Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Schule verbannt keusche Christin RSS

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Christen, Keuschheit, Jungfrau, Kleiderordnung

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 4 von 6 123456
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 13:52



@nocheinPoet


schöne Rede Mann, hat aber leider den kleinen Beigeschmack als ob
du nie eine hattest und deshalb für mehr Körperkontakt bist!

:D :D :D
:D

nichts für ungut. ;)

in einigen teilen hast du ja recht, z.B. was die
zuschaustellung der Glaubensansichten angeht etc.

gruss

melden
sailor
ehemaliges Mitglied


   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:06

Nun ja, wenn das Tragen eines Keuschheitsringes sozusagen ein zur Schau stellen desunberührten Unterleibes darstellt, wie es hier einige meinen, dann wäre das Tragen einesEheringes im Prinzip das gleiche, nur mit der entgegengesetzten Aussage. Insofern müsstendann auch Eheringe verboten werden. Und ich bin sicher, die eine oder andere Lehrkraftträgt auch einen Ehering. Und bei Lehrern ist das zur Schau stellen von Weltanschauungenim öffentlichen Raum sogar noch schlimmer, weil eine Lehrkraft dadurch möglicherweiseseine Schülerinnen und Schüler in ihren Entscheidungen beeinflussen könnte. Ich halte dieDiskussion daher für ziemlich schwachsinnig.

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:08

@sailor
Eheringe wirst du wohl in englischen Schulen nicht antreffen und es geht janicht um ein allgemeines Verbot sondern nur in schulen und da sind die Gesetze in englandganz anders als in Deutschland.

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:30

was soll denn das, wen juckt den so ein dämlicher Ring solange sie nicht andre bekehrenwill, sollen lieber mal auf ihre Teenager achten, du meine Güte wieviel da geschwängertwerden, da hört man allerhand....

melden
nocheinPoet
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:41

@ StillHere

Schöne Rede Mann, hat aber leider den kleinenBeigeschmack als ob Du nie eine hattest und deshalb für mehr Körperkontakt bist!

Da bin ich wohl durchschaut, willst Du mal mein Ring sehen....? :)

Nein, im Grunde bin ich einer der gerne genießt und ich finde es so traurig, wiedie Kirche mit jungen Menschen umgeht und ihnen Blödsinn einredet, anstatt sie wirklichzu unterstützen auf dem Weg sich selber kennen zu lernen. Da tut es nicht Not denen nochein schlechtes Gewissen zu vermitteln.


@ sailor

...dannwäre das Tragen eines Eheringes im Prinzip das gleiche, nur mit der entgegengesetztenAussage.

Dem kann ich so nicht folgen, denn die Aussage ist eine ganz andere,nämlich ich bin bereits vergeben, und nicht, es ist richtig zu heiraten.

DerEhering wird auch von Atheisten und nicht nur von fundamentalistischen Christen alsSymbol getragen.

melden
marquis
ehemaliges Mitglied


   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:45

Gibts auch einen Ring

"Ich schlucke nur, wenn du dich hast testen lassen"??? Dasist dann doch genauso legitim wie ihr Ring, der besagt "Ich hatte noch nie einen Penis inmeiner Scheide, der wird erst in der Hochzeitsnacht reingesteckt, bis dahin bleibt meinHymen intakt." Oder sehe ich das falsch???

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:46

@hornisse

es juckt in sofern, dass niemandem auf der schule erlaubt ist, ringeoder sonstiges zu tragen. es ist einfach ein verstoss gg die dortigen regeln.

ichfinds lachhaft muss i sagen. nur weil die schulleitung den "modetrend" christlicherteenies innerhalb des schullgeländes nicht aktzeptiert, meint die tussie vor gerichtziehen zu müssen... tsts..

sollen lieber mal auf ihre Teenager achten,du meine Güte wieviel da geschwängert werden, da hört man allerhand..

wozuglaubst du dient die kleiderordnung? ^^

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:54

Ach so gar kein Schmuck...hust, sollte mal wieder lesen, klar dann brauchen wir ja auchnicht zu diskutieren, Verzeihung:D

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 14:56

Ich kenne die Schulordnung der entsprechenden Schule nicht. Aber es könnte ja auch sein,dass der Ring als "politische Aussage" gewertet wird, die an dieser Schule, wie übrigensan den meisten Schulen, auch hierzulande, nicht zugelassen ist.

Während meinerSchulzeit flogen Leute wegen "Enteignet Springer"-Buttons von der Schule bzw. ihnenwurden diese von Lehrern abgenommen. Aus der Zeit der Kanzler-Anwartschaft des HerrnStrauss sind etliche Fälle bekannt, in denen TrägerInnen von "Stoppt Strauss"-Buttonseinen Schulverweis kassierten, meist sogar im Verbund mit einem Verfahren wegenVerwendung nationalsozialistischer Kennzeichen und Symbole, wenn "Strauss" hinten mitSS-Runen geschrieben war.
Mitte der Siebziger war die Anti-AKW-Sonne ebenfalls einGrund für Schulverweise, Disziplinarstrafen und Beschlagnahme bzw. Vernichtung derButtons/Aufkleber durch Lehrer.

Regeln, die die Schule als "politikfreien" (oder"religionsfreien") Raum definieren, sind zwar meist löblich gemeint, bringen aber imRegelfalle nichts.

Ich kenne Schulen, die ihren Schülern z.B. das Tragenbestimmter Bekleidungsmarken oder -stücke untersagt haben.

Abgesehen davon halteich Schuluniformen allerdings auch für eine ungeeignete Lösung. Aber das hatten wir schonmal lang und breit in einem entsprechenden Thread diskutiert.

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 15:01

also wir durften auch keine Buttons tragen....aber egal welche...

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 15:16

Ach so gar kein Schmuck...hust

hm.. nunja.. ob gar kein schmuck erlaubtist, bzw. wie genau die das handhaben, geht aus dem text nicht hervor. religiöser schmuckscheint aber erlaubt zu sein.

In einem Interview mit dem Fernsehsender BBCließ sie ihrem Ärger freien Lauf: "In meiner Schule dürfen Muslime ein Kopftuch tragen,für andere Religionen ist Schmuck erlaubt - das sieht so aus, als seien Christen Opfervon Diskriminierung."

..sie wurde anscheinend nicht nur wegen des tragens vonder schule geschmissen:

In Großbritannien schickten Lehrer eine Schülerin nachHause, weil sie ihre Keuschheit zu offensiv zur Schau stellte.

waseinleuchtend ist, denn so ein kleiner ring fällt nicht weiter auf also muss dieschulleitung irgendwie darauf gestossen sein, wenn denn ringe normalerweise erlaubt sindund nicht weiter beanstandet werden. aber wahrscheinlicher ist, dass eseben:

...kein zentrales Element des christlichen Glaubens und habe imKlassenzimmer nichts zu suchen, konterte die Schule.

was wiederum dievermutung aufwirft, dass normaler religiöser schmuck erlaubt ist (auch für christen) unddie behauptung ...das sieht so aus, als seien Christen Opfer von Diskriminierung."absurd erscheinen lässt.


naja.. wie auch immer...

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 15:19

sator

danke für die Aufklärung:)!

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 17:55

SEX IST GEIL UND GOTT HAT NICHTS DAGEGEN!

Da stimme ich dir zu^^
Aberviele Christen sind der Meinung, dass sex etwas ist, was ruhig "geil" "toll" wie auchimmer sein darf, aber dass sex einen schützenden rahmen braucht, dieehe.


nocheinpoet, nochwas, ich würde mir son ring nie an den finger stecken,weil ich finde meine innere einstellung teile ich dann, wenn ich das will. Nicht fürjeden offensichtlich.

Aber wenn sie das will, dann soll sie doch son ring tragen,vll fühlt sie sich so einfach sicherer, ich kann sie nunmal gutverstehn.

Andererseits, wenn sie das so "offensiv" gemacht hat, (denn ich denkeein ring fällt nich so extrem auf, auch wenn etwas eingraviert ist) dann könnte sie sichals Christin* ja auch bereit erklären, den ring eben nicht in der schule zu tragen. DennChristen sagen doch immer, dass sie frieden wollen u.s.w.

Egal ob ich jetzt derMeinung bin, dass es ihr erlaubt sein sollte ihn zu tragen, muss da ja bissel mehrgewesen sein als das einfache "tragen des ringes" ansonsten wäre es ja nicht soaufgefallen...

Naja, wie auch immer, ring hin oder her.. @ marquis weißtu, duscrheist hier dumm rum über intoleranz, dabei bist du es hier, der eben dies ist. Wennsie jungfrau sien will, lass sie doch. Sie lässt dich doch auch deine sexualität ausleben- doer steht etwa auf dme ring "du bist schlecht wenn du sex hast!" oder "du bistschlecht wenn du oralverkehr magst u.s.s" ...
Jeder hat seine Meinung zu dem thema undsollte den anderen seine sexualität doch ausleben lassen, solange es niemandem schadetudn im gegenseitigen einvernehmnis stattfindet, denken kann man dpürber was man will,aber man sollte toleranz zeigen. Und du solltets das gegenüber Jungfrauen mal lernen;)

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 17:56

schreibst*

melden
marquis
ehemaliges Mitglied


   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 17:58

ne, jetzt drehst du mir die Worte im Mund rum. Es geht nicht darum dass sie dieseEntscheidung für sich getroffen hat, da hat kein Mensch was gegen, sondern dass sie dassöffentlich macht.

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 18:00

ja und - du machst es doch auch öffentlich was so deine sexuelle ausrichtung ist?^^ dubist kein stück besser ^^

melden
marquis
ehemaliges Mitglied


   

Schule verbannt keusche Christin

25.06.2007 um 18:10

Achso.

melden
geistwerk
versteckt


   

Schule verbannt keusche Christin

27.06.2007 um 17:32

Da fällt mir ein Witz ein:

Einem Patienten werden bei einem Psychotest Kleksegezeigt, und er soll sagen, was er darin erkennt.
Beim ersten Kleks sagt er: "Das istein riesiger, fleischiger Penis!"
Verwundert zeigt ihm der Arzt den nächsten: "Das istein riesiger, runder Arsch!"
Der Arzt wundert sich stark und zeigt ihm den drittenKleks. "Und was sehen sie hier?" "Zwei pralle Brüste!"
Da sagt der Arzt: "Sie sindaber versaut!"
Da antwortet der Patient: "Wieso ich? Wer zeigt mir hier diese ganzenSchweinereinen!?"

melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied


   

Schule verbannt keusche Christin

27.06.2007 um 20:43

Vollkommen gerechtfertigt. Wer gegen Kleiderordnungen verstößt, muss mit Konsequenzenrechnen.

melden
   

Schule verbannt keusche Christin

27.06.2007 um 22:58

Tut mir leid, aber ich halte das auch für Provokation...



melden

Seite 4 von 6 123456

88.789 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Keine Angst!155 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden