Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören? RSS

1.535 Beiträge, Schlüsselwörter: 9/11, Islam, Bush, Terrorismus, Medien, 11. September, Darstellung

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten6 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 77 1234561454 ... 77
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 13:58



Bannen plz!!!!
Ich denk er hat es Verdient!

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 13:59

Ich hab doch Mensch gesagt oder??? ist es für dich eine Beleidigung wenn ich dich als Mensch bezeichne? ^^

melden
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:00

Ach verarsch jemand anderen,
Man ließt schon genug zwischen den Zeilen wie du das gemeint hast!

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:00

Ja Bannt mich, ich habs verdient....Die Ehre der Islamisten steht auf den Spiel

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:01

Wieso verträgt ihr keine Kritik?

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:02

und ich persönlich denke, das du für dein Stammtischgeblubbere gleich gesperrt wirst....

zum thread...

nicht jeder denkt da doch gleich an Terror...

aber diese gedanken werden wohl offensichtlich dadurch ausgelöst, weil die Medien das so weit und breit schildern und so oft darüber berichten...

das wiederrum passiert, weil beihnahe täglich Menschen "im Namen des Islam" sterben...man denke an all die Selbstmordattentäter...

ist doch klar das das zu nem Imagescahde führt...vor allem bei der unteren, ungebildeten schicht...

ich persönlich denke, wenn ich Islam höre, an friedlich Menschen, die bis an ihr äusserstes gereizt wurden...daran haben größtenteils die Amerikaner mit ihren "Einsätzen für den Frieden" schuld...ölgeile Amerikaner...
aber auch die verrückten kleinen Gruppierungen wie die Taliban, die die oft stark von sich aus interpretierbaren Religiösen schriften missverstanden haben,, oder einfach Missbrauchen, um das zu erreichen was sie eig. wollen...MACHT!...

naja...wie auch immer...vielleicht wird ja doch noch alles gut...wenn innen USA die demokraten wieder an der macht sind...

bzw. ein demokratischer president...

melden
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:03

Das ist keine Kritik das ist HEtze,
Lern mal wie man mit Menschen zu Diskutieren hat da brauchst du dich dann auch net wundern wenn man unfreundlich zu dir ist.

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:03

war jetzt an Grinch von der vorherigen seite...hat etwas länger gedauert *gg

melden
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:06

Ich glaube kaum das es besser wird wenn die US-Demokraten an die Macht kommen,

Außerdem finde ich das es kein Islam fight ist den die Terroristen ausführen.


Es ist ein Kampf der Anti-Imperialisten!


Und was würde besser zum anwerben in Moslemischen Ländern dafür geeignet sein als der Islam.

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:06

So bevor ich gebannt werde im namen des Islams!

Koran 8:39
Bekämpft sie, bis aller Widerstand endet, und alle sich Allah unterwerfen

Bukhari:V4B52N50
Der Prophet sagte: (sich) ein einziges Mal bemühen, für Allah's Sache zu kämpfen, ist besser als die Welt und alles was in ihr liegt

Koran 9:29 Bekämpft alle die nicht (an Allah) glauben, bis sie alle aufgeben und die Schutzsteuer in Unterwürfigkeit zahlen.


Ishaq:300
Ich kämpfe im Dienste Allah's. Dies ist eine fromme und gute Tat. In Allah's Krieg fürchte ich nichts, was andere fürchteten. Denn dieser Kampf ist rechtschaffen, wahr, und gut.

Koran 47:31
Und wir werden euch prüfen, bis wir wissen, wer unter euch die Krieger sind

Tabari VI:139 Allah hatte seinem Propheten gestattet zu kämpfen, indem er ihm den Vers enthüllte: ' So bekämpfe sie, bis es keine Verfolgung (der Ungläubigen) mehr gibt, und aller Glaube für Allah allein ist.' (Koran 8:39)

Wollen wir noch mal über den Friedlichen Islam Reden?

melden
elle
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:08




Ohne jetzt in ebensolchen Sarakasmus oder in Pauschalisierungen zu verfallen, wie dergrinch-
doch ein Teil von dem, was er beschrieben hat, ist doch nicht von der Hand zu weisen.

Da muss man auch nicht auf die Medien schimpfen, weil es TATSACHEN sind, dass sich einige radikale Muslime ständig angekaspert fühlen, und wirklich NICHTS auf unser weltliches Leben geben. Ehrenmorde finden IMMER statt, weil es um irgendeine Zweifelhafte Ehre geht, die die Religion- der Islam- vorgibt.
Ist das ok? Muss man das hinnehmen? Ist es nicht legitim sich daruber aufzuregen?

melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:08

Solche Texte gibt es für jede monotheistische Religion...

melden
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:08

Typ raffst du das nicht????

Du stellst dich in eine Ecke wo es für mich zum Beispiel außer Frage steht mit dir zu diskutieren weil du einfach unter meiner Würde bist.


Statt diese dummen aus dem Zusammenhang gerissen Zitate von Islamfeindlichen Seiten zu holen,

Bring mal was eigenständiges oder geh Geschenke klauen, das macht man doch als Grinch.

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:09

"""Von den 140000 Moslems die in Wien leben wurde folgende Meinung erfragt"""

"""8400 Moslems in Wien fällt es schwer, Nichtmuslime zu respektieren"""


Was heißt "fällt es schwer" ?

Wie vielen nichtmuslimischen Wienern "fällt es schwer" die Muslime als Muslime bzw. ihre Kultur zu respektieren?


5600 Moslems in Wien wollen mit Nichtmuslimen nichts zu tun haben.


sprich genau 4 %


11200 Moslems in Wien meinen, der Islam verbiete es Ihnen, an der österreichischen Kultur teilzunehmen.


"""Für 5600 Moslems in Wien ist es verständlich, wenn Gewalt zur Verbreitung des Islam angewendet wird"""


Wieder 4%


"""7000 Moslems in Wien haben Verständnis für Anschläge, die Muslime in Europa verüben"""


Das ist zwar schade, aber

1. auch nur wenige als 7%

2. Du hast auch Verständnis für Angriffskriege gegen muslimische Länder und ihre Bevölkerung. Ist dassselbe ...


Hinterfrage dich erst einmal selber bevor du mit Statistiken kommst, die meiner Meinung nach eher das Gegenteil von dem ausdrücken, was über die Muslime gesagt wird ;)

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:09

Das find eich auch noch Interessant

Ishaq:550
Die Moslems trafen sie mit ihren Schwertern. Sie schnitten durch viele Arme und Schädel. Nur verzweifelte Schreie und Stöhnen konnte man durch unser Schlachtgebrüll hindurch hören.

Koran 5:94
Gläubige, Allah wird euch prüfen in Form eines kleinen Spiels, in dem ihr nach euren Lanzen greift. Jeden, der diese Prüfung nicht besteht, erwartet leidvolle Bestrafung

Tabari IX:25
Bei Gott, ich kam nicht um für nichts zu kämpfen. Ich wollte über Ta'if siegen, so dass ich ein Sklavenmädchen von ihm nehmen würde, und ich sie schwängern würde.

Bekämpft sie, bis es keinen Widerstand mehr gibt und aller Glaube einzig für Allah ist. Doch falls sie sich ergeben, lasst keine Feindschaft mehr walten außer gegen Ungläubige.

Ich kann das ganze Forum Voll Schreiben...Der Koran ist voll damit!

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:11

""Du stellst dich in eine Ecke wo es für mich zum Beispiel außer Frage steht mit dir zu diskutieren weil du einfach unter meiner Würde bist.""

Ja weill du es einfach nicht wahrhaben willst, was deine Religion wirklich ist!

melden
b166er
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:11

Dann sag mir was meine Religion wirklich ist

Bitte drück dich Gut aus und unmissverständlich das es jeder lesen kann.

melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:12

Der Islam ist eine Religion, die auf Hass gegenüber anderen & Gewalt basiert.
So wie JEDE Religion und JEDE extreme Ideologie allgemein.

melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied


   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:13

Der Grinch


Ich belasse einmal bei EINEM Vers:

"""Koran 8:39
Bekämpft sie, bis aller Widerstand endet, und alle sich Allah unterwerfen"""

Ist das die Übersetzung der Exiliraner :D ?

Da steht wörtlich:

"""Bekämpft sie, bis keine Zweitracht (oder: Unruhe, oder: Verführung) mehr ist und die Religion (oder: Verpflichtung) ganz für Allah ist"""

melden
   

Wieso denken viele an Terrorismus, wenn sie "Islam" hören?

18.11.2007 um 14:14

LOL das mach ich mal besser nicht...sonst werd ich auf Lebenszeit Gebannt ^^



melden

Seite 4 von 77 1234561454 ... 77

84.328 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gewalt gegen Frauen in Zivlisierten Europa 130 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden