Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Außeridische auf dem Mond ? RSS

628 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Mondlandung

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 31 von 32 1 ... 2129303132
akula77
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

01.02.2007 um 08:51



ich wußte immer, dass das Obi Ratte (oder Hamster) vom Mond kommt! Daher auchdie
ungesunde Gesichtsfarbe.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 16:46

Erdabgewandte Seite
Rückseite des Mondes

Über die Rückseite des Mondes warvor den ersten Raumfahrtmissionen nichts bekannt, da sie von der Erde nicht sichtbar ist,erst Lunik 3 lieferte die ersten Bilder. Sie unterscheidet sich in mehreren Aspekten vonder Vorderseite. Sie besteht fast nur aus Hochländern, hat aber deutlich mehr Krater,unter anderen das große Südpol-Aitken-Becken, ein 13 km tiefer Krater mit 2240 kmDurchmesser. Untersuchungen der Clementine-Mission und des Lunar Prospector legen dieVermutung nahe, dass hier ein sehr großer Einschlagkörper die Mondkruste durchstoßen undmöglicherweise Mantelgesteine freigelegt hat. Die Mondkruste ist an der Mondrückseite mit150 km gegenüber 70 km an der Vorderseite auch etwa doppelt so dick.

Der oftverwendete Ausdruck „Dunkle Seite des Mondes“ (Dark Side of the Moon) für die Rückseitedes Mondes ist im eigentlichen Wortsinn falsch, da Vor- und Rückseite im Laufe derMondrotation abwechselnd von der Sonne beschienen werden. Die Rückseite ist bei Neumondvollständig ausgeleuchtet.

wikipedia.de

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:38

Etwas, was mich sowieso schon immer stutzig gemacht hat, sind die fehlenden Waffen.
Wenn man sich mal die restlichen "Entdeckunen" des Menschen ansieht...
erkenntman, dass Menschen grundsätzlich feige und misstrauisch sind.
Allein bei derErforschung Amerikas, waren Soldaten zu hunderten dabei.
Mit den damals modernsteneuropäischen Waffen.
Das war nur ein neuer Kontinent...
aber ein neuer Trabantund völlig ohne Waffen???
Ich hab da so meine Zweifel.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:51

ist da nicht ein Unterschied, ob ich einen Kntinent erforsche von dem ich weiß, dass esdort Menschen und wilde Tiere gibt oder aber einen Mond, wo nachweislich kein Lebenist?????

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:52

Ô_ó

Was sollen Waffen auf dem Mond? Ist der bewohnt? Nimmst du eine Waffe mit,wenn du eine Weinflasche aus dem Keller holst?

Also jetzt wird es echtlächerlich!

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:53

Im Gegensatz zu euren Phantasien, hat die Nasa aber die Realität erkannt und wußte das daniemand ist auf den man überhaupt schiessen könnte.


Ist auch bestimmt auchnur Zufall, das fast alle Motive dieser "Außerirdische auf dem Mond" These, schon 1961 indem deutschen SciFi Roman "Operation Stardust" aufgetauchten, der Nummer 1 der Serie"Perry Rhodan" die damals ein Riesenerfolg wurde und bis heute läuft.

melden
pescholina
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:56

Ich finde das total faszinierend. Schaut euch mal dieses Foto der Rückseite des Mondesan.....total mit Kratern übersäht!


Was wohldie Streifen in dem Krater zu bedeuten haben.....Sieht voll lustig aus.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 17:58

Wenn die Nasa doch so sicher war, dass dort oben nichts ist und nichts sein kann, wiesoschmeißt sie Milliarden raus um einen Besuch abzustatten, obwohl sie weiß, dass diemomentane Technik nicht ausreicht um irgendetwas dort oben aufzubauen?

melden
pescholina
ehemaliges Mitglied


   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 18:00

Hab noch eine interessante Seite gefunden.....dort wird von Wolken auf dem Mondgesprochen. Habt Ihr eine Ahnung, was da dran ist?
http://www.trems.de/spacepic6.html

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 18:02

>>>... Wenn die Nasa doch so sicher war, dass dort oben nichts ist und nichts sein kann,wieso schmeißt sie Milliarden raus um einen Besuch abzustatten, obwohl sie weiß, dass diemomentane Technik nicht ausreicht um irgendetwas dort oben aufzubauen? ...<<<

Hatte die NASA vor dort ein Haus zu bauen? Du solltest dich mal dringend mit demApollo-Programm beschäftigen! In erster Linie ging es, naach dem verlorenen Wettlauf umden ersten Mann im All, um den ersten Mann auf dem Mond.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 18:04

@Holy Fighter

Such Dir selbst die Antwort auf deine Frage und gib als Anfang malirgendwo "Sputnikschock" ein.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:06

>>>... Was wohl die Streifen in dem Krater zu bedeuten haben.....Sieht voll lustig aus....<<<

Das ist in der Tat "Leben"... Rollende Steine...





melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:24

Wer die rollenden Steine wohl angeschubst hat?

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:25

Wer wohl die Krater gegraben hat? -.-

Das sind einfach kleine, im All treibendeMeteoriten, wie sie wahrscheinlich hier auf der Erde täglich in unserer Atmosphäreverglühen...

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:30

ach ja, die fallen dann auf denn Mond und rollen dann einfach so darum, oder wie soll ichmir das vorstellen?

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:37

So wird es wohl sein. Eventuell könnten sie auch durch Erschütterungen in der Nähe, alsoEinschläge anderer Himmelskörper, in Bewegung gesetzt werden.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:41

das sind aber ganz schöne Gräben, ich denke mal wenn die aufschlagen ist ende, dannrollen die nicht noch einfach weiter, bei der Größe, sind ja keine Flummis

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:52

Ich sagte ja:

Eventuell könnten sie auch durch Erschütterungen in derNähe, also Einschläge anderer Himmelskörper, in Bewegung gesetzt werden.
Sicherauch begünstigt durch Hänge...

Und tut mir leid, wie genau diese rollende Steineentstehen weiß ich nicht.

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 19:53

Und wenn sie nicht gerade mit mehreren Kilometer pro Sekunde aufschlagen, müssen sie auchnicht gleich zerschellen oder sich im Staub eingraben...

melden
   

Außeridische auf dem Mond ?

03.02.2007 um 20:32

hängt halt vom Aufschlagswinkel ab



melden

Seite 31 von 32 1 ... 2129303132

84.193 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo über Haiti136 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden