Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit! RSS

672 Beiträge, Schlüsselwörter: Apokalypse, Jüngste Gericht

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten2 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 3412311 ... 34
sediqx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 02:13



Mein Damen und Herren diese Thread ist eine Warnung an alle die nicht an das Jüngste Gericht glauben, also lest euch alles schön durch und denkt nochmal darüber nach ob dieses Leben bzw. dieses Vegetation wirklich Sinn macht. Wer weiß vielleicht ändert ihr euren Pfad noch einmal weil euch das sehr Tief betroffen wird, zumindest hat es mich sehr betroffen.

Okay nehmt euch Zeit und lest schön in der Ruhe:

Wann die Auferstehung kommen wird, weiß man nicht. Es ist auch unnötig darüber nachzugrübelns. Dieser Tag kommt plötzlich und gleicht einem Blitzschlag. Dem Frommen sollen aber seine Merkmale bekannt sein. Vor dem Tage der Auferstehung wird Gott ein Volk erstehen lassen, durch das die Juden schreckliche Qualen erdulden müssen. (Koran 7,166). Durch die Erscheinung des Mahdi werden die Juden darauf vorbereitet das der Islam, wahrlich die wahre Religion ist, und als beweis wird 40 Tage später der Heiland Jesus erscheinen und die Welt durchschreiten und eine Zeit des Friedens wird beginnen. Am Tage der Auferstehung und des Jüngsten Gerichts werden die Berge zu wandern beginnen, und die Erde wird von der Last der Berge befreit, erheben (Koran 99,1). Aus der Tiefe der Erde wird ein Ungeheuer sich brüllend erheben und verkünden: ? Wahrlich die Menschen glauben nicht an die Wunder Gottes?. Dann verlässt die Amme den Säugling, die Mutter das Kind, der Bruder die Schwester. Die Menschen werden trunken vor Angst sein, (Koran 22,2). Wilde Tiere sammeln sich in Horden, und Berge und Berge werden durch die Luft fliegen wie die Flocken der Wolle. Der Himmel wird sich zusammenrollen wie ein Schriftstück in der Hand Gottes.
(Koran 81,1-21,104)

In diesen Moment bitte ich euch kurz die Augen zu schlissen und sich das bildlich vorzustellen. Macht das bitte 3 Minuten lang.


Der Mond spaltet sich, die Sonne, schrumpft zusammen Sterne stürzen von Himmel, Meere steigen aus den Ufern, und dicker Qualm bedeckt die Erde (Koran 81,1,2,3; 44,9). Dann ertönt plötzlich eine Posaune, und alles auf Erden sinkt tot zu Boden. Selbst die Engeln und Geister werden sterben, Gott wird auch dem Todes Engel Azrail befehligen sich selbst zu töten. Und er wird es tun. Dann lässt Gott die Posaune zum zweitenmal ertönen, und alles, was je gelebt hat, entsteht zu neuem Leben. (Koran 39, 68).

So meine Damen und Herren das müsst ihr euch mal vorstellen alle Menschen, Tiere, Pflanzen und andere dinge die vegetiert haben werden noch mal zum Leben erweckt, das muss doch eine Masse sein dessen Gewicht nur errechnen kann.

Eine große Schlucht öffnet sich dann, haarscharfes Schwert as-Sirat wird über die Schlucht gelegt. Jeder Mensch muss auf das Schwertes Schneide über die Schlucht balancieren. Welche aber den Sündern. Sie stürzen in die Tiefe, und weder Reichtum noch Macht wird sie retten können.

DENN JETZT BEGINNT DAS JÜNGSTE GERICHT.

Der allmächtige Richter erscheint in der Dunkelheit der Wolken, und Engel werden ihn umgeben (Koran 2,206). Schweigend wird vor ihm die Menschheit stehen, und er scheidet sie in drei Teile. Ein Teil der Menschheit steht rechts vom Allmächtigen ( o wie glücklich werden die Leute zur Rechten sein), ein Teil in der Mitte und ein Teil Links. Rechts stehen die Frömmsten unter den Frommen, die Lieblinge des Allmächtigen.(Koran 56, 7-11)
Meine Damen und Herren dazu will ich ihn auch etwas sagen, zu den Frommen gehören nicht nur die Muslime sondern auch die Juden die in der Zeit alter Völker und Propheten gelebt haben. Zu den berühmten Propheten gehören z.B. David, Salomon usw.


Für jedes Volk, für jeden Menschen wird ein Zeuge gestellt. Und jedes Volk der Welt zum Buche seines Schicksals berufen und wird kniend vor dem Allmächtigen liegen (Koran 45, 27). Dann erheben sich die Propheten, die Gott zu jeden Volk gesandt hat, und sage: ? Wir wissen nichts, du allein kennst das Verborgene?. Und dann sagt Gott zu Jesus, dem Sohne der Maria: ? Hast du den Menschen gesagt: Ich und meine Mutter sind Götter wie der Allmächtige?? Und der Sohn der Maria wird schwören dass solche Worten nie über seine Lippen kamen. Und wieder verkündet der Allmächtige: ? Der heutige Tag ist der Tag der Strafe und der Belohnung? (Koran 5,116,119). Und jeder Mensch tritt vor das Gesicht Gottes, und vor jedem wird das Buch seiner Taten aufgerollt, und er wird darin lesen müssen. Nichts wird dann verheimlicht bleiben, nichts wird dann den Sünder retten könne. Alles wird gegen ihn zeugen ? seine Augen, seine Ohren, seine Haut (Koran 41,19). Und Gott wird befehlen: ? Nehmet ihn fesselt ihn und brennt ihn im Feuer der Höll.? Seine Kinder, seine Frauen, seine Eltern, sie alle wird der Sünder opfern wollen, um seinem Schicksal zu entrinnen. Nichts wird ihn aber erlösen können, denn jeder wird nach seinen Taten gerichtet. Doch werden gute Taten zehnfach belohnt, böse Taten werden aber nur gemäß ihrer Sündhaftigkeit bestraft (Koran 6, 161). Denn groß ist die Gnade des Allmächtigen.-

Möge Gott uns sanft richten und die taten des Atheisten vergeben der als nicht Muslim auf die Erde verflucht ist.


Vom Lichte begleitet, vom Lichte umgeben strömen dann die Frommen und Märtyrer zur Pforte des Paradieses. Hier ist die Pforte des Paradieses, das den Frommen versprochen ward. Flüsse mit Milch, deren Geschmack sich nicht ändert, Flüsse von Wein, Flüsse von süßem Honig und ewige Vergebung aller Sünde (Koran 47, 16, 17). Das Paradies ist so groß wie Himmel und Erde zusammen. Es ist in vier Teile geschieden gemäß der Frömmigkeit der Frommen. Die höchste Stufe gebührt denen die auf dem Pfade Gottes ihr Gut und ihr Leben ließen (Koran 9,20). Das Glück des Paradieses kann nicht beschrieben werden. In großen Gärten werden Propheten und Märtyrer, Fromme und Wohltäter versammeln sein. Engeln werden die Frommen begrüßen, und Gott selbst wird in ihrer Nähe weilen. Hier werden alle Brüder und Schwester sein (Koran 15,47). Kinder werden sich mit den Eltern vereinen. Gold und Silber, Perlen und seidene Gewänder werden den Frommen umgeben. Sie werden auf weichen Kissen liegen, werden zufrieden um sich blicken, und aus ihren Gesichtern wird das Glück leuchten (Koran 83,23). Blühende Jünglinge werden die Frommen bedienen, und sie werden einer Perlenschnur gleichen. Wein, der nicht trunken macht, Essen, das nicht schwer macht, werden dem Frommen gereicht (Koran 56, 28). Jungfrauen mit gewölbten Brüsten mit großen schwarzen, demütigen Augen (Koran 78,33) werden neben den Frommen ruhen. Wir schufen die Jungfrauen des Paradieses besser als die Frauen der Erde und schenkten ihnen die Gabe der ewigen, keuschen Jungfräulichkeit (Koran 56,33-37.
Sie werden den Menschen, die am Tage des Gerichts rechts vom Allmächtigen standen, als Frauen dienen. Unter Lotusbäumen, Palmenblüten und Bananenblätter, geschützt vor der Hitze und Kälte, wird das Leben der Frommen verlaufen. Kein leeres Gerede, kein Schimpfwort wird die Ohren der Frommen verletzten (Koran 56,24,24). Sie werden von wichtigen Dingen sprechen und werden sich lustig machen über die ungläubigen, die sie einst auf Erden verspotteten (Koran 83,29,36).

Meine Damen und Herren, ich hoffe ihr werdet jetzt in diesen Augenblick umgestimmt und ändert doch eure Meinung darüber, zum Islam konvertieren.


Schrecklich ist dagegen das Schicksal der Sünder. Der Tod wird sie von allen Seiten verfolgen, und sie werden trotzdem nicht sterben können (Koran 14,20). Sie werden Nahrung bekommen, und diese Nahrung wird sich in ihrem Inneren in glühendes Metall verwandeln. Bäume werden in der Hölle stehen, aber sie werden kein Schatten spende. Sie werden den Flammen in die Schar der Sünder werfen, die dem rothaarigen Kamelen gleichen (Koran 77, 30,34).
Sieben Pforten hat die Hölle, und hinter jeder erwartet den Sünder eine neue Qual. Die größte Qual wird aber den Munafiqun zuteil werden, die heuchlerische den wahren Glauben annahmen...

Also Leute die sich als Muslime gaben aber die Regel trotzdem verachteten.
Meine Damen und Herren, bzw. alle Atheisten will ich jetzt ansprechen, Muslime werden bei Gott härter bestraft als ihr wenn sie sich nicht an die Regel halten, zu sehr ist Gott gütig mit euch.

Man muss die unzähligen Versen des Korans über Himmel und Hölle, Lohn und Strafe im Original gehört haben und gelesen haben, um die ungeheure Wucht ihrer Übersetzungskraft zu verstehen. Für den Beduinen, der nichts kannte als armselige Götzen, als das dürftige, karge Daseins der Wüste, waren es Offenbarungen Gottes. Die opferwillige Todesbereitschaft der islamischen Krieger wurde aus diesen Versen geboren, aus dem Wort Gottes, das die grausigen Bilder Weltuntergangs malte.

Doch war der Islam nicht nur für Krieger und Kämpfer bestimmt . Die furchterregende Bilder hatten einen bestimmen Zweck. Sie sollten auf die Phantasie der Naiven Wüstenkinder ihre Wirkung ausüben. Das Ziel war nicht der Kampf sondern der FRIEDE.
Der endgültige Friede der durch die Regeln eines einheitlichen Glaubens gebändigten Menschheit. Die Beduinen, die das Paradieses und der Beute wegen in den Kampf zogen, wussten nicht viel von diesem Frieden. Ihnen. Ihnen genügte die Hoffnung auf das Jenseits. Dem Gesandten Gottes genügte sie nicht. Er dachte an den Frieden der Welt. Und so schuf er aus den Versen des Korans aus dem Staat, den er beherrschte, aus den Menschen, die ihn umgaben, das mächtigste Gebäude des Weltfriedens, der ihm vorschwebte ? DEN ISLAM.


Meine Damen und Herren in einigen Jahren wird mein Buch fertig geschrieben sein, und ich hoffe ich sehe euch in einigen Vorlesungen in den Universitäten Deutschlands. Also bitte ich euch euren Abitur zu beenden und anfangen zu Studieren.

melden
sediqx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 02:30

Meine Damen und Herren, ich will mich dafür Entschuldigen das ich das Wort Gericht ohne T geschriben haben, ich bitte sie un Entschuldigung,

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 03:30

Ja das war nur eine kurze zusammenfassung von dem, was uns wirklich noch erwartet....Natürlich denken die nicht-muslime ganz anders, aber wir als muslime sind davon fest überzeugt

"Wahrlich der Wettstreit um mehr und mehr lenkt euch von eurem gott ab, bis ihr das grab besucht, wann werdet ihr es merken?"


melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 07:27

wird dann die erde endlich menschenfrei gemacht?

"Freiheit ist nicht nur die Wahl zwischen verschiedenen Konsumgütern!"

melden
tan
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 07:45

Hey SediqX das wort um wird auch mit m am ende und nicht mit n geschrieben, Kapische?

say what you must, do all you can,
break all the fucking rules
and go to hell with superman
and die like a champion


melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 09:51

"...Jungfrauen mit gewölbten Brüsten mit großen schwarzen, demütigen
Augen... (Koran 78,33) Wir schufen die Jungfrauen des Paradieses besser als
die Frauen der Erde und schenkten ihnen die Gabe der ewigen, keuschen
Jungfräulichkeit (Koran 56,33-37)... Sie werden den Menschen ... als Frauen
dienen."

herzlich willkommen im 21. jhdt
und mein beileid für euer trauriges frauenbild.

was mich noch interessieren würde:
wieso stellt ihr euch demütig dienende jenseits-jungfrauen mit großen
gewölbten brüsten vor, wenn sie doch zur asexualität verdammt sind
("ewige keusche jungfräulichkeit") ?...

ein bißchen schizophren finde ich aber naja.
versteh einer die religiösen...

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 10:21

Hmm, wo hab ich doch gleich noch mal die Bauanleitung für den Sprengstoffgürtel ? Wenn ich sie finde mail ich sie zu. Bitte im Selbstversuch irgendwo tief im Wald ausprobieren.

NICHTS lebt ewig !

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 10:48

Link: www.viva.tv (extern)

Ja, ja die Zeit der Zeichen.....

http://www.viva.tv/dasjuengstegericht.php


burn burn the truth the lies the news / Lostprophets - Burn, burn

melden
herborner
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 10:54

@ Camuur

Es gelten beide Anweisungen:

Die eine gilt, wenn die islamischen Gläubigen in der Minderheit sind.
Und die andere gilt, wenn die islamischen Gläubigen die weltliche Herrschaft inne haben. So hat das der "Religionsstifter" auch seinerzeit gemacht.

Tja, so breitet man eine Ideologie am besten aus.

melden
herborner
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 10:57

Hoppla, falscher Thread (siehe letztes Posting).


Naja, wenigstens entlarvt sich der Islam immer mal wieder als rückständige Ideologie, die mit der aufgeklärten europäischen Moderne hoffnungslos inkompatibel ist.

melden
arkana
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:00

@SediqX
du arme! du bist ja schon mitten in deine eigene aprokalypse eingetaucht.
möge gott deiner seele gnädig sein und dir verzeihen, daß du als andersgläubiger verwirrt und verirrt bist... ;)

warte bis @MIKESCH wieder vom urlaub zurück ist, der kann dich orientieren

wenn aber @einchrist hier vorbeikommen sollte, naja - viel spaß!

und du nach gleichgesinnte suchen solltest, hier gibt es ein paar SUPER threads von ganz netten glaubenskollegen...


Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:11

Lieber SediqX, nur ´ne Frage nebenbei.

Tickst du noch richtig ?

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
herborner
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:19

Link: www.nur-koran.de (extern)

Ach du dicke Scheisse.
Das steht da wirklich so drin ... in allen Übersetzungen. Den Frommen wird eine Party mit Nutten ( sogenannten "Huris" ) gegeben. Auf Erden predigen die voll die Sexualparanoia und zu saufen gibt's auch nix und im Himmelreich wird dann voll aufgedreht. Wie einfach gestrickt muss eigentlich das Gemüt eines Menschen sein, dass er sowas für bare Münze nimmt?


Nur gut, dass sich 'SediqX' mittlerweile als Nazi geoutet hat (siehe "Israel Weltfrieden" Thread) ... das dürfte nemos Frage beantworten.

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:28

Ja irgendwie komisch, es scheint so das Allah für seine Getreuen einen "Sextempel" erschaffen hat wo man sich nach allen ermessen und Sündhaftigkeit austoben kann und dies zudem noch an 77 kleinen Jungfrauen.
Also die Beschreibung des Paradieses Allahs hat schon einen Hauch von Soddom und Gommorah. Aber wehe du geniest nur 1% des himmlischen Reiches Allahs hier auf Erden, so wirst du gesteinigt. *g*

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
arkana
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:28

@herborner
ja, das ist ja der grund, warum die es so eilig haben, ins paradis zu kommen!

schon die "assassinen" waren deswegen bei den kreuzzüglern so gefürchtet. allerdings wurden die noch unter drogen gesetzt und ihnen so schon vorab das paradies und die huris vorgegaukelt, zwecks effektiven kampfeinsatz...

Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.

melden
   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:32

So wie die Evolution ihren höchsten Punkt erreicht hat, erlebt sie auch ihren tiefsten. Dieser Anfangspost hier ist ein klarer Beweis.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !

melden
lillith
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:41

Naja die passenden Pasagen hat er gelesen, schön! NUr ich halte den Koran genauso für nicht ganz wahr wie alle anderen Glaubensbücher auch!
Aber wenn wir da bei sind sollten wir am besten gleich ale anfangen uns die Köpfe ein zu schlagen und uns in die Luft zu jagen.
Ich finde es einfach faszinierend wie einfach sich mal gute redens und schriftführer die Menschen zu untertarnen gemacht haben. Einer schreibt es wird so sein und alle glauben es und wenn er geschrieben hätte wenn du 20 bist spring von ner Brücke hätte wir viele Probleme nicht.

Was ich damit sagen will ich das es irre ist einem so alten Schinken komplett zu glauben und jedes Wort für bahre Münze zu nehmen! In der Zeit in der es geschrieben wurde hat man noch mit den Ängsten der Menschen gespielt um sie gefügig zu machen, darüber sollten wir mitlérweile stehen!

Ich glaube das es sowas wie einen Gott gibt, aber ich glaube ach das er nicht irgendwo sitzt und sich überlegt wann er jetzt die Apokalypse ausbrechen läßt. Ich versuche mehr den gütigen Gott zu sehen der nicht die Fabe oder den Namen unterscheidet!
Und ich glaube an das gute im Menschen, wobei das manchmal vergebens ist! Aber ich glaube nicht das sich die Erde auftun wird und alle die nicht an den Koran glauben sonstwo landen.
Aber bitte jedem das seine, nur übertreib es nicht!

Wenn du Hufgetrappel hörst, denk nicht zuerst an ein Zepra

melden
herborner
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 11:54

Mir kann's egal sein ... aber was kriegen die Weiber im Paradies für "Lustspielzeuge" ???


@ nemo
@ arkana
Vollste Zustimmung.

melden
neurotiker
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 12:06

Die bibel hat eine ganz andere, viel weltabgewandtere Vorstellung vom Himmel.
Dort geht es primär darum, daß der Mensch nie wieder Schmerz und Leid erfahren muß und zuammen mit den anderen guten Menschen für immer bei Gott ist.

Der Koran und seine Vorstellung von einem Himmel, da denke ich immer nur an "satanische Verse".

melden
arkana
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 12:08

@herborner
im kampf gestählerte männerseelen... ;)

Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.

melden
purgatory
ehemaliges Mitglied


   

Warnung: Das Jüngste Gericht. Macht euch bereit!

23.08.2004 um 12:30

@SediqX,

das ist doch voll der Mist!! Glaubst du denn wirklich dran?!!

______________________________
ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!




melden

Seite 1 von 3412311 ... 34

88.959 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
Was macht uns glücklich?
Wir alle wollen glücklich sein. Doch wie stellt man das an?
Wir alle wollen glücklich sein. Doch wie stellt man das an?
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden