Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gründe, warum ich an Gott glaube RSS

521 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 2612311 ... 26
bism_7_8_6
Diskussionsleiter
Profil von bism_7_8_6
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

18.12.2006 um 23:44



Glaube läßt sich nicht in erster Linie logisch begründen, obwohl auch im Glaube Logikeine Rolle spielt.
Wenn Du Dich nicht zum Glauben hingezogen fühlst, dann ist dashalt so, aus meiner Sicht gesehen.
Mir würde was fehlen, wenn ich nicht an Schöpfungund Schöpfer glauben dürfte.
Ich hatte auch schon Phasen, in denen ich den Glauben anGott ablehnte und kann nachempfinden, daß jemand so orientiert ist. Jetzt hingegen seheich den Glauben an eine Religionsform als durchaus notwendiges Mittel und für mich dienoch plausibelste Form zur Möglichkeit der Lebensgestaltung und Orientierung in dieserZeit der Auflösungen. Natürlich möchte ich nicht zu irgend etwas gezwungen werden undmöchte niemanden zu etwas zwingen. Das geht aber nur solange gut, bis jemand über dieStränge schlägt und aus Nachlässigkeit oder Machtbestrebungen in den Bereich einesanderen Menschen eindringt. Dann geht es wieder los. Dann wird man wieder nach einerForm rufen, an die sich eigentlich keiner halten will, weil jeder tun und lassen möchte,wie er/sie es sich zurechtlegt.
Ich glaube, daß sich das Leben mit wirklicherBemühung um einen Glauben besser bewältigen läßt. Dann hat nämlich jeder so viel damit zutun, daß er wenig Zeit hat, anderen in die Suppe zu spucken.
Ich glaube an das Gesetzvon Ursache und Wirkung; das auch im Sinne einer weiteren Existenz entsprechend unsererAbsichten und Handlungen.

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

18.12.2006 um 23:56

Für mich würde das leben keinen Sinn haben, nicht an Gott zu glauben, ich hab meinBeschützer und mein guten Freund, mit dem ich über alles reden kann, Allah ist der besteFreund denn man haben kann, denn Er lässt seineFreune nicht im stich:)

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:08

Glauben wir nicht alle an Gott ?
Hat er nicht nur manchmal einen anderen Nick ? ^^

Delon.

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:10

Nun ja er hat manchmal andere nicks, doch er selbst hat einen namen und nennt sich Allah

melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:10

Nein, er heißt Karel...

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:17

Ah aniki du und dein super bemerkung dazu, er hatt einen Namen und nennt sich Allah derHerr der Welten

melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:22

Nur in DEINER muslimisch geprägten Gedankenwelt tut er das. Ich wünschte, es würdet auchin eurer Art und Weise zu schreiben etwas mehr zum Ausdruck kommen, daß eure religiösenVorstellungen für den Rest der Welt NICHT unbedingt bindend sind. Ich finde es daher sehrrespektlos, zu behaupten, daß euer Allah der einzige Gott IST und ähnliche Sprüche.
Ist es zuviel verlangt, aus Rücksicht auf Andersdenkende etwa zu schreiben "Ichglaube, daß...", "Meiner Meinung nach ist ..." usw.?

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:26

myslam9
Ah aniki du und dein super bemerkung dazu, er hatt einen Namen und nenntsich Allah der Herr der Welten""

Ja, daran glauben wirklich nicht ALLE!:)

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:27

aniki ich verstehe, doch für die gesammte menschheit gibt es nur denn einen Gott, es istegal ob er für dich Gott oder eine Enrgie ist oder wie auch immer du ihn einen namengibst, es ist im grunde der ein und der selbe Gott

Für mich klar er ist Allahder einzige Gott

besser so:) ich hoffe doch

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:27

Mein Gott nennt sich nur Gott - zumindest hat er mir keinen anderen Namen verraten ^^

Egal aber - wie er heißt - wie er sich nennt - warum ist er so wie er ist ?
Respekt habe ich keinen vor ihm -
den verdient man sich -
man bekommt ihnnicht so einfach !!!
Was in der Vergangenheit angeblich alles geschah - ist für michheute nicht mehr nachvollziehbar - also verjährt !

Ist es nicht einfacher - wennman an das Gute glaubt ?
Wenn Gott so ist - wie man ihn darstellt - käme das ja aufdas gleiche raus ^^
Als Kind hat man mir immer was vom " Guten Gott " erzählt !

Denkt mal ohne Trotz darüber nach !!!


Delon.

melden
bism_7_8_6
Diskussionsleiter
Profil von bism_7_8_6
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:27

Ja, es ist eher ungewöhnlich, daß sich heute jemand fest zu seinem Glauben an Gottbekennt. Die meisten bekennen sich eben fest zu einem anderen Glauben.

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:28

@Aniki: Meinst du aber nicht auch, daß es ebenso nicht angehen kann, daß"Nicht-gläubige" den "Gläubigen" (oh wie ich diese Ausdrücke verfluchen könnte :| ) ihreAusdrucksweise empfehlen, so wie du es gerade tust? :|
Wenn du für dich überzeugtbist, daß es keinen Gott gibt, braucht es dir doch nicht respektlos zu erscheinen wennein anderer das Gegenteil behauptet, sorry, ich begreife so etwas nicht. Wie kommt man daauf Respektlosigkeit?
Vielleicht ist es für die andere Partei ebenso unangenehm, wennsie überzeugte Atheisten hört? Man sollte immer beide Seiten betrachten...

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:30

gründe warum ich nicht an gott glaube:

weil ich ihn nciht brauche und ohne ihnviel besser klarkomme

wenn es ihn geben würde, hätte er sich nen fettenarschtritt von jedem menschen verdient der leiden muss nur wegen sonem bescheuerten apfel

melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:30

"aniki ich verstehe, doch für die gesammte menschheit gibt es nur denn einen Gott, esist egal ob er für dich Gott oder eine Enrgie ist oder wie auch immer du ihn einen namengibst, es ist im grunde der ein und der selbe Gott"

Und schon wieder stellstdu in arrogantester Weise DEINE Vorstellung über jegliche andere, begreifst du das nicht?Daran ändert leider auch der abgeschwächte Satz hintendran nichts....

melden
bism_7_8_6
Diskussionsleiter
Profil von bism_7_8_6
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:32

@Delon
Ist es nicht einfacher - wenn man an das Gute glaubt ?
Wenn Gott so ist- wie man ihn darstellt - käme das ja auf das gleiche raus ^^
Als Kind hat man mirimmer was vom " Guten Gott " erzählt !


Wie siehst Du denn, daß Gottdargestellt wird?

melden
aniki
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:34

@Sidhe
Ich ziehe in der Regel vor zu sagen: "Ich glaube nicht an Gott", "Es sprichtnichts für einen Gott" und ähnliches. Andere Atheisten mögen da harscher in ihrerWortwahl sein, aber kann das ein guter Grund sein, seine eigene religiöse Gedankenweltüber alle anderen zu erheben und damit gleichzeitig alle anderen Vorstellungen als"falsch" zu bezeichnen?

melden
bism_7_8_6
Diskussionsleiter
Profil von bism_7_8_6
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:35

@fregman
wenn es ihn geben würde, hätte er sich nen fetten arschtritt von jedemmenschen verdient der leiden muss nur wegen sonem bescheuerten apfel

könntest Du Dir bitte etwas mehr Zeit nehmen, das aus Deiner Sicht zu erkären?

melden
bism_7_8_6
Diskussionsleiter
Profil von bism_7_8_6
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:37

@Aniki
Ich kenne Dich noch nicht,- an was glaubst Du?

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:37

"Ich ziehe in der Regel vor zu sagen: "Ich glaube nicht an Gott", "Es spricht nichts füreinen Gott" und ähnliches"

Du und deine regel sind deine regel nicht die meine,es gibt 10000000000 10000000000000000000000000000000000000000000000000 soviel beweise dases einen Gott gibt, und nun ist mir egal deine meinung, guck wo anders wenn dir nichtpasst, ganz einfach, es gibt einen Gott der die ganze Menschheit erschaffen hat, und erhat eine^n namen er heisst allah für mich

ganz einfach

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:37

meist glauben nur primitive Menschen an einen Gott

das beste Beispiel sind dieChristen und Islamisten, und auch die Juden

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 00:41

@myslam

Allah sieht dich... du bist gerade im Internet einem MEdium des bösen,des Satans... Allah wird das nicht gerne sehen, er wird dich bestrafen



melden

Seite 1 von 2612311 ... 26

84.307 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Brauche eure Hilfe11 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden