Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit RSS

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Hölle, Angst

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 3 von 6 123456
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 12:37



die wiedergeburten-sache lassen wir hier aber mal schön weg. laut gott
gibt es keine wiedergeburt. und dabei belassen wir es jetzt auch mal

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 12:40

"die wiedergeburten-sache lassen wir hier aber mal schön weg. laut gott
gibt es keine wiedergeburt. und dabei belassen wir es jetzt auch mal"

laut WELCHEM Gott?
Laut meinem Gott ist es eine Realität, der ich mich in der Vergangenheit oft gestellt habe und auch in Zukunft stellen werde. Es ist eine Natürlichkeit.
Ist es nicht vermessen zu glauben, dass nach einem einzigen Leben von ein paar mickrigen Jahren der Reichtum der Persönlichkeit erschöpft wäre und sie entweder ewige Verdammnis oder das Paradis/der Ruhestand erwartet für die paar Sachen die sie geleistet oder versäumt hat?

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 12:43

Außerdem ist die Hölle ohne Bezug zur Reinkarnation garnicht zu denken? Was tut man denn wenn man in die Hölle kommt? Man reinkarniert dort. Nicht mehr und nicht weniger.
Und dazu gibt es Gesetze die man beachten kann oder eben nicht. Wenn man schlau ist beachtet man sie und umschifft die Hindernisse, die einen unweigerlich in die Hölle bringen und gönnt sich vielleicht ein Leben in den vielen Himmeln. Oder man trifft die Vorkehrungen ein weiteres menschliches Leben anzugehen.
Das entscheidet Niemand außer dir selbst. Wer in aller Welt könnte dich besser beurteilen? Kann Gott denn mehr über dich wissen als Du? Nur wenn Du darauf bestehst unwissend zu sein. Ansonsten teilt ihr genau das gleiche Wissen und schließlich ist es dein -was auch immer dein Leben ist- und Du hast es aufzuräumen.
Trag Verantwortung!

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 12:52

wiedergeburt gibt es nicht, oder wie erklärst du mir den jährlichen
anstieg der weltbevölkerung?

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 13:00

"wiedergeburt gibt es nicht, oder wie erklärst du mir den jährlichen
anstieg der weltbevölkerung?"

Es gibt eine unzahl an Realitätssystemen, manche physisch, manche nicht. Es gibt Wesen die von dem einen in ein anderes übergehen um neue Erfahrungen zu machen.
Die Geburt eines Wesens ist ebenfalls der einleuchtende Grund. Wenn ein Wesen eine Erfahrung machen möchte, erschafft die Seele den Teil der dann als Mensch geboren wird um die Erfahrung nach der verlangt wurde auszuleben.
Diese Fragmentseele besitzt einen Teil der Eigenschaften der Seele, die sie erschaffen hat und hat nun die Möglichkeit sich vollkommen frei zu entwickeln. Dabei ist es in keiner Weise an Vorgebungen gebunden, was die ganze Sache erst unterhaltsam macht. Allerdings besitzt es in der Persönlichkeit natürlich Ähnlichkeiten mit der "eigentlichen" Seele. Was dieser dazu verhilft ein besseres Bild über sich selbst zu bekommen.

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 13:04

ohje, bitte verschohne mich von deinen atral-dingern da und den reisen
durchs licht oder sonst was. das ist alles quatsch. jetzt fehlt ja nur noch,
dass du mir erzählst, du hättest gestern abend mit alf telefoniert

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 13:21

Link: www.zeitenschrift.com

@belight82

Die Reinkarnation oder auch die Wiedergeburt wurde eben mal abgeschaft, früher gehörte sie zum Fundament des Chr. Glaubens!



Gruß Smo

melden
adonim
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 13:25

Ich respektiere deinen Glauben. Möge er dich beflügeln alle Ziele ausnahmslos zu verwirklichen.

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 14:02

ich will ja hier niemandem dem glauben verbieten. mich bitte nicht
falsch verstehen. aber die wiedergeburt deckt sich nicht so toll mit dem
glauben an gott.

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 14:11

"Heute, wenn ihr euer Ebenbild seht, freut ihr euch. Wenn ihr aber eure Bilder seht, die vor euch geworden sind, wie viel werdet ihr ertragen?" (Thomasevangelium, Vers 84)



Die Reinkarnation würde im Christentum bedeuten, den Kreislauf zu durchbrechen und zu Gott zu kehren, quasi wie im Hinduistischen Glauben.


SmO

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 14:23

ist ja jetzt eigentlich egal, weil es hier na nicht um verschiedene arten
der wiedergeburt geht.

....bitte back to topic

melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 16:27

yes back to topic pls, thx :)

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 16:31

laut gott
gibt es keine wiedergeburt. und dabei belassen wir es jetzt auch mal
Eindeutig der Schwachsinn des Tages :D

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 16:48

wiedergeburt im sinne wieder als mensch auf die welt zu kommen. das
andere wird wohl keiner bezweifeln, vorausgesetzt man glaubt an gott

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 17:16

"Das andere"?
Was soll das sein?
Wiedergeburt bedingt natürlich, daß man als Mensch (re)inkarniert, wenn man zu dieser Spezies gehört.

melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 17:18

Nö, viele Buddhisten glauben daran das man auch als Tier wiedergebohren werden kann.

melden
coglione
ehemaliges Mitglied


   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 17:23

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

der Glaube wird niemandem helfen, eher im Gegenteil.
und die Hölle hat der Teufel namens Mensch schon eingeheizt.

Mal schauen wie die Gläubigen schauen, wenn sie begreifen.

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 17:44

@ The.Secret



Nö, viele Buddhisten glauben daran das man auch als Tier wiedergebohren werden kann.
Aber dadurch muß es nicht gleichbedeutend richtig sein.
Das "Gesetz der Anziehung gleicher Arten" bedingt eine Reinkarnation innerhalb der eigenen Art.

melden
belight82
Diskussionsleiter
Profil von belight82
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 17:49

na diesen quatsch von menschen kommen x-mal auf die erde und
astralreisen-misst wollte ich eigentlich aus diesem thread rauslassen

melden
   

Die Hölle und der Glaube an die Gerechtigkeit

15.10.2008 um 18:21

Bei Deiner Anforderung, was existent zu sein hat, und was nicht, hättest Du besser Dich selber aus dem Thread rausgelassen ^^



melden

Seite 3 von 6 123456

89.604 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Die Illuminaten und die Ein-Dollar-Note
Das wichtigste Zahlungsmittel der Welt scheint mit geheimnisvollen Zeichen der Illuminaten geschmückt zu sein. Alles nur Zufall?
Das wichtigste Zahlungsmittel der Welt scheint mit geheimnisvollen Zeichen der Illuminaten geschmückt zu sein. Alles nur Zufall?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden