Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schule ist unwichtig RSS

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Bildung, Schule, Abitur, Abschluss

zur Rubrik (Politik)AntwortenBeobachten4 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 20 1234513 ... 20
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:40



@Branntweiner

jajaja...

www.nichtwitzig.de

melden
SerCo
versteckt


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:42

Der Lehrplan ist sicherlich überaltet wenn nicht sogar teilweise aus den 80iger jahren
aber trotzdem ist es wichtig egal ob schule oder arbeit zu wissen was man mit nehmen muss um weiter zu kommen und was man einfach macht um eine gute note zu erhalten

melden
Joghurtbecher
Diskussionsleiter
Profil von Joghurtbecher
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:44

@Branntweiner
Ich rate dir, nächstes Mal nicht wieder so viel Alkohol (ekelhaftes Zeug) zu trinken...

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:47

Joghurtbecher schrieb:
Und was das mit der Freizeit angeht.
In der Freizeit lernst du mehr Blödsinn als in der Schule.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:48

@joghurtbecher

Lies Dir Deine Aussage nochmal durch... an welcher Stelle erkennt man, dass Du Dich selbst widerlegst?

Joghurtbecher schrieb:
Und wie schon gesagt, der Schwerpunkt des Threads liegt in der Sinnhaftigkeit des Lehrplans, wie er jetzt aussieht, und nicht darum, dass alle Schüler faule Säcke sind und sich alles in den Arsch schieben lassen wollen.

---

Joghurtbecher schrieb:
Man lernt nunmal in der Schule vielen unnützen Kram

Ich sags Dir nochmal: DIR, in Deinem Alter, fehlt es an Reife, um das beurteilen zu können. Deswegen machen Erwachsene, studierte und erfahrene Menschen den Plan für die Lerninhalte und nicht Jugendliche bzw. Minderjährige.

A pros pos...habt ihr in der Schule schonmal eruiert, woher das Wort "minderjährig" kommt und was es bedeutet?

Joghurtbecher schrieb:
Mitunter solche Dinge gehören zur Allgemeinbildung.

...
Joghurtbecher schrieb:
Aber welcher Mensch muss denn wissen, dass Diederich Heßling ("Der Untertan") die Schläge seines Vaters gefürchtet hat aber dennoch stolz darauf gewesen ist, dass er den Kaiser verehrt hat, irgendwann die Firma seines verstorbenen Vaters übernommen hat...?

jemand mit GUTER Allgemeinbildung?

melden
Joghurtbecher
Diskussionsleiter
Profil von Joghurtbecher
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:49

Ich gucke im Fernsehen Dokumentationen, lese im Internet mir Themen zu verschiedensten Dingen durch und du willst mir erzählen, dass ich in der Freizeit mehr Unsinn lerne als in der Schule. Mal abgesehen davon, dass du meinen Freizeit-Verlauf nichtmal kennst, ist diese Aussage eine Frechheit.

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:50

@joghurtbecher
Meinst du das grundlegendes Wissen in Physik, Chemie oder Mathematik unwesentlich ist.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:50

Sei doch froh das ihr Literatur durchnehmt. Das ist doch ne Auflockerung vom Schulstoff. Wäre ich noch in der Schule würde ich garantiert über vieles meckern. aber bestimmt nicht darüber das wir ein Buch besprochen haben.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:52

@-ripper-

Literatur fand ich damals auch ziemlich geil, ich konnte das glücklicherweise sogar mit English-LK koppeln.

Mary Shelley - Frankenstein
und
Who's afraid of Virginia Wolf

haaach..hatte ich da trotz Hausaufgaben noch viel Freizeit....

melden
Lilientod
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:54

Leider darf man sich die Fächer nicht aussuchen :x
hätte gern Astronomie statt Physik.

melden
Joghurtbecher
Diskussionsleiter
Profil von Joghurtbecher
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:55

Literatur ist in meinen Augen ein trockenes und langweiliges Fach. Aber darum gehts ja auch nicht. Umgekehrt kann man es ja auch so sehen: Wir hatten nämlich schon Themen durchgenommen, die zwar durchaus interessant waren, aber für Allgemeinbildung nicht relevant sind.

@CurtisNewton
Du meinst wirklich, "Der Untertan" gehört zur Allgemeinbildung? oO

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:57

@CurtisNewton
Ich war da eher auf Aitmatov und Bulgakow aus, Doistojewski war eh zu garstig. Wa siehst du als relevant für algemeinbildung

melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:58

Joghurtbecher schrieb:
Aber welcher Mensch muss denn wissen, dass Diederich Heßling ("Der Untertan") die Schläge seines Vaters gefürchtet hat aber dennoch stolz darauf gewesen ist, dass er den Kaiser verehrt hat, irgendwann die Firma seines verstorbenen Vaters übernommen hat...? Diese sieben Monate (wie bereits erwähnt) hätten wir für ganz andere Dinge nutzen können.
Sieben Monate ist etwas lang. Da sollten eigentlich sieben Bücher gelesen werden. Und irgendwann wirst du deine selbst gestellte Frage auch nochmal beantworten können. Die ist ja nicht so schlecht gestellt.

Joghurtbecher schrieb:
"Der Untertan" gehört zur Allgemeinbildung?
Er gehört zur Weltliteratur.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:58

@Lilientod

Lilientod schrieb:
Astronomie statt Physik

in Schulen zurecht völlig unmöglich....dafür gibts das Studium mit entsprechender Spezifizierung.

DIe Schule bildet die Basis für eine breitgefächerte Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten und Neigungen, die sich erst mit der geistigen und köperlichen Entwicklung eines Menschen bilden, die Schule ist nicht gedacht um Fach-Autisten zu züchten.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 01:58

Joghurtbecher schrieb:
Ich gucke im Fernsehen Dokumentationen,
haha, da musste ich schon lachen,… sry ist nicht böse gemeint Xd

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass du über Dokumentationen im Fernsehen, das integrieren lernst. Selbst wenn es das "Telekolleg" ist und das ziehst du dir sicherlich nicht rein.

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 02:00

@occitania

occitania schrieb:
Wa siehst du als relevant für algemeinbildung

ALLES, es gibt keine Beschränkung oder Relevanz-Bewertung für Allgemeinbildung... außer dem Wandel der Zeit.

melden
Joghurtbecher
Diskussionsleiter
Profil von Joghurtbecher
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 02:00

@occitania
Wie bereits gesagt:
Joghurtbecher schrieb:
Kindererziehung, Umgang mit Mobbing, politische Themen (was ist Legislative, Exekutive, Judikative und die dazugehörigen Organe
^^

melden
occitania
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 02:00

@joghurtbecher
Ich hab das wahrscheinlich gerade ignoriert, aber literatur ist für dich überflüssig?

melden
   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 02:00

Lilientod schrieb:
Leider darf man sich die Fächer nicht aussuchen :X
hätte gern Astronomie statt Physik.
Hatte beides und war froh. Astronomie gibt es heute leider nicht mehr, glaub ich.

melden
Lilientod
ehemaliges Mitglied


   

Schule ist unwichtig

21.04.2012 um 02:03

@CurtisNewton
Ich denke mir einfach das Astronomie mehr spaß machen würde.



melden

Seite 3 von 20 1234513 ... 20

88.795 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Liste der Politiker-Lügen34 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden