nicht ganz koscha ;)

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 07:40

moin

was ?
du, als in deutschland geborene türkin kurdischer abstammungkennst
soviele jüdische familien ?
soviele deutsche familien kenne ich ja nichtmal

buddel

melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 07:59






Täte ein Mensch allein sich gütlich, an allem, was hergibt dieseWelt, und würde sich eine Schar von Menschen um ihn ihr Maul zerreissen, ihn Judenennend, was
gäbe es noch mehr zu kritisieren, als die Tatsache, daß hungrig derMagen ist, der Magen eines Volkes, welches nicht existent, nicht vorhanden ist ?





Neid zerstört die, die nicht wissen um den Hunger, und Habsuchtdie, die nicht wissen um ihre Grenzen.





Wenn sichzusammenschließt, was sich Mauern schaffen gelernt, um derartiger Anfeindungen gerecht zuwerden, was ist es von Belang für jene, wenn Hyänen gleich sie geifern um Erschaffenes,was ihnen nicht zusteht ?






q.



Magic is the art of using the world of the senses at will.

melden
slogi2000
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 10:44

chepre
poly liest doch mal die BIbel

------------------
ja das würdeich dir auch raten, so weit ich weiß hast du was mit okkultismus zu tun oder?


und nein die Judenverfolgung hat nichts mit Christi Tod zu tun. Mose schrieb wennGott verflucht dann nur bis zur 3 oder vierten Generation, das war schon vor langerlanger Zeit vorbei

Glücklich sein ist ein sehr beneidenswerter Zustand

melden
slogi2000
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 10:46

ich denke mal dass Judenverfolgung auf Neid basiert. die Juden sind größtenteilswohlhabend ,haben gute Jobs und die Leute werden halt neidisch.

Glücklich sein ist ein sehr beneidenswerter Zustand

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 11:34

@quentin

Neid zerstört die, die nicht wissen um den Hunger, und Habsucht die,die nicht wissen um ihre Grenzen.


" Du hast es schön auf den Punktgebracht "

Neid ist die Ursache

Groooooßvater.
Groooooßvater.
Ich habe den Mooooond verdunkelt. * mithandwedel *


melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 11:36

"ich denke mal dass Judenverfolgung auf Neid basiert. die Juden sind größtenteilswohlhabend"

Ach??????


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
slogi2000
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 13:02

poly
was hast du daran auszusetzen?

Glücklich sein ist ein sehr beneidenswerter Zustand

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 13:16

Ich will Belege.

Das mit "DEN" wohlhabenden Juden....


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
slogi2000
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 13:23

prozentual gesehen sind Juden wohlhabender als die anderen Völker.
Belege? Mußt nurdie Spitzenmanager in den USA, bzw Banker, sind zum größten Teil jüdisch. natürlich nichtjeder der ein Jude ist ist auch wohlhabend, aber wie gesagt prozentual gesehen schon.

Glücklich sein ist ein sehr beneidenswerter Zustand

melden
bigvalbowski
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 13:25

@slogi2000

Belege deine these mit FAKTEN!



Jafrael hat sich am 11.10.2005 in Ihr Gästebuch eingetragen:
Du spammst den Chat voll (Das wurde gemeldet!) Du knallst Spams in die Threads. Ich denke mal das reicht jetzt! ok?



melden
slogi2000
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 13:39

was gefällt euch meine Theorie nicht?
wie wärs mit dieser- Juden sind Gottesauserwähltes Volk, der Satan will sie zerstören, deshalb treibt er die Menschen wo er nurkann dazu Juden zu hassen und zu töten. Diese Theorie kann ich belegen wenn du an dieBibel glaubst, wenn nicht ist es dein Problem.
Aber es ist bekanntlich so, dass dieMenschen an alles glauben solange es nicht in der Bibel steht.

Glücklich sein ist ein sehr beneidenswerter Zustand

melden
kekikoo
ehemaliges Mitglied


   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 15:08

Es ist ja irgendwie schon interessant das Thema, aber aus meiner Sicht sollte man langsamden ganzen Kram aus der Vergangenheit ruhen lassen und sich lieber aktuellen Themenwidmen. Wie würdet ihr das denn finden, wenn eure Religion "jüdisch" wäre? Sicher nichtso super...

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 15:15

@buddel

hast du dich verschrieben oder meintest du, dass du nicht mal so vieledeutsche familien kennst?

Das hat schon ganz gewisse Gründe, dass ich sovielekenne. Und es gibt übrigend keine Unterschiede zwischen den jüdischen Familien inDeutschland, Holland oder England.

Vielleicht ist es Zufall (sovielewohlhabende Juden..), mag sein. Ich dachte mir nur, dass ich mal nachfrage, obirgendjemand etwas weiß, was ich nicht weiß.
Wie gesagt, einiges erschien mirsuspekt, daher meine Neugier.

melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 15:24

@kekikoo

Du kannst an diesem Thread und gewissen Protagonisten erkennen, WIEaktuell das Thema immer noch ist.

Und wer behauptet die Mehrzahl deramerikanischen Bankiers sei jüdisch, der möge mir Beweise dafür liefern. Tut er dasnicht, dann wiederholt es antisemitische Propaganda der Nazis und Neonazis!

Wieder Text auf den vorhergehenden Seite belegt (er ist verlinkt), ist es eben nicht dieSchuld der Juden, dass Jesus am Kreuz starb. Aber christliche Fundis sind ebensobelehrungsresistent, wie die kackbraune Fraktion! Kein Zufall, dass diese beidenFraktionen immer mehr sich annähern. Obgleich das eigentlich - wenn man den heidnischenAspekt der NS-Mystik kennt unmöglich sein müsste. Aber Judenhass ist eben ein besondererKitt, wie auch die Annäherung fanatischer Muslime und Neonazis zeigt





"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
   

Juden vernichtung

28.02.2006 um 15:31

Nun, manche wundern sich schon, warum so viele Juden es zu etwas bringen. Vielleicht malDEN Hinweis. Ihre Kinder wachsen meist mehrsprachig auf. Das fördert den Intellekt.Ausserdem ist die jüdische Religion eine den Intellekt aber auch den Geist schulendeReligion. Als einen angenehme Wesenszug der emanzipierten Juden habe ich immer jenenempfunden, das bei ihnen der Beruf des Künstlers oder des Gelehrten NICHT verdammenswerterschienen ist. Es gibt viele Beispiele, dass die Kinder reicher Juden Künstler undGelehrte geworden sind.

Im Übrigen - waren es vor allem die armen Juden, dieden Holocaust NICHT überlebten. Kein Wunder, das SIE aus der Gesellschaft vetrschwundensind. DAS hätte Euch schon der gesunde Menschenverstand beantworten können!

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin





melden

Seite 2 von 18 123412 ... 18

84.181 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Der verletzte Stolz der Iraner - Streit um 300338 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden