Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben! RSS

10.359 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Religionskritik

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten43 BilderSuchenInfos

Seite 449 von 520 1 ... 349399439447448449450451459499 ... 520
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:00



@Michael2505

Michael2505 schrieb:
Mit jeder Aussage über Gott, weist Du ihm doch auch Attribute zu, genau wie bei deinem letzten Posting. Ist es nicht so?

Nein, ich schreibe nur, dass deine Zuweisungen eben auch komplett falsch sein können und es x-beliebige andere Möglichkeiten gibt.

Ich weise Gott keine Attribute zu, wie könnte ich das?
Ich kann das nur, wenn ich daran glauben würde. Ich glaube aber nicht und ich schränke die mögliche Existenz damit auch automatisch nicht ein.

Wie kommst du damit klar, wenn alles was du glaubst falsch ist und Gott sich als etwas so fremdartiges und anderes raus stellt?

Dann war dein Leben eine selbst gewählte Lüge und mein Leben war eine Reise zu erkennen was ein Menschen zweifelsfrei Erfahren kann. Und ich hätte etwas, was es lohnen würde zu erforschen.

Dein Glaube kann auf Selbstbetrug beruhen, ich glaube nicht daher kann ich mich nicht selbstbetrügen.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:00

@Nesca
Hier war meine "Entschuldigung" Ok, sorry für den Digger. War nicht böse gemeint. Ich respektiere Deine Sichtweise.

Zudem ist es nur DEINE persönliche Sichtweise wie man Gott ansprechen sollte. Mehr nicht. Mache Deine Regeln nicht zu meinen. ;)

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:03

@Freakazoid
Du glaubst an Deinen persönlichen WEG und ich glaube an Gott. Macht es einen von uns beiden dadurch besser? Ich denke nicht. Ich kann Deinen Weg akzeptieren, kannst Du auch meinen akzeptieren? Denn weder den einen oder den anderen Weg können wir als richtig beweisen. Richtig oder nicht? Bist Du nun ein besserer Mensch oder ich? Man weiß es nicht. Darum halte ich persönlich beide Wege für richtig. Wer soll das schon entscheiden?

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:04

Michael2505 schrieb:
Mache Deine Regeln nicht zu meinen. ;)
Ne :D
Vielleicht liest du dir diesen Satz noch einmal genauer durch ,
denn dann wirst du feststellen das du deine Regeln anderen aufbrummst ;) .

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:06

@Michael2505

Du sieht das Paradoxon also nicht?

Du sagst selber, dass Gott zu groß wäre, damit wir es verstehen können. Ein Attribut, was ich problemlos teilen könnte.

Gleichzeitig weißt du Gott noch viel mehr zu, wirklich du tust es konsequent die ganze Zeit über.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:06

@Nesca
Ich brumme keinen "meine" Regeln auf, siehe letztes Posting von mir. ;) Ich schildere nur meine Sichtweise in einem Diskussionsforum, mehr nicht. Ich bin kein Missionar der Dich bekehren möchte. Entweder man findet zu Gott, oder auch nicht. Dein Heil ist nicht meine Mission.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:08

@Freakazoid
Das liegt an meinen persönlichen Erfahrungswerten und darum geht es hier in einer Diskussion doch oder? Oder möchtet Ihr einen Thread der immer ja und Amen zu all Euren Meinungen sagt? Eine Diskussion lebt von kontrahänten Meinungen und diese werden hier gerade besprochen, mehr nicht.

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:08

@Michael2505

Michael2505 schrieb:
Ich schildere nur meine Sichtweise in einem Diskussionsforum, mehr nicht. Ich bin kein Missionar der Dich bekehren möchte. Entweder man findet zu Gott, oder auch nicht. Dein Heil ist nicht meine Mission.

Da ist es wieder. Ich vermute, dass du es selbst nicht siehst, was verständlich ist.

Michael2505 schrieb:
Entweder man findet zu Gott, oder auch nicht.

Das impliziert, dass es etwas gibt, was man finden könnte. Doch das weißt du nicht, du selbst glaubst nur.

Der Satz klappt also nur wenn man sagt.

Entweder glaubt man an etwas, was man für sich selbst als Gott interpretiert, oder eben nicht.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:10

@Freakazoid
Das ist richtig. Somit handel ich so wie ich glaube. Genau wie die Nichtgläubigen halt so handeln als wenn sie nicht an Gott glauben.

melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:12

@Michael2505
Michael2505 schrieb:
Mache Deine Regeln nicht zu meinen.
Es sind nicht Nesca's Regeln, sondern dieses Wesen soll
sie in Steingemeißelt haben.
...
2. Mißbrauche nicht den Namen Gottes ...


melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:13

@der-Ferengi
Ja und ich glaube auch an den Weihnachtsmann... Wie gesagt, ich glaube der Kirche nicht, aber ich glaube an einen persönlichen Gott. ;)

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:19

@Michael2505

Also widersprichst du damit deinen Aussage, dass man keine Aussage über Gott machen kann und du trotzdem viele Aussagen über Gott machst.

Das scheint mir über alle Maßen zu Paradox zu sein und bringt nichts. Welche Ansicht willst du dann posten?
"Hier könnt keine Aussagen machen, aber ich mache dauernd aussagen!"

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:22

@Freakazoid
Ich sehe es so das wir gar nichts wissen können. Ich jedoch habe persönliche Erfahrungen gemacht, aber diese sind nicht für Euch gültig und nicht beweisbar. Es ist ein persönliches Dingens. Daher dieses Paradoxon. Auch ICH würde gerne einen BEWEIS haben. Aber diesen gibt es nicht. Aber ich betrachte immer beide Seiten. Oft schwenke von der einen Seite zu der anderen Seite. Von daher hast Du bestimmt Recht. Word.

melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:25

@Michael2505
Michael2505 schrieb:
... Ich jedoch habe persönliche Erfahrungen gemacht, ...
Ahaaaa.

Der kategorieangehörend haben wir hier (und anderen Threads)
so einige "Spezies".

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:27

@der-Ferengi
Ist persönliche Erfahrung so schlimm bei einem Thema das nicht beweisbar ist? Es geht doch nur um die einzelnen Erfahrungswerte nicht wahr? Möchtest Du dies mit dieser Aussage schlecht machen?

melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:31

@Michael2505
Michael2505 schrieb:
Ist persönliche Erfahrung so schlimm bei einem Thema das nicht beweisbar ist?
Ööh sorry, wie kannst Du eine persönliche Erfahrung
mit etwas nichtbeweißbaren haben.
Ebenso könnte ich behaupten, persönliche Erfahrung
mit einem rosa Einhorn gehabt zu haben.

Deine Argumente werden von Mal zu Mal flacher. [...]

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:31

@Michael2505

Michael2505 schrieb:
Ich sehe es so das wir gar nichts wissen können.

Ich denke, dass wir ziemlich viel wissen können.

Du nimmst die Bibel doch auch nicht für voll, allein weil sie offensichtlich unlogisch ist.
Ebenso lehnst du die Kirche ab, was durch und durch vernünftig ist.

Dies tust du ja nicht aus einer rebellischen Laune heraus, sondern weil das wirklich keinen Sinn macht.

"Religion ist der beste Weg, weg von Gott." Zitat von mir.

Wir haben das beide raus gefunden und das trotz der Behauptungen von anderen.

Michael2505 schrieb:
Ich jedoch habe persönliche Erfahrungen gemacht, aber diese sind nicht für Euch gültig und nicht beweisbar. Es ist ein persönliches Dingens.

Korrekt, subjektive Erfahrungen sind keine objektiven Beweise. Sowas ist schade, sehr, aber nicht zu ändern.
Aber der Schluss, dass sich deine Erfahrungen um eine persönliche Beziehung zu Gott handelt, ist deine Interpretation. Es könnte auch ein Wesen sein, das schlicht mächtiger ist, als ein Mensch und sich in deinem Falle um dich kümmert, damit du vielleicht wirklich ein Potenzial entfaltest oder eben auch nicht, damit du keine Gefahr wirst.
Das ist nur eine Alternative Erklärungsidee, es muss ja nicht gleich Gott sein.

Michael2505 schrieb:
Aber ich betrachte immer beide Seiten. Oft schwenke von der einen Seite zu der anderen Seite. Von daher hast Du bestimmt Recht. Word.
Wie du siehst, widerspreche ich dir ja auch nicht wirklich. Ich denke nur, dass du ein paar Aspekte vielleicht noch nicht genug beleuchtet hast. So wie ich noch einen Haufen nicht weiß und sich daher meine Meinung auch jeder Zeit ändern könnte.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:32

@der-Ferengi
Gott erlebt man immer nur persönlich. Ich kenne ihn halt seit meinem ganzen Leben. Es zu erklären, wäre zu viel des Guten. Nur weil Du es nicht teilen konntest, heißt es nicht, das es nicht existiert.

melden
   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:35

@Freakazoid
Deswegen diskutiere ich ja mit Euch. ;) Mich interessiert halt jede Meinung. Und ich bin froh das ich so sachlich mit Euch hier sprechen kann. Ich kenne andere Foren wo so etwas nicht geht. Danke für Eure Beteiligung. :)

melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied


   

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.01.2013 um 19:38

@Michael2505
Michael2505 schrieb:
... Ich kenne ihn halt seit meinem ganzen Leben. Es zu erklären, wäre zu viel des Guten. ...
Wie @Freakazoid schon sagte: Woher willst Du wissen,
das es der Gott ist, der auch dieses Universum erschaf-
fen hat?
Ebenso könnte es sich um ein völlig anderes Wesen han-
deln, das sich um Dich kümmern möchte.



melden

Seite 449 von 520 1 ... 349399439447448449450451459499 ... 520

84.247 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gott=Mensch?42 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden