Neu hier? Konto erstellen...
Allmystery
Echtzeit Diskussionen Artikel Blogs Statistiken Chat16 Wiki
zur Desktop-Version
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Kriminalfälle Umfragen Unterhaltung +

Türkei im zweiten Weltkrieg

258 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Zweiter Weltkrieg

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 12 von 13 1 ... 210111213
yakamozzz
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 22:54



@Valentini

bezüglich der Geschichte des Osmanischen Reiches können wir gerne in nem anderen Thread mit dir schreiben.Da hättest du keine breite Angriffsfläche

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 22:56

@yakamozzz

In meinen Aufstellungen von Muslimen als Tätern und Opfern ging es mir nicht um "Satire". Das ist leider, Allah sei's geklagt, die bittere Wahrheit.
Es nützt niemandem, Widersprüche zu Gunsten eines imaginären Gemeinschaftsgefühls zu verkleistern. Man muss sich auch mit ausgesprochen unbequemen Wahrheiten auseinander setzen.

melden
Valentini
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 23:12

@yakamozzz

In deiner scheinbar unsäglichen Verbohrtheit bekommst du gar nicht mit dass ich deinereiner gerade verteidigt habe...stattdessen machst du lieber einen auf das Spiel der Bekloppten "Ich bin beleidigt worden oder dann wenigstens meine Religion..."
Man Junge, du kleines Schätzchen der Natur, komme mal zurück auf den Boden der Tatsachen

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 23:12

Die Türkei im zweiten Weltkrieg

Das- und nichts anderes, ist das Topic hier.
Haltet euch bitte alle daran.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 23:17

Okay, halten wir fest: Es gab für Nazi-Deutschland keine militärische oder ökonomische Notwendigkeit, die Türkei zu überfallen. Neutrale Staaten, wie damals Portugal, Schweden, die Schweiz oder eben auch die Türkei hatten ihre Funktionen als Handelsplatz der Rüstungsindustrie und als "Kontakthof" für Geheimdienste.
Eigentlich also ganz einfach.
Darüber hinaus wurde die Türkei, wie ich es am Beispiel der Lieferung von Fw 190-Jagdflugzeugen beschrieb, von Nazi-Deutschland militärisch unterstützt. Ob und in wie fern man sich erhoffte, im Fall der geplanten Zangenbewegung von Kaukasus und Nordafrika die Türkei als Bündnispartner zu nutzen, wird wohl im Bereich des Spekulativen bleiben.

melden
yakamozzz
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2010 um 23:23

nein bin nicht beleidigt,ich würde jetzt dazu was schreiben,aber wurde ja gelöscht,dsw ist es egal.Ich will ich nicht darauf rumreiten. zum Thema Genozid werde ich dir beim passenden Thread schreiben.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

24.03.2010 um 20:40

Hallo zusammen
wir weiche hier vom Thema ab, aber nicht desto troz habe ich hier einpaar fragen zu Genozid . Welches der beiden Länder ist den nicht bereit seine Archive für Experten zu Öffnen, Warum Lehnen die Armenie die Archive der Amerikaner ab. Wiso biet Frankreich,England und auch Deutschland ihre Millitärarchive den Experten an. Wiso wid seitens des UNO nicht eine Expertenteam auf dies Problem angesetzt. Wenn es bewiesen wird von einer Unpataischen Expertenteam werde ich Persönlich und viele andere Türken das Genozid anerkennen. Wie heisst es in der Bibel " Wer frei von Sünden ist, der werfe das erste Stein".

melden
Valentini
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

24.03.2010 um 20:45

@mebus

Du bist im falschen Thread und solltest hier lang: Diskussion: Völkermord an den Armeniern

melden
GilbMLRS
Profil von GilbMLRS
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Türkei im zweiten Weltkrieg

24.03.2010 um 21:15

moahr warum muss jeder Thread, in dems um Türken geht immer mit diesem Thema enden? Vielleicht noch eine Prise Kurden und einen Schuss Atatürk um die Suppe anzuheizen?

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

25.03.2010 um 09:22

@GilbMLRS

Lass uns beweisen, dass es die Kurden waren, die die Armenier massakriert haben, um es den Türken anzukreiden. Und dann halten wir noch mal fest, dass sich Herr Atatürk ein hässliches totes Tier auf den Kopf getackert hat, was nach Rache der Veganer schreit.


ataturk



Bombenstimmung garantiert, bei allen Mohammed-Karikaturen!






@Topic:

Könnten wir mal auf den 2. WK zurückkommen, liebe Freunde des Völkermordens. Ist ja schliesslich thematisch auch nicht sooo weit auseinander.

melden
Erme
ehemaliges Mitglied


   

Türkei im zweiten Weltkrieg

20.03.2012 um 15:31

Es waren nicht die Kurden, es waren Enver Pascha, Talat Pascha usw.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

21.03.2012 um 13:24

@GilbMLRS @CengoCharly
Chrom brauchte Nazideutschland für die Herstellung von Mantelgeschossen für Faust- und Handfeuerwaffen und für die Produktion von Kugellagern.

Chrom war in guter Qualität und ausreichender Menge zu der Zeit nur in der Sowjetunion, in Albanien und in Südafrika zu finden.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

24.04.2015 um 17:06

Naja das sie Neutral gewesen sind brauche ich nicht zu schreiben !

Neutral bis 1943. Danach wurde die Neutralität aufgehoben.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

24.04.2015 um 22:40

Nach Ansicht der Westmächte waren die türkischen Beziehungen zu Nazideutschland sehr gut, sodass die Franzosen vor einem sich abzeichnenden Zweiten Weltkrieg, quasi aus der Appeasement heraus, der Türkei die Provinz Hatay übergaben.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

03.05.2015 um 17:01

Ich aktualisiere: Die Türkei hatte1943 nicht ihre Neutralität aufgehoben. Aber: 1942/1943 während dem Krieg zwischen Deutschland/Italien und Südafrika/dem British Empire/USA hatten sich Türken auf beiden Seiten die Waffen angesehen bzw sie repariert um zu gucken, was sie in Zukunft erwarten könnte. 1945 schließlich, erklärte die Türkei Deutschland den Krieg.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

03.05.2015 um 17:05

@Desaix

Allerdings hatte die Türkei auch Beziehungen zu England, die 300 Jahre zurückgehen. Diese Tatsache spannte die Beziehung zwischen Nazideutschland und der Türkei etwas an, da jeder darauf wartete, auf wessen Seite sich die Türkei schlagen würde. 1945 kam es raus. Die Türkei erklärte Deutschland den Krieg. (Sowie die anderen Länder der ganzen Welt)

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

04.05.2015 um 21:12

@DerVorleser


Welche Waffen von wem haben die Türken repariert?

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

04.05.2015 um 22:36

Doors schrieb:
Welche Waffen von wem haben die Türken repariert?

Panzer. Überwiegend Panzer.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

05.05.2015 um 11:00

@DerVorleser

Hast Du belastbare Quellen dafür, dass die Türkei im Zweiten Weltkrieg Panzer repariert hat? Wessen Panzer? Die der Achsenmächte oder die der Allierten? Wann, wo, welche Panzertypen?
Mir ist aus den mir bekannten Quellen zur Militärgeschichte nichts bekannt - aber ich lerne gern dazu.
Bis zum Beleg halte ich das zunächst für eine unbewiesene These.

Bekannt sind mir Waffenlieferungen, z.B. von Fw 190 Jagdmaschinen an die Türkei:

Turkey - Focke-Wulf 190 Aa-3: In the middle of 1942 the RLM issued an export order for FW 190s to be sent to Turkey. Turkey received 72 FW 190 Aa-3 (a for ausländisch - foreign) aircraft between October 1942 and March 1943. The first FW 190 Aa-3 was built in August 1942. The FW 190 Aa-3 received its own Werk Nummer block, 0134 101 - 0134 172 (although it is not known if W.Nr 110, 123, 146 and 148 were handed over). These aircraft were basically FW 190 A-3s, with BMW 801 D-2 engines, and FuG VIIa radios. However, they did not have FuG 25 radios, and had an armament fit of four MG 17s, with the option of installing two MG FF/M cannon in the outer wing position.

The Turkish FW 190s served as fighters during their time in service, and left the Turkish Air Force in 1948 and 1949. Basic camouflage scheme for these aircraft was RLM 70/71, with RLM 65 undersides. There is speculation that RLM 76 or RLM 02 light mottling was used on the tail and fuselage sides of FW 190 Aa-3s. Other sources state that RLM 74/75/76 was the standard camouflage scheme for the FW 190Aa-3. Around 1945, some of these aircraft were painted in overall dark green. Four Turkish squadrons flew the FW 190 Aa-3, including the 5th Regiment's 3rd and 5th Squadrons. The four Squadrons were nicknamed Akbas (Whitehead), Sarýbas (Blondehead), Albas (Redhead) and Karabas (Blackhead), with their propeller spinners matching colours with their nicknames.

Quelle: Fw190.hobbyvista.com

Soweit ich weiss, bezahlte die Türkei mit der Lieferung von strategisch wichtigen Erzen.

melden
   

Türkei im zweiten Weltkrieg

05.05.2015 um 11:04

@Doors
Ich weiss, dass Frankreich der Türkei in den 30ern Panzer verkauft hat. War ne dumme Idee, da man sie eigentlich selbst hätte brauchen können.

Aber das man erworbene, eigene Panzer repariert, ist jetzt auch keine Kunst. Weiss also nicht, was er genau meint.


Angemeldete Mitglieder sehen diese Werbeanzeigen nicht.
melden
Seite 12 von 13 1 ... 210111213

93.831 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Nationalismus in der Türkei Fakt oder Hirngespinst?321 Beiträge


Anzeigen ausblenden