Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Seltsame Träume RSS

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Traum

zur Rubrik (Träume)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 212
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 09:24



Hallo^^

Ich wusste nicht ob ich es wirklich schreiben soll, denn solche Diskussionen gibt hier ja öfter. Aber egal^^
Folgendes hab nicht ich sondern meine Mutter erlebt:

Mein Bruder(26) ist vor knapp 2 1/2 Jahren gestorben. Ich muss dazu sagen das er kein Musterjunge war: mehrmals Gefängnis, Drogen etc.
Also: Laut Aussage seiner Freundin wollte er nur rüber zu einem Bekannten irgendwas helfen. Der Bekannte ist dort erst hingezogen, hatte zu dem Zeitpunkt Besuch. Sollte nicht lange dauern. Er kam nicht. Nach 3 Tagen ging sie zur Polizei Vermisstenanzeige aufgeben. Die Polizei fuhr noch am selben Tag zu meinen Eltern. Nochmal 7 Tage später, also nach insgesamt 10 Tagen, nach dem die Polizei tagelang vergebens mit allem was sie hatten gesucht haben, fand letztendlich ein Fußgänger die Leiche meines Bruders im Kanal an einem Steg treiben.
Es hat sich herraus gestellt, das mein Bruder noch am selben Tag starb, an dem er seine Wohnung verlassen hat und auch seit dem Tag im Wasser lag. Doch leider konnten die nichts mehr feststellen das auf irgend ein Verbrechen hinwies und somit wurde die Akte geschloßen, Todesursache => zu 99% ertrunken. Die Polizei hat aber selbst Zweifel an der Sache.

Ca. 2 Tage nach dem Fund erzählte mir meine Mama unter Tränen etwas für mich unglaubliches. Ich musste ihr quasi schon versprechen das ich nicht lache.
Sie sagte, sie hat schon seit Jahren ab und an mal einen Traum, da sieht sie ein Gewässer, am Anfang war es ein Teich, und dort treibt ein kleines Kind. Sie kann aber nie erkennen wer es ist. Mit den Jahren wurde das Gewässer sowie das Kind immer größer. Ihre Angst zum Wasser auch. Dann sagte sie: Den letzten Traum hatte sie 1 Tag vor dem Fund: Sie stand am Meer, dort suchte die Polizei irgendwas oder wen. Sie zogen jemanden raus, sie hoben den Kopf in richtung meiner Mutter an und es war mein Bruder. Im Traum rief meine Mutetr ganz laut:" Vinzenz, du?!?!" Der Kanal verlief übrigens in Richtung Meer, wir hatten "Glück" das er nicht aufs Meer hinaus getrieben ist.

Meiner Mutter passierten seitdem schon mehrere Dinge sagt sie und sie wird das Gefühl nicht los das der Bekannte dahinter steckt, ihn ermordet hat. Laut der Freundin meines Bruder soll der Bekannte mal erzählt haben wie leicht es wäre, ohne jegliche Hilfsmittel jemanden im Wasser umzubringen und verschwinden zulassen, in dem man ihm seine Gliedmassen seltsam verknotet. Der Bekannte fuhr Jahre lang zur See und war der Polizei sehr Bekannt.
Ca. 1 Jahr nach dem Tod meines Bruder brannte NUR die Wohnung des Bekannten auf seltsameweise aus. Das die plausibelste Erklärung für die Polizei eine "Kerze oder Zigarette" war, wurde auch der Fall abgeschloßen.

Was glaubt ihr: War mein Bruder das Kind aus dem Traum von Mama? Und hat der Bekannte ihn vielleicht wirklich auf dem Gewissen und mein Bruder hat sich mit dem Brand gerecht?
Ich finds schon heftig.

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 09:26

Sollte nicht lange dauern. Er kam nicht.
Sry hab vergessen was zu ergänzen.

hier nochmal:

Sollte nicht lange dauern. Er kam aber nicht wieder nach hause zu seiner Freundin.

Und sie hat erst nach 3 Tagen eien Anzeige gemacht, weil mein Bruder ohne bescheid zu sagen schon des öfteren ma nen Tag/Nacht wegblieb.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 09:32

Erstmal mein Beileid...ist es scheiße, daß sowas passiert und passieren musste...
Ich denke, daß Mütter ein gespür für Gefahren haben, wenns die eigenen Kinder betrifft...
Es gibt wohl eine Art "Band" zwischen Mütter und deren Kinder.....
Schade, daß sie keine Chance hatte, diese "Träume" zu interpretieren....

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 09:35

Dankeschön.

Sie hätte auch am allerwenigsten mit ihm gerechnet, da er leidenschaftlicher Angler war.

Die Träume kamen auch nicht regelmäßig. Auch mal 1 oder 2 Jahre nicht.

melden
lonestar
ehemaliges Mitglied


   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:03

Das Thema Traumdeutung und Traumerscheinung ist ja sehr umstritten ! Vieles spricht dafür und vieles dagegegen. Aber an der Theorie von natas75 ist was dran !
Es soll ja ach schon vorgekommen sein, dass Mütter in Extremsituationen übermenschliche Kräfte entwickeln können .
Insgesamt gesehen ist das aber sicher schwer zu sagen, ob es ein Wahrtraum war oder ist! Obwohl einiges dafür spricht.

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:08

In der Familie meiner Mutter, also ihre Mutter und ihre Schwestern haben/hatten alle irgendwas "komisches" an sich und erlebt. Meine Schwester und ich haben auch sehr viel von meiner Mutter was solchen Sachen angeht.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:08

Mein Beildeid...

Ich glaub der letzte Traum deiner Mutter ist sehr leicht zu erklären, dein Bruder war vermisst die Polizei hat nach ihm gesucht und da deine Mutter diese Träume ja schon hatte, hat ihr Unterbewusstsein ein Streich gespielt.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:10

Man kann in Träume aber im nachhinein auch viel hereininterpretieren. Ausserdem will ich nicht behaupten er hätte sich nicht gerächt, aber überlegen wir mal logisch:

Es werden täglich irgendwelche Leute umgebracht. Wieso rächt nur er sich an seinem Mörder (falls er es war)? Weil wenn das möglich wäre, so müssten doch täglich irgendwelche Totschläger oder Mörder auf wundersame Weise dahingerafft werden, weil ich nicht denke, dass dein Bruder einer der wenigen Leute war, die Rache nehmen würden, sondern dass es viele Leute gibt die RACHE wollen!

Verstehst du was ich meine? Man träumt halt etwas und im nachhinein sagt man "Ja davon habe ich geträumt" und ich versteh nicht warum so selten tote Seelen Rache nehmen, quasi nur in Ausnahmefällen

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:12

Als die Polizei damals da war um ihnen das mitzuteilen, meinte sie gleich zu dem Polizisten: Er ist ertrunken, stimmts?

Und immer wenn sie sein Bild in der Zeitung angeguckt hatte als er noch vermisst war, "trieb" dieses Bild ihre Gedanken immer wieder zu dem Kanal. Lag vielleicht daran das der Bekannt fast direkt am Kanal gewohnt hat.

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:14

Weil vielleicht nicht alle Geister diese "Fähigkeit" haben, wie wir Menschen, es haben auch nicht alle die Fähigkeit ich sag jetzt mal Geister zu sehen/mit ihnen zu sprechen.

Aber ne, du hast auch auf jedenfall recht.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:17

Höchst seltsam und doch nichtmal ungewöhnlich.
Hört man ja oft soetwas, dass Verwandte von einander träumen und irgendwie wissen, wenn dem anderen was passiert ist...
Ich denke alles ist möglich aber verlassen sollte man sich darauf nicht und man sollte neben den "Fakten" die man hat auch mal versuchen zu schauen, ob es nicht doch einfach ein Zufall sein könnte.
Vielleicht hatte deine Mutter immer schon Angst, dass ihr "Kinder" ertrinkt, weil ihr so nah am Kanal wohnt (weiß ja nicht wie alt du bist und ob ihr da immer schon gewohnt habt und auch zusammen etc.) und das könnte natürlich eine starke Angst hervorgerufen haben und deswegen hat sie immer davon geträumt und der Zufall war eben dieser, dass er dann wirklich ertrunken ist.
Als letztens natürlich mein Beileid, das hatte ich bedauerlicherweise oben nicht erwähnt!

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:22

Der Bekannte, wo mein Bruder zuletzt gewesen war, der hat direkt am Kanal gewohnt.
Meine Mama ist in einem kleinen Dorf groß geworden, und als Kind hatten sie den Hafen direkt vorm Haus. Und damals ist in solchen Dörfern noch viel passiert. Und Meer ist immer gut zum verschwinden lassen.

Das könnte natürlich ein Grund dafür sein.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:25

Chyca schrieb:
Als die Polizei damals da war um ihnen das mitzuteilen, meinte sie gleich zu dem Polizisten: Er ist ertrunken, stimmts?

Sie hatte ja schon den Traum deswegen, aber was hat diesen Traum herbeigeführt?

Und immer wenn sie sein Bild in der Zeitung angeguckt hatte als er noch vermisst war, "trieb" dieses Bild ihre Gedanken immer wieder zu dem Kanal. Lag vielleicht daran das der Bekannt fast direkt am Kanal gewohnt hat.

Jap ich glaub schon das es daran lag, ein beispiel ist zwar nicht das gleiche, als ich klein war hatten wir ein paar Bäume im Garten, ich und meine Brüder sind immer hochgeklettert naja kleine Kinder eben, meine Mutter hat natürlich immer gesagt wir dürfen das nichtl. Lange rede kurzer Sinn, ein Tag hab ich mir dabei die Hand gebrochen, da geh ich weinend zu meine Mutter und die sofort du bist vom Baum runtergefallen stimmts?

Das sind Ängste die eine Mutter hat und wenn das doch durch Zufall passiert ist das natürlich, schlimm, vorallem so Tragisch wie es bei deinem Bruder war.

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:29

Sie war ja richtig davon überzeugt. Sie weiß auch nich warum sie das so sagte, es kam so raus. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie sich quasi schon mit dem tot "abgefunden". Klar war die Wahrheit schlimm, auch jetzt sagt sie kann sie nicht weinen, da er immer bei ihr ist. Und mittlerweile hat sie sich daran gewöhnt.

Leider weiß ich nicht wie es jetzt bei ihr aussieht, da ich seit über einem halben Jahr kein Kontakt mehr habe.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:30

Genau das meinte ich auch. Es gibt gewisse Ängste, die man hat und diese Angst deiner Mutter ist wahrscheinlich jetzt Realität geworden.
Ich träume z.b. immer von einem bedrohlichen dunklen Mann und ich bin gute 20 Jahre alt. Habe quasi noch Kinderträume. Da hat sich die Angst meiner Kindheit vor dunklen Schatten so stark eingeprägt, dass ich da heute noch dran zu knabbern habe!

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:40

Da hast du wohl aufjedenfall recht. Dann wird es wohl die Angst gewesen sein DAS etwas passiert. Denn sie hat noch keine schlechten Erfahrungen vorher mit Wasser gehabt.

Allerdings bleibt für mich die Frage: Warum denn nur die Wohnung von dem Mann die abgebrannt ist? Im übrigen, der Mann ist ja mit verbrannt. Im schlaf.
Fiel mir grad auf das ich das nicht geschrieben habe ôo

Ich muss jetzt leider raus, gleich arbeiten :)

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 10:42

Hat dieser Mann auch mit Drogen zutun gehabt wie dein Bruder?
Dann wär das mitm Brand wohl auch erledigt

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 11:19

Japp soweit ich weiß ich weiß ja.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 11:21

Nun dann wär das mit der Zigarette nicht soweit hergeholt...

melden
Chyca
Diskussionsleiter
Profil von Chyca
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 11:24

Aber kriegt man denn nicht mit wenn es anfängt zu brennen?
Ich glaube ich würde sofort wach werden, wenns hier anfangen sollte.

melden
   

Seltsame Träume

19.03.2008 um 11:26

Ich denke das sind alles Zufälle. Weil ansich nichts ungewöhnliches wenn einer den anderen umbringt und irgendwann vom Mörder die Wohnung abbrennt. Das einzig seltsame wäre diese Vorahnung, aber das ist eben genau DER ZUFALL dass genau diese Angst wahrgeworden ist.
Möchte dir natürlich die Hoffnung nicht nehmen, dass dein Bruder sich aus dem Jenseits gerächt hat, aber es gibt eine Art Zitat von Futurama, nämlich ein Zitat Gottes, welches in etwa besagt, dass wenn man Dinge richtig macht, werden die Menschen nichtmal merken, dass man überhaupt etwas gemacht hat!



melden

Seite 1 von 212

86.488 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Können Alpträume so etwas wie ein Kick sein?4 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden