Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Frau und der Drache... RSS

674 Beiträge, Schlüsselwörter: Offenbarung, Frau, Drache, Erlöser, König, Das Wort, Gottsucher, Karamurat

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten14 BilderSuchenInfos

Seite 32 von 34 1 ... 223031323334
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

05.12.2008 um 18:25



Jeder Anfang bedeutet das Ende des Bisherigen

melden
   

Die Frau und der Drache...

07.12.2008 um 13:42

Sei gegrüßt mein freund77... ;-)
lange nichts mehr voneinander gelesen.


Jeder Anfang bedeutet das Ende des Bisherigen

Wahre Worte...
vielleicht sind diese Worte gerade mir gewidmet...
weil ich danach gesucht habe?
Ermunternde Worte des hohen Priesters quasi..?

Im Moment lese ich wieder auf den vorgenannten Webseiten:

STUFEN
(von Hermann Hesse)


Wie jede Blüte welkt
und jede Jugend dem Alter weicht,
blüht jede Lebensstufe,
blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in and're, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
an keinem wie an einer Heimat hängen,
der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten!
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
und traulich eingewohnt,
so droht Erschlaffen!
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
mag lähmender Gewohnheit sich entraffen.
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
uns neuen Räumen jung entgegen senden:
des Lebens Ruf an uns wird niemals enden.
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

(Hermann Hesse)

In diesem Sinne,
Friede all denen, die bereit dazu sind

AMEN

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

04.01.2009 um 21:14

Hab lange nachgedacht, was iich schreibe
Vielleicht weniger langatmige Zitate

Liest sich dann leichter und wäre Ende und Anfang zugleich
Kurze und bündige Grüße

melden
   

Die Frau und der Drache...

05.01.2009 um 14:21

Hallo freund77...

Ein friedliches neues Jahr.

Gestattest Du mir einige Fragen zum Thema?
Ende / Anfang / und innewohnender Zauber ;-)

Eine Frage zum Vergangenen:
Siehst Du die im Thread beschriebenen Plagen auch?

Eine Frage zum Gegenwärtigen:
Siehst Du die im Thread enthüllten Zeichen?

Eine Frage zum Kommenden:
Möchtest Du noch mehr sehen?

melden
osiraner
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

05.01.2009 um 15:41

Alles und Nichts, im Urgrund des zu ergründeten mit jeder Zelle des Körpers.

Im Thread sieht man Satzzeichen sehr viele, vorallem Punkte, und nichts sagendes!

Bee, Plagen zu erkennen, ist wie Plagen zu vermeiden.

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

05.01.2009 um 22:59

@BeeRAeNGeeS
Dreimal nein

Aber ich habe das Gefühl, das Einiges im Umbruch ist

Und das Du etwas "in Formen" gefangen bist
Wenn Du nicht weißt, was ich damit meine, beschreibe mal was vom Kommenden
Bitte möglichst konkret

Dann erkennt man ggf besser, das es nicht zutrifft und eine Form ist
oder ich mich täusche

melden
   

Die Frau und der Drache...

06.01.2009 um 15:29

@freund77

Zukünftiges Geschehen betrifft insbesondere die zwei Zeugen!

Es sthet viel darüber geschrieben:
Im Buch Jesaja finde ich Vorhersagen bezüglich der Zeugen, ab Kapitel 43 Vers 9...
auch in dem Psalm 50 Vers 7 und im Psalm 82 Vers 9 wird man fündig...
ebenso in der Apostelgeschichte 1, Vers 8...

Diesem Thread liegt die Offenbarung des Johannes zugrunde...
Tod und die Auferstehung der Zeugen findet der Suchende im Kapitel 11
die Trunkenheit der Völkermörderin im Kapitel 17

In der Offenbarung werden die beiden Zeugen auch als
"Ölbäume und Fackeln" beschrieben,
ich verstehe dies als einen 'nämlichen' Hinweis für suchende,
die mehr über die Zeugen erfahren möchten.

Dazu bemüht man sich in den Schriften um mehr Informationen zu den 'Schlagwörtern'!

z.B. so: Das Buch Sacharja beschreibt im Kapitel 4 den Leuchter und die Ölbäume...
als die zwei Gesalbten, bei dem Herrscher aller Lande...

Spätestens jetzt wird es interessant,
den es geht um das Leben, so wie in der Botschaft des Lebens ( Evangelium ) nach Johannes beschrieben... Kapitel 17...

Über einen der Gesandten... aus meiner Sicht...
beschrieb ich ich schon eine Menge im Thread!


Friede sei mit Dir...
Gruß

Volker

melden
   

Die Frau und der Drache...

06.01.2009 um 18:22

Ist doch klar, dass die zwei Zeugen das AT und NT sind.
- Das sind die 2 Ölbäume und 2 Leuchter, die vor dem Gott der Erde stehen -

melden
   

Die Frau und der Drache...

06.01.2009 um 18:27

Zukünftiges Geschehen betrifft insbesondere die zwei Zeugen!

Kann schon sein, dass sie nochmal getötet werden sollen.
Ansosten ist diese Passage längst Vergangenheit.

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

06.01.2009 um 19:13

@BeeRAeNGeeS
Ich glaube, ich lag richtig
Würde den Formen weniger Beachtung schenken
Es erscheint mir oft, wie wenn Du den Formen eine große Bedeutung zumessen würdest und vielleicht auch in den Formen etwas suchst, was nur der auffüllende Inhalt ausfüllen kann
Nur mein Eindruck

melden
   

Die Frau und der Drache...

08.01.2009 um 09:47

@Niselprim @freund77


Ist doch klar, dass die zwei Zeugen das AT und NT sind.

Das sehe ich anders...
gemäß den Ausführungen in der Offenbarung ( z.B. Kapitel 11, Vers 7 )
und anderen heiligen Schriften, wie z.B. der Koran,
sind die beiden Zeugen gesalbte 'lebendige Menschen'
Gesandte des EINEN Gottes... echte Propheten
die gekommen sind, zu erfüllen was geschrieben steht!

Ich beschrieb es schon an anderer Stelle in diesem Thread,
kommt es dem Leser nicht komisch vor...
das der von vielen Nationen Gejagte bislang nicht ergriffen werden konnte,
das die, die ihn angreifen schließlich so sterben... wie sie ihn töten wollten!
Das dieser Gejagte Nationen mit Plagen überhäuft...
dabei sogar Wasser in Blut verwandelt... (New Orleans vor 3,5 Jahren)
O-Ton des Nachrichtensprechers... das Wasser ist tot...
so wie das Blut eines Toten! Seuchen breiten sich aus...
Fatale Sturmwinde hören auf sein Wort...
Dürren, Hochwasser, Missernten,
und und und

Jedesmal wenn Osama bin Laden sich an die Nationen wandte...
dann folgte eine Umweltkatastrophe
nicht etwa ein Terroranschlag... wie befürchtet!
Sieht das denn keiner?

Alles beschrieben in der Offenbarung...
auch der Koran gibt klare Aussagen zu der Offenbarung und Zeugen:


Sure 4, Vers 166
Manch einer würde die göttliche Offenbarung bestreiten,
aber Gott bezeugt die Wahrheit der Offenbarung,
die Er dir mit Seinem Wissen herabgesandt hat.
Das bezeugen auch die Engel.
Gott genügt als allerhöchster Zeuge.

Sure 5, Vers 83
Wenn sie die Offenbarung hören, die dem Gesandten herabgesandt wurde,
füllen sich ihre Augen mit Tränen, weil sie die Wahrheit erkennen.
Sie sagen: "Herr! Wir glauben daran. Reihe uns unter seine Anhänger ein,
die die Wahrheit bezeugen!

Und eine Weissagung des Koran, bezüglich des Endes unserer Zeit...


Sure 39, Vers 69

Die Erde wird im Licht ihres Herrn erstrahlen.
Die Schrift wird hervorgeholt werden.
Die Propheten und die Zeugen werden vorgeladen.
Über die Menschen werden die Urteile gefällt,
und niemandem soll Unrecht geschehen.

Wenn ihr auf den Namen Osama bin Laden schaut...
fällt euch da nichts auf?
Ich meine etwas, was sich im Namen verbirgt!

Ich meine nicht die Tatsache das Osama im arabischen LÖWE bedeutet
oder das ADEN im arabischen EDEN bedeutet...

Da steht noch viel mehr in dem Namen...

Für mich sind das keine Formen,
sondern viel mehr etwas, was vor ZEITEN schon für uns gesagt und geschrieben wurde.
Denn es gibt da mindestens EINEN der es im Voraus verkündet...
keine Formen... sondern klare Bilder.

greetz
Volker

melden
   

Die Frau und der Drache...

08.01.2009 um 19:49

@BeeRAeNGeeS

Kannst vergessen!

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

09.01.2009 um 02:34

Schließe mich Niselprim vollumfänglich an

Das beste Lehrbuch ist ein Buch mit lauter leeren Seiten, hörte ich mal

melden
   

Die Frau und der Drache...

25.01.2009 um 11:49

Für Interessierte...

Das Greuelbild der Verwüstung ist nun wie biblisch beschrieben sichtbar geworden... wer mag kann mit einem Blick in Richtung Ramallah sehen, wie es nördlich von Jerusalem aussieht... in Palästina.

Hesekiel beschreibt die Gräuel Israel's ausführlich im Kapitel 8. Der Gesalbte des Gottes kündigte diese Gräuel im gegebenen Evangelium an. So bei Matthäus 24,15 und Markus 13,14.

Schon der Prophet Daniel beschrieb zuvor ausführlich die Gräuel Israels, und einer internationalen Staatengemeinschaft, die dem Herrn ein Ärgernis im Auge sind... weil diese zum Ende der Zeit bestehen werden. Und er teilt uns mit:


Zur selben Zeit wird der große Fürst Michael,
der für die Kinder deines Volkes steht, sich aufmachen.
Denn es wird eine solche trübselige Zeit sein, wie sie nicht gewesen ist,
seitdem Leute gewesen sind bis auf diese Zeit.
Zur selben Zeit wird dein Volk errettet werden,
alle, die im Buch geschrieben stehen...
Daniel, Kapitel 12

Wer sich also ermahnen lassen will...
das Gesamtwerk heisst Bibel,
die einzelnen hier beschriebenen Bücher heissen:
Hesekiel, Daniel, Matthäus und Markus.
Das letzte von Gabriel gegebene Buch heisst Koran!
Lest und seht...
oder wartet auf den alles durchdringenden Schrei.



Frieden für die Geschöpfe seines wohlgefallens,
Amen

greetz an Euch

Volker

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

26.01.2009 um 18:38

Schrei ist doch ein Lied von Tokio Hotel oder?

Sry, das ist`s erste, was mir dazu einfiel

Vielleicht fand der Schrei schon statt -oder alles wiederholt sich auch hier

melden
freund77
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

28.01.2009 um 08:30

Die Band "Thunder" hat sogar ein Album heraus gebracht:
Laughing on Judgement Day

Und für die Weltuntergangs-Propheten, welche sich seit mindestens 2000 Jahren alle ca 30 Jahre die Klinke in die Hand geben:
Das Leben geht weiter, auch wenn es nicht immer nach (dem eigenen) Plan verläuft
__
@BeeRAeNGeeS
Was ich mich immer wieder bei diesem Thread gefragt habe:
Was willst Du sagen?

melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

28.01.2009 um 10:41

Was willst Du sagen?

Meine Vermutung ruht immer noch auf dem Begriff "irgendwas" ;)

melden
   

Die Frau und der Drache...

14.02.2009 um 00:53

TE

melden
aletheia
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

14.02.2009 um 11:53

Schade, sehr schade, daß Du hier nicht mehr Mitglied bist. Vor ein paar Tagen bin ich auf diese Seite geraten und eben las ich 'Die Frau und der Drache'.

Ich erkenne leider die Sternenbilder nicht, deshalb rätsele ich schon so lange an der Offenbarung. Dafür könnte ich aber mit anderen 'Übersetzungen' der Bibel dienen, die sich mir auf mein inständiges Bitten an Gott eröffneten.
Nicht ich weiß. Gott weiß.

Gott ruft seine Schafe zusammen, und ich bin demütig und glücksselig, diesen Ruf hören zu dürfen. In jeder Sekunde meines weltlichen Lebens.

Alles, was wir noch tun können ist, die Menschen inbrünstig zu bitten, in sich zu gehen. Denn da ist ALLES, wonach sie suchen und was sie je finden werden.

melden
tut
ehemaliges Mitglied


   

Die Frau und der Drache...

20.02.2009 um 14:39

Danke HORST M.



melden

Seite 32 von 34 1 ... 223031323334

87.214 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Was macht uns glücklich?
Wir alle wollen glücklich sein. Doch wie stellt man das an?
Wir alle wollen glücklich sein. Doch wie stellt man das an?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden