Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen? RSS

395 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Christen, Moral, Atheisten, Muslime, Gläubige, Bessere

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten13 BilderSuchenInfos

Seite 18 von 20 1 ... 81617181920
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

19.07.2011 um 20:55



affenjunge schrieb:
Naja, das ist möglich. Nur gibt es halt keine Belege dafür. Du argumentierst im Endeffekt genau so wie nurunalanur. Du stellst ein plausible Behauptung auf und scheinst zu denken, dass nur weil die Behauptung plausible ist, sie auch wahr sein muss. Dem ist aber natürlich nicht so.
Wikipedia: Saudi-Arabien
affenjunge, wenn du dir mal den Politikteil da durchliest, lässt sich das durchaus daraus schließen.

affenjunge schrieb:
Könntest Du das vielleicht etwas kohärenter ausdrücken? Ich versteh nicht so recht, was Du jetzt sagen willst?
Es scheint lediglich so das ihnen der Einsatz für ihre Mitmenschen und die Umwelt im Vergleich zur Religionsausübung ziemlich unbedeutend ist, wo das im christlichen in Form von Nächstenliebe und bei Ungläubigen in Form persönlichen sozialen Engagement stärker ausgeprägt ist. Ob das nun kohärenter ist weis ich auch nicht.

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

19.07.2011 um 21:50

@Raizen
Wenn ich mir den Politikteil durchlese, dann scheint es mir immer noch so, dass eine monokausale Herleitung der geringen Lebensqualität aus der starken Religiösität stark vereinfachend ist.

Raizen schrieb:
Es scheint lediglich so das ihnen der Einsatz für ihre Mitmenschen und die Umwelt im Vergleich zur Religionsausübung ziemlich unbedeutend ist, wo das im christlichen in Form von Nächstenliebe und bei Ungläubigen in Form persönlichen sozialen Engagement stärker ausgeprägt ist. Ob das nun kohärenter ist weis ich auch nicht.
Ja, ist es.
Wir müssen uns aber dann auch fragen, wie viele Christen sich religiös motiviert für ihre Mitmenschen einsetzen. Ich denke, dass der Prozentsatz dort auch nicht sonderlich hoch ist.

Bisher deutet für mich alles darauf hin, dass es keine direkte Kausalität zwischen Religiösität und moralischem Verhalten gibt.
Natürlich kann man sich plausible Sachverhalte ausdenken, jedoch sind viele davon zur Zeit empirisch nicht belegt. Das heißt natürlich, dass man dazu dringend Studien machen sollte.

Was wir bisher wissen ist, dass in Staaten mit einem hohen Anteil an Atheisten nicht mehr Verbrechen geschehen als in Staaten mit wenig Atheisten. Tatsächlich gehören einige Länder, welche einen hohen Anteil an Atheisten aufweisen, zu den Ländern mit den geringsten Verbrechensraten.
Wir wissen des weiteren, dass diese Länder aber auch zu den Ländern mit der höchsten Lebensqualität gehören.
Und zuletzt wissen wir, dass Menschen in einer unsicheren Situation, eher dazu neigen, göttliches Wirken in alltäglichen Situationen zu erkennen, als Menschen, welche sich in einer sicheren Situation befinden. Der Grad an Unsicherheit scheint also bestimmend für die Religiösität zu sein.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

19.07.2011 um 22:27

affenjunge schrieb:
Wir wissen des weiteren, dass diese Länder aber auch zu den Ländern mit der höchsten Lebensqualität gehören.
Und zuletzt wissen wir, dass Menschen in einer unsicheren Situation, eher dazu neigen, göttliches Wirken in alltäglichen Situationen zu erkennen, als Menschen, welche sich in einer sicheren Situation befinden. Der Grad an Unsicherheit scheint also bestimmend für die Religiösität zu sein.
Das würd ich jetzt nicht unbeding unterschreiben, weil sich aus unserer eigenen Entwicklung etwas anderes abzeichnet. Die franz. Revolution war nunmal keine die aus dem Wohlstand heraus Königtum abgesetzt und den Einfluss der Religion, der Kirche gebrochen hat. Den Leuten ging es damals sogar ziemlich mieß, wäre es ihnen gut gegangen hätten sie niemals revoltiert, es hätte sich nichts geändert. Mit der französischen Revolution, mit der Aufklärung hat sich dann hier alles geändert. Das Mittelalter war vorüber und die gesellschaftliche, wirtschaftliche Entwicklung nahm fahrt auf und sorgte dann für einen allgemein höhren Wohlstand.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

23.07.2011 um 18:55

Wie kann ein Mensch, der einem Glauben angehört, der befiehlt zu steinigen,
Hände abzuhacken, zu henken, zu köpfen usw. sich moralisch höher einschätzen,
als ein Atheist? Diese Gläubigen sind fehltgeleitet, werden es früher oder später
selbst erfahren und vergeblich auf ihre 72 Jungfrauen warten.

Wie kann ein Christ glauben, dass er moralisch höher angesiedelt ist, nur weil
er mehrmals in der Woche Bänkel rutscht, aber ansonsten mit seiner Heimtücke,
seiner bigotten Lebenseinstellung und seinem Fanatismus Umwelt und Familie
tyrannisiert?

Es ist ohnehin schwierig, sich und seine Taten selbst objektiv einzuschätzen,
aber sich selbst für etwas Besseres zu halten, ist völlig daneben.
so mancher Muslime hat die 72 Jungfrauen schon zu lebzeiten *lach*
Selbsbetrug und überschätzung seines Glaubens. Sie erhoffen mit ihrem Glauben auf der sicheren Seite zu sein. Wenn sie was negatives tun, können sie es ja dann mit einer beichte und einer kleinen Spenden wieder wech machen. (zumindestens die katholiken)

melden
affenjunge
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 14:04

Hier ist noch ein recht neuer Blogartikel, der sich mit einer Studie über die Korrelation von ungleichen Einkommen und Religiösität befasst:
http://whyevolutionistrue.wordpress.com/2011/07/21/why-is-economic-inquality-associated-with-religiosity/

Ist leider in Englisch, aber ich werde den, wenn gewollt, später auch gerne, zu mindestens in Auszügen. übersetzten.

Aber ich glaube, wir driften mittlerweile ins offtopic ab. Vielleicht sollten wir eine neue Diskussion darüber eröffnen?

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 16:49

ich finde nicht das gläubige sich moralisch überlegen finden..jedenfalls ich nicht

ich finde jeder soll nach seinem willen leben, mit gott, ohne gott, oder mit allah

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 16:55

@WhySoSerious

doch, manch gläubige "meinen" wirklich sie seien die erretten und müssen dafür nix tun, ausser bisschen beten und der zehnte abgeben. manchmal verstecken sie dieses wissen auch sehr gut.

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 16:56

Ja manche sind so, das hab ich auch schon festgestellt. Aber eben nicht alle ... :D

@bluesbreaker

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 16:56

@Fabiano
nee nicht alle. ich nehme es ihnen auch nicht übel, sie werden ja auch so manipuliert. der glaube allein will es ja schon so ;)

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:01

@bluesbreaker

ach, jeder meint seine meinung und ansicht ist die richtige...

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:07

Da haste ein wahres Wort gesagt :D ...

@WhySoSerious

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:23

@WhySoSerious
@Fabiano

ja das ist wahr. aber dennoch sollte sich keiner das recht nehmen, seine eigene meinung sprich eigene wahrheit missionieren zu gehen ;)

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:24

aber dennoch sollte sich keiner das recht nehmen, seine meinung missionieren zu gehen ;)

Schon gar nicht mit dem erhobenen und mahnenden Zeigefinger :)

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:25

Das gilt aber genauso für die Atheistenfraktion, da gibts hier nämlich auch so einige, wo man vermuten könnte, dass sie sich für was besseres halten und in allen möglichen Threads ihren eigenen Unglauben als die alleingültige Wahrheit postulieren :D

@bluesbreaker

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:26

@Keysibuna
nein, das sind die schlimmsten :D

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:27

@Fabiano
nein. sie teilen nur ihre fakten.

was die gläubigen bieten können, ist blinder glaube. an dem sind wissenschaftlich menschen nicht interessiert. aber mag sein, dass die heutige welt hybriden hervor gebracht hat :D

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:28

@Fabiano
...und es kommt natürlich auch immer auf den menschen darauf an. deshalb gibt es auch atheisten, die schwurbeln. aber diese befassen sich ja auch nur lau mit der wissenschaft und astronomie^^

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:29

Soso, Fakten?

Dann muss auch bewiesen werden können, dass es keinen Gott gibt :D
Sonst kann man nicht von Fakten sprechen...

Und wir Gottesgläubigen teilen somit auch nur unsere Fakten mit... bzw. unsere Glaubensüberzeugung. Und solange es hier Meinungsfreiheit und Glaubensfreiheit gibt, dürfen wir davon auch Gebrauch machen... :D

@bluesbreaker

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:32

@Fabiano
ja ich reden nicht von gott-beweisen-wollenden wissenschaftlern. klar wollen sie das sein verstehen, und das können sie sehr gut bis 300'000 jahre nach dem urknall. meinerseits reicht das wissen bis jetzt, ich muss da nix beweisen wollen. ich teile nur die fakten ;)

aber klar, wer missionieren will, der kann das auch mit pipi langstrumpf als maskottchen machen :D

melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

25.07.2011 um 17:43

Wenn´s dir Spass macht, kannste auch gerne ála Pippi Langstrumpf deine Überzeugungen kundtun :D

@bluesbreaker



melden

Seite 18 von 20 1 ... 81617181920

88.937 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Al-Rukya - Heilmethode152 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden