Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Eine neue Bibel RSS

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Übersetzung

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 3123
Mythor
Diskussionsleiter
Profil von Mythor
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 14:51



Wird es uns, den Menschen dieser Erde, wirklich helfen.......ich denke ja, denninteressant wird jetzt wieder, wer aus welchen Gründen seinen Komentar dazu abgeben wird.

POLITISCH KORREKTE BIBEL
"Vater und Mutter im Himmel"

Gott heißtnicht mehr "Herr", sondern "die Ewige" oder einfach "Du". Eine neue Übersetzung macht dieBibel weiblicher und jüdischer: Stoff für einen zünftigen Theologenstreit. Im Interviewmit SPIEGEL ONLINE erklärt Claudia Janssen, wieso sie plötzlich von "Jüngerinnen undJüngern" spricht.
ANZEIGE

Fünf Jahre lang haben 42 Frauen und 10 Männer aneiner neuen Übersetzung der Bibel gearbeitet. Das Projekt wurde mit 400.000 Euro ausSpenden finanziert. Soeben ist die "Bibel in gerechter Sprache" als Buch erschienen. Zuden Übersetzern und Herausgebern zählt die Privatdozentin Claudia Janssen, theologischeReferentin der Evangelischen Frauenarbeit in Frankfurt.

www.spiegel.online.de

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 15:04

Sowas kann nur in Deutschland passieren...

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 15:12

Na ob das wirklich nötig war, ich denke in der Religion ist´s wie in der Politik, nichtjeder Reformation, oder Neuerung trägt wirklich dazu bei zu mehr Verständnis undBeilegung bestehender Konflikte zu finden. Denke die haben damit ne kleinere Version derpandorischen Büchse geöffnet...

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 15:17

Nötig sowieso nicht, denn es ist einfach ne 'Spass'bibel für die, die sich vernachlässigtfühlen wenn Gott mit ER angepsrochen wird

melden
h.c.b.
ehemaliges Mitglied


   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 15:18

naja so neu ist der ausspruch "vater und mutter im himmel" nu auch nicht....

imevangelium des vollkommenen lebens...steht das schon lang drin.

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 16:30

@Mythor
"Bibel in gerechter Sprache"
Definiere gerecht.

Zum Glückist so ein Selm aus Spendengeldern finanziert, und nicht aus Steuergeldern.
Ansolchen Beispielen sehe ich immer wieder wie gut es war aus der evangelischen Kircheauszutreten.

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 16:31

soso
uns somit ist es die 397 version der bibel....
lol
soso

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 16:45

so zeigt sich wie orginal die bibel noch ist.

wenn alle paar jahre was geädertwird, weil der aktuellen meinung noch passt, dann is irgendwann alles nur noch angepasstund von urtext nix mehr übrig.....

melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied


   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 18:00

400.000 € für 'ne neue übersetzung der bibel, ist aber schon sehr sehr teuer!

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 18:49

Ich dachte für Deutschland gibts die schon länger.
Die Heilige Schrift an der sichalle Orientieren, danach Leben und auch viel drüber Diskutieren was in ihr steht.

" Die Bild "

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 19:13

Eine neue Bibel:

Gott erschuf den Menschen... er hat einen Fehler gemacht... daGott aber vollkommen ist, kann er keine Fehler machen... also heisst unser Schöpfer nichtGott..

Aight?

melden
   

Eine neue Bibel

25.10.2006 um 19:19

lol...

gerechter Sprache will wohl bedeuten, in sachgerechter Orthografie undRechtschreibung, sowie korrekte Anredeformeln.

Original:

Lukas11, 9.

Bittet, so wird euch gegeben, suchet, so werdet ihr finden, klopfet an,so werde euch aufgetan.


Fälschung:

Halte in der Innenstadtdie Hand auf und verkünde Deine Armut als Hartz IV Empfänger, vielleicht erbarmt sich einBonze und gibt Dir eine leere Pfandflasche, bei dessen Rückgabe Du das Pfand zur freienVerwendung behalten darfst (aber lasse Dir die freie Verwendung schriftlich bestätigen).

Überlege Dir erst einmal was Du suchst, dann entwerfe einen nachvollziehbaren,legalen Plan, das Gesuchte auf einem schnellen Weg zu finden (Gelbe Merkzettel helfenhierbei).

Klopfe nicht einfach an eine Tür an, benutze die Klingel, sei höflich,stelle Dich und Dein Anliegen vor und versichere dringenst, das Du nicht von den ZeugenJehovas kommst, so besteht die Möglichkeit, das man Dir Einlass gewährt.

*g*...sperrt mich, das konnte ich mir nicht verkneifen...

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 06:48

Die 400.000 € hätten sie lieber spenden sollen anstatt so ein Quark daraus zu machen.Eine neue Bibelübersetzung braucht doch niemand, es wurde schon genug Verwirrunggestiftet.

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 11:19

Mythor

Lese mal "Die neue Biel" dann weißt Du mal was echte Zeitverschwendungist.

Oder, man kanns auch als Toil.papier nehmen :-)

Grüss Dich .

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 19:01

Die kanonischen Schriften entstanden nun mal in einem patriarchalischen Umfeld, deshalbdiese rhetorische Ausrichtung auf das männliche.

Eine Umformulierung in dengleichberechtigten Standard der heutigen Zeit ist gar nicht mal so schlecht, solange dieeigentliche Botschaft nicht verfälscht wird - und die ist eben geschlechterübergreifend,da die gesamte Menschheit angesprochen ist.

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 19:05

aber wenn man denn bedenkt das die ´Jüngerinnen´nun auch nicht mehr gerade so ganz jungsind...hätte mann sie doch ´Älterinnen´nennen können...
aber echt:Wat´n Humbuck;-(

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 19:09

"Älterinnen".... :D

Ich bin mir sicher, dass Jesus auch etliche JÜNGerinnenhatte. ;)

melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied


   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 19:12

lol!

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 19:52

klaro!

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 20:48

Mir wird es immer suspekt, wenn keiner dabei war, aber alle wissen, wie es wirklich war.

melden
   

Eine neue Bibel

26.10.2006 um 21:28

Die 400.000 € hätten sie lieber spenden sollen anstatt so ein Quark daraus zu machen.Eine neue Bibelübersetzung braucht doch niemand, es wurde schon genug Verwirrunggestiftet.



Ohhh... möchtest du jetzt sagen das wir Christen alle"Verwirrte" sind oder was?

Naja ich habe schon einen extra Thread für die"Fälschung" der Bibel eröffnet...



melden

Seite 1 von 3123

87.217 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Strahlen im Bauch20 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden