Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Allah als Formgeber RSS

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Allah

zur Rubrik (Spiritualität)AntwortenBeobachten1 BildSuchenInfos

Seite 1 von 41234
h-7-25
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 13:09



Der Name "Allah" hat im Arabischen den Zahlenwert 66. Diese Zahl steht in Bezug zur Zahl 99 (auf dem Kopf stehend), und drückt die 99 Attribute Allahs aus. Außerdem sind in der Zahl 66, 12 (6 + 6 = 12), 3 (1 + 2 = 3) 36 (6 x 6 = 36), 9 (3 + 6 = 9) und 18 ( 3 x 6 = 18) enthalten. 66 ist zugleich auch 1 (6 : 6 = 1).

Daß die Zahl 99 sowohl 18 (9 + 9 = 18), als auch 81 (9 x 9 = 81), aber auch die 1 (9 : 9 = 1) beinhaltet, ist klar.

Die Herz-, Kopf- und Lebenslinien der Hände sind arabische Zahlzeichen, und zwar: rechte Hand 18, linke Hand (das Spiegelbild dessen) 81.

Das sind die drei markantesten Linien der Hände, die sich in der Form nicht verändern und bei jedem Menschen offensichtlich erkennbar die besagten Zahlen im Arabischen ausdrücken.

Manch einer mag dies als Zahlenspielerei betrachten und dem keinerlei Beachtung schenken, Bedeutung beimessen. Doch kann er sich diese für ihn "zufälligen" Übereinstimmungen nicht, nicht wirklich, erklären.

Zählen wir beide Zahlen der Hände, erhalten wir die Zahl 99 (18 + 81 = 99).

Schreiben wir beide Zahlen der Hände jeweils nebeneinander, erhalten wir die Zahl 1881, welche geteilt durch 99 die berühmte qur'anische Zahl 19 ergibt (1881 : 99 = 19).

Doch wo ist die Zahl 19 an den Händen?

Die finden wir in der Knochensumme unserer Hände, und zwar jeweils 19 in jeder Hand.

Somit wird die Zahl 1881 auch durch die Knochenzahl 19 teilbar und ergibt die Zahl 99 (1881 : 19 = 99), die sich ihrerseits aus der Zahl 18 und 81 (18 + 81 = 99) ergibt.

Natürlich ist das nicht alles, was man hier thematisch auflisten könnte. Aber es mag uns zeigen, dass nichts zufällig entsteht oder geschieht. Die Arabischen Zahlen 18 und 81 (abgesehen von 1) sind spätere Kreationen der Mathematiker, und soviel ich weiß, haben sie dies nicht den Händen entnommen. Es ergab sich schicksalsgemäß so, wie wir es oben gesehen haben.


„Allah“ im Arabischen ist etwas ganz Besonderes und äußert sich in seiner Form als Formgebend für vieles Erschaffene in der Schöpfung und in den Handlungen der Menschen.

Während wir im Selat-Gebet unsere Hände bei Tahrim halten, drücken wir mit der rechten Hand die Form von „Allah“ aus. Wer die arabische Schriftzeichen von „Allah“ kennt, möge mit seiner rechten Hand diese Form einmal betrachten: Mit dem Daumen die Zeigefinger berühren. Von rechts nach links sieht man das Wort „Allah“ deutlich.

Das Menschliche Gesicht drückt im Profil (Horizontal) ebenfalls den Namen „Allah“ aus.

Die Buchstaben der 112. Sure jeweils auf einer kartesischen Diagramm angeordnet, deren Relationspunkte mit Linien (sowohl nach arabischen als auch mathematischen Kriterien) verbunden, ergeben den Namen „Allah“.

Bei ähnlichem Verfahren ergibt sich dieser heilige Name auch in der Koordination der Suren- und Ajetzahlen des gesamten Qur’ans.

Dies ist bei den Chemischen Elementen bzw. deren Atomnummern (mit Linien Verbunden) ebenfalls der Fall.

In der Gegend der Herzklappe steht bei jedem Menschen auf arabisch „Allah“ geschrieben.





In finstrer Blindheit irren die Geschöpfe,
Ihn suchend, und erkennen nicht die Zeichen.
Zu Gott, dem Ziel, gewandt mit Wahn und Meinen,
Zur Luft sich wendend, reden sie zum Himmel.
Der Herr jedoch ist immer unter ihnen
und wandelt ihren Zustand alle Stunden.
Ach, wüssten sie, dass sie von ihm nicht fern sind
und dass Er nie zurückzieht sich von ihnen!

( HALLADSCH; 858-922 )

melden
Anonym
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 13:17

Macht´s Dir was aus, Deine religiöse Propaganda einzustellen?
Gibt genug dumme Menschen da draußen die ihre Verantwortung lieber an irgendeinen Gott abgeben dessen Existenz nicht bewiesen ist, anstatt ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen - echt traurig sowas.
Ich verurteile alle Religionen da sie den Menschen unmündig machen und das führt zu menschlichem Rückschritt (siehe unsere Welt)!


Hey Leute, fangt endlich an, selbständig zu denken!

melden
john dee
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 13:36

@anonym

ja meister, befiehle, ich gehorche. ich werde in zukunft selbstständig denken.*sabber, kriech*

was ist denn das für ein blödsinn?! bloß weil ich an einen gott glaube bin ich religiös? nein, ich bin gläubig. also hör auf hier die atheistische religion zu propangandieren, o.k.!

melden
Anonym
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 14:04

Zum Teil muss ich anonym zustimmen.
H-7-25 kann nur etwas über seinen Allah erzählen, immer sind es irgendwelche angebliechen Beweise, welchen Impakt entweder die arabische Kultur oder Allah selbst auf unsere Welt haben. Wir haben ja mittlerweile verstanden, dass dein Allah ein dufter Typ ist, H-7-25, aber kannst du auch über andere Thema reden? Es nervt zu einem gewissen Grade, wenn du, wenn Nachbars Lumpi gegen den Laternenpfahl pinkelt, das als Willen Allahs interpretierst. Ich verstehe schon, dass du ein überzeugter Moslem bist, ist auch nichts gegen einzuwenden, aber deine "Beweise" sind eintönig und überzeugen irgendwie nicht (ich kann hier selbstverständlich alleine für mich sprechen!).
Ich frage mich auch, was du mit diesen Lobeshymnen eingentlich bezweckst? Willst du uns zum Islam bekehren (denn schließlich können wir Christen nicht mit so tollen Zahlenspielereien aufwarten), oder versprichst du dir sogar ein warmes Plätzchen im Paradies, wenn du hier auf Erden die Werbetrommel für deinen Allah rührst?

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 16:18

@ H-7-25

Wirklich sehr interessant.

Du schriebst: Mit dem Daumen die Zeigefinger berühren. Von rechts nach links sieht man das Wort „Allah“ deutlich.



Ich hab es versucht, und es klappte tatsächlich.

@ Anonym

Sorry, aber du hast einen Dachschaden. Wenn das dir auf den Nerven geht oder dich nicht interessierst, dann LIES ES DOCH EINFACH NICHT. Für dich ist das vielleicht uninteressant, aber es gibt sicher andere, die sich dafür interessieren.

Es gibt keinen Gott ausser Gott

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 16:27

Also ich habe früher auch immer gedacht: Religion(en) sind Opium fürs Volk!
Aber dann bin ich auf den Quran (Koran) gestoßen und mußte erstmal zugeben, dass ich für all das, was dort drin steht keine Erklärung habe - zumindest dass muß man als Atheist eingestehen, wenn man sich nur etwas mit dem Quran beschäftigt und wenn man ehrlich ist!!
Ich fand (finde) es schon erstaunlich, dass sich durch den Quran auch einfach alles erklären läßt und alles irgendwie einen Sinn ergibt!
Allerdings muß ich auch zugeben, dass ich dies alles irgendwie wieder verdrängt habe; weil ich das alles irgendwie nicht glauben kann oder so.

Jedenfalls würde ich mich nicht über gläubige Menschen lustig machen; da wäre ich jetzt sehr vorsichtig!!!

Gruß

melden
peacemaker
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

08.05.2003 um 19:42

Also i verstzehe das nicht. Die Zahlen und der Daumen und Zeigefinger.
Interessant ist es schon aber i verstehe das nicht ist mir zu kompliziert und ich werde mir keine mühe geben um es zu verstehen.

melden
Anonym
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

09.05.2003 um 14:29

@Anonym
Ihr sagt ich rede nur über den Islam und Allah und ich könnte über nichts anderes reden ,sezt doch bitte zuerst mal eure Logik ein bevor ihr vorurteilt.Wie sollte ich ein Thema auslassen ohne meine Schöpfer zu loben und zu erwähnen la-illaha-illallah ,da Allah diese System erschaffen hat versteht ihr ,folglich hat Allah auch die Zahlen erschaffen 0 und 1 ohne die ein Computer nicht funktionieren würde,und wenn hat Zuse es zu verdanken den ersten Computer zu entwickle,genau Allah dabei spielt es keine Rolle das die Araber die Null nach Europa gebracht haben ,den alles kommt von Allah subhanallah.
Du feiger Mensch warum hast du Angst nicht erkannt du solltest vor deinem Schöpfer Angst haben und nicht vor deinem Status im Forum hier und dann unterstellst du mir hier Propaganda.Ich betreibe überhaupt keine Propaganda ,was bedeutet den Propaganda?Das bedeutet doch Beeinflussung der öffentlichen Meinung,wie kirchliche Propaganda=Missionierung oder wirtschaftliche Propaganda=Reklame beide versuchen den Leuten indirekt oder direkt was aufzuwingen was den Leuten früher oder später auf verschiedenen Ebenen schaden wird.
Du sagst das die Millarden von Menschen die an Gott glauben dumm sind dann schliesst also auch die ganzen Wissenschaftler und Professoren mitein die Gläubig sind wie z.b Einstein, Newton oder sind sowieso alle neben dir dumm?
@Feiger Mensch 2
Du fragst dich was ich bezwecken will mit meinen Lobpreisungen Allahs ob ich euch zum Islam bekehren ...
Erstmal brauch ich ,wenn ich es täten wollte ,euch nicht bekähren bei knapp 2millarden Menschen Muslimen auf der Welt brauch ich mich da nicht ins Zeug legen die Leute konvertieren schon von alleine jeder intelegener Mensch wird inshallah seinen Weg finden oder meinst du ich bin der Grund warum Cassius Clay(Mohammed ali) Cat Stevens(Yusuf islam) oder Kristiane Backer von Mtv zum Islam übertreten,wohlkaum.
Es ist nur Informationsarbeit die ich hier tue und wenn du irgenwo widerspruch darin findets solltest du dich dann zur Wort melden aber bitte nicht auf so eine herabwürdigen Art.
Ich erwarte auch keine PLatz im Paradies ,denn In dem Augenblick, in dem der Mensch auf diese Welt kommt, steht fest, ob er am Ende ins Paradies kommt oder nicht. Und dies ist mit Bestimmtheit später nicht zu ändern!
Als Resultat eines Programms, welches am 120. Tag in der Gebärmutter, beim Föten in Gang kommt, wird eine Frequenz erzeugt, welche in der Seele gespeichert wird und eine Dimension der Seele bildet. Diese wird später gewährleisten, das Du in die Dimension des Paradieses eingehen wirst, oder aber Deinen Übertritt in diese Dimension verhindern!...Aber für dich ist das ja wieder ein Thema zu dem du nicht tengierst.

@peacemaker
Was ist den daran kompliziert schau dir die arabischen Ziffern an und dann schau dir auf die Hand wie beschrieben und mit dem Daumen und Zeigefinger musst sogar du hinkriegen aber du weisst ja nicht wie Allah auf Arabisch geschrieben ist deshalb für dich :الله und wirst du es bestimmt erkennen können.

Wasalam und frieden

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

09.05.2003 um 14:33

Sorry,hab vergessen mich anzumelden.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

09.05.2003 um 16:46

Die religion wird ein rätsel bleiben so oder so ob diese oder jene religion diese oder jene kultur recht hat oder nicht ist bedeutungslos solange es


täter und opfer gibt


denn beide stellen alles in den schatten.


Es gibt um das leben und das die menschen sich untereinander vertragen
und nicht übererheblich werden.

Salam


Täter bleiben immer die täter und die opfer immer die opfer zu allen zeiten und jederzeit.
Vergeben ja, vergessen niemals


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

13.05.2003 um 17:22

wer sucht der findet die wahrheit

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

14.05.2003 um 01:52

H-7-25,

also es tut mir Leid dich des Irrtums zu bezichtigen, das Wort Allah existiert nur allein deshalb, weil der Erfinder dieses Namens genau wie du es beschreibst, den perspektivischen Trick mit seiner Hand vollführt hat.

Ich denke, dass du das auch weißt, also, wie ist die ursprüngliche Bedeutung, bzw. der ursprüngliche Name.

Keine Ausflüchte, wie uns allen bekannt soll der NAme nicht genannt werden, also genügt mir eine Gegenübestelung der deutschen jeweiligen Übersetzungen, was du ohne zweifel hinbekommst.

Was du im nachvollgenden Auschnitt wiedergibst, zeigt ein Absurdum auf, denn gemäß deiner Erklärung, gibt es nicht die Begriffe Gläubig oder Ungläubig, denn der Mensch selbst wäre von Zeugung an schon seitens Allah bestimmt in seiner
Seele, alle Menschen selbst Atheisten, oder Konfuzianisten wären somit Allah Gläubige in ihrer Seele. Warum hört man den von Islamisten, immer Tiraden über Ungläubige, und warum darf niemand anderer als ein Moslem nach Mekka und sich dort den Eisenmeteoriten Rest ansehen, aus dessen Teil sich Mohamed sein Säbel geschmiedet hat.

"Ich erwarte auch keine PLatz im Paradies ,denn In dem Augenblick, in dem der Mensch auf diese Welt kommt, steht fest, ob er am Ende ins Paradies kommt oder nicht. Und dies ist mit Bestimmtheit später nicht zu ändern!
Als Resultat eines Programms, welches am 120. Tag in der Gebärmutter, beim Föten in Gang kommt, wird eine Frequenz erzeugt, welche in der Seele gespeichert wird und eine Dimension der Seele bildet. Diese wird später gewährleisten, das Du in die Dimension des Paradieses eingehen wirst, oder aber Deinen Übertritt in diese Dimension verhindern!...Aber für dich ist das ja wieder ein Thema zu dem du nicht tengierst."

Mit besten Dank in voraus, sollte ich irgendwen gekränkt haben, erbitte ich Gnade vor Recht.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

14.05.2003 um 03:57

H-7-25 bist du so eine art messias oder nur ein bin laden verschnitt, was ist dein problem das du hier die leute zu labberst andauernd vom islam zwinge anderen nicht deine religion auf....
islamische extremisten wie du sind das ausgeburt des bösen.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

USA USA NA KLAR!!!!!!

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

14.05.2003 um 13:59

Tue ich dass etwa?

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

14.05.2003 um 14:12

@lexa
Der Weltberühmte Mathematiker Pascal sagte einmal: "Die Mathematik des Schöpfers ist einzigartig!"

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 00:45

Du meinst Trick siebzehn, verstehe.

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 01:00

@Flash

In welcher weise zwingt H-7-25 uns seinen Glauben auf ? Ich habe bis jetzt noch nicht gelesen das wir das glauben sollen. Er gibt uns Informationen.

Die USA ist doch nicht halbes und nichts ganzes.


ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 01:07

ja er zwingt die religion auf in dem er wieder und immer wieder über den gleichen scheiss redet! es langt einmal zu schreiben das auch der islam gute seiten an sich hat.
aber der Hoca verschnitt kann es nicht lassen mit propaganda die gehirne psychisch labiler menschen zu waschen , denkt doch mal daran solche leute wie der haben das wtc in die luft gejagt er ist ein schläfer eine tickende zeitbombe! er will hier im forum nichts weiter erreichen als weitere selbstmord attentäter für seinen heiligenkreuzzug gegen das christentum zu finden!!!!!!!!!!
die ausgeburt des bösen eben°!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ganz neben bei laut pass und ausweiss gehöre ich auch dem islam an !!!! also....
labbere ich die leute vom islam andauernd zu !?!?!
nein !!!!

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 01:19

@Flash

Psychisch labile Menschen können hier aber auch bei anderen Themen abdrehen. Und ob´s wirklich solche Leute wie er waren, die das WTC in die luft gejagt haben bezweifle ich.

Für mich gibt es eigentlich nur eine einzige Religion, und da ist irgendwie von jeder etwas dabei.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 01:29

ja eben so wie du chaos denke ich auch jede religion hat etwas gutes und schlechtes schlecht imm sinne von einschränkungen die nicht jeder akzeptiert und ich finde es ist an jedem das seine aus den religionen herauszupicken das man zufrieden ist...
hauptsache man ist zufrieden mit dem was man macht!
aber unser Hoca verschnitt da oben drängt meiner meinung nach jedem seine glaubensrichtung auf !!!....

religionen sind eh ein thema für sich ich hab da immer so meine zweifel obwohl ich auch dem islam angehöre .. muss ich immer daran denken was wäre wenn du die meiste zeit deines lebens mit beten verbringst und vorallem beim islam mit immensen einschränkungen im vergleich zum christentum zb leben musst und am ende wenn mans tirbt ist nichts nichts die bohne von irgendetwas !.
wenn man tod ist , ist man tod da kommen wie würmer und maden und fressen uns auf und wir werden als würmer scheisse wieder in den boden abgeführt so läuft das!

melden
Gast
ehemaliges Mitglied


   

Allah als Formgeber

15.05.2003 um 01:32

Flash@

Weißt du, du erinerst mich an mich selber. Ich habe auch mal so gedacht.
So logisch.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________





melden

Seite 1 von 41234

88.732 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Engel Auriel14 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden