Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Außeridische auf dem Mond ? RSS

628 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Mondlandung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 2 von 32 123412 ... 32
   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 16:24



@aCCu

Wie schwarze Wolke auf der anderen Seite, hast Du da irgendeine Quellenangabe ?



ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:17

Also der Mond dreht sich in 27 Tagen 7 Stunden und 43 Minuten einmal um seine Eigene Achse .

So hab ichs in meiner Abschlussarbeit stehen.

Somit gibts kein "Dark side of the Moon".

Gut okay eine Seite ist immer dunkel , aber wir können ja auch nicht sehen was die Chinesen momentan machen....

Aber was meinst du mit einer Schwarzen Wolke ? und wenns die gibt verharrt die auf einer Stelle ? oder wie ?

Um nochmal zur Mondlandung zu kommen :

Also ich weis nicht was ich davon halten soll.
Ich meine es gibt sehr sehr viele Indizien die dagegen sprechen(Strahlenschutz zb.), aber auch sehr viele die dafür sprechen (Mondgestein,...)

Aber alles schreit :
Die Nasa war ja nie auf dem Mond.

Jetzt neulich kam doch ein Video von einer Marslandung von 1963(?).

Das haben die natürlich geschafft ... Aber die Mondlandung ... :)

Ist doch schon sehr seltsam .

Mich würd mal interessieren : Was sagen die Astronauten denn dazu ?
Oder Leben die schon gar nicht mehr ? Es muss doch irgendwie die Wahrheit rauszukriegen sein.

melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:24

ähm, gutes stichwort mit den astronauten!
bisher konnte keiner der damsl teilgenommenen mondastronauten auf die bibel schwören dass er auf dem mond war, obwohl es ein skeptiker schon oft versucht hat, er wurde von den astronauten persönlich immer wieder links liegen gelassen.

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:32

Was soll denn sowas ?

Wenn man wirklich auf dem Mond war , dann kann man da doch Stolz drauf sein , oder ? (ich wärs!)

Und wenn nicht dann kann man sowas doch auch offen zugeben , oder ?

Wen juckt das denn nach der Zeit noch ?!

Die Nasa könnte offiziell sagen : Okay , das war nen Fake , wir wollen nur Kennedy nicht enttäuschen und die Nachricht das wir schon auf dem Mond gelandet sind vor den Russen rausbringen .

Who cares ?!

Aber dieses Rumrätseln ist doch echt zum K***** , oder ?!

Die zweite Frage dann ist : Waren die Russen da ?

Und wenn nicht , dann startet nen Shuttle (ein paar hammer ja noch) steckt ein paar Jungs da rein , Steckt nen Zusatztank in die Ladeluke , dann Flux an der ISS auftanken und ab zum Mond !

Und um es mit den Worten von Tommy Lee Jones zu sagen :

Ein Fliegender Betonklotz ... da steh ich drauf ! :)

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:39

@mikepiko
...wir wollen nur Kennedy nicht enttäuschen...

Naja, wenn man einen toten noch entäuschen kann !

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
cascaya
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:49

Also ich konnte im Netz nichts finden über eine schwarze Wolke auf dem Mond
:-P
Naja das mit dem wir geben offen zu das wir nicht da waren, dazu sag ich nur:
was ist wenn die Leutz schweigen müssen?
Ich denke da haben die Amys ihre Methode, wenn die herraus bekommen würden das einer die Wahrheit sagen will, ich denke dann verschwindet er oder stirbt einfach so.
*hört sich irgendwie blöde an^^*

melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:55

also ich denke nicht dass die amis so ein patriotisches stück geschichte freiwillig zerstören würden!

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 22:57

Ups stimmt , hab die Zahlen verdreht :) Sorry :) Kennedy ist ja 63 erschossen worden und nicht 69 ! :)

melden
findeti
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 23:09

Leben die Astronauten noch:
Teils ja, Teils nein. was dabei wirklich erschreckend ist ist die Frage wieviele Wissenschaftler, die an den Mondmissionen mitgearbeitet haben noch leben! Vor allem diejenigen, die anschließend öffentlich gesagt haben, dass die Mondlandung ein Fake war. Wer das gesagt hat musste sein Testament wirklich schon fertig haben.
Und das bis jetzt niemand von den Astronauten auf die Bibel geschworen hat stimmt wirklich!!

Mondgestein:
IIch hab da mal nen Bericht gelesen (mehrere unabhängige Quellen!), in dem steht, dass es möglich ist das Mondgestein künstlich auf der Erde zu erzeugen also kein guter Hinweis...

I don't want to believe - I DO believe.

melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 23:15

Mondgestein ist ja ursprünglich auf der erde entstanden. ein meteor ist eingeschlagen und hat von der erde als sie noch weitestgehen flüssig war einen teil abgespalten.

ich denke die amis sind inzwischen auf dem mond gelandet, die technik lässt ja eigentlich fast kein wünsche mehr offen dafür. aber die erste war ein fake. man muss sich nur mal den bericht dazu auf der allmystery datenbank durchlesen.

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
accu
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 23:16

es gibt 1 einziege mond landung aber die anderen sind meine ich alles nur fake man kann es auch an der kleidung sehen sie müssten total aufgeblasen sein und in den videos sind die immer total geknickt was nicht sein kann durch den druck und vakum usw

melden
annie-chan
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 23:28

ja die erste war echt ein fake, da gibt es zum bsp die sache, dass die schatten im video in zwei verschiedene richtungen gehen was bei dem abstand zur sonne nicht möglich ist, außerdem sind im hintergrund keine sterne zu sehen obwohl der mond keinerlei atmosphäre hat, die die sterne verdecken und den blick trüben könnte. und dann ist da noch die sache mit dem viereckigen lichtfleck auf armstrongs sonnenblende.

melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

18.08.2003 um 23:35

wie gesagt, den bericht auf der allmystery datenbank lesen! extrem aufschlussreich!

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
comander
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 00:05

Okay die erste Mondlandung warn nen Fake das glaub ich ja, aber ich will Gott verdammt nochmal wissen was das fürn ne schwarze Wolke ist und aus wat die besteht also aCCu das ist dein stichwort

Alkohol und Nikotin können gute Freunde sein

melden
accu
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 00:37

hehe

melden
forke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 00:50

interessiert mich auch! solltet ihr eigentlich dankbar für sein! ^^ ich denke dass ihr mich so langsam kennt und ihr wisst dass mir nicht alles anhöre! aber das interessiert mich jetzt auch!

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
cascaya
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 10:34

Das einzige was ich (nach durchlesen von 30seiten) rausbekommen habe in der Beziehung-Mond-Schwarze Wolke, waren stücke aus Büchern.
Ebenso sagte man früher das wenn kein Vollmond war der Mond hinter einer schwarzen Wolke verschwindet.

melden
findeti
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 14:56

Cascaya das gleiche ist bei mir auch rausgekommen.
Also: könnte mal bitte jemand ne "richtige" Quelle für die schwarze Wolke angeben!?!

I don't want to believe - I DO believe.

melden
mücke
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

19.08.2003 um 22:59

ich glaub accu will uns ärgern 8[

er sagte "hehe" :(


___________________

:[ :( =8[ ~:[ ?:-| 8(


melden
accu
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

20.08.2003 um 00:04

:)



melden

Seite 2 von 32 123412 ... 32

84.245 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo-Sichtungs-Sammelthread811 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden