Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen? RSS

395 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Christen, Moral, Atheisten, Muslime, Gläubige, Bessere

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten13 BilderSuchenInfos

Seite 3 von 20 1234513 ... 20
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:13



@Elli84

Dann geht es eigentlich gar nicht um Gott oder Ihn zu lieben sondern nur seine eigene Seele zu erretten bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:15

@Keysibuna
der glaube ist dsicher ein etwas komplexeres thema, aber, ja, sicher bin ich darüber froh. aber es geht auch darum gott zu ehren und untereinander zu lieben. das ist aber keine bedingung, doch wer wirklich seinen glauben lebt und glaubt, der wird das quasi automatisch tun.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:15

@Elli84
Schatz, ich bin nicht bitter, ich bin Realist!
Ich sehe die Welt so, wie sie (wahrscheinlich) ist.

Und ich sehe nicht ein, warum z.B. sogar Kirchendiener sich
moralisch überlegen fühlen sollten, wenn ihre Brüder in
nicht unbeträchtlicher Zahl junge Ministranten im
Beichtstuhl missbrauchen.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:16

@ramisha
sicher tun das nicht alle^^
aber sich überlegen zu fühlen ist ohne frage falsch.

melden
McGeo
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:17

@Elli84
elli84 schrieb:
du kannst sagen dass es aus deiner sicht lügen sind, wissen kannst du es aber kaum.
gott gab uns den freien willen, wie soll das funktionieren, wenn er ständig eingreift? für unsere entscheidungen tragen wir die konsequenzen.
ach du bist also verantwortlich für die 250 Tausend Tsunami-toten von 2006. den 150 Tausend Erdbebentoten von 2010, den 20 Tausend Erdbebenopfer von heuer und den 2 Millionen unschuldigen Toten jährlich, die an Schlafkrankheit, Gelbfiber, Fleckfieber, Aids, Kolera, und anderen Parasiten sterben?

Na dann viel Spaß mit den Konsequenzen.

melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:19

@Elli84
elli84 schrieb:
aber es geht auch darum gott zu ehren und untereinander zu lieben. das ist aber keine bedingung, doch wer wirklich seinen glauben lebt und glaubt, der wird das quasi automatisch tun.

Und das tun einige Menschen auch ohne Jesu !!!! Und trotzdem glaubst du, du wärst besser dran als diese bf386a3999dab31b4b3c4e1f48d8c73e

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:19

@McGeo
wir menschen sind selbst verantwortlich für die zerstörung unserer erde und die konsequenzen, ja. und diese provokation ging nach hinten los ;)

melden
Delaney
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:20

Gläubige müssen auch verstehen, wenn Atheisten die Texte in den Links im ersten Beitrag
sehen und sich dann provoziert fühlen.
@Elli84

Leider hat das Thema viel Konfliktpotential. Ich will euch bitten wieder ruhig zu diskutieren und nicht andere wegen Glauben oder Nichtglauben abzuwerten.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:20

@Keysibuna
ja, weil ich glaube dass gott die tür, jesus aber der schlüssel ist. trotzdem sehe ich mich nicht als den besseren menschen. meine freunde sind atheisten, buddhisten, .......

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:21

@Delaney
warum muss ich das denn verstehen? :D ich habe es weder gepostet noch gelesen :)

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:22

@Delaney
ich werte btw niemanden ab ;)

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:22

@Elli84
Und ich liebe meine Mitmenschen (jedenfalls die meisten),
auch ohne dass ich dazu aufgefordert werde.

Und dass ich mich zwangsläufig irgend jemandem irgend
wann aus irgend einem Grund überlegen fühle, liegt in
der Art der Dinge.

melden
McGeo
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:22

@Elli84
McGeo schrieb:
ach du bist also verantwortlich für die 250 Tausend Tsunami-toten von 2006. den 150 Tausend Erdbebentoten von 2010, den 20 Tausend Erdbebenopfer von heuer und den 2 Millionen unschuldigen Toten jährlich, die an Schlafkrankheit, Gelbfiber, Fleckfieber, Aids, Kolera, und anderen Parasiten sterben?

Na dann viel Spaß mit den Konsequenzen.


elli84 schrieb:
wir menschen sind selbst verantwortlich für die zerstörung unserer erde und die konsequenzen, ja. und diese provokation ging nach hinten los


siehst du das ist der Grund warum ich Gläubige einfach nicht mag!
Sie reden Kacke, so als ob sie im Glauben über alles besser Bescheid wüssten.

Kein Wunder dass so viele junge Menschen daran zugrunde gehen, weil sie nicht begreifen können, dass die die Moral Gottes predigen, selbst die ärgsten Lügner sind.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:23

@McGeo
das ist schade, aber dein gutes recht

melden
Delaney
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:28

@Elli84
Nur der erste Abschnitt war für dich bestimmt. :)

Delaney schrieb:
Gläubige müssen auch verstehen, wenn Atheisten die Texte in den Links im ersten Beitrag
sehen und sich dann provoziert fühlen.

Der zweite Abschnitt war an alle Diskutierenden:

Delaney schrieb:
Leider hat das Thema viel Konfliktpotential. Ich will euch bitten wieder ruhig zu diskutieren und nicht andere wegen Glauben oder Nichtglauben abzuwerten.


melden
McGeo
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:29

@Elli84
Schade ist um die vielen Menschen, die ihr mit eurer absurden Irrationalität in die Resignation und Frustration treibt.

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:31

@McGeo
ich treibe niemanden irgendwo hin

melden
McGeo
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:36

@Elli84
Wer weis. Vielleicht fällt es dir nur nicht auf.

melden
Delaney
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:40

Die Kirche hat viele Prediger, die gegen Atheismus sprechen. Das muss man schon sehen. Insoweit unterstützten die religiösen Institutionen von Christen und Muslimen den Zwist zwischen Atheisten und Theisten.

Aber auch in den Heiligen Büchern findet man Textpassagen, die Ungläubige als moralisch Minderwertige festhalten.

An die Atheisten unter uns:

Auch wenn ich eure Ungemut verstehe, haltet euch zurück sie an jeden Christen auszulassen. Ich fühle mich gerade in den Kindergarten rückversetzt^^

melden
   

Warum halten sich manche Gläubige für moralisch überlegen?

22.06.2011 um 18:41

@Delaney
sicher gibt es solche, die das tun. aber nicht jeder pastor predigt das gleiche. werr asndere menschen als minderwertig bezeichnet, der hat echt den zug verpasst, ich finde sowas schlimm.



melden

Seite 3 von 20 1234513 ... 20

84.342 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Christen und Muslime = Teufelsanbeter ?!?173 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden