Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

islamisten in Ägypten in anmarsch RSS

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Terror, Ägypten

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 8 12345678
rockandroll
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:00



Mal davon ab, gäbe es auf unserer Seite keine "Issmen" (Kapitalismus ect.) dann gäbees
die auch drüben nicht. Die alte Frage nach dem Huhn und dem Ei.
Wer hat den nunden
Terror angefangen?
Wer ist schuld? Christus oder Mohammed?!?!?!?
Ichjedenfalls
kann nichts dazu, dass es denen schlecht geht, aber irgendwer schon!!!

melden
   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:00

@KaraKan
aus welchem Jahr ?

<--->
Wie mutig muss man eigentlich sein,sich aus dem Hinterhalt in der Nähe von Unbewaffneten Menschen in die Luft zu sprengen ?und was ist mit der Ehre ...

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:03

@rockandroll


>>Aber soll man sie gleich auch töten??? <<
Von töten istnicht die rede, aber ein sperren und den Schlüssel weg werfen.


>>Soll manalle über einen Kamm schären???<<
Was heisst für dich alle ?
Alle >>Islamisten<
>>Oder einfach die in Ruhe lassen, dann lassen die uns auch in Ruhe???<<
ääähackt es noch bei dir richtig ?
Was macht Ägypten denn bitte so schlimmes, dassTerroristen sich das Recht nehmen Touristen umzubringen ?

>>Was ist denn derRichtige Weg???<<

Ägypten muss die Islamisten los werden und da reichen netteWorte nicht, aber ich merke schon, du gehörst zu den Europäern die null Ahnung vonNahen-Osten haben und versuchen hier Nett herum zu reden oder glauben es gäbe netteLösungen gegen Islamisten...lächerlich.. nehme es mir bitte nicht übell.

melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:08

Die Lösung wäre denen zu geben was sie wollen, aber das wollen wieder Leute wie Du nicht.Da müsste man ja auf was verzichten. Und das geht natürlich auf gar keinen Fall! Wirhaben uns das ja auch alle redlich verdient und wieso soll ich denn überhaupt teilen. Dieteilen doch auch nicht mit uns.

Das wären wahrscheinlich Deine Worte Mekka, habich Recht?
Gut zum Teil nicht unwahr... aber diesen Teufelskreis zu durchbrechen wäredoch mal einen Versuch wert! Ich meine was haben wir zu Verlieren?
Doch nur einwenigschnöden Mammon. Was gibts zu gewinnen? Frieden!

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:21

@rockandroll

>>Die Lösung wäre denen zu geben was sie wollen<<

Ich wusstedas so ein Schwachsinn kommt.

Also man soll die Scharia diesen Menschen gebenund Israel weg bomben..
Das wäre was sie wollen....
gibt's ja nicht, aber duübersteigst jede Du***** die mir unter die Augen gekommen.

Schreibt hier eineraller ernstes, soll man doch denen geben was sie wollen...
ja eine scheiss Schariaund Khalifen und die Machthaber sind solche die Israel vernichten wollen, viel Spass...

melden
r3idl0s
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:30

hmmm mekka du bist echt witzig und total ....... naiv um es vorsichtig auszudrücken.....

"islamisten in agypten auf dem vormarsch"
Auf dem Vormarsch???? Ich glaub 90% der Bevölkerung in Ägypten besteht aus Islamisten. Und die soll Ägypten loswerden???Klasse wollt schon immer mal zig millionen menschen abhauen sehen....

melden
rashida
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:35

@ Mekkacola

Bevor du hier Leute als Unwissende ( im Bezug auf Nahost)diffamierst, solltest du erstmal wirklich beweisen, dass du es nicht bist....
Ist jaok was du schreibst, in einige Dingen stimme ich dir ja zu, aber bei anderen beginnst duwahllos irgendwelche Aussprüche, Drohungen etc, miteinander zuvermischen....
DieseAnschläge waren mal wieder mehr als schlimm, jeder unschuldige Tote ist einer zuviel. Dassind terroristen, Fanatiker, die man mit allen Mitteln stoppen muss!

Natürlichmuss auch Ägypten hart dagegen vorgehen, ich denke mal das werden sie auch tun, es istsicherlich nicht im Interesse der Regierung wenn so etwas gechieht ( so hart sich dasauch anhören mag!). Aber das das nciht gerade leicht ist sehen wir daran, dass kein Landheute mehr 100% davor gefeiht ist!

Aber was hat jetzt wieder ahamdinedschaddamit zu tun? Wenn du dich auskennst, dann weisst du, das auch er, für seine Sprücheordetnlich Rüffel von den Gesitlichen bekommen hat und das sie keineswegs auf seinerSeite sind. Was nicht heissen soll, das sie hinter ISrael stehen, aber das ist wieder einanderes Kapitel.
VErmisch das doch bitte nicht alles, diese Art von Fehlinformationenschadet nur denen, die sich nciht auskennen, und Vorurteile schüren ist das letzte waswir in der heutigen Zeit gebrauchen können!

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:35

@R3IdL0s

naja, ich halte 90% für übertrieben, aber willst soll man diesenentgegen kommen ?

sollen es sogar von mir aus 95-99% sein die islamistischeingestellt sind, aber ist es in deinen Augen gerechtfertigt, dass man den Islamistenentgegen kommt ?

melden
rashida
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:36

99 % ...ja klar! Warum ist dann nciht die Muslimbruderschaft an der Macht, wenn da untenalle ( 99 % schließt auch Frauen und Kinder mit ein...) fanatisch sind?

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:39

@Rasihda

>>Diese Anschläge waren mal wieder mehr als schlimm, jeder unschuldigeTote ist einer zuviel. Das sind terroristen, Fanatiker, die man mit allen Mitteln stoppenmuss!<<

Richtig

>>Natürlich muss auch Ägypten hart dagegen vorgehen,ich denke mal das werden sie auch tun, es ist sicherlich nicht im Interesse der Regierungwenn so etwas gechieht ( so hart sich das auch anhören mag!).<<

Richtig

>> Aber das das nciht gerade leicht ist sehen wir daran, dass kein Land heute mehr100% davor gefeiht ist!<<

kann sein, dass müsste ich jetzt recharchieren

>>Aber was hat jetzt wieder ahamdinedschad damit zu tun? Wenn du dich auskennst, dannweisst du, das auch er, für seine Sprüche ordetnlich Rüffel von den Gesitlichen bekommenhat und das sie keineswegs auf seiner Seite sind.<<

moment moment, ich habedafon auch schon gehört/gelesen, dass die Mullhas es verneinen was er macht, aber wisosetzen sie ihn den nicht ab, wenn sie doch so sehr dieser Meinung sind ?

>>VErmisch das doch bitte nicht alles, diese Art von Fehlinformationen schadet nurdenen, die sich nciht auskennen, und Vorurteile schüren ist das letzte was wir in derheutigen Zeit gebrauchen können!<<

islamisten sind islamisten und die haben allegemeinsam die gleiche Ideologie, dass ist eine Tatsache.

melden
   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:40

Der Islam ist in Ägypten Staatsreligion ! Ganz offiziell. Also haben die Imane letztlichdort das sagen. Mubarak und seine National-Demokratische Partei können nicht ohne sie.

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:42

@MRBINGO

>>Der Islam ist in Ägypten Staatsreligion<<

verwechsle maldie Staatsreligion nicht mit einem Gottes-Staat.

melden
rashida
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:43

Ok ...ist also England schuld, das dieser terror passiert ist? Nein...kein Land kannheutzutage diesen 100% Schutz bieten, das ist nun mal leider so.

Warum man ihnnicht absetzt ? Weil er mehr oder weniger..... ( siehe Wahlen Iran ) demokratisch gewähltwurde....leider

Ich mag das Wort Islamisten nicht gerade..ich bevorzugeFanatiker, Extremisten, terroristen, denn ncihts anderes sind sie. Und was hat deineaussage mit dem zu tun was ich schrieb? Ideologie? So würde ich das nicht nennen.....
Klar gibt es die, aber es ist nicht annähernd die Mehrheit...weisst du wie schlimmdie Welt dann aussehen würde?

melden
r3idl0s
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:44

Oh man Leute glaubt ihr das anstanslos ALLE Islamisten Terroristen sind???

>>islamisten sind islamisten und die haben alle gemeinsam die gleicheIdeologie, dass ist eine Tatsache.<<

Was zur Hölle? Deutsche sind Deutscheund haben allesamt die gleiche Idelogie, dass ist eine Tatsache

So einSchwachsinn!!

>>moment moment, ich habe dafon auch schon gehört/gelesen,dass die Mullhas es verneinen was er macht, aber wiso setzen sie ihn den nicht ab, wennsie doch so sehr dieser Meinung sind ? <<

Wieso wurde Hitler nichtabgesetzt??

>>Natürlich muss auch Ägypten hart dagegen vorgehen, ich denkemal das werden sie auch tun, es ist sicherlich nicht im Interesse der Regierung wenn soetwas gechieht ( so hart sich das auch anhören mag<<

vollkommen richtig!Aber deswegen werden sie nicht gleich gegen ALLE Islamisten vorgehen sondern nur gegendie Terroristen!! Die sind doch auch alle Moslems in der Regierung

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:48

@R3IdL0s

Anstatt dich hier so verstecken solltest du dich uns am besten zeigen;).

>>
Was zur Hölle? Deutsche sind Deutsche und haben allesamt die gleicheIdelogie, dass ist eine Tatsache

So ein Schwachsinn!!
<<

Deinvergleich ist Schwachsinn
Islamisten sind islamische Extremisten, denn sonst würdeman sie die Muslime/Muslimen nennen.


>>Wieso wurde Hitler nicht abgesetzt??<<

Wieder Schwachsinn, denn Hitler hatte das Volk hinter sich und deineVergleiche sind wirklich Schwachsinn,

melden
rashida
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:50

@ Mekkacola

ignorierst du mich jetzt absichtlich? Ich habe dir gesagt warum esnicht einfach geht.....

melden
r3idl0s
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:55

Religionen in Agypten
Christen 6,0 %, Moslems 94,0 %

Ethnische Gruppen
Ägypter 99,0 %, Beduinen 1,0 %

http://www.ipicture.de/daten/land_aegypten.html

Bei ungefähr 70 millionenEinwohnern macht das......
65,8 Millionen gefährlich, abartige, blutrünstige undmiese Fanatiker die zu allem bereit sind und alle abgeschoben werden müssen... haut euchrein!!

melden
mekkacola
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:56

@Rashida

>>ignorierst du mich jetzt absichtlich? Ich habe dir gesagt warum esnicht einfach geht.....<<

wie bitte :) ?


>>kein Land kannheutzutage diesen 100% Schutz bieten, das ist nun mal leider so.<<

Richtig

>>Warum man ihn nicht absetzt ? Weil er mehr oder weniger..... ( siehe Wahlen Iran )demokratisch gewählt wurde....leider<<

Die Mullhas können ihn aber absetzen,wenn ihnen danach wäre.


>>Und was hat deine aussage mit dem zu tun was ichschrieb? Ideologie? So würde ich das nicht nennen..... <<

nagut, wenn es nichtdie Ideologie ist.....ist es der Islam der so etwas verlangt... denke nicht oder ?

>> Klar gibt es die, aber es ist nicht annähernd die Mehrheit...weisst du wie schlimmdie Welt dann aussehen würde?<<

Da hast du natürlich recht.

melden
r3idl0s
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:59

Ach soooooooo du meinst Islamist nicht gleich Moslem. Sag das doch gleich man. Tja aberMuslime nennt man eigentlich auch Islamisten. Hättest gleich sagen müssen das du nichtalle Islamgläubigen meinst. Hab schon gedacht du meinst der ganze nahe Osten besteht ausTerroristen.

>>Wieder Schwachsinn, denn Hitler hatte das Volk hinter sichund deine Vergleiche sind wirklich Schwachsinn,<<

Kleine Info am Rande derIranische Präsident wurde demokratisch gewählt wie oben erwähnt. Also muss er wohl dengrößten Teil des Volkes hinter sich haben.

melden
packo13
ehemaliges Mitglied


   

islamisten in Ägypten in anmarsch

26.04.2006 um 15:59

@MekkaCola tz mach den namen lieber weg du ziehst alle in den schmutz!!

achjalügen und intrigen sollen meine ansicht sein?? hör mal ein gesunder menschen verstandhört erst alle seiten bevor mann urteilt, aber leider hören wir nur eine seite und du wiemansch anderer auch, stellen sich direckt auf die seite des TV ;) ohne mal selber zuüberlegen für wen dieser anschlag ein Vorteil ist !! und für die islamisten ist dasbestimmt kein vorteil !




also schäm dich und mach den scheißnamen weg MekkaCola das zeigt nur das du ein meinungslenker bist!



MFG



melden

Seite 3 von 8 12345678

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Der lebensfreundliche Exoplanet
Eine stabile Atmosphäre, angenehme Temperaturen, sowie eine mit Wasser überzogene Oberfläche.
Eine stabile Atmosphäre, angenehme Temperaturen, sowie eine mit Wasser überzogene Oberfläche.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden