Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert? RSS

275 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glauben, Allmystery, Kommunikation, Toleranz

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 10 von 14 1 ... 89101112 ... 14
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 19:28



Reloaded, mein Glaube verändert sich stetig.

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 19:45

bei mir definitiv, überlege Advaitin zu werden, oder Taoist, diese beiden Strümungen interessieren mich am meisten, bin darauf aber erst hier in diesem Forum darauf aufmerksam geworden, in den paar Jahren in denen ich Mitglied bin

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 19:48

Darf ich dich fragen @mile83 woran du jetzt oder davor glaubtest? Wenn du überhaupt etwas glaubtest?

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:03

hallo @du_selbst
ich bin christilich orthodox erzogen worden, aber so richtig daran geglaubt habe ich nie :)

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:14

Glaube ist Vorstellung.

Ich stelle mir vor, wie ich sein könnte.
Ich glaube, dass ich das werden sollte, was ich mir vorstelle.

Das ist das Wesen des Glaubens.

Für mich gilt:
Ich stelle mir nicht vor, dass es mich gibt.
Denn ich benötige keinen Glauben, um zu sein.

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:22

@oneisenough
Und galt das schon immer?

@mile83
alles klar, mit tao kenn ich mich nicht wirklich aus, advaita, davon hab ich schon gehört, ich weiss nur das tao weg bedeutet, der weg zu mir selbst oder sowas in der art klingen tut's gut.

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:35

ja richtig @du_selbst
so gut kenn ich mich aber selbst noch nicht aus ^^, bin noch am Informationen sammeln, in Advaita kenn ich mich schon besser aus

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:36

@du_selbst

du_selbst schrieb:
Und galt das schon immer?

Prinzipiell ja. Doch als Mensch musste ich erst lernen, dass ich keinen Glauben benötige, um zu sein.

Als Mensch bin ich eine konstruierte, vorübergehende kommunikative Erscheinung, der nicht bemerken kann, aus was er hervorgegangen ist. Die Konstruktion kann nicht VOR die Konzeption gelangen, um zu bemerken, wie sie entsteht.

Das, was als Bewusstsein geboren ist, welches einen eigenständigen kommunikativen Organismus benötigt um sich als solcher zu manifestieren, ist der physische Körper.

Doch was genau ist es, das dieser konstruierten Erscheinung etwas Empfindendes ermöglicht? - Genau DAS, bin ich.

Oder anders gesagt:

Räumlich und zeitlich begrenzt ist das, wie ich in Erscheinung trete.

Raumlos und zeitlos ist das, was ich tatsächlich bin.

Daher benötige ich keinen Glauben, um zu sein.

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:45

Wenn du es erst lernen musstest, dann hast du es konstruiert:

dieses raumlose, zeitlose ist eine Konstruktion, eine sehr schöne Konstruktion. Aber das bist nicht du.


Du bist das, was vor dem lernen war, oder anders gesagt, bevor du dir dieses raumlose zeitlose ich konstruiert hast, wir nennen es auch, das nicht wissende. @oneisenough


@mile83
versuche den Zustand in dem du dich befindest, festzuhalten, es ist nämlich, dein wahres ich. Vor der Konstruktion.

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 20:55

@du_selbst

du_selbst schrieb:
dieses raumlose, zeitlose ist eine Konstruktion, eine sehr schöne Konstruktion.

Das finde ich amüsant. :)

Wie sollte es mir gelingen, einer Konstruktion WEDER eine Form NOCH eine zeitliche Dauer zu geben, innerhalb der sie bemerkbar sein sollte?

Kannst du das mal bitte vormachen?

Nimm mal eine Portion NICHTS und dazu eine Prise ZEITLOSIGKEIT und dann machst du noch ein Foto von dieser Konstruktion und zeigst es mir, damit ich weiß, worüber du redest …

du_selbst schrieb:
bevor du dir dieses raumlose zeitlose ich konstruiert hast

So etwas kenne ich nicht.

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 21:04

angelofdeath

Hilft dir das als raum und zeitlose Konstruktion weiter.
Erkennst du dich darin wieder?

@oneisenough

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 21:06

@du_selbst

Ich sehe etwas Räumliches und etwas Zeitliches, denn sonst hättest du es mir nicht zeigen können.

Wolltest du mir nicht etwas zeigen, was WEDER einen RAUM einnimmt und von KEINER zeitlichen Dauer ist?

Was ist da schief gegangen?

Magst du es nochmal probieren...? :)

melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 21:43

Nein. Wenn das was ich dir gezeigt habe zeitlich und räumlich wäre, würdest du es nicht sehen.

@oneisenough

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 21:46

@du_selbst

Ich finde, du solltest weiterhin das tun, was du am besten kannst und wie du es selbst zuvor beschrieben hast …

du_selbst schrieb:
mein Glaube verändert sich stetig.


melden
   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 22:16

@oneisenough

Du verstehst richtig @oneisenough
Ich finde deine Konstruktion einmalig, wunderbar, atemberaubend, grossartig, gewaltig, fantastisch, ja mir fehlen die Worte deinen Glauben und deine Überzeugung zu beschreiben.


Nun schau dir doch einmal folgende beiden Sätze an: übrigens beide von dir.

oneisenough schrieb:

Daher benötige ich keinen Glauben, um zu sein.
Bist du dir da sicher?
oneisenough schrieb:

Prinzipiell ja. Doch als Mensch musste ich erst lernen, dass ich keinen Glauben benötige, um zu sein.

Gut, das musstest du erst lernen, daher ist dein jetztiger "Glaube", etwas erlerntes, eine Konstruktion. Wie ich schon sagte, eine wunderbare Konstruktion, ich würde deshalb gerne diese Konstruktion, von dir übernehmen. Ich lade dich deshalb ein, mich, in einem Thread "deiner Wahl" anzusprechen, damit du dort, deinen Glauben auf mich übertragen kannst.

Natürlich nur, wenn dies auch dein Wunsch ist.

melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 22:42

@du_selbst

Ich bin sicher, dass deine Einladung freundlich gemeint ist.

Allerdings gibt es kein Diskussionsthema. Denn wenn ich schreibe, ich benötige KEINEN Glauben, um zu sein, und du jedoch über meinen Glauben mit mir diskutieren möchtest, den du sogar gerne von mir übernehmen möchtest, dann bedeutet das faktisch, die Einladung ist gegenstandslos.

Und über den Glauben eines Anderen diskutiere ich nicht, denn er oder sie weiß, wozu sie ihn benötigt.

melden
zraak
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 23:03

also es ist ein weg DEINEN Glauben weiter zu entwickeln
aber was du glaubst ist dein ding
ich habe auch schon einen traum seit meinen fragen erlebt der mir sagte was gott so mit mir zu tuhn hat gott ist am besten bei den menschen zu finden
wie alles andere auch
aber zu deiner egendlichen frage; ich nehme tabletten die gegen die erfahrungen des glaubens helfen weil wenn ein gott mal ins gesicht schlägt versucht man es zu vergessen

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 23:15

@zraak

Ich habe gelernt das es ziemlich kaputte Menschen auf diesem Planeten gibt, die allerhand Kram glauben und ich vermute, dass die meisten von ihnen ziemlich verrückt sind und eigentlich dringend hilfe brauchen.

also ja, ich bin dank dem forum von jeder religion geheilt worden.

melden
zraak
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 23:18

@Freakazoid
Auch ein Schluss.

melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied


   

Hat das Forum schon jemandes Glauben verändert?

21.03.2012 um 23:20

@zraak

und auch echt angenehmer, als zu glauben, man sei irgendwas besonderes.

das leben reicht mir schon als abentuer und ist anstregend genug, auch ohne irgendwelche phantasie figuren, die mir ihre fragwürdigen regeln auf drücken wollen.



melden

Seite 10 von 14 1 ... 89101112 ... 14

87.843 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Bakterien kontrollieren?25 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden