Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ? RSS

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Revolution In Deutschland, Hand In Hand, Change, ändern, Hartz IV, Morgen, BRD, Armut, EU, arm, Politik, Viva La RevoluciÓn

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Diese Diskussion wurde von n.i.n. geschlossen.
Begründung: thema ist schon vielfach diskutiert, threadersteller hat keinerlei lösungsvorschläge ausser "irgendwas zu machen"
Seite 1 von 212
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:25



Hey zusammen,

jeder der ab und zu Nachrichten guckt wird es bemerkt haben:

Mit Deutschland geht es immer mehr Berg ab!

Was tun die Politiker ? Sie reden und labern über kleine unbedeutende Reformen, die keine Auswirkungen haben!
Die Europäische Union bzw. dessen Parlament kümmert sich lieber darum wie krum die Gurken sein müssen ! , als um die Zukunft Europas und Deutschlands

Unser Deutschland geht immer mehr vor die Hunde.

Es gibt auch kein wirkliches aufbäumen von irgendwelchen Politikern!

Wenn sich nichts ändert, sollte das Volk dann eine Revolution starten?

Es wäre ein sehr harter Weg, aber zusammen, Hand in Hand, würden wir das schaffen.

Wer ein besseres Morgen, für sich, seine Kinder und ganz Deutschland will, soll mitmachen!



VIVA LA REVOLUCIÓN

melden
du
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:27

@hanso

Was würdest du denn ändern wollen an Deutschland ?

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:30

So wie die R.A.F. , nur mit labern anstatt rumballern?

Klappt eh nicht, die meisten Deutschen sind zu sehr an Verarsche gewöhnt um den Arsch hochzukriegen.

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:34

Wie stellst du dir die revolution vor ,bei minusgrade vorm ministerium nach dem meister rufen.

melden
du
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:36

Bin gespannt wie der kleine die Revolution umsetzen will :D

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:40

@DU

erstmal würde ich Reformen beschließen, die auch den Bürgern helfen.

Wann haben die Politiker zuletzt an ein umfassend reformiertes Renten-,Steuer-,Bildungs- und Sozialsystem gedacht?

Sie ändern, wenn überhaupt, nur Kleinigkeiten, die den Bürgern kaum bis gar nicht helfen.

Ich wohne in Berlin Kreuzberg. Manche Teile Kreuzbergs sind ganz schön, in anderen wohnen nur Menschen, die Tag um Tag ums überleben kämpfen müssen. Ich sehe das jeden Tag und höre wie die Menschen dort reden.

Auch sie sind der Meinung, dass es so nicht weitergehen kann und das wir so etwas wie einen deutschen Obama brauchen.

Nicht einer der immer nur groß redet aber im Endeffekt nichts tut.

Der letzte deutsche Kanzler und die jetztige sind solche Typen. Die reden nur, tun aber nichts.

Sicherlich ist es schwer Deutschland dahin zu kriegen wo es einmal Stand, da Deutschland von vielen der damaligen Gegebenheiten profitierte, aber wenn wir es nicht versuchen, können wir es auch nicht schaffen!

Jetzt ist die Stunde gekommen in der wir etwas verändern können, jetzt oder nie! Deshalb lasst uns aufstehen und etwas für uns und für ganz Deutschland tun!

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:40

Ich als kleiner mann der geselschaft würde es als revolution bezeichnen wenn ich statt der üblichen 10 nur 5 stunden arbeiten müsste alles andere wäre das selbe in grün.

melden
du
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:41


Auch sie sind der Meinung, dass es so nicht weitergehen kann und das wir so etwas wie einen deutschen Obama brauchen.


LOL Satz des Tages :D Was hat Obama denn bis jetzt gemacht ? Ich hasse diesen ganzen Obama Kult.

melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:42

Ich hasse diesen ganzen Obama Kult.
Ich auch

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:46

nein,

ich weiß das ist verdammt fiktiv, aber was bleibt uns übrig? Wollen wir immer weiter zugucken wie unser Land vor die Hunde geht?

Wollen wir das?

Natürlich keine Gewaltsame Revolution.

Keine Kommunistische oder Nationalsozialistische.

Eine Demokratische.

Wenn wir jetzt nicht handel trifft es uns vielleicht selbst einmal.

Wir müssen einen demokratischen Kampf führen. Einen mit Worten und Argumenten.
Mit Respekt vor der Gegenseite.

Ich weiß ihr werdet denken, dass ich ein Exentriker und Träumer bin, aber dennoch hoffe ich, dass ihr mir eines Tages recht geben werdet und mitmacht.

melden
du
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:47

@hanso

Ich mach mit :) Was soll ich tun?

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:51

@DU
Wenn das erst gemeint ist, ist das gut


30 weitere haben schon die gleiche Entscheidung getroffen.

Das einzige was du jetzt machen kannst, ist meine bzw. die Idee von uns allen weiter zu tragen.

Mehr nicht.

Fürs erste

Ziehe das aber bitte nicht ins lächerliche, dass ist kein platz um sich über andere lustig zu machen.

Also wenn du dich wirklich für uns entschieden hast, trage die Idee weiter und versuche weiter Anhänger zu finden.

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 18:56

@hanso

Auch sie sind der Meinung, dass es so nicht weitergehen kann und das wir so etwas wie einen deutschen Obama brauchen.
also nach einem monat im amt, kannst du obama schon soweit einschätzen, dass du dir einen deutschen ableger wünschen würdest?


Wann haben die Politiker zuletzt an ein umfassend reformiertes Renten-,Steuer-,Bildungs- und Sozialsystem gedacht?
wann haben die leute, die sowas und die einführung von kostenlosem bier, schokolade für alle und "besserer politik" mal daran gedacht, dass man das alles auch bezahlen muss?

melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:03

Revolution in Deutschland ?
Irgendwann vielleicht mal, aber erst dann wenn es der "demokratischen Mehrheit" schlecht geht und nicht nur einer - zugegeben zwar wachsenden Minderheit - aber doch immer noch Minderheit.
Denn woher kriegen sonst CDU/CSU SPD und FDP ihre Stimmen ?
Bestimmt nicht von der Minderheit der es schlecht geht.
Sondern nur von denen die sich gerne notorisch belügen lassen.
Und warum lassen sie sich belügen ? Weil sie ihren Wohlstand um jeden Preis erhalten möchten, auch auf Kosten der Umwelt und auf Kosten anderer die kaum zu Essen haben.

Mal sehen was die Wirtschaftskrise noch so mit sich bringt, vielleicht werden die Wahlen die eine oder andere große Überraschung mit sich bringen.

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:04

@AMR

hey

obama hat nachweißlich von allen Presidenten in den ersten Wochen die meisten entscheidungen getroffen z.B. hat er Guantanamo geschloßen und er hat das Konjunkturpaket vorangetrieben

und zu der bezahlung:

klar das wird nicht einfach, weil sowas nunmal kostet, aber was bleibt den für eine andere Möglichkeit? so weiter machen?


Das ist ja die Idee der Revolution, nicht so weiter zu machen sondern etwas wagen!

melden
Aineas
ehemaliges Mitglied


   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:08

@hanso

Dein Vorhaben etwas im positiven Sinne zu verändern erachte ich als gut, allerdings sehe ich offen gesagt zu große Probleme in der deutschen Mentalität, um eine Revolution zu entfachen.
Unsere Landesbevölkerung weist den Charakter eines Haufens auf, der zwar zaudert und meckert, aber dennoch geduldig jede Last eines Herrschers erträgt, der lieber von einem Tyrannen unterdrückt wird, als selbst Verantwortung zu übernehmen.
Aus diesem Grund vermögen wir nicht, eine Mobilisierung der Menge durchzuführen und sind genausowenig in der Lage, ein System zu errichten, in dem alle am demokratischen Leben teilhaben.
Eine Gruppe von 10-20 kompetenten, motivierten, geduldigen, ambitionierten, kreativen, engagierten Personen würde vielleicht ausreichen, um etwas zu drehen und zu wandeln, was dann in eine humanistische Republik münden würde, welche die Gesellschaft so formt, dass niemandem ein zu großes Maß an Macht zukommen kann und damit das Wohl vieler dem weniger vorgezogen wird.
Aber ich finde nicht mal eine solche Gestalt und wurde schon dutzende Male enttäuscht als ich glaubte, in meiner Suche erfolgreich gewesen zu sein.

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:18

@hanso
hanso schrieb:
aber was bleibt den für eine andere Möglichkeit? so weiter machen?

je nun, ich sehe einfach nicht den sinn darin, teuere reformen zu beschließen, die den haushalt noch mehr belasten, ohne im gegenzug etwas fürs wachstum zu tun, was diese mehrkosten ausgleichen könnte bzw. die flaute beendet, der zu wenig geld und damit weniger mittel für sozialmaßnahmen ja letztendlich geschuldet sind.

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:18

@Aineas

ich weiß das wird schwer, ein gutes politisches mittelmaß bzw. überhaupt ein system, dass der deutschen pluralistischen gesellschaft entspricht zu finden. das ist in jeden falle schoneinmal die demokratie. darauf müssen wir aufbauen.

ich sehe nicht das system als das an was stört, sondern eher die politiker, die nichts mehr tun.

das müsste sich ändern

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:22

@hanso
@Aineas

nun zuerst muss ein bewusstsein entwickelt werden, dass in den menschen wurzeln schlagen kann -

und wir werden stets menschen haben, die mit dem zufrieden sind, was sie haben - eine aufgabe, ein dach über den kopf, essen und trinken

und es wird jene geben, die sich nach "oben" pushen müssen - mehr sein, höher kommen,

alle menschen sind gleich - dieser grundsatz sagt alles und jeder hat seinen platz in einer gesellschaft, wenn denn dies so akzeptiert werden würde . . .

melden
hanso
Diskussionsleiter
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:23

@AMR

das ist ein teufelskreis in dem sich deutschland befindet.
Da rauszukommen ist schwer und teuer. Wir müssen das aber schaffen.

wenn wir es schaffen die bevölkerung wieder in kauflaune zu bringen, werden logischerweise auch mehr güter gekauft. die Nachfrage zieht an. Die wirtschaft wird stärker.

man muss in vielerlei sachen investieren um deutschland wieder auf vordermann zu bringen.

jeder kann mitmachen.

der erste schritt wäre getan, wenn ihr die Idee verbreitet.

melden
   

VIVA LA REVOLUCIÓN in Deutschland ?

20.02.2009 um 19:29

@hanso
Wenn du Menschen begeistern willst solltest du auch etwas vorzuzeigen haben.
Wie sieht denn die Reform aus, die nach der glorreichen Revolution von dir angestossen wird.
Jetzt bitte nicht nicht son dünnes Geschwafel wie, danach wird es allen besser gehen und so weiter.
Neee, nenn mal einen Punkt, nur einen, mit Zahlen,und wie es gegenfinanziert wird.
Ich bin sicher, das kriegst du nicht auf die Reihe.
Meistens kommen diese glorreichen Revolutionsaufrufe von Usern, die noch nicht mal die Kasse des örtlichen Schrebergartenvereins für ne Wocke führen können.
Wohlan hanso, zeig uns allen was du drauf hast, tausende warten um sich deiner Revolution anzuschliessen.
Du müsstest uns nur mit einer glaubwürdugen Rechnung den letzten Anstoss geben.



melden

Seite 1 von 212

87.190 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Linde hat in Sachen NO-Skandal verloren ! :-)1 Beitrag


Anzeigen heute ausblenden