Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wahlen in Italien RSS

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, Italien

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 6 123456
jg
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 17:14



So, Berlusconi ist abgewählt worden!

melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 19:13

@JG

Ist bis jetzt nur ne Prognose. Jubel- bzw. Trauerfeier bitte nochverschieben. ;)

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.

melden
   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 19:20

Prognose hin oder her.
Ich denke auch das Berluscconi abgewählt wurde ;)

Pflückt Rosenknospen solange es geht, die Zeit sehr schnell euch enteilt,
dieselbe Blume, die heute noch steht,
ist morgen dem Tode geweiht.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 20:07

Darauf einen Vino rosso! Und wenn es amtlich ist, noch einen hinterher! Und einen Grappanatürlich! :)

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 20:10

@Aniki

Dann brauchst Du aber als Grundlage eine XXL-Pizza. :D




Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.

melden
marryjane
Diskussionsleiter
Profil von marryjane
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 20:46

Gute Idee^^
Aber warten wir lieber ab

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 21:49

Z.ZT. melden alle Sender im VT ein Kopf an Kopf Rennen in Rom.

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.

melden
marryjane
Diskussionsleiter
Profil von marryjane
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 22:04

Das kann noch Heis werden

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
   

Wahlen in Italien

10.04.2006 um 22:16

Was habt Ihr nur alle gegen meinen Kumpel Silvio ;) Der ist wenigstens ehrlich korrupt.

res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 08:02

@MarryJane

Nein Steine,Barikaden, Cocktails, Basesballschläger,usw....

Also Cocktails haben doch Stil. Da müssen die verwöhntenOberschichtkids auf den Studentendemos nicht auf ihren gewohnten Luxus verzichten. Sokann man das nützliche mit dem angenehmen verbinden.

Aber wo du einenBürgerkrieg ausgemacht haben willst frage ich mich gerade. Das in Frankreich dieDemo-Kultur etwas ruppiger ist als hierzulande,ist bekannt und Frankreich hat schonschlimmeres mitgemacht.

Viel bedenklicher finde ich,das Berlusconi im Vorfeldnochmal das Wahlrecht ändern liess,um sich an der Macht zu halten. Er scheint Italien alssein persönliches Wunschkonzert anzusehen und geriert sich fast wie ein zweiter Duce.





"Sei vergnügt so lange du am Leben bist..."
-=ebai=-


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 08:05

Romano Prodi erklärt sich zum Sieger der Wahlen in Italien

ROM - Nach einemfast zwölfstündigen Wahlkrimi hat sich Oppositionschef Romano Prodi zum Sieger derParlamentswahlen in Italien erklärt. "Wir haben gewonnen", sagte Prodi vor Anhängern inRom.

"Heute schlagen wir ein neues Kapitel auf. Italien muss endlich wiederwachsen", erklärte Prodi vor zahlreichen Anhängern im Zentrum Roms, die begeistertapplaudierten und Fahnen schwenkten. "Mitte-Links hat die Wahl gewonnen", sagte auch derChef der Linksdemokraten, Piero Fassino.

In der Abgeordnetenkammer erzielteProdis Mitte-Links-Bündnis mit 49,8 Prozent der Stimmen einen hauchdünnen Vorsprung. DieMitte-Rechts-Allianz von Ministerpräsident Silvio Berlusconi kam auf 49,7 Prozent derStimmen, teilte das Innenministerium in Rom mit. "Nur 25 000 Stimmen haben den Ausschlaggegeben", meinten Kommentatoren.

Nach dem neuen Verhältniswahlrecht mit einemBonus für das stärkste Parteienbündnis erhalte das Prodi-Lager im Abgeordnetenhausmindestens 340 von insgesamt 630 Sitzen, berichtete das staatliche italienischeFernsehen.

Das Mitte-Rechts-Bündnis "Casa delle Libertà" (Haus der Freiheiten)wollte den Wahlsieg jedoch nicht anerkennen, da das Endergebnis für den Senat noch nichtvorlag. Das Berlusconi-Bündnis forderte eine gründliche Überprüfung derStimmenauszählung.

Das definitive Ergebnis der Wahl zur zweitenParlamentskammer, dem Senat, ist noch offen. Nach Auszählung der Stimmen in Italienentfielen auf das Mitte-Rechts-Bündnis 155 Sitze gegenüber 154 Mandate für Mitte-Links,berichtete das staatliche italienische Fernsehen.

Den Ausschlag dürften dieStimmen der im Ausland lebenden Italiener geben. Die Stimmauszählung im Ausland könntemindestens bis zum morgen dauern, hiess es.


SDA-ATS

melden
marryjane
Diskussionsleiter
Profil von marryjane
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 14:01

@Ragnarök

Aber wo du einen Bürgerkrieg ausgemacht haben willst frage ich michgerade.

Ich hab niergendswo einen Bürgerkrieg ausgemacht, sonder nurfestgestehlt das es in Frankreich Bürgerkriegs ähnliche zustände Herrschen.

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 14:28

Sagenhafte 0,1% vorsprung für Prodi im Abgeordnetenhaus. (ARD)




Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 14:34

also .. in einem Jahr gibts Neuwahlen, die Ära Berlusconi war ein unerhörtes Intermezzoim italienischen politischen Kuddelmuddel

Hat aber auch seine Reize, dann istes wenigstens nicht so langweilig wie hierzulande ...

handle stets so, als ob du Gott sehen könntest. Auch wenn du ihn nicht sehen wirst, so sieht er dich doch!

melden
jg
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 14:39

Kann man jetzt seine ganzen Verfahren wieder aufrollen, oder ist er als Abgeordneterweiterhin geschützt?

melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 14:46

@JG

Das dürfte so sein wie hierzulande auch. A priori ist er erstmal geschützt,(Imunität) aber die kann aufgehoben werden vom Parlament.




Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.

melden
jg
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 15:03

@ doncarlos

Und dann kommt er mit einem Ehrenwort an, wie hierzulande auch, unddas wars dann, oder wie? Ich finde das nicht witzig wenn da ein Hugenberg einfachdurchkommt. :|

melden
marryjane
Diskussionsleiter
Profil von marryjane
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 15:19

Jetzt muss man nur noch die Stimmberechtigten aus dem Ausland abwarten aber die wahlehabn schon was von einem Theater ansich.
Aber zurück zum topic
Ist es möglichdas die niederlage der Opposition zu unruhen in Italien führen??

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
marryjane
Diskussionsleiter
Profil von marryjane
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 15:20

da muss noch das "kann" hinterher
wieso kann man die Beiträge nich editieren :(

Folge dem Licht
"Die Schlimmste Nebenwirkung von Gras, ist die Strafverfolgung"


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied


   

Wahlen in Italien

11.04.2006 um 15:24

@JG

Kann passieren, wenn es die Mehrheit so will. Wäre aber schlimm, da hast DuRecht. Wenn ich nur an die Beschimpfungen gegen die ermittelnden Staatsanwälte denke....:(

Den Vergleich mit Hugenberg find' ich gut.




Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.



melden

Seite 3 von 6 123456

87.817 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Europa-Petition für Englisch als Erstsprache21 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden