Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Skandal um Frauenberatung in der Türkei RSS

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Skandal

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 3 123
   

Skandal um Frauenberatung in der Türkei

01.01.2011 um 06:00



muahahahah wie sollen die gebete ausschauen?

"..ach und gott mach das mein mann mich nicht schlägt oder bring ihn um."

melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied


   

Skandal um Frauenberatung in der Türkei

01.01.2011 um 10:08

Unser schlauer Computer empfiehlt nach ausgiebigen Berechnungen:

4:34 "Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah die einen vor den anderen ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen und diejenigen, die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht gegen sie keine Ausrede. Wahrlich, Allah ist Erhaben und Groß."


melden
   

Skandal um Frauenberatung in der Türkei

01.01.2011 um 15:29

@herzbetont
hm.. dan sind sie nach Islamischen Gesetz ja scheinbar richtig beraten worden. ^^

melden
   

Skandal um Frauenberatung in der Türkei

19.01.2011 um 19:18

@ zaramanda
da hast du was falsch verstanden, ich hab vergessen @unecopine zu schreiben.
ich weis dass es die hexenverbrennung noch gibt. in asien wie in afrika.
weil ich weis, dass es in asien noch hexenverbrennung gibt, ist einer der gründe, warum ich noch in europa wohn.



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



86.339 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Wo ist denn der sogenannte GOTT?1.645 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden