Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Neuer Spielberg Film RSS

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Film

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 212
chimenez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Neuer Spielberg Film

13.04.2005 um 23:20



Link: outnow.ch (extern)

Hab heute den Trailer von "War of the Worlds" gesehen.
Hier der Link http://outnow.ch/media/trailers/show.asp?t=2005/WarOfTheWorlds/ ... schaut euch den 2. letzen Trailer (Deutsch) an.

Ich finde dieser Film passt ziemlich gut mit den vielen Verschwörungstheorien. Was denkt ihr darüber.. weiss Steven Spielberg mehr als wir... die Filme wie AI "Künstliche Intelligenz" oder "ET" befassen sich auch mit diesen Themen... oder ist das alles nur Zufall? Könnte es aber auch einfach sein dass Herr Spielberg nur eine gute Fantasie hat und sich auch mit Verschwörungstheorien befasst?

Der Film War of the Worlds ist eine Neuverfilmung eines alten Streifen aus dem Jahre 1953, soviel ich weiss aber wurde in diesem Film nichts von Beobachtung und langsamer Kontrolle erzählt, sondern einfach angegriffen.

Sorry, als ich diesen Trailer sah kamen mir einfach solche Ideen und darum würde ich gerne eure Meinungen dazu hören.

MFG jimmy


nochmals der Link http://outnow.ch/media/trailers/show.asp?t=2005/WarOfTheWorlds/

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 01:58

Du weiß hoffentlich das 'War of the Worlds' die Verfilmung des Romans von H(erbert) G(eorge) Wells ist!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:05

Aber wenn man den Trailer Sieht also den neusten.. dan sieht man das der Herr Spielberg wieder ein hammer Film gedreht hat... (dreht..)! *Freu*

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:13

Neu...naja, aber im Dezember kommt "Per Anhalter durch die Galaxies! *FREU*

Ja ist Wells! Logo, wo die daMALS aLLE AUSGEflippt sinD! Radio eben !!!


Gruß@all

Smo

LUX LUCET IN TENEBRIS

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:21

wenn ich darüber nachdenke wie viele menschen durchgedreht sind wegen einer geschichte im radio.. *DER TYP HAT DOCH NUR DIE GESCHICHTE VORGELESEN...)

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:24

Von "Verschwörungen" und vorheriger Kontrolle der ET war tatsächliche weder in dem Manuskript von HG Wells noch in seinem Radio-Feature keine Rede. WENN Spielberg diese Thematik aufgreift, dann doch nur deshalb weil er weiß das DAS ankommt. Der Mann ist Profi.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:30

Jupp, wurd mal Zeit!

Sind einige Leute damals gestorben!.-.

Film zur Zeit : Radio Days, Woody Allen Stimme und Regie! Witzig, super und *****

Smo :)



LUX LUCET IN TENEBRIS

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:41

@Ar3Z
<"DER TYP HAT DOCH NUR DIE GESCHICHTE VORGELESEN...)">

Nein, SO war das nicht! Es wurde im Stil einer "Live-Reportage" gesendet - das war damals neu. Dazu kam noch, daß 90% der Hörer erst während der Sendung in das Programm einschalteten, weil bis in die Anfangsphase von "Krieg der Welten" ein wichtiges Sportereignis übertragen wurde. Erst diese beiden Faktoren zusammen waren für die Panik, die dann ausbrach verantwortlich.


Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 02:46

Link: www.berlinx.de (extern)

;)

LUX LUCET IN TENEBRIS

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 04:47

Ja Verschwörung, die "Scientologen" haben irgendwie Hollywood übernommen, und Spielberg möglicherweise mit hilfe von Tom Cruise "bekehrt".

Einzig Mel Gibson hält mit seiner katholischen Religiosität vermeintlich dagegen.

Ich denke da krachts es bald nach Art von Senator Mc Carthy.

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 04:59

@lexa
<"Ich denke da krachts es bald nach Art von Senator Mc Carthy.">

DAS fehlte uns noch! Als wenn DESSEN Hexenjagd nicht schon genügt hätte.


Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied


   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 09:44

Kinders bitte haut nicht immer H.G. Wells und Orson Welles zusammen, das sind fast schon gegensätzliche Charaktere.

Der gute H.G. war Author phantastischer Romane wie "The Timemachine", "The Invisible Man" oder eben "War of the Worlds" und wurde 1866 geboren.

Orson, der auf Basis des Romans das Mercury Hörspiel schrieb, wurde 1915 geboren und gilt als klassischer Meister der Cinematographie. Sein Meisterwerk "Citizen Kane" wird noch heute als bester je entstandener Film gehandelt, damit reiht sich Orson zu den grossen Namen wie Truffaut, Fellini und Tarkovsky.
Selbstverständlich hatte er auch nichts!!! mit der ersten Filmfassung aus dem Jahre 1953 zu tun, die Regie hatte hier Byron Haskin.

Das Hirn ist zum Denken da.

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 10:26

netter trailer.......aber das thema is ausgelutscht

......erst wenn karthago bereit ist zu kapitulieren!!!


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 11:28

Ich weiß nicht, Ich meine die Thematik wurde doch bei Idipendence Day schon in die moderne geholt. Damals in den 50 ern als mann noch nichts vom Weltall wusste, da war das Spannend, da war die Atombombe gerade al sHorrorwaffe dar, und da zog das mit der unbesiegbarkeit der Außerirdischen.

Außerdem habe ich gelesen das der Schwerpunkt der Geschichte auf Tom Crusise liegt wie er al sFamielienvater diesen Angriff durchlebt.

Und unser Steven , der wird soviele patriotische Floskeln in den Film einbauen, das einem das Pocorn wie Kotze schmeckt.


Origneller wäre es gewesen die Geschichte auch im 19 Jahrundert spielen zu lassen wie das Buch, mit den Kampläufern, und allem drum und dran.




Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 11:49

Die Kampfläufer tauchen im Film 100% auf. Die sind ja fast schon der Inbegriff von Krieg der Welten. Alles andere wär schwachsinnig.

Der Trailer zeigt eh nicht viel.

Pushing little children,
With their fully automatics,
They like to push the weak around!
- System of a Down


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 11:58

Nö sind sie nicht, in der origenalverfilmung gab es die nicht, da waren das ganz normale ufos mit ner Kanone auf dem Dach.



Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 12:04

@John Holmes

Danke!! Ich dachte schon ich kreig die Krise, da wird alles was Welles heißt
über einen Kamm geschert *Seufz*

@topic

Ich bin eher etwas skeptisch. Das Thema wurde schon so oft verbraten, nicht
zuletzt in der absolut gräusligen TV Serie. Dann doch lieber die Dreibeinigen
Herrscher bzw. die dreibeinigen Monster.

Naja wir dürfen gespannt sein. Ist halt mal wieder Hollywood Mainstream

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 12:24

Jau, ich schaue ihn Trotzdem, nur um mich nacher darüber aufzuregen.

Sollen die Außerirdischen eigentlich wieder vom Mars kommen, oder sind es die Nazis von Adromeda "lol"

Die Hölle zu meiner Linken - Das Paradies zu meiner Rechten- und hinter mir der TOD

aus der orange Katholischen Bibel


melden
childofman
ehemaliges Mitglied


   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 12:36

Na zur Ergänzung und Einstimmung wäre dann vielleicht Jeff Waynes "war of the worlds" Musical Version von 1978 mit Richard Burton zu empfehlen...

Ein bischen Skepsis muss sein

melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied


   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 13:57

Kann child nur zustimmen, dieses Hörspiel ist sehr empfehlenswert!

Das Hirn ist zum Denken da.

melden
   

Neuer Spielberg Film

14.04.2005 um 14:30

Link: movies.uip.de (extern)

Trotzdem wird das ein Kracher.. auch wenn das Thema ausgelutscht ist.. wenns von Steven Spielberg kommt daan ist es immer ein Kracher...!

"Außerdem habe ich gelesen das der Schwerpunkt der Geschichte auf Tom Crusise liegt wie er als Famielienvater diesen Angriff durchlebt."
Das hast du genau richtig gelesen!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*




melden

Seite 1 von 212

89.659 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Widersprüchlichkeiten aus der Paläosetiszene144 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden