Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken) RSS

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Geisterhaus, Schloss, Bamberg

zur Rubrik (Orte)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 2 von 3 123
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

14.03.2011 um 21:12



Den Chirurg gibts nich in Höchstadt, der wohnt da nur (: Naja wenn Ihr von Bamberg Bahnhof aus Richtung Ertlzentrum fahrt am Fitnesstudio Posedown vorbei... da kommt auf der rechten Seite vor der Tankstelle die Einfahrt zu den Wochenendgärten, die einfach entlang fahren und ihr könnt das Haus nich verfehlen. Interessant is es dort schon, aber gruselig nich wirklich. UNd rein kommt man dank Verbarrikatierungen ja auch nich mehr.. esseidem man klettert übers gerüst, so wie wir Deppen lol

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

14.03.2011 um 21:16

Ich denke jedes "Spuk-Phänomen" kann man irgendwie erklären.


Und dann schlussendlich rausfinden das es keine "Geister" o.a. gibt, selbst bei angeblichen "Geisterhäusern

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

14.03.2011 um 22:12

http://www.stadt.bamberg.de/index.phtml?La=1&ffsn=false&object=tx%7C332.7166.1&sub=0

hier n schöner link mit der ganzen geschichte zum haus und entsprechenden bildern.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

24.03.2011 um 22:32

Cool mal wieder das Haus zu sehen. Bin in Hallstadt aufgewachsen und habe bis vor fünf Jahren auch noch dort gewohnt. Bei dem Haus werden Erinnerungen an meine Teenagerzeiten wach lol. Sind dort früher auch öfters hingegangen wenn irgendwo ne Party in einer der Gärten war oder man sich zu Fuß auf dem Rückweg von Bamberg befand. Da gingen damals schon die wirrtsen Geschichten rum vor allem als der Typ noch drinnen gewohnt hat. Aus Jugendlichen Leichtsinn, Blödheit würde das besser beschreiben, haben wir den armen Mann auch noch oft geärgert und provoziert. Ja, "tolle Mutproben waren das. Gab auch deswegen dann gut Ärger. Anzeige wegen Hausfriedensbruch usw und im Nachhinein tut mir auch das verdammt leid, denn diesem Menschen ging es wirklich nicht gut, er war ein verbitterter alter Mann.
Nur wenn man nachts alleine vorbei lief, strahlte das Haus trotzdem etwas unheimliches aus. Ich erinnere mich auch noch dran, dass man, wenn man mit Mädels unterwegs war, um das Haus zuweil schonmal einen großen Bogen machen musste lol.
STeht das Haus wirklich immer noch leer? Als ich wegzog gabs doch mal ne Diskussion da so ne Art Seniorenheim unterzubringen.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

24.03.2011 um 22:56

Nochmal kurz zum Aufseßschlößlein: So wirklich gruselig wars da nie, ausser das damals auf dem Grundstück ne Menge Gerümpel rumlag. Da fand ich es an der Ruine der Helenenkapelle schon heftiger, vor allem nachts. Falls jemand noch weiss wo die ist, nachts da hinzugehen hat was.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

29.06.2011 um 19:15

Hallo,

Ich bin relativ neu von Berlin nach Bamberg gezogen und suche Leute um gemeinsam auf Geisterjagd zu gehen. Bisher konnte ich in Bamberg nicht viel ausfindig machen, daher finde ich diesen Artikel sehr interessant. Gibt es noch mehrere Orte in der Region in/um Bamberg?

Bisher habe ich auf diesem gebiet sehr viele Erfahrungen gesammelt, allerdings in Berlin, und bin nun auf der Suche nach interessanten Orten und Personen, die sich auch für dieses Thema interessieren....


Viele Grüße

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

30.06.2011 um 17:17

Also auf dem Kreuzberg bei Hallstadt gibt es eine Art .. Burg..?
Als Kind habe ich öfter davor gespielt , aber wir sind nie weit hineingegangen , weil es irgendwann so dunkel wird dass man die Hand vor Augen nicht mehr sehen kann, also es ist eher eine Höhle , an die eine Burgfassade rangebaut wurde oder so.
Allerdings würd ichs nicht empfeheln da hineinzugehen, ein Freund und ich waren vor einiger Zeit mal mutig genug , mal so weit reinzugehen wie wir uns als Kinder nicht getraut haben , allerding haben uns da fast rießige mutierte Monsterschnaken totgestochen , also wir sind schreiend wieder rausgerannt :D So große Insekten hab ich in meinem Leben noch nicht gesehn, da bringt mich keiner mehr rein. :D

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

30.06.2011 um 17:20

Aha....den Kreuzberg kenne ich. da kommt man doch über Dörfleins rauf, oder?

Gibts denn irgendwelche Berichte darüber? Wie siehts aus mit weiteren Orten in Franken?

Gruß

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

30.06.2011 um 17:24

ja genau, bei Dörfleins. Ich kann mal versuchen ein bisschen was darüber herauszufinden...
Hm , also die Helenen Kapelle kenn ich noch, allerdings war ich da seit Jahren nicht mehr, weil ich nicht mehr hinfinde.. mehr Orte fallen mir jetzt so spontan auch nicht ein.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 11:34

@Pana

Servus ;) wie kommt man den zu dieser "Helenen Kapelle" ??? ;)

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 11:47

Achso kennt jetzt irgendwer eine Geistergeschichte zu diesem "Aufseßhöflein " weil ich
glaube hier jetzt noch keine gelesen zu haben !! ;)

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 12:37

@Keltenhain
Geisterhäuser in Bamberg wirst du wohl kaum finden;
die Bamberger sind alle viel zu fromm, da halten sich
keine Geister! ;-)

Aber die Druidenhaine in Muggendorf und Wohlmannsgesees
sind beeindruckend. Aber die kennst du sicher schon (wegen
deinem Nickname).

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 12:37

@Keltenhain
wie gesagt ich finde nicht mehr hin , also keine Ahnung ;) und weiter oben wurde ein Link mit Informationen zum Schlößlein gepostet.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 12:54

@Pana
Ochso Schade ;) hab ich wohl überlesen ^^
jap allso wo das Schlößlein ist kann ich mir nun so ziemlich vorstellen ;)

@ramisha
Jap allso den "Druidenhaine" Wohlmannsgesees kenne ich war auch schon 2-3 mal
allerdins sind mir zu dem Ort keine großartigen Paranormalen Geschichten bekannt ,
und selbst ist mir da auch noch nichts misteryöses passiert ;)

Bei Muggendorf giebts es auch noch etwas was sich " Druidenhain " nent ??

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 13:00

@Keltenhain
Ja, google mal, da findest du auch Wegbeschreibung usw.
Paranormales ist mir dort auch noch nicht wiederfahren,
aber ich war auch noch nicht nachts dort. Eine eigenartige
Stimmung haben diese Orte allerdings auch bei Tag.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

02.07.2011 um 13:10

@ramisha
Danke für den Tipp :) da muss ich doch glatt mal bei der nächsten Fränkische Schweiz Tour
vorbeischauen !!!

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

04.07.2011 um 16:50

Hi,

joar, der Druidenhain is bekannt (siehe meinen anderen Beitrag)..:)

Ansonsten immer her mit Erfahrungsberichten oder Tips.


Konnte Pana noch was herausfinden..:)?

gruß

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

18.07.2011 um 17:15

@Pana

Hey ho.

Diese "Burg" die Du meinst,ist entweder ein alter Bierkeller oder aber du meinst die etwas größere "Ruine" in der Nähe vom Dillerkeller. Das Teil ist ein alter Weinkeller und vor über 10 Jahren, als ich das letzte mal dort war, war da drinnen alles vermüllt- Weiss nicht wie es jetzt da aussieht.

@all

Zu erwähnen ist noch die Gegend um den Hubertusstein. Soll angeblich da auch nachts nicht mit rechten Dingen zugehen. Kann ich nicht bestätigen. Ok, ich war da nur tagsüber im Zuge diverser Herrentag-Ausflüge aber wer verirrt sich denn schon nachts in die Gegend? Wäre im dunkeln eh schlecht zu finden.

Zur Helenekapelle:

Infos:
http://www.kemmern.de/showobject.phtml?La=1&object=tx|692.418.1

Mitte der verlinkten Seite-

Werde mich, in meinem nächsten "Heimaturlaub" in 3 Wochen, mit ein paar Leuten nachts da mal wieder umsehen.

Wegbeschreibung: Auf Google Earth ist die Kapelle seit neuestem als 3D-Modell eingezeichnet. Einfach linke Mainseite Höhe Kemmern gucken. Die Kapelle befindet sich auch Mitten in einem Naturschutzgebiet, also bitte n bisschen Rücksicht nehmen.

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

18.07.2011 um 17:32

Amri schrieb:

Zu erwähnen ist noch die Gegend um den Hubertusstein. Soll angeblich da auch nachts nicht mit rechten Dingen zugehen.

Gibt es vielleicht auch ein kleines Geschichtchen dazu ??? :)

melden
   

Geisterhaus Bamberg (Oberfranken)

18.07.2011 um 17:44

@Amri

Ach und wie kommt man am besten zum Hubertusstein
bzw. wo genau ist er ?? ;))



melden

Seite 2 von 3 123

88.711 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Gibt es unheimliche Orte im Sauerland?48 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden