Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Türkei im zweiten Weltkrieg RSS

234 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Zweiter Weltkrieg

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 1212311 ... 12
CengoCharly
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 20:46



Hallo alle zusammen. Ich habe eine Frage.
Wir haben im Geschichtsunterricht über den 2. WK geredet. Und mir ist aufgefallen,
dass sie Achsenmächte so gut wie ganz Europa besetzt haben. Zu den nicht besetzten Gebieten gehört auch die Türkei.
Meine Frage:
Wieso wurde Türkei nicht überfallen? Die Türkei ist auch auf europäischen Boden und militärisch waren sie nicht so stark wie die Sowjetunion...

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 20:53

CengoCharly schrieb:
Wieso wurde Türkei nicht überfallen? Die Türkei ist auch auf europäischen Boden und militärisch waren sie nicht so stark wie die Sowjetunion...

Naja das sie Neutral gewesen sind brauche ich nicht zu schreiben !



melden
CengoCharly
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:07

Aber viele neutrale Länder wurden überfallen...Belgien, Holland, Norwegen...

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:18

Denk mal scharf nach.
Welchen Sinn hätte es gehabt?
Es war definitiv wichtiger den Westen Europas zu sichern und auch den Norden.
Auch wenns Arsch****** waren, die haben sich schon was dabei gedacht.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:24

Bin mir net ganz sicher, aber hatte das NS-Regime nicht auch Kontakte (evtl. NAP) mit der muslimischen Welt?

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:30

CengoCharly schrieb:
Wieso wurde Türkei nicht überfallen? Die Türkei ist auch auf europäischen Boden und militärisch waren sie nicht so stark wie die Sowjetunion...

Ja wäre auch nicht so realisierbar nur weil es östlicher als Griechenland liegt heisst es lange nicht das die Türkei locker zu bezwingen wäre ,die Türkei besaß schon damals rund 500 Flugzeuge mehr als jeder Balkanstaat klingt nicht nach viel aber genug für die Region, denn der Bosporus müsste erstmal überquert werden
das unter beschuss und mit welchen Mitteln ?
Und wenn sich die Türken ins Landsinnere zurückgezogen hätten ( Hochland Anatolien ) hätte jeder feindliche Aggressor zwangsläufig Kraft gelassen !

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:36

@SoundTrack
Wenn sie es gewollt hätten, hätten sie es auch geschafft. Da denk ich mal wäre der Bosporus des kleinere Problem gewesen.

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:41

pennybridge schrieb:
Wenn sie es gewollt hätten, hätten sie es auch geschafft. Da denk ich mal wäre der Bosporus des kleinere Problem gewesen

Ne eben nicht denn der Gegner ( gehen wir also davon aus Türkei )
schaut zu mit was der Feind da ankommt und bereitet sich darauf vor, denn das die Wehrmacht schnell zuschlägt haben die Türken längst mitbekommen, und der Bosporus ist auch kein Fluss sondern eine Meerenge und ist sehr tief mit Angriffen aus den östlichen türkischen Linien und aus der luft wäre es definitiv nicht leicht überhaupt rüberzugelangen !

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:46

@SoundTrack
Nun gut, das der Bosporus kein Fluss ist ist klar.
Aber wie sah es damals mit der Grenze Griechenland - Türkei aus?
Bis Istanbul ist es ja von der griechischen Grenze auch ein kleines Stückchen.

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:49

pennybridge schrieb:
Aber wie sah es damals mit der Grenze Griechenland - Türkei aus?
Bis Istanbul ist es ja von der griechischen Grenze auch ein kleines Stückchen

Klar den Europäischen Teil hätten sie erstmal überlassen, falls die Wehrmacht solche Pläne gehabt hätte.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:52

@CengoCharly

Was sollten die denn bitte mit Türkei??
Damals war die Türkei noch im Aufbau und hatten ende 30er selber Stress im Land.
Ausserdem liegt nur ein ganz ganz kleiner teil von Türkei in Europa und dieser Teil gehört eigentlich zu Griechenland! :D


Gruß

SaifAliKhan

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 21:58

SoundTrack schrieb:
Klar den Europäischen Teil hätten sie erstmal überlassen, falls die Wehrmacht solche Pläne gehabt hätte.

Gut, damit wären wir wieder am Anfang;-)

Von Norden her übers Schwarze Meer wäre es ja anscheinend auch in die Hose gegangen.

Operation Gertrud:
Aufmarsch gegen die Türkei im Falle ihres Anschlusses an die Alliierten
(Auch: Angriffe der Lw. Gegen russische E- Werke)

Quelle: http://www.geheimprojekte.org/Operationen/operation1.htm

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:00

@SaifAliKhan
Dennoch eine Alternative zu "Unternehmen Barbarossa"

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:02

@CengoCharly

Hier ist noch was zum Lesen über den kurzlebigen Staat Hatay das sich wieder in die Türkei angliederte und Rolle Frankreichs.

Wikipedia: Hatay

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:03

Wollten die Nazi´s nicht eigentlich die Öl-felder im Kaukasus besetzen?

Dann wäre der weg durch die Türkei kürzer gewesen und dazu noch nicht so schwer gesichert wie durch Russland ...

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:05

@Hexagram
Richtig, außerdem die Briten im Nahen Osten ausschalten und dann die Ölfelder einnehmen um den Russen den Benzinhahn abzudrehen.

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:07

@Hexagram

Bist du inzwischen sicher das es kürzer gewesen wäre ?

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:14

@SoundTrack

Na gut wirklich kürzer wird er nicht gewesen sein, wenn nicht sogar länger. Aber man währe dem Russischen Winter entgangen und die Briten dürfte ja aufgrund der Landesverteidigung nicht mehr all zu zahlreich vertreten gewesen sein...oder?

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:28

@Hexagram

Mal angenommen dein Szenario, dann hätten also die Wehrmacht die Sowjetunion nie attackiert ?
Denn wenn nur die Wehrmacht die Ölfelder im Blick gehabt hätte um nur durch die Türkei dorthin zu gelangen dann vergisst man dabaei aber die Rolle der Russen die hätten dann mit aller Kraft den Kaukasus gesperrt denn sie wurden ja nie angegriffen und konnten sich daher organisieren !

melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:34

Es ging daher nur darum die Türkei dazu zu bewegen aus Aliierter Sicht keine gemeinsame Sache mit Deutschland zu unternehmen, denn falls doch wie wäre es dann im Kaukasus gelaufen ?

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:45

und die Briten dürfte ja aufgrund der Landesverteidigung nicht mehr all zu zahlreich vertreten gewesen sein...oder?

Die Briten waren ziemlich zahlreich in Nordafrika vertreten. Deutschland übrigens auch und das erklärt auch, warum man nicht nach Konstantinopel ging. Was hätte man davon gehabt? Zickige Bergregionen hatte man schon mit Jugoslawien, der Partisanenkrieg hat Kräfte gebunden, das wusste man. Außerdem hatte die Wehrmacht ja noch die Ostfront an der Backe. Norwegen musste auch ständig besetzt bleiben um einer alliierten Invasion zuvorzukommen. Und Nordafrika hatte ich ja schon erwähnt.

Wo sollte die Wehrmacht also die Resourcen für eine Invasion in der Türkei hernehmen? Die italienischen Soldaten mussten ja auch überall getröstet und am Abhauen gehindert werden. Irgendwann sind die ja dann auch noch alliiert geworden und somit hatte man noch ein süßes Fröntchen zu betreuen.

Es wäre den ganzen Krieg über eine logistische und strategische Utopie gewesen, die Türkei zu besetzen. Allein das Unternehmen Barbarossa war schon zuviel und wahrscheinlich die bescheuertste Idee des 20. Jahrhunderts. Mit den Truppen hätte man auch in England Eisbein einführen können. Aber nein....der Herr Führer hat ja ne Lebensraumerweiterung im Osten im Sinn. Das war ne scheiß Idee....1941 wie auch 1990 :D

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Türkei im zweiten Weltkrieg

15.03.2010 um 22:55

aber die Rolle der Russen die hätten dann mit aller Kraft den Kaukasus gesperrt denn sie wurden ja nie angegriffen und konnten sich daher organisieren !

wzbw!

Stalin glaubte ja noch nichmal an den Angriff im Namen von Barbarossa, als es dann stattfand. Der dachte ja, dass sich Hitler an den Nichtangriffspakt hält und das war 1941 wo er wusste, was im Westen abging. Wie kommst du also zu der Überzeugung, dass er es vorausgesehen hätte, dass man auf die Ölfelder aus ist? Die Rote Armee war bis dahin ein unqualifizierter Haufen aus Mannschaften und Politoffizieren. Es zählte ideologische Übereinstimmung, die Flexibilität, Gefahren zu erkennen und sie effektiv abzuwehren besaß die Rote Armee vor dem Krieg nicht. Selbst, wenn es später erfolgt wäre, Stalin hat die fähigen Offiziere erst im Zuge des Krieges wieder rehabilitiert, bis die Rote Armee der Wehrmacht ebenbürtig war. Ohne Krieg zählte politischer Gehorsam bei den Offizieren und dass Politbonzen und überprivilegierte Aristokraten nicht immer die klügsten Strategen sind, das beweist die Geschichte zuhauf.

Eine Rote Armee von 1945 hätte sich sicher nich bis kurz vor Moskau in die Enge treiben lassen. Und selbst diese Aktion hatten sie mangelnder deutscher Logistik und dem russischen Winter zu verdanken.



melden

Seite 1 von 1212311 ... 12

88.940 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Frage zum Holocaust128 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden