Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Tommy Hilfiger ein Rassist? RSS

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 2 12
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:39






Jafrael - nun ja, "treudoofe Internet-Trottel" - gut, hm...könnte manleicht
missverstehen. Nimms im Zweifelsfall als Kompliment...;)

Wer sich malmeinen
Link anliest, wird feststellen, dass die "News" von 2001 ist...Wer sich also andiesen
ollen Kamellen hier noch ne Nase verdienen will, outet sich leider alskompletter Trottel
- so ists gemeint und ging an @Ravn...Ich glaub dem seine Naivitätnunmal nicht so
einfach.

Gruß:)

melden
krümelmonsta
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:41

@coolejule

Ach ja? Dann sei bitte so nett, und kopier mir die erklärendeTextstelle hier rein. Ich finde nur das, was gsb23 hier schon reinkopiert hat.

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:41

Wenn du dir die Info von gsb23 nochmal genau anschaust, wirst du feststellen, daß dorteigentlich keine Aussage zu Tommy Hilfiger gemacht wird. Deshalb verstehe ich deinen Postnicht so ganz. Wo ist da die Aufklärung?


---***---

Krümel,

du brauchts auf jedenfall mehr Kekse!!!

*dosekekserüberschieb*


Wenn du nicht weisst, was ein Hoax ist - googel es doch einfach. Ist ganz leicht undbei Wiki gibts die Auflösung - oder du liest ganz einfach meinen Link nach - dauert nur15 Min und du bist schlauer! :)

Gruß

melden
krümelmonsta
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:48

@gsb23

Erstmal danke für die Kekse. Zu dem Rest kann ich nur sagen: Lies bitteerstmal meine Posts. Ich habe mich ausdrücklich gegen die Rassisten-These ausgesprochen.Ausserdem habe ich einen Hinweis von der Webseite zur besagten Show gebracht, der besagt,daß Tommy Hilfiger niemals in der Show war. Und was ein Hoax ist weiss ich.


Gruss Krümel

melden
   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:48

st der US-Modedesigner Tommy Hilfiger ein Rassist? Hat Barbara Streisand in einem Pornomitgespielt? Unterhält der Weltkonzern Procter & Gamble enge Verbindungen zu Satanisten?Für Millionen von Cyber-Freaks steht das außer Frage. Für sie ist das Daten-Netz amAnfang des 21. Jahrhunderts das, was im 19. Jahrhundert Hinterzimmer und Flugblatt waren:Versammlungsort und Publikationsmittel zugleich. Hier forschen sie nach jener„Ausdeutung“ von Geschehnissen und Prominenten-Biografien, die ihnen die offiziellenVersionen angeblich verweigern. Beispiel Procter & Gamble: Der Präsident des Konzernshabe in einer amerikanischen Talkshow erklärt, ein Großteil des Gewinns seiner Firmafließe der Satanskirche zu, informiert eine weitverbreitete E-Mail aus den USA. Ausdiesem Grund rufen christliche Organisationen immer wieder zu einem Boykott von Procter &Gamble-Produkten auf – unbeeindruckt von der Tatsache, dass der Procter & Gamble-Chef niein besagter TV-Sendung aufgetreten ist. Sogar die Evangelische Zentralstelle fürWeltanschauungsfragen (EZW) in Berlin sah sich zu einer Stellungnahme veranlasst:„Leichtgläubige können einer böswilligen Unterstellung aufsitzen und durch Weitergabedieser erwiesenermaßen falschen Behauptungen zu aktiven Unterstützern einerVerleumdungskampagne werden.“

DA!!!!!!

melden
krümelmonsta
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:53

@coolejule

Hallo, jemand zu Hause?

Das habe ich schon gelesen, wie duaus meinem Post an Jafrael entnehmen kannst.

Das ist genau das, was gsb23 hierreinkopiert hat. Hilfiger wird in nur einem Satz erwähnt, und der ist auch noch eineFrage. Danach geht es gleich mit Barbara Treibsand weiter. Was hat das denn mit einerAufklärung zur Sache Hilfiger zu tun?

Toll, daß du es nochmal reinkopierthast.:D

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 17:56

"Ausserdem habe ich einen Hinweis von der Webseite zur besagten Show gebracht, derbesagt, daß Tommy Hilfiger niemals in der Show war. Und was ein Hoax ist weiss ich. "

Prima, Krümel - dann ist die Sache ja nun geklärt und der Thread kanngeschlossen werden. :)

*mirnenschokokeksnehm*


Gruß

melden
krümelmonsta
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 18:00

@gsb23

OK. Ich stelle hiermit Fest, daß nicht bewiesen werden kann, daß TommyHilfiger jemals in der Oprah Show war und sich rassistisch geäussert hat.


Hiermit erkläre ich, in meiner Vollmacht als Krümelmonster, den Thread als offiziellgeschlossen.:)

melden
   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 18:02

gut so.....

melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 18:03

Ja, toll. Und Buschido singt "Schwuchteln werden vergaßt." Manche Leute sind einfachpanne. Ist ja nicht unbedingt ein Statemet, wenn man nun diese Hosen trägt, bzw. Hip Hophört, dass man Faschist ist.

melden
diphtherie
ehemaliges Mitglied


   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 18:05

Statement, meine ich... (ist das richtig geschrieben?)

melden
   

Tommy Hilfiger ein Rassist?

26.04.2006 um 18:05

@Krümelmonster

Wie war das doch noch? Der Meister zum Lehrling: "Feierabendist, wenn ICH Feierabend sage" - "Feierabend" !!!



melden


Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: Fall geklärt!

87.631 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Erschaffung eines Geistes
Ein Experiment mit ungeahnten Konsequenzen
Ein Experiment mit ungeahnten Konsequenzen
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden