Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche? RSS

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Egoismus, Menschlichkeit, Mitgefühl

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 5 12345
ehana
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:37



Mitleid = Das Vermögen sich in eine negative Situation seines Gegenübers hineinzuversetzten.

Mitgefühl= das hineinversetzten in jedliche Emotion seines Gegenübers.Also auch Freude...Wut...ect.

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:39



Niselprim,

Bist Du auf einer Demo, wo auf dem Schild steht „Quatsch“ …?

Das kann jeder Lümmel. :D

Hast Du auch noch was zu sagen?


Sarasvati,

Mitgefühl oder Empathie führt tatsächlich zu direktem Handeln. Anders kann es gar nicht gehen, denn wenn man sich empathisch in die SItuation anderer hineinversetzt, ist das ja so als sei man selbst der Betroffende.

Und jeder kennt wohl den Satz:

Was Du nicht willst, dass man Dir tu, das füge auch keinem anderen zu.


Perfekt! :)

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:42

@stillhere

Wieso kommst du jetzt mit Griechisch?! Ich bin mir sicher, dass diese deutschen Wörter keineswegs von griechischen abgeleitet sind, sondern unabhängig davon entstanden. Es sind urdeutsche Wörter, was jeder Linguist auf Anhieb erkennt.
Du beschreibst also eher das Problem, wie man was übersetzen würde, aber das ist für uns hier ziemlich egal.

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:48

@ehana

Mitgefühl bei Freude habe ich noch nie gelesen, eigentlich immer nur bei Trauer.

Inzwischen denke ich sogar, dass es umgekehrt ist, Handlungen sind bei Mitleid wahrscheinlicher als bei Mitgefühl. Letzteres wird meist nur verbal bekundet oder ausgedrückt, während Mitleid öfter zu einer entsprechenden Handlung führt.

Empathie ist eigentlich Einfühlungsvermögen (hier tatsächlich auch bei Freude, Wut etc., nicht nur Leid, Trauer), nicht Mitgefühl.

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:51



StillHere,

Ja, es hilft teilweise und zeigt eine mögliche Herkunft auf, Danke. :)

Aber mit der Tat –beim Mitgefühl- meinte ich eben, in dem Sinne, so wie es sarasvati eigentlich schon ganz klar formuliert hatte und daher eben die Ursache angepackt und daher verändert werden kann, wohingegen lediglich mit dem Mitleid, sich die Erhabenheit eines helfenden Ego sich einstellen kann und wenn man das Bobochen streichelt, lediglich Symptombekämpfung betreibt und die Ursache aussen vor bleibt.

Wenn an die Ursache gegangen werden will, muss die Situation erfühlt werden und nicht mitgelitten werden, was eben nur Symptomaufmerksamkeit bedeutet.

Ich bin mit sarasvatis klarer Beschreibung ebenso einverstanden und habe es bis heute nicht anders gesehen, respektive gehandhabt.


Mitgefühl bei Freude habe ich noch nie gelesen, eigentlich immer nur bei Trauer.

Das kann man auch nicht sehen, sondern nur selbst erleben, yoyo. Mitfreude hat ebenso sehr mit Mitgefühl zu tun, ist ja logisch… ~^

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:52

also liege ich doch nicht falsch, wenn ich bemerke, dass religiöse menschen
die dinge ein wenig weniger menschlich sehen!

ich denke auch, dass mitgefühl auf der gleichen ebene stattfindet
während mitleid als deutsches wort bemitleidenswert ist und entweder
memitleidung von oben herab bedeutet, oder beim bemitleidenden negative Asotiazionen
hervorruft - also sich auf selbstmitleid gründet.

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:53

Mitleid= wenig Distanz zum Betroffenen, da man quasi mitleidet.

Mitgefühl= mehr Distanz zum Betroffenen, da man mit fühlt aber mit etwas mehr Abstand

und da stimme ich coelus zu, der es in seinem ersten Post gut dargestellt hat.

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:55

Na ja, du kannst natürlich Mitgefühl auch für Freude verwenden, aber als Übersetzer würde ich es dir als Sinnfehler anstreichen ;)

Wie gesagt, wenn ich meinen Hund aus Mitleid einschläfern lasse, hat das nicht viel mit Symptombekämpfung und Bobochenstreicheln zu tun.

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:58

@ armaghedon

dass religiöse menschen die dinge ein wenig weniger menschlich sehen!

Was hat das eigentlich mit Religion zu tun?

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:58

@ jojo

vorausgesetzt dein hund leidet, weil er zu krank zum leben ist.
es soll auch leute geben, die ihre hunde bemitleiden, weil sie ihnen lästig geworden sind.

aber wo bliebe dann das mitgefühl?

melden
coelus
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 20:59



armaghedon,

also liege ich doch nicht falsch, wenn ich bemerke, dass religiöse menschen
die dinge ein wenig weniger menschlich sehen!


Ja, das ist ebenso klar ersichtlich, wenn man schaut was effektiv auch IST. Wenn jemand kommt und jammert; dieser blöde hat mich gehauen, bäää

Der Mitleidige sagt dann; jo Du ganz armes, komm hier hast Du ein Bonbon, dieser andere ist wirklich ein Böser und jetzt schicken wir unsere Armee los, um diesen Bösen, Bösen zu vernichten. = Symptombekämpfung = Egoistisch


Der Mitfühlende schaut zuerst die exakte Situation; Was ist den los? Bäää der Böse hat mich gehauen…

Ja, das ist nicht schön, aber wieso und warum… aha, weil Du so und so, schau wenn Du nicht das ihm weggenommen hättest, dann usw. usf. = Ursachenbekämpfung = auf das Selbst, das was tatsächlich IST beschränkt.

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:01

"es soll auch leute geben, die ihre hunde bemitleiden, weil sie ihnen lästig geworden sind."

Ein unsinniger Satz. Wählst du deine Worte mit einem Zufallsgenerator?
Wenn mir mein Hund lästig wird, habe ich kein Mitleid mit ihm. Bestimmt setzen die Urlauber ihre Hunde aus Mitleid auf dem Weg nach Spanien aus ...

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:01

@ sniselprim - das war im eingang eigentlich auch mit drinnen.

"im religiösen sinne wird immer von mitleid als erbarmen gesprochen"
das bedeutet, der mensch braucht kein mitgefühl zu haben?

zum beispiel mit den kreaturen, wie es auch tiere sind

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:03

jojo

so war meine anspielung auch gemeint



yoyo schrieb:
Wenn mir mein Hund lästig wird, habe ich kein Mitleid mit ihm

das mitgefühl fehlt hier!

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:06

@ armaghedon

zum beispiel mit den kreaturen, wie es auch tiere sind

Wie willst denn mit einem Tier oder 'ner Pflanze mitfühlen?

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:10

Ein unsinniger Satz. Wählst du deine Worte mit einem Zufallsgenerator?

danke Yoyo....jetzt gehts mir wieder gut. Lachen ist was Schönes^^

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:13

@ niselprim

ich denke, mitgefühl bedeutet auch die bereitschaft verantwortung zu tragen
man kann nicht sagen ob pflanzen nichts fühlen.

ich war mal begeisterter Sportfischer - und hab von allem anfang an nur mit der Kunstflige gefischt (eine sehr rücksichtsvolle art zu angeln) aber irgendwann hab ich verstanden, wie sinnlos es ist, fische aus dem wasser zu ziehen, zu quälen und wieder zurück in den bach zu werfen.

was ist das nun, mitleid oder mitgefühl?

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:14

@ all

meine muttersparache ist leider nicht deutsch.

etwas mehr mitgefühl bitte!!

melden
   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:16

"meine muttersparache ist leider nicht deutsch

etwas mehr mitgefühl bitte!!"

:D
Was ist denn deine Muttersprache?

melden
armaghedon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Ist Mitleid und Mitgefühl das Gleiche?

24.03.2008 um 21:17

italienisch, ich bin in norditalien zu hause



melden

Seite 2 von 5 12345

90.133 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Freundschaft ./. Glauben (Die II.)230 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden