Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Außerirdische RSS

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachtenSuchenInfos

Seite 1 von 3123
saxomenia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

02.08.2003 um 20:24



Link: (extern)

Es gibt sie wirklich.Ganz bestimmt sind wir nicht die Einzigsten Lebewesen hier im ganzem Universum.Wieviele Menschen sind von Außerirdischen entführt worden,und wollen aus Angst nichts an der Öffentlichkeit bringen.Weil diese Menschen genau wissen,das man sie irgendwan und irgendwo auch für irgendwelche Untersuchungen haben möchte, und sogar sie dafür entführen würde wenn diese Menschen nicht freiwillig mitkommen. Oder sieht das jemand anders hier?

Saxomenia

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

02.08.2003 um 20:36

Natürlich sind wir nicht die einzigen Lebewesen im Universum.
Es gibt Hunde, Vögel, Insekten...

Hast du schon mal ein Alien gesehen, oder warum bist du dir so sicher, dass es sie gibt. Wie stellst du sie dir vor?
Warum ist es von solch hoher Wichtigkeit, dass es welche gibt?
Warum werden Geschichten gestreut und gleichzeitig vertuscht?

melden
groovebuster
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

02.08.2003 um 21:05

ich komm noch mal auf meine theorie zurück es kann ja sein das sie uns erschaffen haben und all 100 jahre kommen und ein paar von uns untersuchen kann ja sein

melden
saxomenia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 11:43

Hi Groovebuster!

Es kann nicht sein, es ist so! Die Außerirdische haben uns erschaffen.Die Frage ist nur!Für was haben sie uns erschaffen?Und da gibt es viele Theroien.Was auch eine Sache ist! Die Pyramieden! Sie verbergen ein großes Geheimniss.

Saxomenia

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 12:06

@saxomenia
woher hast du die Information, dass Ausserirdische uns erschaffen haben?
Man kann nicht enfach sagen: "es ist so!"
Bitte Begründung! Hast oder hattest du Kontakt zu Aliens?

melden
saxomenia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 19:53

Selbst wenn es so gewesen wäre!Was dann?Wenn ja würde ich es bestimmt nur jemand erzählen den ich vertrauen kann.Und zwar einen Fachmann.

Saxomenia

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 20:46

@saxomania
dann erzähl`s mir. Ich BIN ein Fachmann. Deswegen habe ich dir ja auch diese Fragen gestellt.

melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 20:47

Es gibt ganz sicher Außerirdische,
aber nicht so wie wir sie uns vorstellen.
Anders vielleicht schaun sie auch so aus wie wir,
wer weiß das schon,
aber es gibt sicher welche warum sollten wir die einzigen Lebewesen
(eingeschlossen Tiere) im Universum sein?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 20:48

also tut mir ja echt leid, aber bis jetzt steig ich da ned so ganz dahinter. vor allem dein letzter eintrag verwirrt mich echt! *bin verwirrt* warum sollen uns die aliens erschaffen haben??? zu forschungszwecken??? das kann ich mir echt nicht vorstellen.
aber mich würde erst mal interessieren, wie du auf diese ganzen verrückten theorien gekommen bist und warum die so überzeugt davon bist??? und du sagtest was von verschiedenen therien warum sie uns geschaffen haben. klär uns alle mal auf welche theorien es gibt!!! thanks

seltsam

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 20:59

@saxomania
wenn du zu wissen glaubst, dass es Ausserirdische gibt, die uns erschaffen haben.....warum weisst du dann nicht warum? Wieso gibt es dann nur "viele Theorien", wenn es doch (nach deiner Aussage) wahr ist?

melden
__semmel__
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

03.08.2003 um 21:23

@ Saxomania

Ich bin mir sicher das wir durch irgendetwas erschaffen wurden,
aber glaubst du wirklich wir sind ein Experiment der Aliens?
Meiner Meinung nach nicht, und nachdem ich ein Mensch bin
der für alles eine erklärung braucht schließe ich mich kafu seltsam
mit deren Fragen an.

Noch eine Frage von mir.
Warum sollten sie so eine unterentwickelte und leicht zerstörbare
Rasse wie uns herstellen? Wir sind ein einfacher Organismus von
primitiven ausmaß. Warum sollten die Aliens unds erschaffen?
Damit sie ihren spaß haben?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
saxomenia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

04.08.2003 um 11:32

Auch da gibt es viele Theroien
Sagen wir es mal so, ob gewollt oder ungewollt,
schon längst arbeiten Außerirdische mit uns Menschen zusammen.
Wovon die Öffentlichkeit uns erst mal noch, verschlossen bleibt.Sich aber langsam und sicher versucht uns Menschen stück für stück zu öffnen.
Nur ist die Frage, sind die Menschen schon bereit dafür?Ich glaube nur die wennigen sind dafür bereit.Solange noch alles vom Mensch vernichtet wird, was dem Menschen unbekannt erscheint, sind nur die wennigen bereit etwas Unbekanntest zu respekttiren.

Saxomenia

melden
dr.lemming
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

04.08.2003 um 14:28

Sicherlich gibt es Außerirdsiche, Bakterien oder einzellige Organismen gehören ja auch dazu.

Also ich denke nicht das wir von einer Alien Art erschaffen wurden. Auf der Erde nahm die Evolution ihren lauf und vielleicht auf anderen weit entfernten Planeten auch? Dort läuft die Evolution vielleicht ganauso oder anders in Abhängikeit von den Stoffen in der Luft und im Boden ab. Was "hoch" Entwickeltes Leben möglich macht.

Somit rein theoretsich Außerirdische existieren, aber uns geschaffen eher nicht... Ist natürlich wie so Vieles wieder reine Spekulation in Abhängikeit von Wahrscheinlichkeiten.

Ist dir eine Sache zu kompliziert hast du den wahren Kern noch nicht gefunden.

melden
   

Außerirdische

04.08.2003 um 19:27

hallo zusammen!

ich moechte eigentlich nur nochmal saxomenia bitten, die quellen ihrer als tatsachen formulierten behauptungen zu nennen.

thx


wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät

melden
silentbreed
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

05.08.2003 um 03:37

@saxomenia
also für mich hören sich deine behauptungen sehr nach erich von dänniken an, kann das sein?

könnte ja sein das die ausserirdischen (wenn es sie in der form denn wirklich gibt) uns menschen erschaffen haben...aber so überzeugt dieses zu behaupten bin ich nicht davon.

ich glaube erich von dänniken ist der überzeugung das wir menschen halb affe und halb alien sind....ich persönlich bin aber von erich von dänniken nicht so sehr überzeugt, auch wenn ich seine theorien teilweise doch schon recht interessant und spannend finde;-)

melden
   

Außerirdische

05.08.2003 um 21:42

daeniken hat in seinen 27 buechern mehrere hundert grundverschiedene thesen aufgestellt (und einige in spaeteren buechern auch wieder verworfen), man kann ihn daher nicht einfach pauschalisieren.

wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

05.08.2003 um 21:56

Daeniken sollte man absolut nicht ernst nehmen. Seine Theorien sind unterhaltsam, scheinen oberflächlich gesehen, schlüssig zu sein. Sind jedoch in Wirklichkeit ohne Substanz.

melden
   

Außerirdische

06.08.2003 um 02:46

dem kann ich mich leider nicht anschliessen. da er die meisten theorien mit fotos unterstuetzen kann (im gegensatz zu buttlar&co), halte ich auch viele fuer glaubwuerdig. hast du alle seine theorien einzeln ueberprueft und bist nach peru und sonstwohin gereist? wie kommst du darauf dass alle seine theorien ohne substanz waeren?

wer andern eine bratwurst brät der hat ein bratwurstbratgerät

melden
kafu
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

06.08.2003 um 10:18

@chen
ich habe seine Bücher sehr, sehr genau gelesen und auseinandergenommen.
Er hat keine wirklichen Beweise. Was beweist er denn wirklich? Ich meine handfeste Beweise. Seine Theorien passen oft, weil sie "schwammig" sind und viel Raum für Spekulationen lassen. Er schneidet Themen an, erzählt ein bisschen was und das war`s... Nach dem Motto: "Alle Wissenschaftler sind dumm und verlogen. Aber ich weis alles." Er nutzt die Themen, die die breite Masse interessieren, um Bücher zu verkaufen. Er macht das sehr geschickt. Er greift immer die Themen auf, die sich einfach nicht genau beweisen lassen. Dort, wo die Wissenschaftler nicht weiterwissen, setzt er an. Ausserirdische z.B. passen fast zu jedem Thema. Die kann man überall unterbringen, wenn man sich etwas nicht erklären kann. Man muss es dann nur noch überzeugend rüberbringen, damit es nicht so billig rüberkommt....und fertig ist ein Daeniken-Buch. Am lustigsten fand ich mal ein Photo, dass eine Landebahn zeigen sollte.
Auf den ersten Blick sah es auch so aus und man glaubt es auch (wenn man der Story glaubt), aber beim zweiten Blick bemerkt man, dass es auch etwas völlig anderes sein könnte. Man darf nicht auf einer Schiene festgefahren sein, sonst verliert man sein objektives Sichtfeld.

melden
vivi
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

24.09.2003 um 17:40

Kann man den Wissenschaftlern überhaupt trauen? Und auch wenn man tatsächlich Beweise hätte für Aliens, würde man das nie zugeben, damit die Leute keine Panik kriegen. Aber auch wenn sie es sagen würden, wer glaubt das denn wenn das jemand im Fernsehen sagt?

melden
stephanmeyer
ehemaliges Mitglied


   

Außerirdische

24.09.2003 um 17:48

Also die Zeugen von Roswell kamen mir ganz glaubwürdig vor,wenn sie Recht haben gibt es die grauen kleinen Wesen

Scheiß USA



melden

Seite 1 von 3123

86.318 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
!! UFO-Absturz in Russland 1969 !!19 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden