Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Von Natur aus gut / böse ? RSS

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Mensch, Natur

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 6 von 11 1234567891011
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

13.05.2006 um 23:59



Aber - beim einen überwiegt das Gute und beim anderen das Böse.

wie
willst du denn festmachen was denn nun grad so überwiegt? oder feststellen wasdenn gut
und böse an dem menschen ist?

kein Mensch ist vollkommen.

wohl
wahr!!

melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 00:05

>>und warum dann nicht auch der rechte?<<


Ich denke mal, die meisten Nazissind Sozialdarwinisten. Und für solche Leute spielt "gut" und "böse" denke ich malkeine Rolle, für sie gibt es nur "nutzenswert" und "unnütz".

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 00:10

Ich denke mal, die meisten Nazis sind Sozialdarwinisten. Und für solche Leute spielt"gut" und "böse" denke ich mal keine Rolle, für sie gibt es nur "nutzenswert" und"unnütz".

wenn sie der welt durch ihre taten nutzen könnte man dann jasagen ihre taten und sie selbst sind gut. oder?

für mich is heut schluss
bismorgn
gute nacht

melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 00:11

gute nacht

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 08:50

>>kein Mensch ist vollkommen.<<
Vollkommene Menschen, gibt es Naturgemäß überhauptnicht .. Der Mensch kann daran arbeiten um eine Vollkommenheit anzustreben ...ist dasschon ein sehr Hoch gestecktes Ziel ...

melden
~~mahina~~
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 08:52

es funzt fast nie...

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 08:57

~~mAhInA~~

Sehr richtig, man muß auch nicht vollkommen werden, genügt wennman sich in den Spiegel schauen kann, geistig zu verstehen ...

melden
~~mahina~~
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 09:02

mh.. ich denke es reicht aus wenn andere dich gerne haben und dir ihre problemeanvertrauen und einfach gern mit dir zusammen sind... dann muss man logischer weise nenette seele haben...

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 09:06

Miteinander - nicht Gegeneinander ....

melden
~~mahina~~
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 09:09

ja... das triffts ganz gut
=)

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 11:09

>>ja... das triffts ganz gut
=)<<
Genau auf den Punkt würde ich meinen, man kannes heutzutage noch beobachten, seriöse Gemeinschaften ohne Egoistischen Hintergrundfunzen ....

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 20:28

seriöse gemeinschaften ohne egoistischen hintergrung? was soll das den sein?

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 21:02

Wenn ein Mensch gut ist, passiert es schneller, dass er böse wird
Wenn ein Menschböse ist, passiert es langsamer, bis er gut wird!

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 21:11

Wenn ein Mensch gut ist, passiert es schneller, dass er böse wird
Wenn ein Menschböse ist, passiert es langsamer, bis er gut wird!


warum??

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 21:25

@ Jafrael

DER Glaube ist - wenn er überhaupt schon erlaubt ist - ziemlichneu! Noch vor kurzem gabs die "Kinder-Not-Taufe" weil man der Meinung war ungetaufteKinder kämen in die Hölle! Wie ja auch generell nur der "getaufte" Anspruch auf diehimmlische Seeligkeit gehabt hatte.

Aber es ehrt Dich wenn DU das inzwischenanders siehst.



ich glaube nicht an die kirche... und seit ich christbin glaube ich das babies in den himmel kommen. Was bringt schon kindestaufe.. in derbibel steht schleißlich wenn sie sich bekehrt haben sollen sie sich taufen lassen. Aberbabies haben sihc ja net bekehrt...
aber das soll jeder sehen wie er will...

melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 21:45

Die Natur gab es schon vor dem Menschen, jedenfalls auf der Erde.
Deshalb läßt sichder Naturbegriff weder mit gut noch mit Böse in Verbindung bringen.
MenschlicheWertmaßstäbe sind für die Natur nicht relevant, da sie ihre eigenen hat.
Sowol dasGute wie das Böse kam erst mit dem Menschen auf die Erde.
Kein Mensch istgrundsätzlich gut oder böse, allenfalls ist er unreif, der Eine mehr und der andereweniger.
Darüber hinaus obliegt es seiner persönlichen täglichen Entscheidung wie ersich seiner Umwelt gegenüber verhält gut oder böse.

Das klingt im Grunde logischund einfach.
Ist es aber nicht, da die meisten vergessen haben was diese Begriffe imEinzelnen genau bedeuten.
Zudem sind diese Begriffe ihrer wahren Bedeutung nach inder Vergangenheit durch die Auslegungen seitens der Religionen stark verunreinigt undentstellt worden.
Damit haben die Religionen ihr Ziel erreicht, eine spirituellorientierungslose Gesellschaft, die im geistigen Chaos der Lieblosigkeit undUnmenschlichkeit unterzugehen droht.

Und somit wird klar wofür dieReligionsvertreter wirklich stehen und in der Vergangenheit standen.
Wessen Dienersie tatsächlich sind und wessen Diener sie nie waren.

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 21:55

@tao

Die Natur gab es schon vor dem Menschen, jedenfalls auf der Erde.
Deshalb läßt sich der Naturbegriff weder mit gut noch mit Böse in Verbindung bringen.


so kann man das sehen, wenn man nicht biblisch argumentiert, ja

Kein Mensch ist grundsätzlich gut oder böse, !!!!!!

Darüberhinaus obliegt es seiner persönlichen täglichen Entscheidung wie er sich seiner Umweltgegenüber verhält gut oder böse.

und wer sagt dann wie er sich danntatsächlich verhält? er selbst würde fast ausnahmslos sagen, dass er sicht gut verhält!

Chaos der Lieblosigkeit und Unmenschlichkeit

ist das dass zeilder religionen? und wenn ja warum sollten religionen ein zeil haben was sie selbstformuleirt haben, wennd er mensch sie erschaffen hat?

Zudem sind dieseBegriffe ihrer wahren Bedeutung nach in der Vergangenheit durch die Auslegungen seitensder Religionen stark verunreinigt und entstellt worden.

und was sind diebegriffe gut und böse denn tatsächlcih?

melden
   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 22:06

@tao:

Kann man die Natur nicht gar in ihrem perfekten Kreislauf und der darininnewohnenden Harmonie als die Widergabe des Ying/Yang ansehen, ich meine im Sinne vongeben und nehmen?
Ohne Eingriff des Menschen, versteht sich.

melden
t3uton
ehemaliges Mitglied


   

Von Natur aus gut / böse ?

14.05.2006 um 23:17

Es gibt kein GUT und kein BÖSE.
Es existieren nur unterschiedliche Ansichten derGesellschaft.

melden
kafate
Diskussionsleiter
Profil von kafate
dabei seit 2004

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Von Natur aus gut / böse ?

15.05.2006 um 15:24

Kann man die Natur nicht gar in ihrem perfekten Kreislauf und der darin innewohnendenHarmonie als die Widergabe des Ying/Yang ansehen, ich meine im Sinne von geben undnehmen?

könnt man so sehn, denk ich auch!



melden

Seite 6 von 11 1234567891011

88.937 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gezielte Beeinflussung in Internetforen15 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden