Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23 RSS

193 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Medien, Pressefreiheit, Presse

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 3 von 10 12345678910
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 21:23



analogIst@

Jein Du hast Recht aber der Mensch ist zu beeinflussen
Heutemehr
denn je, denn zwischen Stress, wenn der Wecker schellt, Arbeit,Glotze,
Fast-Foodtempoessen, Disko oder Bar, anderweitige Vergnügungen wie Sport etc.bleibt kaum
mehr Zeit zum grübeln, sinnieren und nachdenken ...

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 21:30

Ja sicher, ich weiß durchaus um die ganzen Stolpersteine - es ist ja auch nich bequem zudenken, vor allem wenn dadurch das ganze System in Frage gestellt werden könnte...
Aber grade wegen den von Dir aufgeführten "Plattmachern" ist es doppelt so wichtigdie selbstverantwortliche Haltungsweise hochzuhalten, ansonsten verkonsumiert man nochdas letzte Stück seiner Individualität in dem Irrglauben sich selbst darin zu finden, dieWege des Egos sind eben nicht unergründlich!

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 22:41

>>aber der Mensch ist zu beeinflussen
Heute mehr
denn je, denn zwischen Stress,wenn der Wecker schellt, Arbeit, Glotze,
Fast-Foodtempoessen, Disko oder Bar,anderweitige Vergnügungen wie Sport etc. bleibt kaum
mehr Zeit zum grübeln, sinnierenund nachdenken ... <<

Du meinst also, das Gehirn schaltet sich zwischen zwei"Arbeitsgängen" automatisch ab? Das wäre natürlich eine Erklärung für das seltsameVerhalten einiger Menschen. Aber gleich bei allen??? Hm...?

;)

Gruß

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 22:44



Ein Wunder ist geschehen. Eben noch war es nur eine Vermutung - nun haben wir schonein "Opfer" dieser automatischen Gehirnabschaltung gefunden.

Der Beweis:

>>>Alles, was zur Meinungsbildung dient is erstrebenswert. Schuld an diesenÜbergriffen is auch nich die Pressefreiheit, nun hörts aber auf!<<<

wen einsender zu randalen aufruft und etwas passiert trägt der sender keine verantwortung?


nebenbei begrüsst du auch das sender die mensschen dazu aufordern sichterrororganisationen anzuschliesen?


;)


Gruß

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 22:59

Andere öffentlich zu denunzieren zeugt aber auch nicht gerade von einer objektivenBetrachtungsweise und dient wohl auch nur der Aufpolierung des Egos, sowas findet manauch immer häufiger in den Schmierblättern, die sich seriöse Zeitungen nennen in Bezugauf die Pressefreiheit, versteht sich.

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

25.10.2006 um 23:48

>>Andere öffentlich zu denunzieren zeugt aber auch nicht gerade von einer objektivenBetrachtungsweise und dient wohl auch nur der Aufpolierung des Egos,<<

Nun,diese Unkultur wurde ja geradezu gepflegt durch die unheilige Allianz der BLÖD mitunserer staatlichen Pressestelle und unserem ehemaligen Medienkanzler. Da hat derPolitiker Dingsbums noch nicht mal zuende gedacht, schon stand's in der BLÖD.

Schön war die (kurze) Zeit nach der Regierungsübernahme. Da kam erstmal nix vomStaatsapparat. Herrlich, diese Ruhe. Leider vorbei...

Gruß

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 00:06

>>...dient wohl auch nur der Aufpolierung des Egos, sowas findet man auch immer häufigerin den Schmierblättern, die sich seriöse Zeitungen nennen in Bezug auf diePressefreiheit, versteht sich.<<


Pressefreiheit ist das eine, lustigeMeldungen sind das andere. Was interessiert die Nation wirklich?

Hier mal einBeispiel:

Fahrraddieb sägt ganzen Baum ab

Weil das Fahrradschloss zustabil war, hat ein dreister Dieb in Kassel kurzerhand den ganzen Baum abgesägt, an demdas Objekt der Begierde befestigt war. Das Rad war mit einem starken Stahlbügelschloss aneinem fünf Meter hohen Ahorn festgemacht, teilte die Polizei vom Mittwoch mit.

Der Unbekannte sägte den zehn Zentimeter dicken Stamm an einer KasselerHauptverkehrsstraße einfach ab und nahm das teure Mountainbike "samt ordnungsgemäß zumEinsatz gebrachten Bügelschloss" mit, berichtete die Polizei. Anwohner hatten den Diebfür einen Baumpfleger der Stadt gehalten.



Warum sind wir fasziniertvon anderen Menschen und wollen alles über sie wissen? Warum schreibt der Medienkanzlererst in der Bild und dann ein Buch? Warum wehrte sich die Doris, als ihr Männe derHaarfärberei bezichtigt wurde, mit einem krassen Statement in der Bild? Warum schriebsein Friseur, der Kanzler färbe nicht schön, sondern töne sein Haar nur? Die Hoffnung,man könne das schräge Bild, welches in der Öffentlichkeit herrscht, doch noch irgendwieändern, stirbt zuletzt...

Gruß

melden
corvus.corax
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 00:10

Der arme Baum :( Da sieht man, in welcher Hinsicht Deutschland wirklich absteigt - einLebewesen wird einem Haufen Alu und Kunststoff geopfert.

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 00:37

>>Da sieht man, in welcher Hinsicht Deutschland wirklich absteigt <<

DieVerwahrlosung der Gesellschaft schreitet in großen Schritten gen Osten. GegenBügelschlösser aus China kann ein einheimischer Ahornbaum nicht anstinken.

Gruß

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 00:46

@gsb23

>>>Wenn's nach mir ginge, wäre halb Deutschland mit sofortiger Wirkungentlassen. Angefangen von der Regierung bis hin zu den 1-Euro-Jobbern. Welchen Vorteildas hätte? Denk mal drüber nach.<<<

Nun, da bin ich jetzt aber mal gespannt?

..und denke bitte dabei an die kosten ;)




xpq101

:>

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 00:48




Ich denke immer (auch) an die Kosten, xpq101. ;)

Das meine ich ernst!

Eine Volksvertretung, die bereit ist, uns hier im Lande die Bundeswehr auf dieprivaten Socken zu schicken, ist (in meinem Plan) grundsätzlich zur Entlassungvorgesehen.

Kostenersparnis: Monatlich 30 Millionen Euro.

Gruß:)

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 01:04

OK, PUNKT!

Auch im ernst, ich sehe es ähnlich!

Zack wird dasGrundgesetz geändert und Köhler fügt sich.

Fertig!
Kennt und weiß man dochschon alles.

Wenn ich da etwas zu sagen hätte, würden aber erst mal köpfe rollenund auch das mit den Geschichten der Nebentätigkeiten als Anwalt oder dergleichen, würdeabgestellt werden!
Besser gestern als morgen.

Von der eigentlichen Basissind die alle weit entfernt und die, welche es sind, leugnen diese!

So siehtsfür mich aus!


Macht kaputt was euch kaputt macht!
...alles eine Frageder Zeit!


xpq101

:>

melden
gsb23
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 01:19

>>Zack wird das Grundgesetz geändert und Köhler fügt sich. <<

Köhler ist einehemaliger Sparkassen-Präsident. Von ihm habe ich mir nicht viel erhofft und er hat meineMeinung bestätigt. Schade eigentlich...

Gruß

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 16:59

23....hmm

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 17:02

23 hin oder her
alles nur ein verwirr spiel damit du dich nicht konzentrieren kannst

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 17:04

pressfreiheit wär doch der tot für unsere lieben politiker. natürlich muß die pressestaatlich kontrolliert werden.
wundert ihr euch darüber?

ciao, legt euchwieder hin und schlaft weiter :)

melden
at_liban
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 17:17

@alphaomega

Du hast es auf den PUNKT gebracht!

>>> legt euchwieder hin und schlaft weiter <<<

Der war echt gut!

melden
   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 17:41

Link: de.wikipedia.org (extern)

Pressefreiheit...? Jeder kann schreiben was er will, jedoch wer druckt es bzw. publiziertes?

Ich denke viele kennen den Ausdruck "Tendenzschutz" nicht.Bitte mal bei Wikipedia nachlesen und sich Gedanken darüber machen.

Ich stellehier mal in den Raum, dass hinter jeder bekannten grösseren Publikation, seien esZeitungen, Zeitschriften, TV-Medien grundsätzlich eine geldgebende Lobby sitzt und dieZügel in den Händen hat.

Money rules...!

melden
vampirox
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

26.10.2006 um 17:53

ihr mit eurer Lobby immer, nennt mir handfeste Beispiele

melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied


   

Pressefreiheit ... wo ? Germany Platz 23

05.08.2007 um 22:35

Link: www.spiegel.de (extern)

"Mit der Schrotflinte gegen die Pressefreiheit"

Die Ermittlungen wegen Geheimnisverrats haben einen Sturm der Entrüstung hervorgerufen: Die Chefredakteure von SPIEGEL, "Stern", "Zeit" und "Frankfurter Rundschau" sowie Journalistenverbände werten die Aktion als Angriff auf Pressefreiheit und Einschüchterungsversuch.


Pressefreiheit in Deutschland ist deshalb ein Witz, weil die gesamte Presse in der Hand von politischen Gruppierungen ist.



melden

Seite 3 von 10 12345678910

88.759 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
6 Jahre Grundschule: Primarschule. Nein Danke?259 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden