Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben? RSS

1.263 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Gründe

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten11 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 65 12341252 ... 65
md.teach
ehemaliges Mitglied


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:27



@herzbetont
Wenn du ne Frau bist, gehts ja noch. Aber als Mann. Hm. :D

Naja, zum Thema sag ich mal:
Die Erkenntnis aus der Natur ist Grund genug, an einen Gott zu glauben.

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:30

herzbetont schrieb:
Obwohl die Standardgründe nicht ausreichen, um mich zu bekehren, kann es doch sein, dass ich vor lauter schlechten, einen einzigen guten Grund übersehen habe. Ich will allmählich ausschliessen können, dass der Fehler an mir liegt, oder mich aber vom Gegenteil überzeugen lassen.

@herzbetont
Hast du eine Hausratversicherung? ;)

melden
herzbetont
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:31

md.teach schrieb:
Die Erkenntnis aus der Natur ist Grund genug, an einen Gott zu glauben.

Kannst du das spezifizieren? Welche Erkenntnisse genau? Und wie man daraus eine Schlussfolgerung für einen Gott ziehen kann?

@md.teach

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:34

herzbetont schrieb:
Zum Beispiel erklärt die Bibel nicht, wie so viele Tierarten in die Arche Noah gepasst haben?

Gott hat bestimmt, wer und was in der Arche einen Platz hat. Das steht so in der Bibel. @herzbetont
Die Bibel ist nicht mit einer Gebrauchsanweisung für einen DVD-Recorder zu vergleichen.

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:39

md.teach schrieb:
Die Erkenntnis aus der Natur ist Grund genug, an einen Gott zu glauben.

Flora und Fauna gab es, bevor Gott aufs Parkett trat @md.teach
Eher ist Gott ein "Naturprodukt" als dass "jemand" seine Finger im Spiel der Natur hatte, der nicht menschlich war/ist.

Warum gibt es keine besseren Beweise für Gott als die immer wieder von der Kanzel runtergeleierten?

Das Problem Gottes ist, dass er heute, im Zeitalter von Internet, iPad, Spielekonsole und MP3-Player niemanden mehr von Hocker reisst.

melden
Thermometer
versteckt


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:40

@all
Wie hat Noah eigentlich die Känguruhs mitgenommen?
Die mussten ja erstmal ne Lange Reise von Australien machen?
Und wie hat Noah während der kurzen Zeit wo er die Arche bauen sollten, sowohl Eisbären als auch Pinguine - also sowohl Nord als auch Südpol abgeklappert?
Wie kamen die Pandabären zur Arche?
Hätte die Frösche nicht die Insekten gefressen?
Wodran hat Noah bei den Blattläusen erkannt, was Männchen und was Weibchen ist
(achja: Blattläuse und Parthenogenese^^)
Und natürlich der Klassiker:
Wieos hat Noah nicht die Stechmücken erschlagen?

melden
herzbetont
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:42

pprubens schrieb:
Gott hat bestimmt, wer und was in der Arche einen Platz hat. Das steht so in der Bibel.

Nun,

nur weil etwas in der Bibel steht, muss es nicht von einem Gott kommen. Welchen Grund gibt es davon auszugehen, dass die Bibel das Wort Gottes ist?


pprubens schrieb:
Die Bibel ist nicht mit einer Gebrauchsanweisung für einen DVD-Recorder zu vergleichen.

Das habe ich mir fast gedacht. Eine Gebrauchsanweisung für einen DVD-Recorder ist benutzerfreundlicher.

@pprubens

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:43

DAS LEBEN. Alles ist programmiert - Gestirne, Naturgesetze, Tiere, Pflanzen - alles funktioniert im Rahmen bestimmter programmierter Abläufe. Frage: Wer ist der Programmierer? Wer hat Samen, Eier, Keimzellen so programmiert, dass aus ihnen Leben entsteht? Woher wissen Zugvögel, wohin sie zu fliegen haben, auch wenn sie von Menschen aufgezogen werden? Alles beruht auf hochkomplizierten Informationen, sog. genetischen Codes. Wissenschaftler weisen darauf hin, dass die Zufallserklärung der Evolution für diese Art von Informationen ausscheidet. Denn "nichtmaterielle" Information kann sich nicht durch Evolution "entwickeln". Dazu braucht es immer einen "Informationsgeber" (W Gitt, Schuf Gott durch Evolution?).


DIE PROPHETIE DER BIBEL . Solange es die Bibel gibt, erfüllen sich ihre Zukunftsvorhersagen exakt und fehlerfrei - bis in unsere Zeit! So etwas schafft kein Wahrsager und kein Zufall. Wieso kann die Bibel Ereignisse und geschichtliche Abläufe über Hunderte von Jahren vorhersagen, die sich dann genauso erfüllen? Wieso hat sie das Schicksal von Städten, Ländern, Völkern korrekt und konkret bis heute vorherwissen können? Wieso kann sie weltweite Gerichtszeiten vorhersagen, die erst seit wenigen Jahrzehnten überhaupt denkbar sind? Wieso spitzt sich immer mehr alles auf Israel und den Nahen Osten zu? Etwa deshalb, weil der gleiche Gott, der hinter der Bibel steht, auch die Geschichte lenkt?


DIE GESCHICHTE. Vor über 3000 Jahren wählte Gott ein Volk - Israel - aus, um durch dieses Volk allen Menschen seine Realität erkennbar zu machen. An Israel zeigt Gott allen Völkern, wie und nach welchen Prinzipien er in der Geschichte handelt. Immer, wenn das alte Israel den Bund brach, den Gott mit ihm geschlossen hatte, verließ es damit den göttlichen Schutz. Dann erfüllte sich, was in der Bibel für diesen Fall vorhergesagt war: Unterjochung durch andere Völker, Wegführung ins Exil, Krieg, Not, Hunger. Zuletzt, 70 n.Chr., die endgültige Zerstreuung "unter alle Völker!". Fast 1900 Jahre gab es keinen jüdischen Staat mehr. Aber die Bibel sagte auch konkret die Neugründung Israels voraus (geschehen 1948). Jeder kann mitverfolgen, ob auch die weiteren Vorhersagen eintreffen.


JESUS CHRISTUS. In ihm offenbarte sich Gott den Menschen fassbar und begreifbar, wie er ist: nicht als eine undefinierbare kosmische Kraft, sondern als ein handelnder und persönlicher Gott voller Liebe und Vollmacht. Nie lebte ein Mensch wie Jesus, der in allem genauso handelte wie er redete. Bereits 400 Jahre vor seiner Geburt waren in der Bibel über 30 Ereignisse vorhergesagt, die sich alle in seinem Leben erfüllten. Das liegt weit jenseits des Zufalls

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:44

Thermometer schrieb:
Und natürlich der Klassiker:
Wieos hat Noah nicht die Stechmücken erschlagen?

Weil es dafür keine direkte Arbeitsanweisung gab @Thermometer
:)
Noah hat alle ihm bekannten Tiere eingesammelt. Die anderen mussten um ihr Überleben kämpfen oder waren zum Zeitpunkt der Katastrophe im Urlaub.

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:44

herzbetont schrieb:
Eine Gebrauchsanweisung für einen DVD-Recorder ist benutzerfreundlicher.

Findest du?

Welches Modell?

;)

@herzbetont

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:46

herzbetont schrieb:
Welchen Grund gibt es davon auszugehen, dass die Bibel das Wort Gottes ist?
Der Grund heißt "Glaube an Gott".
@herzbetont

melden
Thermometer
versteckt


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:47

@soulsaver
Kommt das etwas aus deinem Hirnschmalz???
Oder hast du einfach die Quelle vergessen?
PS: Was zum Teufel willst du mit der ollen Kamelle??
Huschhusch in deinen eigenen Thread über Bibelprophetie!!!
Hier gehts um sinnvolles!

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:48

Die Bibel erklärt nunmal den Ursprung des Lebens. Hier geht es gar nicht darum, ob das für euch glaubwürdig ist oder nicht. Aber, um auf den Threadstarter zurückzukommen, es ist auf jeden Fall ein Grund um an einen Gott zu glauben.

melden
herzbetont
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:49

pprubens schrieb:
Der Grund heißt "Glaube an Gott".

Das erschließt sich mir nicht als eine hinreichende Antwort.

@pprubens

melden
Thermometer
versteckt


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:50

@stonecold
Du meinst, allein deshalb weil es EINE Erklärung ist, sollte man dran glauben???
Ich verstehe dich nicht...
Es gibt zig andere Erklärungen - soll man jetzt an ALLE glauben?

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:50

@Thermometer


wat wer bist du den :)

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:52

@herzbetont
Selbst wenn man nicht selbst an Gott glaubt, so ist der Grund "Glaube an Gott" ausreichend um zu verstehen, dass für einen Gottgläubigen seine heiligen Bücher Gottes Wort beinhalten. Das ist eine einfache Gleichung ohne unbekannte X. ;)

melden
   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:52

@thermometer

Ich habe selber gesagt, dass man natürlich nicht daran glaube muss. Es ist natürlich jedem selber überlassen an was er glaubt. Aber für die, die daran glauben, ist diese Erklärung ein Grund um an Gott zu glauben.

melden
Maat
ehemaliges Mitglied


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:54

Wir als Menschen sind nicht allmächtig und vielleicht ist ein Glaube an einen Gott nicht verkehrt, da er uns ein wenig Demut lehrt.

In diesem Leben scheint mir alles mit allem verbunden zu sein und wir sind auch schon im Leben abhängig vom Wohlwollen des Nächsten.

Nur manche Menschen erhöhen sich selbst durch ihren Glauben, was meiner Meinung ja auch wieder das Gegenteil von Demut ist. Fanatiker.

Meiner Meinung nach ist es nicht wichtig an einen Gott zu glauben. Es ist wichtig ein guter Mensch zu sein oder einer zu werden.

melden
Thermometer
versteckt


   

Welche Gründe gibt es, um an einen Gott zu glauben?

13.04.2010 um 23:54

@soulsaver
Antworte du erstmal auf meine Fragen^^
Wer ich bin?
ist offtopic oO
wenn du Probleme mit mir hast-- pn me pls

-->Fragen beantworten und nicht sinnlosen Spam antworten!

Ramen



melden

Seite 2 von 65 12341252 ... 65

88.736 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Mann mit unendlichem Gedächtnis
Der Mann, der niemals etwas vergaß.
Der Mann, der niemals etwas vergaß.
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden