Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng RSS

266 Beiträge, Schlüsselwörter: Euro, Italien, Krise

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 10 von 14 1 ... 89101112 ... 14
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:12



@GrandOldParty

Wow du musst ein ziemlicher Menschenfeind sein ;)

Auch scheinst du unser politisches System nicht verstanden zu haben. Wir haben keine Könige mehr die man köpfen könnte :P

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:13

@GrandOldParty
Wir müssen darauf vorbereitt sein.Weil das schneller passieren wird als du denkst :)

@Fipse
Ich wünsch es mir nicht, aber ich glaube nicht das es gut ausgehen wird.und deswegen solte man sich langsam darauf einstellen

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:15

@MrsPetty

Was soll denn passieren? Bürgerkrieg? Anarchie? Ich sehe dafür keine Hinweise. Ein paar Demos zeigen mir das nicht.

melden
japistole
ehemaliges Mitglied


   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:15

so schnell wird es zu einem zusammenbruch nicht kommen und selbst wenn. wie flipse schon sagte, was soll sich ändern? nach der depression in den 30ern ist es auch nicht besser geworden. das größte prolem sehe ich in den unterschiedlichen strömungen.

aber @GrandOldParty mich würde es interessieren, warum du dir den zusammenbruch wünschst und was du dir für danach willst bzw. was du für wahrscheinlich für danach hälst?

@Moorea

wie sieht der aus?

melden
GrandOldParty
ehemaliges Mitglied


   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:19

@Fipse Im Gegenteil, ich bin wohl einer der letzten Humanisten. Ich sehe bloß, dass je länger man einen notwendigen Knall künstlich aufhält, er am Ende umso schlimmer wird. Die Amerikaner haben die Metapher "kicking the can down the road".

Man tritt also eine Getränkedose, in diesem Bild das Problem, einfach weiter die Straße herunter anstatt sie aufzuheben und damit das Problem zu lösen.

Aber das Bild ist falsch. In Wirklichkeit ist es nämlich ein Schneeball. Anfangs klein, langsam und kontrollierbar. Wird er aber mit der Zeit immer größer, schneller und unkontrollierbar. Wir haben jetzt einen riesigen Schneeball.

Und ja, ich will diese landesverräterischen Politiker vor Gericht sehen. Merkel, Sarkozy, Juncker usw. Und ich bin sicher, dass wird auch so kommen. Was Ägypten kann, können wir in Europa schon längst.

@japistole Danach soll es ECHTEN Kapitalismus geben, wie früher. Jetzt gibt es Kapitalismus für normale Bürger und Unternehmen und Sozialismus für Banken. So geht das nicht.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:19

@Fipse
Ja es kann zu einem Bürgerkrieg kommen.Aber als erstes brechen wir alle ein,weil ja kein Geld mehr da is.Und zur Anarchie - was meinst du damit? Chaos,Terror?oder das gute was es in Wirklichkeit ist!

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:22

@GrandOldParty

Wie gut dass wir in einem Rechtsstaat leben und auch Merkel das Recht auf einen Fairen Prozess hat und nicht der Gnade eines halb verrückten Mobs ausgeliefert wird ;)
Wenn einem die Politik der Regierung nicht passt sollte man sich selbst politisch Einbringen.

@MrsPetty
Ich sehe keine Chance für einen Bürgerkrieg. Besonders in Deutschland. Außer ein paar Randalemacher von Linken Block und der Rechtsextremen Szene sind die Leute sehr friedlich.
In Deutschland wird es keine großen Hungersnöte geben. Wir produzieren mehr Kalorien als wir verbrauchen. Es kann (eher unwahrscheinlich) extrem harte Zeiten geben. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass alles zusammenbricht.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:23

@japistole
Wir das Volk sollten die dinge in die Hand nehmen und nicht Politiker,Banken usw über unser Schicksal entscheiden lassen oder meinste nicht?

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:26

@MrsPetty

Nur wie sollte das Funktionieren? Das Parlament braucht ja schon lange um Dinge zu Entscheiden. Wenn nun das Volk noch befragt wird kommt es nie zu einer Entscheidung sondenr nur zum Wahlkampf um das aktuelle Thema.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:26

Fipse schrieb:
Ich habe eher das Gefühl dass hier viele Menschen sich den riesen Crash wünschen. Dass es sie ebenfalls negativ betreffen würde bemerken sie wohl gar nicht.
Nicht nur hier. Es wird eben darauf gewettet das ein Staat in die Schuldenkrise kommt. Straft mich Lügen, heisst glaube ich CDS Credit Default Swap. Dies zusammen mit den Ratingagenturen und ohnehin angeschlagenen Staaten wie zb. Italien, löst die Probleme erst aus.
Tja und wenn man dann noch Berlusconi's Haltung mitbekommt und das Sparprogramm (welches jetzt schon fraglich ist ob es ausreicht) erst 2013 in Kraft treten soll, kann man sich leicht ausmalen das dies nicht lange gut geht.
Blöd nur das man bereits jetzt schon weiss das ein Rettungsschirm für Italien nicht gestemmt werden kann. Das Geld wird schlich nicht ausreichen. Mal abgesehen davon das die Geberländer dafür auch wieder Schulden machen müssen.

melden
GrandOldParty
ehemaliges Mitglied


   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:27

@Fipse Merkel wird ihren Tag im Gericht bekommen, so wie Mubarak. :D

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:28

@Fipse
Das Parlament braucht so lange,da sie immer an das thema vorbei reden und nicht für das Volk denken aber so sollte es einfach sein.Ja in Deutschland passiert das noch nicht,weil es uns noch zu gut geht.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:29

@grmf

Natürlich wetten Finanzakteure darauf. Das würde wohl jeder machen. Diese Leute müssen z.b. für Rentenfonts bestimmte Renditen erwirtschaften. Es ist nichts ungesetzliches, höchstens unmoralisch.

Dass der Rettungsschirm nicht für Italien reicht ist jedem klar. Das ist einfach zu viel des Guten. Hier müsste man das Land konsequent in die Pleite gehen lassen.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:30

@GrandOldParty

Und für was soll sie verurteilt werden? Weil dir ihre Politik nicht passt? Wer sagt denn dass ein anderer Weg der richtige gewesen wäre? Kannst du das mit 100%er Sicherheit sagen? Wer würde überhaupt noch Verantwortung übernehmen wenn man für unbeliebte politische Entscheidungen geköpft wird?

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:31

@Fipse
Ich wollt mal wissen welcher Partei du angehörst?

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:32

@MrsPetty

SPD, aber ich versichere dir, ich bin kein Sklave der politischen Richtung der Partei ;) Ich stimme großen Teilen der aktuellen EU Politik nicht zu. Sehe aber die Notwendigkeit Mitglied zu sein wenn ich denn etwas verändern will.

melden
GrandOldParty
ehemaliges Mitglied


   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:34

@Fipse Ich, aber ich werde kein Richter in diesem Prozess sein, würde sie für Landesverrat anklagen und für den Ausverkauf Deutschlands. Das kann man sogar ganz gut belegen, da das Haushaltsrecht ans Parlament gebunden ist und wir durch die Vergemeinschaftung von Schulden dieses aus der Hand geben.

Aber sei mal sicher, es wird was gefunden werden.

melden
   

EU-Krise: Jetzt wird es bereits für Italien eng

08.08.2011 um 15:37

@GrandOldParty

Das klingt sehr bedenklich: Aber sei mal sicher, es wird was gefunden werden.

Klar kann man sich da wild was zusammenbasteln. Aber das Verfassungsgericht scheint den Vorgang noch zulässig zu finden. Ich sehe hier also soweit keinen Verstoß gegen das GG.



melden

Seite 10 von 14 1 ... 89101112 ... 14

89.535 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
MENSCHENWELT ( Wichtig) BITTE LESEN 8 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden