Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Todesträume RSS

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Sterben, Traum

zur Rubrik (Träume)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 4 1234
nonya_kaya
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 14:41



@jofe

kann man glauben????

Warum sollte ich so etwas erzählen, wenns nicht war ist. Ok ab und zu Horrofilm ja. Aber nicht übermässig. Ganz normal. Weiss nicht mal mehr, wann der letzte war. Ich denke nicht, dass dies etwas mit meinen Träumen zu tun habe. Hatte solche Träume sonst ja auch nie!!

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 14:45

@nonya_kaya
nonya_kaya schrieb:
Warum sollte ich so etwas erzählen, wenns nicht war ist.

Jedesmal einen € für diesen Satz, wenn ich den in nem Thread lese und (will nichts unterstellen) dieser sich meist als Fake entlarvte, und ich wäre ein glücklicher Mensch!!

melden
nonya_kaya
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 15:32

@Jofe

Wieso sollte ich so etwas erfinden? ist ja sinnlos. :P leider könnte ich dir nur CHF anbieten =)=)=)

melden
Ulf
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 15:38

Wenn es in deinen Träumen um Tod geht, muss es bei dem, was dich tagsüber bewegt, nicht unbedingt um den Tod gehen. Es wird im Traum dann eben nur so verarbeitet.
Auf jeden Fall sieht es danach aus, dass dich irgendwas bewegt.

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 15:41

@nonya_kaya
nonya_kaya schrieb:
Wieso sollte ich so etwas erfinden? ist ja sinnlos.

Also Gründe gäbs da schon einige (ohne dir was in diese Richtung unterstellen zu wollen):

- Langeweile
- ADS
- Geltungssucht
- Einfach mal was erzählen wollen
- etc, pp.

Und wenn man hier mal längere Zeit dabei ist (lese hier immerhin schon über 5 Jahre mit) fällt einem auf, das die meisten Geschichten wohl aus Langeweile o.ä. Gründen entstehen!! ;)

Daher bin ich (und wohl auch andere User) in dieser Richtung vorsichtug geworden, undglaube nicht alles Blind was ich lese, nur weil ein "Warum sollte ich so etwas erzählen, wenns nicht war ist.", "Wieso sollte ich so etwas erfinden? ist ja sinnlos." oder das wohl am meisten Verwendete "Diese Geschichte ist 100% echt und nicht ausgedacht" irgendwo gepostet wird!! :)

:cool:

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 15:42

@Jofe
Ich versteh dich. Mehr als nur das. Ich denk mir so ziemlich in jedem Thread dieser Art exakt dasselbe.

@nonya_kaya
Du musst wissen, es ist eigenartig, wenn sich Menschen hier registrieren und so einen Thread öffnen.

Wir bringen dann Gründe und Gedanken ein.. wir erklären dir dass es vom Film-gucken kommen kann. Innere Unruhe. - keine Ahnung, wir kennen dich ja nicht. Träume haben immer was mit dem Leben eines Menschen zutun und davon wissen wir nunmal nichts.

Dann kommt aber von deiner Seite, dass du nie solche Filme guckst. Dass du dir keiner Unruhen bewusst bist. Was willst du dann hören? Dass es Geister waren?
___

Allein schon, dass die Aussage, 'solche Filme nie gesehen' zu haben definitiv gelogen ist. Jeder Mensch sieht solche Filme. Egal ob Autounfälle in den Nachrichten, zertrampelte Tiere in König der Löwen, Totenbilder in Zeitungen, Vorschau im Fernsehn.

Du kannst heute nen Kerl sehn der stolpert und am Knie blutet - und morgen träumst du ausgelöst davon, dass du jemanden ne Klippe runterwirfst und er am Boden in Fleisch und Blut zerschellt.


Träume haben nix Reales.

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 15:47

@nonya_kaya
nonya_kaya schrieb:
Ich schaue keine brutalo Videos, lese keine Horror Geschichten.

Dann kommen plötzlich solche Aussagen!!

nonya_kaya schrieb:
Ok ab und zu Horrofilm ja.

Und solche Sachen stören mich dann auch immer etwas, da diese Widersprüche schnell die Glaubwürdigkeit von TE´s und ihren Posts in Frage stellen können!!

melden
roska
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 17:05

@nonya_kaya

Träume haben sehr viel mit Unterbewußtsein zu tun.
Wenn du träumst daß du stirbst, hat das nie mit deinem eigenen Tod zu tun, sondern es sterben Gefühle und Gedanken in Dir. Irgendetwas will oder wird erneuert werden.
Wieso Du jetzt aber einige im Traum umbringst, kann ich mir auch nicht erklären!?
Viell. hast Du mit diesen Personen auch etwas zu erneuern oder zu verabschieden.

melden
nonya_kaya
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 17:30

Hi Leute! :)

Also ich hab hier echt nichts zurechtfertigen. Hatte diese Träume und wollte nur mal schauen, ob jemand weiss wieso, warum oder weshalb.

Ich danke euch für eure Antworten und Kommentare. Wie ich sehe, kann man Träume nicht genau deuten und gebe mich mit dieser Antwort zufrieden. Ich wünsche mir, dass diese Träume nicht mehr vorkommen.


belphega schrieb:
Allein schon, dass die Aussage, 'solche Filme nie gesehen' zu haben definitiv gelogen ist.

Mit meiner Aussage, ich schaue keine Horrfilme, wollte ich eigendlich klar machen, dass ich keine Gamerin bin, die schisspiele macht, oder sonst Stunden lang krank vor dem Bildschirm sitze und mir Horrorfilme hineinziehe. Ich denke ich bin eine typische "Durchschnitts- Horrorfilmeschauerin" und denke desshalb nicht, dass das der Grund für meine Träume sein könnten.

Vielleicht ja, ist mein Leben im Moment ein bisschen unruig. Auf der einen Seite muss ich sagen: Nein mein Leben ist ok bin glücklich etc. Aber auf der anderen Seite kommt der Druck der Schule auf mich, die bevorstehende Lehrabschlussprüfung, etc.


Naja, so genau wollt ichs ja nicht wissen. Mal schauen was mir die Zukunft bringen wird ;)


Gruss aus der Schweiz

melden
belphega
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 18:02

was bitte haben horrorfilme mit egoshooter zutun?!

melden
Ulf
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 18:34

@nonya_kaya

Die Antwort auf deine Frage liegt in dir.
Wenn du der Meinung bist, da gibt es nichts ungewöhnliches, dann gibt es auch keine Antwort.

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 19:01

such hilfe bei nem arzt auf ich hab so was auch alerdings sterb nur ich ein tiger zerfleischt mich ich spring von einem wolkenkratzer usw. aber wenns so extrem wäre ich denk irgend wann hört es bei dir auf

melden
nonya_kaya
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 19:05

@belphega

musst du alles in Frage stellen?

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 19:20

@nonya_kaya


In welcher Lebenssituation befindest du dich gerade?

melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 19:21

@Yeiru
Yeiru schrieb:
In welcher Lebenssituation befindest du dich gerade?

nonya_kaya schrieb:
Vielleicht ja, ist mein Leben im Moment ein bisschen unruig. Auf der einen Seite muss ich sagen: Nein mein Leben ist ok bin glücklich etc. Aber auf der anderen Seite kommt der Druck der Schule auf mich, die bevorstehende Lehrabschlussprüfung, etc.


Naja, so genau wollt ichs ja nicht wissen. Mal schauen was mir die Zukunft bringen wird


melden
   

Todesträume

29.04.2010 um 19:24

@Jofe

Ich würde mich über eine umfangreichere beschreibung freuen.
Das was @nonya_kaya bisher schrieb, ist für mich zu wenig um einen einblick zu bekommen.

Wenn diese Träume nämlich wirklich war sind, denke ich nicht das Druck von der Schule das einzige ist, was ihm oder ihr zu schaffen macht.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 19:55

Es gibt für einen selbst keinen Unterschied zwischen Traum -und Wachzustand. Beides ist für einen real.

Der einzige Unterschied zwischen Traum -und Wachzustand ist, dass jeder Traum anders ist, aber im Wachzustand ist alles gleich, also wir sind immer in der gleichen Umgebung, auf dieser Erde...

melden
nonya_kaya
Diskussionsleiter
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 20:08

@Yoshi_89

Da gebe ich dir recht. Man erlebt es, als sei es echt.

melden
Yoshi_89
anwesend  
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Todesträume

29.04.2010 um 20:24

@nonya_kaya

nonya_kaya schrieb:
Da gebe ich dir recht. Man erlebt es, als sei es echt.

Genau, und wo liegt nun der Unterschied zwischen Traum und Realität? Beides ist Realität... Es macht für dich keinen Unterschied, ob du in einem Traum von einem Lastwagen überfahren wirst, oder in der Realität, beides ist für dich real, wenn du im Wachzustand getötet wirst, dann ist dein Traum als nonya_kaya zu Ende, und du erschaffst dir einen neuen Traum.

melden
white_Cherubim
ehemaliges Mitglied


   

Todesträume

29.04.2010 um 20:28

Also meine mutter sagt das wen man träumt zu sterben ,heißt das man ein langes leben haben wirt :P



melden

Seite 2 von 4 1234

86.470 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ich träume vom Himmel5 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden