Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Morde an jüdischer Schule in Toulouse RSS

567 Beiträge, Schlüsselwörter: Frankreich, Terror, Mord, Schule, Propaganda, False Flag

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 29 123412 ... 29
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 21:21



@robert-capa
Es muss nicht ein typisch ideologischer Nazi sein, aber vom bisherigen Taeterprofil ausgehend sind die Ziele aufjedenfall ethnisch-religioese Minderheiten.

Zum einen die getoeteten Soldaten, die wohl selbst Muslime und Schwarze waren und dann die juedischen Opfer - die Kinder und ich glaube auch ein Rabbi.

Der Taeter scheint aufjedenfall recht gut organisiert/planmaeßig vorzugehen, was einen Soziopathen ausschließt und das er seine Taten filmt spricht wohl dazu noch fuer einen Sadisten.

Aber ich kann mich auch irren.

melden
robert-capa
versteckt


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 21:30

@krijgsdans


krijgsdans schrieb:
Zum einen die getoeteten Soldaten, die wohl selbst Muslime und Schwarze waren und dann die juedischen Opfer - die Kinder und ich glaube auch ein Rabbi.
naja soldaten und juden, könnte auch ein islamist gewesen sein.


krijgsdans schrieb:
Der Taeter scheint aufjedenfall recht gut organisiert/planmaeßig vorzugehen, was einen Soziopathen ausschließt und das er seine Taten filmt spricht wohl dazu noch fuer einen Sadisten.
terroristen sind auch gut organisiert und filmen oft ihre taten.

naja nach den "döner-morden" und breivik kann es durchaus möglich sein das es ein nachahmer aus der rechten szene war, aber genauso gut könnte es ein islamist sein.

melden
fabs
versteckt


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 21:35

individualist schrieb:
Die Mordopfer passen nicht zusammen einerseits tötet er ausgewachsene Soldaten und andererseits hilflose Kinder.

Nicht zusammen? Da sind sieben Tote innerhalb einer Woche die Angehörige von Minderheiten sind, da kann man seine Schlüsse durchaus ziehen.

melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 21:39

@robert-capa
robert-capa schrieb:
naja soldaten und juden

Muslime und Juden.


robert-capa schrieb:
terroristen sind auch gut organisiert und filmen oft ihre taten.

Die Ziele und die Vorgehensweise passen meiner Ansicht nach nicht ins typische Profil von religioesen Terroristen.

melden
robert-capa
versteckt


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 21:45

@krijgsdans

Die Ziele und die Vorgehensweise passen meiner Ansicht nach nicht ins typische Profil von Terroristen.
naja terrorismus ist es doch so oder so, ganz egal ob islamist oder nazi.

melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:10

@robert-capa
Kommt darauf an wie man es definiert und welche Motivation der/die Taeter letztlich wirklich hat.

Einige gingen und gehen teilweise noch immer beim Washington Sniper von Terrorismus aus, wiederrum andere glauben an andere Motive - z.B. sowas banales wie Erpressung

Zumindest scheint die Viktimologie bisher recht klar zu sein und da ich fast bezweifel, daß die Behoerden ihn/sie in naechster Zeit schnappen, wird es wohl noch mehr Opfer geben.

melden
   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:10

Kann man die beiden orte in zusammenhang bringen ,möglich ist auch das es 2 verschiedene täter sind der eine hat nur gewartet bis einer eine aktion startet ,dann tritt er in erscheinung um es dem anderen unter zu jubeln.

melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:16

Na welch eine Heldentat

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:20

@informer
Ist nix mit unterjubeln.

Le Pen seine politik zeigt die ersten wirkungen. Diese form von gewalt war eigentlich unüblich für diese region.

melden
   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:26

@occitania

Also die beiden tatorte kann man eindeutig im zusammenhang bringen ,ich habe leider nicht die nötigen information um es beurteilen zu können ,die medien fragen immer wieder wann er wieder zuschlägt und wenn wieder was passiert sofort ist es der killer.

melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:26

@occitania
Die Region und vorallem die ideologische Ausrichtung eines Landes hat damit recht wenig zu tun.
Serientaeter/moerder gab es z.B. auch im Ostblock, dort hat man es natuerlich gerne ignoriert/geleugnet und behauptet sowas gebe es nur in kapitalistisch verdorbenen Laendern.

melden
robert-capa
versteckt


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:28

@occitania
occitania schrieb:
Le Pen seine politik zeigt die ersten wirkungen
die erklärung halte ich für etwas zu einfach.

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:34

@krijgsdans
Die Region Okzitaniens ist bis heut keine Einwandererregion wie z.B. Marseille. Der Anteil an Einwohnern aus dem Magreb ist relativ gering. Hinzu kommt das Städte wie Toulouse durch ihre Unis als sehr weltoffen gelten.

@robert-capa
Der Anteil an Wählern rechts-konservativer Parteien a la Le Pen ist an der küste südwestfrankreichs extrem hoch, ein grund für die zentralistische politik aus paris, und die angst vor überfremdung (Marseille)

melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 22:57

@occitania
occitania schrieb:
Die Region Okzitaniens ist bis heut keine Einwandererregion wie z.B. Marseille.

Nur weil es kein klassisches Einwanderungsgebiet ist, heißt es nicht, daß es fuer den/die Taeter nicht genug Ziele gibt - wie eben z.B. die juedische Schule.


occitania schrieb:
Der Anteil an Einwohnern aus dem Magreb ist relativ gering.

Schwarze Muslime, arabische Muslime, oder auch einfach nur Muslime, Araber oder Schwarze sind nunmal scheinbar nicht das einzige Ziel.
Daher irrelevant, zumal die bloße Zahl der Einwohner aus diesen Regionen eher unerheblich ist. Vorallem dann, wenn grade jemand aus diesem Raum oder generell ein Einwanderer/Auslaender der Stressausloeser war und selbst wenn es kein Pschopath ist, duerfte die Zahl eher unerheblich sein.


occitania schrieb:
Hinzu kommt das Städte wie Toulouse durch ihre Unis als sehr weltoffen gelten.

Norwegen bzw. Oslo gilt auch als weltoffen, trotzdem gabs einen Breivik.

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:02

@krijgsdans
Sinn und Zweck ist die suche nach dem Täter. Und wollen wir wetten das es ein in Südfrankreich stationierter ehemalieger Falli war? Ich setz ne gute flasche Fitou!!!

melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:04

@occitania
Ja, der/die Taeter scheint eine para/miltaerische Ausbildung zu besitzen.

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:09

@krijgsdans
Interessant ist, er hat das wahrscheinlich gefilmt. Heißt, extrem selbstbewußt, psychopatisch und unausrechenbar. Ich möcht nicht in der Haut des franzöischen SEK stecken....

melden
25h.nox
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von 25h.nox


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:09

informer schrieb:
Also die beiden tatorte kann man eindeutig im zusammenhang bringen
war die gleiche waffe...

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:18

Wenn es nicht durch einen dummen Zufall jemand gibt der ihn outet, werden sie denjenigen nie finden...In dieser Region bist du schneller verschwunden als nen Pinguin am Südpol.

melden
   

Morde an jüdischer Schule in Toulouse

20.03.2012 um 23:30

@fabs
fabs schrieb:
Nicht zusammen? Da sind sieben Tote innerhalb einer Woche die Angehörige von Minderheiten sind, da kann man seine Schlüsse durchaus ziehen.
Ja es sind Minderheiten, trotzdem ist die Opfer-Auswahl so unterschiedlich wie sie nur sein kann. Warum der Täter einerseits gezielt Soldaten umgebracht hat und andererseits wehrlose Kinder, kann ich mir keinen Reim daraus machen. Meistens suchen sich Täter fast immer die Opfer nach den selben Kriterien aus, zB nur Kinder oder nur Frauen. Wenn der Kerl auf diese weise unberechenbar ist, dann wird es ziemlich schwierig ihn zu fangen.



melden

Seite 2 von 29 123412 ... 29

88.165 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Schule feuert Nazi-Lehrer55 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden