Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten RSS

389 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden

zur Rubrik (Ufologie)AntwortenBeobachten3 BilderSuchenInfos

Seite 18 von 20 1 ... 81617181920
science
ehemaliges Mitglied


   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:21



lol polyprion :
Du schreibst in meinen gästebuch :
Erstens: Bist du noch zu retten? Zweitens: Ich hätte gewettet, du stehst auf MÄNNER.
Ich antwortete darauf :
Und ich dachte du stehst auf beides !

Das wird von dem polyprion als beleidigung intepretiert.
ich nenne ihn idiot und er nennt mich schizo. interessant das die mods ihn dafür nicht sperren !
das zeigt wieder mal was für ein scheiß forum das ist wo man nicht einmal moderieren kann.
bei psiworld fliegen solche leute wie polyprion binnen sekunden !
Also an alle die bei der diskussion weiterkommen wollen und von arschlöchern wie polyprion nicht als schizo beleidigt werden wollen empfehle ich ein forum wo nicht zensiert wird und wo moderatoren störenfriede und das Gespame was bei allmy alltäglich ist nicht zulassen :
www.psiworld.de

So und nun tschau leute - ich gehe nun in ein echtes mystery-forum und das heißt psiworld !
http://www.psiworld.de/
An die moderator die mich nach dieser kritik,die sie nicht akzeptieren werden können, löschen werden :
Ich dachte das forum heißt allmystery.de und nicht skeptiker.de !
Habe mich nachdem leute wie polyprion,highabove,morpheus hier narrenfreiheit genießen wohl sehr geirrt.
Frankd kann immerhin sachlich diskutieren ohne mit schizo und so herumzuwerfen.
Für euch ist wohl jeder der eine Verschwörung nicht auschließt ein schizo,gelle?
Lügen werden jedenfalls nicht weitkommen !
http://www.psiworld.de/

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:23

"das zeigt wieder mal was für ein scheiß forum das ist wo man nicht einmal moderieren kann.
bei psiworld fliegen solche leute wie polyprion binnen sekunden ! "

Und Leute mit Mulit-Accounts noch viel eher :)
Aber danke, dass du dich mal wieder selbst sperren lässt :)


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)

melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied


   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:33

Habe mich nachdem leute wie polyprion,highabove,morpheus hier narrenfreiheit genießen wohl sehr geirrt.

na super, mich hat er wieder vergessen.... :(

"You know how I stayed alive this long? Fear. Fearsome acts. A man steals from me, I cut off his hand. If he lies to me, I cut out his tongue. If he stands up against me, I cut off his head, stick it on a pike and lift it up for all to see. A spectacle of fearsome acts. That's what maintains the order of things. Fear."

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:34

Na, wenn er ein Forum sucht, in dem sich die Däniken-Fetischisten gegenseitig speichelleckende Arschkriechereien zuflüstern, ist er da vielleicht auch besser aufgehoben.

Hier wird immerhin diskutiert - was Anti offenbar nicht ertragen kann.
Aber so war das ja schon immer bei ihm. Kritiker an die Wand.

"Lügen werden jedenfalls nicht weitkommen ! "
Na, offenbar immerhin bis nach "psiworld" :)

Sorry, ist jetzt OT.
Wieder back to topic denn!


Ich kann es nicht vertragen, wenn die Leute aus ihrer Dummheit ein Schicksal machen.(Kurt Benesch)

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:55

@"Science":

Der Schacht is rund 4 m tief, und da gibt es keine "Tür" oder wasauchimmer drin. Das habe ich nicht aus Publikationen sondern selbst gesehen. Wenn Du was anderes behauptest ists schlicht gelogen. Und Deine "Quellen die ich nicht nennen darf" (wohl der kleine Mann im Ohr) kanst Du Dir schenken.

Der Rest Deines Posts ist dermaßener Unssinn, daß ich mir schenke (Frage. Woher haben denn Deien Verschwurbler ihre Maße? Es gab genau vier Vermessungen an der großen Pyramide: Unter Napoleon, als die Pyramiden noch nicht ausgebuddelt waren (wiederholt von Taylor und Smyth), unter Petrie, als dieser erstmals alle Kanten und ein paar Mittelteile freigelegt hatte (das erste was man "Vermessung" nennen kann), dann unter Borchardt/Cole 1925/26 (diese legten erstmals die komplette Pyramidenbasis frei) und in den 1980ern unter Dorner mit modernen Instrumenten.

Also, woher haben Deine Rätselschwurbler ihre Pyramidenmaße? Tip: Die Zahhlenrätsel funktionieren NUR mit den Schätzwerten von Napoleon ind Smyth. Und warum es Schätzwerte sind, kann der INTERESSIERTE Leser (also nicht Du) hier nachlesen:

http://fdoernenburg.de/nun/arch/mess/mess_start.php

Leider nicht vollständig, da ich die Seite gerade umbaue und nicht alle Teile online habe.

FD

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 11:56

>>"Na, wenn er ein Forum sucht, in dem sich die Däniken-Fetischisten gegenseitig speichelleckende Arschkriechereien zuflüstern, ist er da vielleicht auch besser aufgehoben"<<


LOL: :D
trotzdem werde ich unseren anti vermissen !!
er ist ja nun mittlerweile sowas wie eine institution hier bei allmystery geworden.
schade anti, du wirst mir fehlen.
zum ende hin war er mir mit seiner ständigen paranoia und dem ganzen zeug sogar ein bisschen sympatisch geworden. ;)






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~


melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:00

"schade anti, du wirst mir fehlen."

ach koka.....der kommt wieder *seufz*

Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.

melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:02

ich weiss, das ist so sicher wie das amen in der kirche. ;)





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~


melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:11

@Soso:
Hm, kennen wir uns?

Zu Deiner Frage: Nein. Ich habe aber etliche in meinem Freundeskreis :-)

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:13

>>>... Frankd kann immerhin sachlich diskutieren ohne mit schizo und so herumzuwerfen.
Für euch ist wohl jeder der eine Verschwörung nicht auschließt ein schizo,gelle? ...<<<

Sachlich diskutieren will er, aha?! Nicht als Schizophren gelten will er, aha?!

Tja. Für Letzteres ist der Zug leider abgefahren. Du wirst ständig gesperrt was vorzugsweise geschieht wenn du "sachlich" diskutieren willst, oder du diesem Forum dem Rücken kehren willst weil es ja sooo viel tollere Däniken-Foren gibt. Dann geschehen 2 Sachen. Entweder du bist nach deiner Zwangspause (leider) immer noch da und diskutierst weiterhin "sachlich" und man muss sich Dinge wie: Gehirnwäsche, dumm, Pack und weiß der Teufel was (ich wil auch gar nicht alle aufzählen) anhören, oder du wirst endgültig gesperrt und trittst kurze Zeit später mit neuem Nick wieder auf. Natürlich hat sich der Typ hinterm Monitor kein bisschen geändert.

Ich erinnere an den User "Airborne" der ja angeblich ein Kampfpilot war und mit seiner Tiger-Staffel ein UFO beschossen hat. Du konntest noch nicht mal halbwegs richtig einen Luftangriff beschreiben und was die Rakete im Stande ist selbst zu tun. Nicht mal solche simplen Abläufe kannst du dir zusammengoogeln... Aber mit lächerlichen Sätzen wie: "Aber ihr Zivilisten könnt das ja nicht wissen.." und der gleichen nur so um dich werfen, das kannst du gut. Und was ist passiert? Kaum haben sich genügend Normaldenkende um dich versammelt um deine lustigen, völlig falschen Ausführungen zulesen und dir ein paar brisante Fragen und Fakten vorzulegen, zum Besipiel haben wir dir schön anschaulich erläutert wie eine Rakete auf ein Ziel aufgeschaltet wird und wann das letzte Manöver mit scharfen (!!!) Waffen über der Schweiz geflogen wurde, lässt du dich als einzigen Ausweg den du noch hast sperren! Aber anstatt komplett weg zu bleiben kommst du mit nem neuen Nick um die Ecke, behauptest du seist nicht der für den dich ALLE halten nur um nach kurzer Zeit die selben Formulierungen und selben Beleidigungen nieder zuschreiben was dann, wie man wieder mal sehr schön sehen kann, wiederrum zu deiner kleinen Sperre führt.

Der Einzige der hier Narrenfreiheit genießt bist DU! Aber das ist mir egal... Wenn ich einer deiner putzigen Beiträge lese tätschel ich dir soweiso nur virtuell das Haupt.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P


melden
kokain
ehemaliges Mitglied


   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:20

er ist einfach ein original morpheus. ;)
es wäre weitaus langweiliger im ufologiebereich ohne ihn !
mit was für einer identität er hier wohl als nächstes auftaucht ?

z.b: "ich war der frühere praktikant von bob lazar, und ich habe geheimwissen."


:D





~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~


~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~


melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:22

ich bin gespannt wann er hier als alien auftaucht.....*gäääääähn*

Alle Lebewesen außer dem Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:24

ochhhhhhhh, jetzt ist tibet anti science rigor weg........oh menno.......
ich fiesen säcke..... (-=



"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"


melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 12:27

pssssssst.....science....
geheimtip........star wars 1 basiert auf einer wahren Geschichte aus der Urzeit....aber pssssst.....behalt es für dich, das ist sprengstoff!

"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"


melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 13:38

Ich würde ja wirklich mal gerne mit Alternos "richtig" diskutieren. Aber dazu müßten sie mal auf meine Kritikpunkte mit (nachprüfbaren) Fakten eingehen - z.B. zeigen wo ich mich verrechnet habe, wo ich eine Quelle falsch interpretiert habe, oder oder oder...

Leider verfügen die meisten Anhänger der GreWi aber irgendwie nicht über die Fähigkeiten, konstruktiv mitzudiskutieren. Üblicherweise wird nach 2, 3 Abtäuschen Galileo oder Kopernikus herbeizitiert (wie ja hier auch geschehen).

Was bislang fehlte war das Neidargument ("Du erträgst es nur nicht, daß andere damit Geld verdienen" oder "..., daß sie damit bekannt geworden sind" etc.) aber das kann ja noch kommen :-D

FD

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 16:02

@FrankD

Ich habe mal einen Blick auf den Pyramidenteil deiner HP geworfen und man kann sagen, das sie dir wirklich gut gelungen ist, mein Kompliment.

Es gibt allerdings zwei Punkte die ich ansprechen möchte:

1.Ich vermisse Angaben zum erforderlichen Arbeitsaufwand der Rampe.

2.Gab es einen praktischen Test zu deiner Sänften-Trageweise, wegen der evtl. zu geringen Gewichtsverteilung und deren Auswirkung auf das Sänftenmaterial (brechendes oder durchbiegendes Holz), sowie das Problem der endgültigen Positionierung der Steinblöcke. Da ein einfaches Absetzen nicht ausreicht, müßte man noch Hebeln gearbeitet haben. Ich dachte zuerst auch an den Einsatz von Tierfetten, jedoch haftet leider der Sand recht gut daran, mit der Folge das die Reibung sich erhöht.

Zusatz:
Ob nun Cheops der Erbauer der Großen Pyramide ist, ich bin diesbezüglich nicht überzeugt. Man sollte hier den Begriff Inschriften am besten vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen Nidhögg!

Verschwörungstheorien sind selbstimmunisierend, d.h.: Sie sind weder zu beweisen noch zu widerlegen, und jeder Kritiker kann problemlos verdächtigt werden, selbst Teil der Verschwörung zu sein. (Bernd Harder)

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

08.12.2005 um 16:25

Hai Nidhögg!

Der Rampenteil sollte ergänzt werden, der Text ist auch fertig. Zur besseren Aschauung wollte ich noch ein paar 3D-Bilder dazu machen (wie die Bagdad-Batterie im Dendera-Teil) - und in dem Stadium ist das alles versackt wegen Zeitmangel. Mal sehen, ob ich über Weihnachten zu was komme, obwohl ich da endlich mal meine fdoernenburg-Seite auf das neue Layout bringen wollte :-)
Da ich einen neuen Rechner habe, geht das Rendern jetzt vielleicht schneller

Zur "Sänfte": Dies hat KEINEN praktischen Wert, damit sollte nur kalkuliert werden, ob es überhaupt möglich ist, deise Menge an gestein mit Muskelkraft in der geforderten Zeit zu bewegen.
Beim Nova-Experiment haben sie den Abschlußstein von rund 800 Kilo mit so einer Konstruktion getragen.

Zur Inschrift: Ich habe auf meiner anderen Site insgesamt 3 Seiten dazu, beginnend ab

http://doernenburg.alien.de/alternativ/pyramide/pyr03.php

und im Araberteil ("Die kahle Pyramide") ebenfalls noch was zur Identifikation. Lies es mal durch und sag' mir dann mal, warum da noch Zweifel sind :-)

FD

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

09.12.2005 um 20:55

Grüß dich FrankD!

Ein Vergleich:

In einem Gerichtsprozeß, wurde der Angeklagte durch belastende Indizienbeweise, für schuldig befunden und rechtskräftig verurteilt.

Von Cheops wurde bisher wenig gefunden und auch sonst ist er ein relativ unbeschriebenes Blatt. Die Frage ist, ob man nichtzeitgenössische Schriften als Beweise zulassen kann.

Ich streite keineswegs ab, das er der Erbauer ist, jedoch glaube ich nur unter Vorbehalt. Beweise lügen nicht, aber deren Interpretation kann vielseitig sein.

Ich denke das auch deine HP's, die EvD-Fanatiker u.ä. nicht überzeugen, was natürlich nicht an den HP's liegt, aber deshalb habe ich es aufgegeben, mich über Desinfomation aufzuregen.

MfG Nidhögg!

Verschwörungstheorien sind selbstimmunisierend, d.h.: Sie sind weder zu beweisen noch zu widerlegen, und jeder Kritiker kann problemlos verdächtigt werden, selbst Teil der Verschwörung zu sein. (Bernd Harder)

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

09.12.2005 um 21:18

Hi Niedhögg!

Beantworte mir doch einfach dei frage: Wenn Du meine Belege zu Cheops durchgelesen hast, was ist denn da wirklich noch unklar?
Cheops ist übrigens kein unbeschriebenes Blatt, ganz im Gegenteil. Zu keinem Pharao aus dem Alten Reich gibts mehr Informationen. Alleine die "Wundertaten am Hofe des Königs Cheops". Und aus den biografischen inschriften der gräber seines Hofstaats weiß man ebensoviel.

Meine Bitte daher nochmal: sag' mal konkret, was denn als Beweis nicht ausreichend ist.

FD :-)

melden
   

Neue Grabkammer unter der Pyramide in Ägypten

09.12.2005 um 21:54

@FrankD

An deinen Ausführungen habe ich nichts auszusetzen, es ist nur der endgültige Beweis, in Form einer an der Pyramide angebrachten Inschrift der fehlt. Das kannst du von mir aus als engstirnig auslegen.

Ich sagte relativ unbeschriebenes Blatt und das meinte ich so, das man bis auf eine Elfenbeinstatue und ein paar Stücke weiterer vermutlicher Cheopsstatuen, nur die Inschriften aus der Zeit nach seiner Regentschaft gefunden hat.

MfG Nidhögg!

Verschwörungstheorien sind selbstimmunisierend, d.h.: Sie sind weder zu beweisen noch zu widerlegen, und jeder Kritiker kann problemlos verdächtigt werden, selbst Teil der Verschwörung zu sein. (Bernd Harder)



melden

Seite 18 von 20 1 ... 81617181920

87.677 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?196 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden