Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter? RSS

87 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Iran, ROM, Italien, Supermacht, Britisch Empire, Persisches Reich

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
TundraLdbz
versteckt


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 18:23



Supermächte gehen nicht so einfach unter.Bis auf Rom vielleicht,aber da war das gesamte Konzept der Stadt sowieso nur auf Krieg gegründet.Die meisten Supermächte werden einfach von einer anderen überholt wodurch die alte supermacht im vergleich zur neuen als untergegangen angesehen wird neuestes und bestes Beispiel ist wohl:Amerika>Russland;oder noch neuer
China>Amerika.

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 19:22

Also ich würde sagen, dass man, wenn man wissen will warum Supermächte untergehen, auch deren Anfang und deren Blütezeit in betracht ziehen muss. Denn wenn wir als Beispiel Rom betrachten, sehen wir am anfang eine Stadt die Stolz darauf ist ein teil von Rom zu sein und um Rom zu größe zu verhelfen, würden sie alles machen. Während der Blütezeit Gab es zwar immer noch das gefühl des Stolzes Römer zu sein, aber die bereitschaft alles zu tun, lies bereits nach, denn das was bis dahin erreicht wurde lies sie Dekadent werden, um nicht zu sagen, sie waren unwillig ihr hab und gut aufs spiel zu setzten um das bestehende Reich zu vergrößern. Beim Untergang Roms, war der Stolz der Bevölkerung auf "ihr Reich", es waren sehr viele Ausländer und Sklaven zu Bürgern geworden, nicht mehr vorhanden und die bereitschaft alles zu tun war auch vollkommen verflogen. Man könnte es egoismus nennen, denn wie bereits schon bei anderen erwähnt bestand die Armee nacher aus großen Mengen Söldner oder Ausländern, weil die früher Stolzen bürger ihren reichtum nicht mehr ablegen wollten um für ihr land in den krieg zu ziehen.
Natürlich ist das nur ein kleiner teil der Faktoren die zum zusammen bruch geführt haben, aber ich würde sagen das dieser umstand einen großen anteil an dem ganzen hat.

Das Beispiel kann man auch auf die USA beziehen, aber die USA hat eine besondere position, denn der anfang war gleich, doch in der Blütezeit, sind viele begeistert für ihr land in die Army gegangen und waren bereit es noch größer zu machen. Das die USA bald keine Supermacht mehr ist, heißt nicht unbedingt das ihnen ein mit Rom Vergleichbarer Untergang bevor steht, denn sie können zwar den Status Supermacht verlieren, abe sie werden weder von feinden auseinander gerissen(Rom) noch werden sie in die unbedeutenheit verschwinden(Iran/Persien), sonder sie werden immer ein führendes land in einigen bereichen bleiben, auch wenn es eher weniger wichtige bereiche sind.

PS: Bitte entschuldigt meine grausamme Rechtschreibung, ich kann es halt einfach nicht besser, ich hoffe ihr könnt darüber hinwegsehen ;)

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 19:58

@changiz

Ich finde die USA gehen nicht unter. Damals waren es andere Zeiten...Die USA werden für immer eine Supermacht bleiben

Was für ein schwachsinn. Auch die USA wird irgendwann untergehen, vielleicht werden wir es nicht mehr erleben aber irgendwann wird es soweit sein. Damals dachte man ja auch nicht das das Römische Reich, das Persiche reich, Ägypten, das Osmanische Reich u.s.w irgendwann untergehen werden. Die Gründe dafür wurden ja alle schon genannt

melden
googlepower
Diskussionsleiter
Profil von googlepower
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 20:55

ägypten,rom oder das persische Reich waren eigentlich ja nur regionale Großmachten.
Aber die USA können auf der ganzen welt (sogar über Ozeane hinweg) Krieg führen.

Das ist der Unterschied der USA zu den anderen

melden
TundraLdbz
versteckt


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 20:59

@googlepower
Für Ägypten und Rom war der Raum ums Mittelmeer und Teile von Asien sowie Nordafrika,und für die Persier natürlich noch etwas mehr von Asien die Welt.Mehr kannten sie nicht und konnten sie sich auch nicht vorstellen.So gesehen konnten auch diese ''Supermächte'' überall in ihrer Welt kämpfen.

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 22:20

Größenwahn ist erblich.

melden
Paka
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 22:45

Weil Kapitalismus nicht ewig besteht und irgendwann zusammenbricht, und dann gibts Krieg.

melden
Glowheart
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 22:48

Auf diesem Planeten könnte schon sein,...weil sie nicht richtig ist des Lebens nach...
Kommt auf den Punkt an wie man Selbst im Leben ist,...und wie man Macht definiert um zu Handeln...

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

09.05.2011 um 22:50

@googlepower
ich würde sagen es gibt quasie auch eine maltus'sche falle der kommunikation.

in allen zentral verwaltetten Mächten werden die laufwege für die information quausie irgendwann zu lang. dann kommt es zu bestechlichkeit und machtmissbrauch.

das wird übrigens dann wieder ein großes problem wenn die menschheit ins all gehen wird

weshalb viele science fiction autoren gerne mit der idee von monarchien spielen wenn sie die geschichte einer menschheit erzählen die schon viele planeten bevölkert hat

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 14:39

Menschen wollen eben nur Menschen sein und nicht immer nur "Super" gegen andere Menschen, darum hat Super, irgendeine Spitzenleistung fern der Norm, auf Dauer eben auch keinen Bestand! :|

melden
mink
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 15:31

lol, warum sollte die USA untergehen?

Warum frühere Reiche untergegangen sind? Weil die Technik, Innovationen, Effizientz anderer Völker; Staaten sie überholt hatten.

melden
googlepower
Diskussionsleiter
Profil von googlepower
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 16:01

wer aleerdings einmal Supermacht war, wird so schnell nicht wieder vergessen!

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 16:11

ich frag mich ja mal , wann die erste welt untergehen wird. ^^

habe mal in einer reportage (ich glaube es war:" lets make money") gesehen, dass die einen ("sklaven")-arbeiter aus afrika interviewt haben und er sachte: "irgendwann geht ein ganzer kontinent auf wanderschaft und keine mauer wird uns aufhalten können"

wenn es irgendwann soweit ist, dass die 2te und 3te welt aufsteht und loszieht isses mit der ersten welt bestimmt vorbei.

melden
akionani
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 16:35

Es überleben nur die wo sich am besten anpassen !!

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 17:00

ich glaube, dass die gier auch viel schuld trägt. gier und die darauffolgende verzweifelung. z.b. dass es innerhalb der supermacht zu machtkämpfen kommt oder das man soviel krieg führt, dass die macht irgendwann zusammenfällt...

melden
googlepower
Diskussionsleiter
Profil von googlepower
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 20:37

Also ich höre hier in vielen Foren viele antiwestliche Kommentare
und wollte hier einfach mal etwas schreiben

allerdings wäre es nicht von Vorteil wenn die USA schwächelt/untergeht

bei einem Angriff würden ganz sicher nicht die Russen oder Chinesen
auf eurer Seite kämpfen.
Nein! Die Amerikaner würden euch helfen.
Die Gesellschaft in der ihr lebt ist durch und durch amerikanisch

z.B. dass es keine Zensur gibt.
Im 3 Reich z.B. gab es Zensur
Und was wäre aus Europa geworden wenn die USA nicht eingeschritten wären

würdet ihr wo anders in russland oder china leben könntet
ihr solche kommentare noch nicht mal schreiben!

melden
schiebung
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

10.05.2011 um 20:53

ganz einfach weil die Herrschaften auf kosten anderer kostenlos gelebt haben und ihren standart nicht halten konnten.

melden
   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

11.05.2011 um 14:26

es ist nur die menschliche hybris die dazu führt dass weltreiche untergehen und das ist auch gut so.

melden
Sleipnir91
ehemaliges Mitglied


   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

11.05.2011 um 16:56

Also zu deiner frage schnell sind sie nicht untergegangen die römer haben glaub um die 500-600 regiert und ägypter 1000+.Unter gehen sich warscheinlich durch größenwahn,unzufriedenheit der bürger oder verbrauchte ressouren oder soldaten.Wenn man z.b das römische reich nimmt jeder cesar bzw herrscher wollte sein vorherrigen übertreffen z.b mit bauwerken(wie auch bei den ägyptern mit ihren Pyramiden) dafür brauchten sie natürlich ressouren/geld und das in unmengen also haben sie jedes andere reich bekämpft um ihr reich zu vergrößern und sie auszubeuten für ihre plane.Also das reich versucht sich auszudehmen und trifft auf andere länder die damit natürlich nicht einverstanden sind diese bekriegen und das größere reich irgendwann nun mal die ressouren des eigendes landes aufgebraucht und jeder man gefallen ist.Dann kann man es auch nicht verteidigen geschweige den das die wirtschaft ohne die menschen die gefallen sind zusammen brechen würde.Oder das volk stellt sich irgenwann gegen ihre herscher wenn diese zu viel leid mit sich bringen zb napoleon.Oder was auch passieren kann ist wenn das reich zu groß wird und sich nicht mehr kontrolliere läst bzw die porfinzen die eingenommen worden sind die menschen in den "versklavten" ländern warten ja nur auf ihre gelegenheit.Es gibt eig viele gründe weshalb ein weltreich zusammen brechen kann. In prinzip um so größer es wird um so angreifbarer und instabiler ist es deswegen dauert auch nicht lang von seiner blüte bis zum untergang.

melden
googlepower
Diskussionsleiter
Profil von googlepower
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Warum geht jede Supermacht irgendwann unter?

13.05.2011 um 14:58

die Kraftverhältnisse verschieben sich oft
Europa - Amerika
Amerika - Asien
Asien - Südamerika ?



melden

Seite 4 von 5 12345

84.307 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Tea Party in Deutschland?533 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden