Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche RSS

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Shaolin, Mönche, Kloster

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 4 von 5 12345
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:21



eyecatcher
eyecatcher schrieb:
Bei dem Schauspiel haut sich der Mönch den Stahl auf den Kopf und bewegt den Kopf nicht so wie bei einer Kopfnuss Da kann man von der Wucht der Kopfnuss nichts erkennen.

OK, wenn ich eine Wand sehe weiß ich wenn ich gegen laufe das es wehtun wird. Würde diese Wand jetzt aber noch in Bewegung kommen und in meine Richtung kippen kommt zu ihrer bestehenden härte eben noch die Bewegung Energie und wird mir den Rest geben. So meinte ich es auch mit dem Kopf des Mönches.

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:22

Ich schrieb an oldsin
Meinst du denn 1 Jahr reicht dir um zu lernen, was du können möchtest? Die Mönche verbringen ihr ganzes Leben damit zu trainieren und um sich stetig zu verbessern.
Und er antwortete
@eyecatcher....wahrscheinlich nicht...es würde mir aber dennoch etwas bringen


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:24

@chesus

Du sprachst aber von Wucht, die aber dabei gar nicht vorhanden ist...
du solltest vielleicht nicht soviel trinken ;)

melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:27

@eyecatcher
Achso dann hätte ich aber eure beiden Posts kombinieren müssen... jetzt überforderst du mich. :-P

Ne aber jetzt mal abgesehen davon. Derartige Fähigkeiten frieren ja auch nach einiger Zeit ein. Und fangen auch an zu schmelzen. Wer 1 Jahr ins Kloster geht wird davon nicht unbedingt lebenslang profitieren. Ich persönlich glaube in diesem einen Jahr wird zu aller erst die Ausdauer in Körper und Geist geschult. Praktisch wird erst der Weg geebnet damit man überhaupt anfangen kann zu derartigen Fähigkeiten im Stande zu sein.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:31

Link: www.shaolin.org.cn

So, ich habe mal die Webseite des Klosters in Henan herausgesucht. irgendwie lädt er bei mir aber gerade nicht die Englische Version und mein Kantonesisch ist etwas eingerostet. Aber ich denke wenn der Threadsteller dort wirklich hin möchte wird er dort alle nötigen Informationen finden und kann auch gleich den Kontakt herstellen.
Als Gegenleistung für diese Information möchte ich dem Threadsteller nach Rückkehr aus dem Kloster ein Flacheisen 5 mm dick über den Kopf ziehen dürfen um so seine erlernten Fertigkeiten zu prüfen.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:35

eyecatcher
Sinngemäß meinte ich das ich von dem Mönch keine Kopfnuss bekommen möchte da er einen harten Schädel zu haben scheint. So, Basta aus und mit dem Trinken hast du vollkommen Recht. Das reicht erstmal für ein Jahr. Ohh, dieses Pfeifen auf den Augen.

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:41

Dann schreib es doch einfach so, wie du es gemeint hast ;)

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:44

eyecatcher schrieb:
Dann schreib es doch einfach so, wie du es gemeint hast

Pü, Dann lese es doch so wie ich es gemeint aber nicht geschrieben habe.
du solltest vielleicht mal einen Trinken, dann klappt es auch mit dem zwischen den Zeilen lesen;-)

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:47

Soll ich zwischen dem ungenauen Unsinn, dann noch mehr Unsinn lesen müssen? Nein danke.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:49

eyecatcher
Meine Fresse, das du auf meinen verzapften Mist noch weiter eingehst wundert mich so wie so;-)

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:52

Worauf soll ich anderes denn eingehen?
Kommt ja nix anderes von dir^^
:-P

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 17:55

wer ist der Narr? Der Narr selbst oder der Tor der auf den Narren reagiert?

melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

02.11.2008 um 23:28

Ich errinere mich irgendwie an den "Kampfkünste" Thread. Irgendwie finde ich hat der ne zweite Chance verdient.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

03.11.2008 um 07:35

Wenn schon eine Ausbildung, dann doch besser in einem Beruf, der es ermöglicht auf eigenen Beinen zu stehen.
Es gibt mittlerweile viele Wege Flachstahl abzulängen und alle sind effektiver, als die hier vorgestellte Variante der Shaolin-Mönche.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

03.11.2008 um 09:04

Eine abgeschlossene shaolin ausbildung wird in den jehweiligen ländern als höchster grad angesehen und ist wertvoller als jede studienausbildung oder sonst was.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

03.11.2008 um 09:13

@scareface
Eine "Shaolinausbildung" ist niemals abgeschlossen.
In unseren Breiten ist eine Berufsausbildung vorzuziehen.

melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied


   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

03.11.2008 um 10:21

und ist wertvoller als jede studienausbildung oder sonst was.

Wertvoller? Inwiefern?
Wenn man ein Brett zerschlagen will, mag sie ganz nützlich sein.
Aber wenn man es zurechtsegen, hobeln, und an ein anderes schrauben will, ist wohl die klassische Schreinermethode die passendere.

melden
   

Erlernen der Künste der Shaolin Mönche

03.11.2008 um 16:26

Klasse, Kampfkünste und dann Mönche dazu sagen, das passt irgendwie nich oder ?



melden

Seite 4 von 5 12345

88.721 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gründe, sich gegen das Christentum zu wenden1.032 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden