Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Befohlene Folter??? RSS

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Folter

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 5 12345
   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 18:45





lola:

"ich hoffe das diese menschen genau die gleichen quallen erleben wie die menschen die sie gefohltert haben. und sie werden bestimmt ihre gerechte straffe bekommen . "

und

"na ja ich glaube wir menschen werden es nie lernen das man andes leben auch respektiren muss und achten und das man schmerzen und gewalt nicht mit gewalt vergellten kann."

-Stimmt, zumindest für dich sehe ich diesbezüglich schwarz :-DDD


Seite wird geladen...


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 19:12

@glorian

Gestochen scharf formuliert;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 19:22

Deine Aussage das betreffend was der Mensch nie lernen kann, ist das einzige, was ihm im Atomzeitalter das Überleben sichert...............ich kann und will die Hoffnung, das er es begreifen wird nicht aufgeben. Und ich begründe das so: @Glorian hat verstanden, worauf es ankommt. @Glorian ist ein Mensch.
Demnach können auch andere Menschen von @Glorian überzeugt werden.

melden
   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 19:24

Auch unsere Kultur hat etwas zu überdenken: Dieses "Auge um Auge ..."
Das ist ein böses Erbteil!

melden
   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 19:28

...bisweilen ziehe ich es aber vor, wie ein Cardassianer zu denken :-)


Seite wird geladen...


melden
   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 19:38

Haben die das aus dem alten Testament ?

melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

12.05.2004 um 21:10

Eines tages...wenn es fast zu spät ist,werden die menschen lernen...wenn nämlich der Selbsterhaltungstrieb über die Gier siegt.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
ash
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

13.05.2004 um 12:39

tja meinst du echt das die menschheit überhaupt noch was mitbekommt,
aber das ist ja auch jetzt nicht so wichtig den wir sind ja eh auf den besten weg dorthin.
also zum thema noch mal also ich kann mir vorstellen das jemand der in amerika sitzt und einen hass auf die iraker und so hat das schon befohlen hat aber 100% kann man das ja auch nie wissen aber vorstellen kann ich mir das schon.

Jeder ist seines Schicksals Schmied, friede sei mit euch.

melden
psycho_matic
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

13.05.2004 um 20:39

nun, ein großer teil der amerikaner denkt, dass folter bei diesen "subjekten", wie sie die iraker bezeichnen durchaus legitim ist...

Hasta la victoria, siempre.

melden
kent
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

13.05.2004 um 21:17

Anhang: jj.bmp (85,0 KB)
Hier. http://www.173rdairborne.com/images/iraq-s4.jpg

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 01:59

rumsfeld besucht die truppen im irak. er besichtigt das gefängnis.
seine ansprache an die truppen:

ihr seid großartig! was ihr tut ist wichtig! es ist eine noble arbeit!
der misshandlungsskandal hat uns allen einen schlag versetzt!

wenn ich das so lese beschleicht mich unweigerlich der verdacht, dass rumsfeld die misshandlungen gutheisst und dass die soldaten weitermachen sollten wie bisher, nur sollten sie sich nicht mehr dabei erwischen lassen.

zynisch gedacht. nein, das ist mein eindruck!

melden
lola6666
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 09:40

na ja wenn er das wirklich gut heist was ich allerdings auch denke, dann kan dieser mann ja nicht mehr ganz klar im kopf sein.
ich möchte jetzt auch gern mal wissen was die regirung der usa jetzt macht für den mann der geköpft worden ist der vater dieses mannes macht ja die regirung dafür verantwortlich. Mal sehen was da jetzt noch kommt.

lola

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner

melden
   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 10:54

@lola6666, f ü r den Mann kann die Regierung nichts mehr machen. Sie werden a u s seinem tragischen Ende propagandistisch gesehen herausholen, was sie "heraus-holen-zu-können" glauben und diese Tragödie wird zum Vorwand für weitere Gräuel (unmöglich, die neue schreibweise) dienen.
@knolle, hast Du schon mal versucht "einen Pudding an die Wand zu nageln"?
Der "Rumsfeldsatz" ist mit so etwas vergleichbar. Er kann so, oder so verstanden werden. Dieses "augenzwinkernde", dieses "ihr wißt ja wie ich´s meine", lese ich auch heraus. Aber der Kerl glaubt damit bei seinen Jungs zu punkten.

melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 12:05

Was soll er acuh anderes machen...er muss versuchen den Skandal soweeit wie möglich herunterzuspielen,weil er sonst politisch sofort am Ende wäre...geschickt versuchen zur Zeit seine Kollegen im Kabinett,oberflächlich geschlossenheit zu demonstrieren,aber sich hinter den Kulissen von ihm abzuseilen.....weil sie spüren,das rumsfeld früher oder später darüber stolpern wird!

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 13:57

@jafrael
nein einen pudding an die wand zu nageln hab ich noch nie probiert. aber ich versuchte mal in einem runden zimmer in die ecke zu sch......n.

wenn ich im zusammenhang mit der köpfung das wort cia höre, kommen mir schon wieder ganz andere gedanken.

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 14:01

hier einmal was ganz anderes.
bei den us-soldaten, die evtl. in den irak müssen, wachsen "unfälle und verletzungen" plötzlich schlagartig.
der eine klemmt sich die hand irgendwo ein, ein ander bricht sich den fuß, usw.
das spricht für die jungs.

melden
   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 14:40

Hi, @knolle!
Was die anderen Gedanken angeht - erst ruhig Blut und "rescherschieren", nachdenken, dann posten! - Und dann klappst auch mit dem Nachbarn!!! (lol)

Aber mal eine Frage: Hältst Du es für gut, wenn die selbe Thematik auf so vielen Threads behandelt wird? Meiner Meinung nach verliert dabei auch der engagierteste User dern Überblick und manch guter Beitrag bleibt unbeantwortet, weil zu spät gelesen. Die "Müllmänner-und-frauen" habens da leichter. Während Mann/Frau irgendwo versucht dem größten Mist argumentativ zu begegnen und ihn damit sogar wegräumen könnte, hat diese Sorte User schon den nächsten Thread eröffnet. Das ist auch eine Verschwörung!!!

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

14.05.2004 um 15:24

@ja, ich habe auch gerade festgestellt, dass interessante diskussionen im sande verlaufen. ist aber zeitbedingt. die nachrichten überschlagen sich und jeder versucht oben an der liste zu stehen.

die gedanken sind frei!

melden
knolle
ehemaliges Mitglied


   

Befohlene Folter???

15.05.2004 um 15:01

mir ist zu diesem thema noch etwas aufgefallen:

rumsfeld war in die story um "artischocke" verwickelt, die sich mit drogen und folterungen und mord beschäftigte.

er hat im jahre 1983 saddam hussein zu massenvernichtungswaffen verholfen.

und jetzt fällt der name rumsfeld wieder im zusammenhang mit den folterungen im irak.

melden
   

Befohlene Folter???

15.05.2004 um 15:13

Der Name fällt seit Jahrzehnten immer dann, wenn´s wo nach Unrecht stinkt!
Deswegen passt er ja auch so gut in "skull&bones-Dabbeljubushs" Regierungsmannschaft.
Ach, übrigens: Kennt jemand von Euch übrigens das Zeichen:
Kleiner Finger und Zeigefinger ausgestreckt, die beiden dazwischen nach unten mit dem Daumen festgehalten. Das ganze mit ausgestrecktem Arm? Das war zu sehen, bzw. so grüßte George W. Bush kurz na ch seiner Amtseinführung die Menge.



melden

Seite 3 von 5 12345

84.328 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Verharmlosung des Kapitalismus195 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden