Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen RSS

169 Beiträge, Schlüsselwörter: DMT, Ayahuasca, Fliegenpilze

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 1 von 9123456789
Adler64
Diskussionsleiter
Profil von Adler64
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 17:34



Seit tausenden von Jahren hat die Menschheit Meisterpflanzen benutz um in eine andere Bewusstsein Dimension gelangen zu können,sehr oft mit Erfolg.
Es gibt Pflanzen die der Seele sehr unterstützt-hier nenne ich die Königin :Ayahuasca !!!
Wer schon mal Erfahrung mit Ayahuasca gehabt hat, weisst das es nicht um Spass geht,sondern man bekommt die Tiefsten Einblicke in unsere Dasein.
Empfehlungswert zu lesen:
Ayahuasca - Christian Rätsch
DMT Das Molekül des Bewusstseins -Dr. med.Rick Strassman
Drunvalo-Die Blume des Lebens
Egal was für ein Zeug das EGO verstärkt,schwächt die Seele,meine ich mal , und umgekehrt
Abbildungen(Verzehr) von Fligenpilzen hat man bei den alten Ägypter vor tausenden von Jahren schon gekannt und offensichtlich geschätzt.
Durch Ayahuasca ist noch kein Mensch gestorben,die Schamanen in Siberien konsumieren bis Heute Fligenpilzen.
Ich weiss es nicht ob dass den besten Weg ist,aber ein Weg ist es mit Sicherheit.
Auf Eure Meinung bin ich sehr gespannt.
Grüße

melden
   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 17:57

Und was genau ist deine Frage??

Ob jemand von uns Erfahrungen mit so was gemacht hat?
Ob noch jemand dieses Buch gelesen hat?
Oder was??

Euer Lord Bär

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 17:59

Ich bin mir sicher, dass man mit gewissen Drogen bestimmte Bewusstseinszustände erreichen kann. Man sollte sie aber mit Respekt nehmen, und man sollte es auf keinen Fall übertreiben.

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:04

@adler64
Adler64 schrieb:
Seit tausenden von Jahren hat die Menschheit Meisterpflanzen benutz um in eine andere Bewusstsein Dimension gelangen zu können, sehr oft mit Erfolg.
Das Drogen immer mit Erfolg Sinnes und Wahrnehmungstäuschungen bewirken ist bekannt.
Ob das etwas mit "Bewusstsein" oder eher mit Bewusstlosigkeit zu tun hat, ist eher Auslegungssache.

Adler64 schrieb:
Es gibt Pflanzen die der Seele sehr unterstützt-hier nenne ich die Königin :Ayahuasca !!!
Ja die Kacke ist bei Beduinen und Wüstennomaden schon seit Altersher sehr beliebt
und der brennende Dornbusch, zu denen die Akazienart in denen das Gift vorkommt auch zählt
hat viel Unheil im Namen der Götter bewirkt.
DMT
wächst bei uns am Wegesrand bei genügend Feuchtigkeit und wird gerne von Ziegen und Schafen angeknabbert. Wenn man dann die Milch und den Käse trinkt oder isst,
hat man christliche Marienerscheinungen, die schon mal eine ganze Massenhysterie auslösen können.
Adler64 schrieb:
die Schamanen in Siberien konsumieren bis Heute Fligenpilzen.
Die Mehrzahl von Pilz ist Pilze, nebenbei erwähnt.
Düngerlinge und Häublinge die Psylocibin enthalten, sind empfehlenswerter als Fliegenpilze
die je nach Standort gefährlich viel Muskarin enthalten.

Meine Meinung dazu: bei Menschen mit einer bereits vorhandenen latenten Psychose
kann sich der Mist verheerend auswirken. Also Finger weg davon, wenn man nachher noch beabsichtigt als Mensch unter Menschen zu leben.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:11

Sowohl Azteken-Salbei, als auch DMT sind beide harmlos, aber sind dennoch illegal in Deutschland.

Früher war Azteken-Salbei in Deutschland noch legal, aber inzwischen ist es illegal.

Azteken-Salbei hat nur eine kurze Wirkungsdauert, aber ist dafür sehr intensiv.

Ich selbst habe noch keines der beiden probiert, da es hier illegal ist werde ich es auch nicht probieren, und kann auch nur jedem davon abraten.

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:17

@Yoshi_89
Yoshi_89 schrieb:
Ich selbst habe noch keines der beiden probiert, da es hier illegal ist werde ich es auch nicht probieren, und kann auch nur jedem davon abraten.
Wenn du es selber nicht kennst, wie willst du dann jemandem davon abraten?
Salvia divinorum kann man sowieso nicht einfach nur in der Pfeife rauchen. Zudem ist der Anbau
ziemlich kompliziert und umständlich. Extrakte aus dem Internet sind meist nur grüner Pflanzensaft in Aceton, wobei man den Rausch vom Aceton kriegt, der zudem Leber und Nieren vergiftet.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:22

@Plutarch

Ich habe mich vielleicht schlecht ausgedrückt...

Ich wollte eher sagen, dass ich abrate, es in Ländern/Staaten, in denen es illegal ist zu konsumieren... das kann nämlich fatale Folgen haben.

Allerdings rate ich niemanden ab, die Drogen an sich zu probieren.

Die Salvia Divinorum kann man interessante Erfahrungen machen, Erfahrungen spiritueller Natur, und sie halten auch nicht lange an, können einem aber länger vorkommen, als sie wirklich dauern.

Ich selbst habe bis jetzt nur Erfahrungsberichte gelesen, kann mir in etwa vorstellen, was man erfährt, wenn man diese Droge nimmt.

Ich selbst habe auch keinen Zugriff darauf, und hier in Deutschland ist es illegal, es reizt mich auch nicht, es jetzt unbedingt probieren zu wollen.

Wenn ich die Chance bekomme, werde ich es sicherlich mal probieren, aber ich kann auch ohne leben. ^^

Mit allem, was mit Drogen zu tun hat, sollte man generell mit Vorsicht umgehen...

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:44

@Yoshi_89
Da erfährt man gar nichts und noch weniger als gar nichts.
Da ist nur ein schwarzes Loch in das man hineinfällt und wenn man es merkt das man drinnen ist,
dann kommt es einem wie eine Ewigkeit vor bis man wieder draußen ist. Und obwohl da in Wirklichkeit nur wenige Minuten vergangen sind, hat man das Gefühl es hat Stunden und Tage gedauert.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:48

@Plutarch

Garnix? Soll das ein Scherz sein?

Menschen, die Drogen wie DMT, LSD oder auch SD nehmen, machen ziemlich intensive Erfahrungen.

Frag' mal jemanden, der LSD genommen hat, was er da gesehen hat, der wird dir bestimmt nicht sagen: "Garnix"

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:55

@Yoshi_89
Yoshi_89 schrieb:
Menschen, die Drogen wie DMT, LSD oder auch SD nehmen, machen ziemlich intensive Erfahrungen.
Das sind Drogen die ganz anders wirken und es hängt auch von der Dosierung ab.
Übringens kann man von dem Mist auch sogenannte "backflash" haben, die einem das ganze Leben
durcheinander bringen.
An und für sich sind Halluzinogene für den Körper nachweislich nicht gefährlich, aber für unser Psyche können sie schwerwiegende Folgen haben.
Menschen die einen eher tiefgründigen bis pessimistischen Lebenstenor haben und an Gott und Teufel glauben, sollten tunlichst die Finger davon lassen.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 18:58

@Plutarch

Ja, jeder muss selbst wissen, ob er sowas nimmt, oder die Finger davon lässt.

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 19:01

@Yoshi_89
Yoshi_89 schrieb:
Ja, jeder muss selbst wissen, ob er sowas nimmt, oder die Finger davon lässt.
Das ist Blödsinn!
Wenn wir alles wissen würden, nur weil wir Drogen nehmen oder an Gott glauben,
könnten wir uns ein schönes Leben machen ohne jemals etwas von der Wirklichkeit lernen zu müssen.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 19:02

@Plutarch

Was ist daran Blödsinn?

Es ist jedem selbst überlassen, was er tut und was nicht.

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 19:09

@Yoshi_89
Yoshi_89 schrieb:
Ja, jeder muss selbst wissen, ob er sowas nimmt, oder die Finger davon lässt.
Nein ist es nicht.
Das ist nur kleinen Kindern und Verrückten gestattet und selbst die versucht man zu retten wenn es geht.
Nehmen wir mal an, es geht schief. Wer muss sich dann um Dich kümmern? Wer muss für dich aufkommen, wenn du selber nur noch ein Schatten und Klumpen blödes Fleisch bist?
Ich kenne solche Fälle und die dazugehörigen Tragödien!

melden
Adler64
Diskussionsleiter
Profil von Adler64
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 19:32

Leute,DMT verursacht keine Schäden , Körperliche und/oder Psychische ,in Amazonen Gebiet wird bis Heutzutage von denen Schamanen mit Immensen Positiven Wirkungen genommen.
Plutarch
Sei so gut.
Du kennst KEINE FÄLLE und Tragödien verursacht von Ayahuasca.
Die gibt es nicht.
Bitte nicht von Thema abrutschen.
Mit Sicherheit kennst du und nicht nur du Fälle wo Menschen sich voll mit Alles Mögliches verstopft haben.
Darüber reden wir aber nicht , siehe Titel,noch mal Ayahuasca hilft . Wenn man nicht bereit ist,so wie du zB , wirkt Reinigend.
Verurteile Bitte nicht was du nicht kennst,sei so gut.
Wenn du möchtest,kannst du die Bücher lesen die ich oben gennant habe,Anschliessend wirdst du wahrscheinlich etwas anders reagieren als im Moment.

melden
Plutarch
ehemaliges Mitglied


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 20:41

@adler64
Adler64 schrieb:
Leute,DMT verursacht keine Schäden , Körperliche und/oder Psychische ,in Amazonen Gebiet wird bis Heutzutage von denen Schamanen mit Immensen Positiven Wirkungen genommen.
Plutarch
Sei so gut.
Ja es tut mir herzlich leid, dass ich es vergessen habe zu erwähnen:
http://www.bild.de/BILD/news/2009/02/10/kannibalismus/amazonas-indianer-haben-farmer-verspeist.html
Weist du, die unschuldigen wilden Naturvölker und ihre Kulte würde ich da nicht unterschätzen.
Und dass man seine Feinde verspeisen muss, um an deren Kräfte und Zauber zu gelangen,
ist sicher (k)eine Schnaps- pardon Ayahuascaidee ihrer Schamanen gewesen, sondern hat sich einfach nur so ergeben.

melden
   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 22:10

Diskussion: DMT - Auslöser für Alienentführungen/Alienkontakte ?

Ein Thread zu Dmt.

melden
   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

05.08.2010 um 22:37

@adler64
Ayahuasca ist keine Pflanze, sondern das Gebräu welches sich manche "Schamanen"
(sie nennen sich in Südamerika Curanderos) aus diversen Lianen, Rinden, je nach "Geschmack" Datura und Tabak anfertigen.

Die (ich nenne sie der einfach heit halber auch Schamanen), welche Ayahuasca für ihre Heilungszeremonien verwenden, oder um zu bestimmten spirituellen Erkentnissen zu kommen (meist während ihrer Ausbildung), tun dies nicht aus Forscher- oder Erlebnisdrang (wie die meisten Menschen hier bei uns), sondern weil es Teil ihrer kulturellen Ausbildung ist, und der Umgang damit gelernt sein will.

Klar gibt es heutzutage Reisen zu "den echten Schamanen Amazoniens", sogar mit Ayahuasca Ritual....
Mach dich mal schlau, was diese art von "Schamanen" für einen Ruf da unten haben.

Und genau da steht die Gefahr, für uns westliche Menschen.
LSD ist schon heftigst für das Erleben - in einem Artikel im Psychonaut hat mal einer geschrieben, daß im vergleich zu DMT LSD das reinste Kinderspielzeug ist, und LSD hat schon den ein oder anderen in die Hoppla gebracht.

Das liegt zwar nicht an der Gefährlichkeit der Subsatnzen an sich, sondern an der Tatsache, daß wir nicht im rituellen Umgang damit geschult werden.


Namaste
OneLove

melden
Thermometer
versteckt


   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

06.08.2010 um 01:22


Wenn man das bedenkt - könnte man mit dem Verbot von Drogen möglicherweise Gott verbieten ??? oO

melden
   

Ayahuasca/DMT Das Molekül des Bewusstseins/Fliegenpilzen

06.08.2010 um 13:44

Hm...woher kommt denn der Begriff "Bewusstseinserweiternd?"
wird das Bewusstsein wirklich erweitert?

Oder hat da jemand ein paar Mushrooms zuviel eingeworfen...



melden

Seite 1 von 9123456789

89.494 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Würden wir Jesus erkennen, wenn er wiederkäme?1.631 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden