Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Gründe, warum ich an Gott glaube RSS

521 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 26 1234513 ... 26
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:22



Und dir kommt nicht der Gedanke, daß es Menschen geben kann, die da mehr wissen alsdu
oder ich? Daß wir einfach, mal lapidar gesagt, zu blöde sind, Größeres zu erkennen?Die
Option sollte man nicht ausschließen, wie ich finde, alles andere wäre in meinenAugen
recht egoistisch.
Natürlich will ich damit aber nicht sagen, daß nun allevon sich
überzeugten Menschen Recht haben, aber das ist dir sicher klar.

Dannschlaf dich
mal schön, und bitte keine Alpträume von subjektiven Realitäten *g*

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:24

@sandra: Was verstehst du den da jetzt nicht????Was findest du da schlimm???

Genau das, was ich eben geschrieben habe, vielleicht liest du es einfach mal.


Sidhe und fast möchte ich es heuchlerisch nennen
Dieser satzt past mehrzu dir als zu mir meine liebe


Hört hört, das sind mir die liebsten, nichtkapieren worum es geht, keine Argumente haben und dann beleidigend werden, ohne denGegenüber nur ansatzweise zu kennen.


Ich bin ein besser Mensch geworden, das bestätigen mir alle die ich kenne

Das ist ja toll, aber darum geht'smir nicht.

melden
sandra31
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:29

SIDHE ich habe nur meine Persönliche gründe aufgezählt warum ich an Gott glaube
Dakammst du von wegen sowas findest du schlimm und heuchlerich

Und jetzt heistes noch das ich Argumentlos und Beledigend bin???

Ich bin ganz ohr was nochkommt SIDHE , hehehe

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:35

@Sandra: SIDHE ich habe nur meine Persönliche gründe aufgezählt warum ich an Gottglaube
Da kammst du von wegen sowas findest du schlimm und heuchlerich



Nein. Ich habe deinen Satz:

"Weil ich dadurch barmherziger und liebevollergeworden bin zu meine Mitmenschen , zu meiner Familie , zu meinen Freunden , zu denanders gläubigen"

kritisiert weil man, wenn man gütig ist, das von Herzen ausund aus sich selbst, aus innerer Überzeugung her sein sollte, nicht aus einem Grund denman erst finden muß, so wie du Gott. Genau das implizierte aber dein Satz.
Wenn duein besserer Mensch geworden bist, ist das ja schön, aber ich frage mich, warum du daserst durch einen Glauben an Gott werden konntest.

melden
saussure
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:40

"Zitat" von myslam9:
> für die gesammte Menschheit gibt es nur denn einen Gott, esist egal ob er für dich Gott oder eine Energie ist oder wie auch immer du ihn nennst, esist immer der selbe Gott < kann man doch so stehen lassen, klingt doch sehr tollerant.Ich fand Anikis Antworten auch nicht beleidigend, wie woanders schon mal erwähnt, bin ich( noch ) neu hier und weiss nichts von dem, was vielleicht vorher schon an Dialogengelaufen ist.

Zitat von Aniki:
"Ich bin überzeugt davon, daß hinter allem,was man so "Gott" nennt, die Natur steckt, die sich seit der Entstehung des Universumsund Zubehör hier auf der Erde entwickelt hat, mit den Mitteln der Evolution. In derEntstehung des Lebens halte ich Erklärungsmodelle auch ohne "Gott" plausibel, ebenso wiefür alle anderen Phänomene, die uns umgeben.
Ich bin überzeugt, daß es spirituelleErfahrungen gibt, aber es zeigt sich immer wieder, daß diese vor allem in uns selbst, inunserer Psyche wurzeln, auch ohne "Gott".
Und ich bin sehr fest überzeugt von derVorstellung, daß KEINE Religion das Recht hat, sich über andere zu erheben."

Zustimmung meinerseits. Nicht an einen Gott zu glauben, heisst ja nicht, sich nichtzu wundern und zu meinen alles erklären zu können/müssen.

Zitat von Sandra31:
"Und auserdem sind noch soviele wissenschaftliche beweise , das es Gott gibt"

Das ist jetzt nicht beleidigend gemeint und ist auch nicht von mir, weiss aber nichtvon wem. Es gibt den Ausspruch, allein der Versuch einen Gott/ den Gott beweisen zuwollen, grenze schon an Gotteslästerung.
Und die Wissenschaft hatte eigendlich auchnie die Aufgabe, zu erklären, warum die Welt ( so ) ist, sondern wie. Ist ein grosserUnterschied.

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:46

@Saussure: Wenn es um grundlegende Einstellungen geht, fühlen sich leider sehr vieleMenschen schnell angegriffen, warum auch immer.

melden
sandra31
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:50

Klar doch aber das ist viel intensiver geworden erst als ich zum Islam konvertiert bin.
Ich habe viele Hadithe gelesen , ich habe viele Brüder und Schwestern gefunden

Ich lesse den Kuran

Du behauptest also das man auch ohne Gottes gesetze bzw. auch ohne Gott aus sich selbst gütig, barmherzig, und und und ist.

Abergenau das kann nicht der fall sein
Weil Allah ist derjehnige der Barmherzigkeit indein Herz legt.

Einbeispiel:
Der urwald Mensch bzw. der Kaniballe glaubtauch von sich der beste zu sein , der sagt sich :hei ich bin doch ein toller mensch ,ich esse andere Menschen auf aber ich bin ein toller mensch .

Und der der seineFrau die Fresse puliert sagt auch , ich bin ein toller mensch , ich haue zwar meine Frauab und zu in die Fresse aber ich bin ein toller mensch .
Und diejehnigen die Drogennehmen die sagen auch das sie supertolle menschen sind
Und manche Priester die mitkleinen Jungen schlaffen die sagen sich auch , ach Gott ist doch für die Sünden derMenschen gestorben , wird ehhh alles verziehen

Aber nach wessen maßstab bist duein guter Mensch???

melden
saussure
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:51

@Sidhe: ja, leider.
Komisch, nur weil ein anderer anderes glaubt, gefährdet es dochmeine Sicht der Dinge nicht ... möchte man meinen.

melden
sandra31
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:56

Du kannst es nennen wie du willst SIDHE
Aub es hechlerich ist oder nicht

Ich habe einfach gründe genannt warum ich an Gott glaube

melden
sandra31
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 01:59

Hier noch ein link zum wissenschaft im Koran

http://www.al-sakina.de/inhalt/artikel/wissenschaft/wissenschaft.html#embryologie

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:00

Wer schreibt - hat immer Recht ^^

Delon.

melden
saussure
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:08

@Sandra:
Das mag wie Wissen auf dich wirken. Menschen sehen, was sie sehen wollen. Soauch ich. Und ich sehe in einem Embryo keine Ähnlichkeit mit einem Kaugummi ^^

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:09

stimmt die farbe passt nich :P

melden
saussure
ehemaliges Mitglied


   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:11

Hihi, und die Kauleiste ist dann das Neuralrohr, jetzt, wo du s sagst ;P

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:14

wieso macht ihr euch über wissenschaftliches bewiessenes lustig, der embrio schaut aus inder anfangsphase wie ein stück eingequetschtes kaugummi

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:17

und das beweist inwiefern was?

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:18

ein kuranvers vor 1600jahre ungefähr

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:19

da steht drin das kinder wie kaugummis aussehen?

melden
fregman
Moderator
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:19

rofl sry aber wie soll man sich über sowas nciht lustig machen? :D

melden
   

Gründe, warum ich an Gott glaube

19.12.2006 um 02:21

das ein embrio in der anfngsphase ein stück fleisch ist
ist ja noch lange kein kind,auch noch nicht mal wenn es auf die erde geboren wird, und wenn dann ist es danach einsäugling



melden

Seite 3 von 26 1234513 ... 26

86.307 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
UFO ist nicht gleich "UFO"
Was macht es zum wahren
Was macht es zum wahren "UFO"?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden