Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Christen und Moslems wie geht es weiter ? RSS

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Christen, Glaubenskrieg, Moslems

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 4 1234
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 05:14



al-chidr schrieb:
In keinem einzigen laufenden Konflikt oder Konflikt der letzten Jahrzehnte, in dem Christen und Muslime sich gegenüberstehen, ging/geht es um Religion

Richtig, es geht um persönliche Macht durch Geld. Anders kann ich mir den Kot nicht erklären.

melden
savage
Diskussionsleiter
Profil von savage
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 15:06

Also wird es Krieg geben ? Bürgerkrieg zwischen Islam und Christen ? Bis dato kenne ich wenige Christliche Fanatiker, aber die Zahl scheint zu steigen, da bleibt es nicht bei solchen Sch...Aktionen wie in Frankreich oder ?



Ad maiorem dei gloriam.
Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

melden
belenus
ehemaliges Mitglied


   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 17:04

Das was ich wirklich schlimm finde, ist das es sich mittlerweile auch auf die Kinder überträgt. Die zuhause erzeugten Feindbilder, auf beiden Seiten tragen erste Früchte.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 17:27

Denke mal der Unmut und die Angst voreinander wird eher dadurch verstärkt, weil es doch noch viel Propaganda gibt, es gibt überall Gruppen, die die Angst voreinander weiter schüren wollen, da sie eigene Interessen verfolgen.

Normalerweise dürfte es ein solches Instrumentalisieren der Religiosität der Menschen nicht geben. Fehler hat jede Nation, jeder Mensch schon gemacht, muss sich denn wirklich ständig alles wiederholen ?

Es gibt momentan fast keine Christen mehr in Bet Lechem mehr...traurig, dass wirklich niemand aus den Fehlern der Vorväter gelernt hat, genügend Lehren wurden weltweit verbreitet, aber scheinbar je besser es den Menschen geht um so minder steht es um deren Menschlichkeit...

melden
savage
Diskussionsleiter
Profil von savage
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 17:39

Wie kann das verhindert werden, glaubst du das es Fanatiker im Bereich der Christen geben wird ? Werden sich die Christen "wehren" ?

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 18:06

Bush ist christlicher Fundamentalist und führt selber einen heiligen Krieg, das sind schon reale Begebenheiten...Mit ihm die Nation, welche aus vielen Glaubensfanatikern besteht...

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

07.04.2008 um 18:13

Fanatiker gibt es sowohl bei den Christen als auch bei den Moslems. Und wenn die aufeinanderprallen, dann knallts auch meistens. In der Regel - und ich meine das ganz normale Leben zwischen Christen und Muslimen, sieht völlig anders aus. Ich habe keine Probleme mit Moslems und die auch nicht mit mir. Jedenfalls bislang.

melden
savage
Diskussionsleiter
Profil von savage
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

08.04.2008 um 18:25

Hab ich auch nicht und die Anmerkung das Bush ein Fanatiker ist, ist richtig. Aber selbst in den USA scheint ein Umdenken stattzufinden. Aber was ist in Europa, siehe Frankreich ? Was in Holland wo Islamkritiker ermordet wurden, wie lange geht das noch gut ?

Ad maiorem dei gloriam.
Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:23

Es wird immer so wieter gehen,wie es jetzt ist. Jeder will wissen ob seine Religion die wahre ist und sucht nach Lösungen und Mitteln,dass zu beweisen. Egal auf welche Kosten.

IRgendwann werden wir dann wissen,welche Religion recht hatte,wenn der Jüngste Tag gekommen ist und alle MEnschen vor Gott auf einem Platz stehen.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:29

Jeder will wissen ob seine Religion die wahre ist und sucht nach Lösungen und Mitteln,dass zu beweisen

Wie kann man denn beweisen, dass "seine" Religion, die "wahre" ist?

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:39

@Pallas

ja du weißt doch selber die Mittel und Wege das zu erkennen. Wenn man überzeugt ist,dann ist es die jeweils richtige Religion. Was es jedoch letztendlich ist sehen wir dann,man kann nur vermuten und dazu stehen.

Ich weiß nicht wie du das siehst.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:44

@Pescado

Vielleicht kann man "seine eigene" Religion als wahr erachten, was mir eigentlich nichts ausmacht, solange man mir damit nicht ständig in den Ohren liegt ;)

Jeder soll an das Glauben, was er für richtig hält. Es gibt danach auch keine Belohnung oder Bestrafung.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:47

@Pallas

Wer hängt "dir" denn damit immer in den Ohren?

Es ist wohl klar,dass in einem Thread wie diesen "Christen und Moslems wie geht es weiter ?", eine Konfrontation zwischen Muslimen und Christen kommt.

Natürlich,jedem das seine. JEder darf glauben was er will und denken was er will.

Es gibt danach auch keine Belohnung oder Bestrafung.

..das sehe ich allerdings anders.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 14:52

Wer hängt "dir" denn damit immer in den Ohren?

Keiner. Ist eher eine rein hypothetische Aussage.

Natürlich,jedem das seine. JEder darf glauben was er will und denken was er will.

Es gibt danach auch keine Belohnung oder Bestrafung.



..das sehe ich allerdings anders.


Stimmt, jeder darf glauben was er will. Nach deiner(?) Auffassung werden dann aber die Menschen in "Gute" (Gläubige) und "Böse" (Ungläubliche) getrennt, was dann die Aussage, "jeder darf glauen was er will", irgendwie wieder aufhebt, oder?

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 15:03

nein,sie wird nicht aufgehoben.

Jeder darf glauben was er will. ICh glaube schließlich auch nur dass was ich will. Ob man allerdings das richtige GLAUBT wird sich dann erst später zeigen, und ganeu so wie du so schön sagst,wird es genau so aussehen:
Pallas schrieb:
die Menschen in "Gute" (Gläubige) und "Böse" (Ungläubliche) getrennt

So dass ist allerdings meine Auffassung und sicherlich nicht deine... [...]

Pallas schrieb:
Nach deiner(?) Auffassung

..erläuterst du mir das ? noch,bitte...

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 15:31

So dass ist allerdings meine Auffassung und sicherlich nicht deine...

Etwas anderes würde ich auch nicht behaupten.

..erläuterst du mir das ? noch,bitte...

Die Ansicht deines Glaubens, deiner Religion, oder wie immer du dazu sagen willst.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 15:50

ICh denke Glaube und Religion passt ganz gut....
ICh versteh deine Auffassung irgendwie nicht,ganz zu schweigen von dem Problem was du anscheinend hast.

Aber irgendwie passt es auch gut zum thread,weil es wieder das aufeinandertreffen zw muslimen und anderen religionen darstellt..

melden
etterem
ehemaliges Mitglied


   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 15:52

Solange jeder meint, SEINE Religion sei die einzige Richtige und solange es Fanatiker gibt, die jeden Buchstaben der Tora, NT oder Koran wortwörtlich nehmen und sie anderen um die Ohren hauen, solange es Intoleranz gibt und Auswiegler auf beiden Seiten, wird die Aggression noch eskalieren.

Wenn die Menschen mal begreifen, dass Religion unwichtig und nebensächlich ist und das Prinzip Humanität und Toleranz anwenden würden, wäre die Menschheit schon einen kleinen Schritt voran.

Religion hat bisher nur den Mächtigen gedient, zur Einlullung des dummen Volkes.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 15:57

@Etterem

Wenn die Menschen mal begreifen, dass Religion unwichtig und nebensächlich ist und das Prinzip Humanität und Toleranz anwenden würden, wäre die Menschheit schon einen kleinen Schritt voran.

Da hast du vollkommen Recht. Mir ist völlig egal, welchen Überzeugungen meine Mitmenschen haben, solange sie auch andere Meinungen tolerieren. Und ich persönlich glaube, dass es in jeder Religion (und vielleicht sogar im Atheismus), eben mehr oder weniger tolerante Menschen gibt.

ICh versteh deine Auffassung irgendwie nicht,ganz zu schweigen von dem Problem was du anscheinend hast.

Kannst Du mir bitte erklären, welches Problem ich anscheinend haben soll?

Aber irgendwie passt es auch gut zum thread,weil es wieder das aufeinandertreffen zw muslimen und anderen religionen darstellt.

Irgendwie passt es auch nicht, da ich weder einer Religion angehöre und auch nicht gläubig bin.

melden
   

Christen und Moslems wie geht es weiter ?

06.11.2008 um 16:02

es beschreibt christen und muslime wie es wieter geht,in deinen worten finde ich das jedoch nicht.

ich weiß das du nicht "gläubig " bist,meinetwegen.

und trotzdem passt es



melden

Seite 3 von 4 1234

88.652 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Christen: Bitte erklärt mir den Tod von 10.000 kath. Philippinern497 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden